Blattläuse-Baum-Krankheit - wie man Baum-Blattläuse und das Honeydew Dripping behandelt



Wenn Sie sehen, dass Baumblätter Saft tropft, ist die übliche Ursache Blattläuse. Diese lästigen Insektenschädlinge können Ihre Bäume ernsthaft belasten und zu Krankheiten führen. Erfahren Sie mehr über Blattläuse an Ästen und Blättern und was Sie für die Blattlausbehandlung tun können.

Was sind Baumläuse?

Diese winzigen, weichen, birnenförmigen Insekten können fast jede Farbe haben. Blattläuse an Baumblättern und -sprossen ernähren sich, indem sie Flüssigkeit aus dem Baum durch ein schlankes Mundstück saugen, das Rüssel genannt wird. Sie ernähren sich in Gruppen, gewöhnlich auf den Blattunterseiten in der Nähe der Stelle, an der das Blatt an den Stamm anhaftet, oder an zarten jungen Trieben und Knospen. Während sie fressen, geben sie eine klebrige Flüssigkeit ab, die Honigtau genannt wird. Wenn genügend Blattläuse am Baum fressen, beginnt dieser Honigtau von den Blättern zu tropfen.

Krankheiten der Blattläuse

Einige Baumkrankheiten werden durch Blattläuse, insbesondere Pilzkrankheiten, übertragen. Baumkrankheit ist viel ernster als Blattlausbefall und kann einen Baum töten oder ernsthaft beschädigen. Um die Verbreitung der Blattlauskrankheit zu verhindern, sollte der Baum so gesund wie möglich gehalten werden, um seine natürliche Abwehr gegen Krankheiten zu unterstützen und die Blattläuse so gut wie möglich zu bekämpfen.

Baum Blattlaus Behandlung

Der erste Schritt bei der Bekämpfung von Blattläusen ist die Kontrolle der Ameisen, die sich von dem von ihnen abgesonderten Honigtau ernähren. Ameisen schützen Blattläuse vor ihren natürlichen Feinden, um eine kontinuierliche Versorgung mit Honigtau sicherzustellen. Köderfallen sind wirksam, aber lesen Sie das Etikett sorgfältig und verwenden Sie nur Fallen, die bei Kindern, Haustieren und Wildtieren sicher sind.

Baumblattläuse haben eine Reihe von natürlichen Feinden, die helfen, ihre Populationen in Schach zu halten. Wenn Sie versuchen, Blattläuse zu kontrollieren, denken Sie daran, dass Sie diese nützlichen Insektenbestände erhalten wollen. Nützliche Insekten sind viel wirksamer bei der Bekämpfung von Blattläusen als Insektizide, und die Verwendung von starken Insektiziden kann den Blattlausbefall verschlimmern.

Sie können Blattläuse von kleinen Bäumen mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch entfernen. Blattläuse, die von einem Baum abgestoßen werden, können nicht zurückkehren. Das Sprühen des Baumes mit Neemöl oder insektizider Seife hilft, Blattläuse zu bekämpfen, ohne nützliche Insekten zu schädigen, aber das Spray muss in direkten Kontakt mit der Blattlaus kommen, um wirksam zu sein. Besprühen Sie den Baum, bis das Insektizid aus dem Laub tropft. Es kann mehrere Anwendungen erfordern, um die Blattläuse zu eliminieren.

Insektizide, die Bestandteile wie Permethrin, Acephat, Malathion, Diazinon oder Chlorpyrifos enthalten, sind wirksam gegen Blattläuse, aber sie sind auch wirksam gegen nützliche Insekten und können das Problem nur verschlimmern. Benutze sie nur als letzten Ausweg.

Jetzt, wo Sie ein wenig darüber wissen, was Blätter tropft Saft verursacht, können Sie die richtigen Schritte bei der Verhütung und Behandlung von Blattläuse auf Baum Laub.

Vorherige Artikel:
Holly Stecklinge gelten als Hartholz Stecklinge. Diese unterscheiden sich von Nadelholzstecklingen. Mit Nadelholz Stecklingen, würden Sie Spitzenausschnitte von den Zweigenden nehmen. Bei der Vermehrung von Stechpalmenbüschen werden die Stechpalmenstecklinge dem neuen Wachstum dieses Jahres entnommen.
Empfohlen
Die Papaya ist eine seltsame Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Angeblich Thomas Jeffersons Lieblingsfrucht, dieser nordamerikanische Eingeborene ist etwas wie eine fleischige Banane mit Samen, die in Hainen in der Wildnis sprießen. Aber was, wenn du eins in deinem eigenen Garten willst? Lesen Sie weiter, um mehr über Reproduktionsmethoden des Papayabaums zu erfahren und wie man eine Papaya zu Hause vermehrt.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl Pfefferpflanzen gewöhnlich als ziemlich robuste Pflanzen angesehen werden, ist es bekannt, dass sie gelegentlich von dem Gewicht der sich entwickelnden Frucht brechen. Pfefferpflanzen haben flache Wurzelsysteme. Wenn sie mit schweren Früchten beladen sind, werden sich die Zweige manchmal biegen und brechen.
Gartenarbeit ist immer eine Herausforderung, aber einige von uns haben geografische Probleme, die den Prozess noch schwieriger machen. Gefälleseignisse stellen besondere Tests in ihrem Potential dar, zu erodieren, auszutrocknen und ihre Exposition. Um diese Probleme zu lösen und die richtigen Anlagen für Pisten und Banken zu finden, bedarf es einiger Planung und Erfahrung. D
Wenn schwarze Sporen auf Ihrem Rasen oder Gartenpflanzen erscheinen, ist es verständlicherweise frustrierend - schließlich haben Sie diesen Pflanzen viel zarte Pflege gegeben und sie sind trotz Ihrer Bemühungen krank. Versuchen Sie, nicht in Panik zu geraten, wir haben viele Informationen über die Behandlung von schwarzem Brandpilz, eine häufige Ursache für schwarze Sporen auf Rasen, kleine Körner und Zierpflanzen. Was i
Allergien sind nichts, womit man täuschen könnte. Sie können von einfachen Unverträglichkeiten bis hin zu ausgewachsenen Reaktionen reichen. Erdbeerallergien fallen normalerweise in die letztere Kategorie und können ziemlich gefährlich sein. Es ist wichtig zu beachten, was die Symptome von Erdbeeren Allergien sind und welche Ihrer Freunde und Familie allergisch auf Erdbeeren sind. Ein
Wenn es um Bananen geht, denken wir oft an Bananen-Bananen, die auch als Kochbananen ( Musa paradisiaca ) bekannt sind. Allerdings ist Wegerichkraut ( Plantago major ) eine völlig andere Pflanze, die oft wegen ihrer vielen medizinischen Eigenschaften verwendet wird. Lesen Sie weiter, um etwas über die Vorteile und den Anbau von Heilpflanzen zu erfahren.