Blattläuse-Baum-Krankheit - wie man Baum-Blattläuse und das Honeydew Dripping behandelt


Wenn Sie sehen, dass Baumblätter Saft tropft, ist die übliche Ursache Blattläuse. Diese lästigen Insektenschädlinge können Ihre Bäume ernsthaft belasten und zu Krankheiten führen. Erfahren Sie mehr über Blattläuse an Ästen und Blättern und was Sie für die Blattlausbehandlung tun können.

Was sind Baumläuse?

Diese winzigen, weichen, birnenförmigen Insekten können fast jede Farbe haben. Blattläuse an Baumblättern und -sprossen ernähren sich, indem sie Flüssigkeit aus dem Baum durch ein schlankes Mundstück saugen, das Rüssel genannt wird. Sie ernähren sich in Gruppen, gewöhnlich auf den Blattunterseiten in der Nähe der Stelle, an der das Blatt an den Stamm anhaftet, oder an zarten jungen Trieben und Knospen. Während sie fressen, geben sie eine klebrige Flüssigkeit ab, die Honigtau genannt wird. Wenn genügend Blattläuse am Baum fressen, beginnt dieser Honigtau von den Blättern zu tropfen.

Krankheiten der Blattläuse

Einige Baumkrankheiten werden durch Blattläuse, insbesondere Pilzkrankheiten, übertragen. Baumkrankheit ist viel ernster als Blattlausbefall und kann einen Baum töten oder ernsthaft beschädigen. Um die Verbreitung der Blattlauskrankheit zu verhindern, sollte der Baum so gesund wie möglich gehalten werden, um seine natürliche Abwehr gegen Krankheiten zu unterstützen und die Blattläuse so gut wie möglich zu bekämpfen.

Baum Blattlaus Behandlung

Der erste Schritt bei der Bekämpfung von Blattläusen ist die Kontrolle der Ameisen, die sich von dem von ihnen abgesonderten Honigtau ernähren. Ameisen schützen Blattläuse vor ihren natürlichen Feinden, um eine kontinuierliche Versorgung mit Honigtau sicherzustellen. Köderfallen sind wirksam, aber lesen Sie das Etikett sorgfältig und verwenden Sie nur Fallen, die bei Kindern, Haustieren und Wildtieren sicher sind.

Baumblattläuse haben eine Reihe von natürlichen Feinden, die helfen, ihre Populationen in Schach zu halten. Wenn Sie versuchen, Blattläuse zu kontrollieren, denken Sie daran, dass Sie diese nützlichen Insektenbestände erhalten wollen. Nützliche Insekten sind viel wirksamer bei der Bekämpfung von Blattläusen als Insektizide, und die Verwendung von starken Insektiziden kann den Blattlausbefall verschlimmern.

Sie können Blattläuse von kleinen Bäumen mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch entfernen. Blattläuse, die von einem Baum abgestoßen werden, können nicht zurückkehren. Das Sprühen des Baumes mit Neemöl oder insektizider Seife hilft, Blattläuse zu bekämpfen, ohne nützliche Insekten zu schädigen, aber das Spray muss in direkten Kontakt mit der Blattlaus kommen, um wirksam zu sein. Besprühen Sie den Baum, bis das Insektizid aus dem Laub tropft. Es kann mehrere Anwendungen erfordern, um die Blattläuse zu eliminieren.

Insektizide, die Bestandteile wie Permethrin, Acephat, Malathion, Diazinon oder Chlorpyrifos enthalten, sind wirksam gegen Blattläuse, aber sie sind auch wirksam gegen nützliche Insekten und können das Problem nur verschlimmern. Benutze sie nur als letzten Ausweg.

Jetzt, wo Sie ein wenig darüber wissen, was Blätter tropft Saft verursacht, können Sie die richtigen Schritte bei der Verhütung und Behandlung von Blattläuse auf Baum Laub.

Vorherige Artikel:
Östliche Einflüsse haben sich in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern durchgesetzt. Das bedeutet mehr als einen Familienbesuch in einem chinesischen Restaurant. Die Küche ist reich an Vielfalt, gesund, bunt, durchdrungen von Geschmack und Ernährung und weit verbreitet. Der Anbau eines asiatischen Kräutergartens bringt diese exotischen Geschmäcker und Vorteile für den heimischen Koch. Wenn S
Empfohlen
Immer mehr Hobbygärtner bauen Pflanzen für Lebensmittel an. Zierbäume und Sträucher werden durch Zwergfruchtbäume oder Beerensträucher ersetzt. Fruchttragende Pflanzen haben im Frühjahr Blüten, gefolgt von Früchten im mittleren bis späten Sommer oder Herbst, und einige haben sogar eine schöne Herbstfarbe. Sie könne
Schlechter Boden kann eine Reihe von Bedingungen beschreiben. Dies kann verdichteter und harter Pan-Boden, Lehmboden, extrem sandiger Boden, tote und nährstoffarme Böden, Böden mit hohem Salz- oder Kalkgehalt, felsige Böden und Böden mit extrem hohem oder niedrigem pH-Wert bedeuten. Sie können nur eines dieser Bodenprobleme oder eine Kombination von ihnen erfahren. Meis
Wintergras ( Poa annua L. ) Ist ein unansehnliches, klumpendes Unkraut, das einen schönen Rasen sehr schnell in ein hässliches Durcheinander verwandeln kann. Das Gras ist ein großes Problem in Australien und in vielen Teilen Europas. Es ist auch störend in den Vereinigten Staaten, wo es vor allem als jährliche Bluegrass oder Poa bekannt ist. Les
Die Miltoniopsis Stiefmütterchen Orchidee ist möglicherweise eine der freundlichsten Orchideen, die Sie wachsen können. Seine helle, offene Blüte ähnelt einem Gesicht, genau wie die Stiefmütterchen, nach denen es benannt wurde. Diese Show-Stopper, auch bekannt als Miltonia Orchideen, entstanden in den kühlen Nebelwäldern Brasiliens und haben sich zu Hybridpflanzen mit attraktivem Laubwerk sowie leuchtenden Blüten entwickelt. Stiefmü
Wenn deine Pflanzen von zweifleckigen Milben angegriffen werden, wirst du etwas unternehmen wollen, um sie zu schützen. Was sind Spinnmilben mit zwei Flecken? Sie sind Milben mit dem wissenschaftlichen Namen Tetranychus urticae , die Hunderte verschiedener Pflanzenarten befallen. Für weitere Informationen über zwei-Spotted Milbe Schaden und Kontrolle von zwei-spotted Milben, lesen Sie weiter. W
Azaleen des Gewächshauses sind jene schönen, bunten Freuden des Frühlinges, jene hellen Stellen im Gemischtwarenladen oder in der Gartenbaumschule, wenn alles andere Wintergrau ist. Ihre strahlende Schönheit hat viele Gärtner (und viele Nicht-Gärtner) dazu gebracht zu fragen: "Kannst du Azaleen drinnen erfolgreich wachsen lassen?"