Blattläuse-Baum-Krankheit - wie man Baum-Blattläuse und das Honeydew Dripping behandelt



Wenn Sie sehen, dass Baumblätter Saft tropft, ist die übliche Ursache Blattläuse. Diese lästigen Insektenschädlinge können Ihre Bäume ernsthaft belasten und zu Krankheiten führen. Erfahren Sie mehr über Blattläuse an Ästen und Blättern und was Sie für die Blattlausbehandlung tun können.

Was sind Baumläuse?

Diese winzigen, weichen, birnenförmigen Insekten können fast jede Farbe haben. Blattläuse an Baumblättern und -sprossen ernähren sich, indem sie Flüssigkeit aus dem Baum durch ein schlankes Mundstück saugen, das Rüssel genannt wird. Sie ernähren sich in Gruppen, gewöhnlich auf den Blattunterseiten in der Nähe der Stelle, an der das Blatt an den Stamm anhaftet, oder an zarten jungen Trieben und Knospen. Während sie fressen, geben sie eine klebrige Flüssigkeit ab, die Honigtau genannt wird. Wenn genügend Blattläuse am Baum fressen, beginnt dieser Honigtau von den Blättern zu tropfen.

Krankheiten der Blattläuse

Einige Baumkrankheiten werden durch Blattläuse, insbesondere Pilzkrankheiten, übertragen. Baumkrankheit ist viel ernster als Blattlausbefall und kann einen Baum töten oder ernsthaft beschädigen. Um die Verbreitung der Blattlauskrankheit zu verhindern, sollte der Baum so gesund wie möglich gehalten werden, um seine natürliche Abwehr gegen Krankheiten zu unterstützen und die Blattläuse so gut wie möglich zu bekämpfen.

Baum Blattlaus Behandlung

Der erste Schritt bei der Bekämpfung von Blattläusen ist die Kontrolle der Ameisen, die sich von dem von ihnen abgesonderten Honigtau ernähren. Ameisen schützen Blattläuse vor ihren natürlichen Feinden, um eine kontinuierliche Versorgung mit Honigtau sicherzustellen. Köderfallen sind wirksam, aber lesen Sie das Etikett sorgfältig und verwenden Sie nur Fallen, die bei Kindern, Haustieren und Wildtieren sicher sind.

Baumblattläuse haben eine Reihe von natürlichen Feinden, die helfen, ihre Populationen in Schach zu halten. Wenn Sie versuchen, Blattläuse zu kontrollieren, denken Sie daran, dass Sie diese nützlichen Insektenbestände erhalten wollen. Nützliche Insekten sind viel wirksamer bei der Bekämpfung von Blattläusen als Insektizide, und die Verwendung von starken Insektiziden kann den Blattlausbefall verschlimmern.

Sie können Blattläuse von kleinen Bäumen mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch entfernen. Blattläuse, die von einem Baum abgestoßen werden, können nicht zurückkehren. Das Sprühen des Baumes mit Neemöl oder insektizider Seife hilft, Blattläuse zu bekämpfen, ohne nützliche Insekten zu schädigen, aber das Spray muss in direkten Kontakt mit der Blattlaus kommen, um wirksam zu sein. Besprühen Sie den Baum, bis das Insektizid aus dem Laub tropft. Es kann mehrere Anwendungen erfordern, um die Blattläuse zu eliminieren.

Insektizide, die Bestandteile wie Permethrin, Acephat, Malathion, Diazinon oder Chlorpyrifos enthalten, sind wirksam gegen Blattläuse, aber sie sind auch wirksam gegen nützliche Insekten und können das Problem nur verschlimmern. Benutze sie nur als letzten Ausweg.

Jetzt, wo Sie ein wenig darüber wissen, was Blätter tropft Saft verursacht, können Sie die richtigen Schritte bei der Verhütung und Behandlung von Blattläuse auf Baum Laub.

Vorherige Artikel:
Fuchsia Blumen erinnern mich immer an Ballerinen in der Luft mit wirbelnden Röcken, die anmutig an den Enden der Pflanzenstängel tanzen. Diese schönen Blumen sind der Grund, warum Fuchsia solch eine populäre Behälter- und Hängekorbanlage ist. Fallende Blätter auf Fuchsien können die für die Blütenproduktion notwendige Pflanzenenergie verarmen und die Attraktivität der Pflanze minimieren. Wenn Sie
Empfohlen
Calamondin Zitrusbäume sind kalt hardy Zitrusfrüchte (hardy bis 20 Grad F. oder -6 C.), die eine Kreuzung zwischen Mandarinorange ( Citrus Reticulata , Mandarine oder Satsuma) und eine Kumquat ( Fortunella Margarita ) sind. Calamondin Zitrusbäume wurden eingeführt China in die USA um 1900. In den USA werden Calamondin-Bäume vor allem zu Zierzwecken und oft als Bonsai-Exemplare in ganz Südasien und Malaysia, Indien und den Philippinen wegen ihres Zitrussaftes angebaut. Seit
Süße, skurrile Sukkulenten im Garten sorgen für Charme und Pflegeleichtigkeit, egal ob im Boden oder in Containern. Jovibarba gehört zu dieser Pflanzengruppe und produziert kompakte Rosetten aus fleischigen Blättern. Was ist Jovibarba? Sie können sich diese winzigen Pflanzen als eine andere Form von Hühnern und Küken vorstellen, aber bei all ihren Ähnlichkeiten im Aussehen ist die Pflanze eine separate Spezies. Es ist
Jeder ist mit der Vermehrung von Pflanzen vertraut, indem er Samen speichert und die meisten Menschen wissen, dass man Stecklinge nimmt und sie verwurzelt, um neue Pflanzen zu schaffen. Eine weniger bekannte Art, Ihre Lieblingspflanzen zu klonen, ist die Vermehrung durch Schichten. Es gibt eine Reihe von Vermehrungstechniken, die jedoch alle dazu führen, dass die Pflanze Wurzeln entlang eines Stängels wachsen lässt und dann die Wurzelspitze von der Basispflanze abschneidet. D
Auch als städtische Obstbäume bekannt, sind säulenförmige Obstbäume im Grunde Bäume, die statt nach außen wachsen und den Bäumen eine Turmform und ein eher elegantes Aussehen verleihen. Da die Zweige kurz sind, eignen sich die Bäume gut für kleine Gärten in städtischen oder vorstädtischen Umgebungen. Lesen Sie w
Granatapfelbäume sind eigentlich mehrstöckige Sträucher, die oft als kleine Stammbäume kultiviert werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Beschneiden / Schneiden von Granatapfelbäumen zu erfahren. Granatapfelbäume beschneiden Granatapfelbäume können bis zu 18 bis 20 Meter hoch werden. Sie sind im Winter winterhart im Winter laubabwerfend, in den küstennahen Gebieten können sie immergrün bis halb-immergrün sein. Granatäpfel
Ihre Kürbisreben klettern überall herum, mit riesigen gesunden Blättern und kräftigem Wachstum. Aber leider ist keine Blüte in Sicht. Wenn Sie sich Sorgen um nicht blühende Kürbispflanzen machen, haben Sie vielleicht einfach einen Tag weggeschaut oder es ist zu früh. Einige andere Überlegungen sind Bodennährstoffe und mögliche Krankheiten. Keine Ang