Was sind Rove Beetles: Wie Rove Käfer Eier und Larven zu identifizieren



Was sind Laufkäfer? Käfer sind eine riesige Gruppe von Insekten, und Laufkäfer sind eine der größten Käferfamilien von allen mit über 4.000 Arten in Nordamerika und mindestens 45.000 auf der ganzen Welt. Rovenkäfer kommen in feuchten Lebensräumen vor, von Seeufern, Stränden und tropischen Wäldern bis hin zu Prärien, alpiner Waldgrenze, arktischer Tundra und sogar dem Garten.

Adult Rove Käfer Identifikation

Aufgrund der großen Artenvielfalt ist die detaillierte Identifizierung von Rotkäfern nicht Gegenstand dieses Artikels. Es gibt jedoch einige gemeinsame Identifizierungsfaktoren, auf die geachtet werden muss. Im Allgemeinen haben Laufkäfer kurze vordere Flügel, die ihnen das Aussehen geben, dass sie arme Flieger sind, aber längere Hinterflügel, die unter den kurzen Flügeln verborgen sind, erlauben ihnen, sehr gut zu fliegen.

Die meisten Laufkäfer haben große Köpfe und prominente Augen. Viele sind schlank mit langen Körpern und ähneln Ohrwürmern ohne Zange. Die meisten sind mittelgroß, aber einige sind so groß wie 1 Zoll (2, 5 cm) in der Länge. Viele Laufkäfer sind braun, grau oder schwarz, einige mit grauen Markierungen auf Bauch und Flügeln.

Rove Beetle Eier und Larven

Das Verständnis des Lebenszyklus von Läuferkäfern ist eine Möglichkeit, diese Insekten zu identifizieren. Weibliche Rabe Käfer legen Cluster von weißen oder cremefarbenen, runden oder birnenförmigen Eiern, wo eine Nahrungsquelle für Nachkommen in der Nähe ist - in der Regel in faulen Holz, Pflanzenmaterial oder im Boden. Die Eier, die winzig sind, sind schwer zu sehen.

Raupenkäfellarven, die im Blattwerk oder im Boden überwintern, haben ein flaches Aussehen. Sie sind im Allgemeinen cremefarben mit bräunlichen Köpfen. Pupas, die normalerweise unbeweglich sind, sind gebrochen weiß bis gelblich, mit einem segmentierten Bauch und drei Paaren langer Beine. Die Kopfkapsel ist gut entwickelt, mit sichtbaren Antennen, Facettenaugen und Kaubacken. Verpuppung findet im Boden oder in zersetzenden Pflanzenteilen statt.

Die aufstrebenden Erwachsenen sind besonders in der Nacht sehr aktiv. Sowohl die Larven als auch die Erwachsenen sind gefräßige Aasfresser und Fressfeinde, die fast alles essen, was sie fangen können. Leider enthält ihre Diät Bienen und Schmetterlinge, aber Laufkäfer sind in erster Linie nützliche Raubtiere, Beute auf Blattläuse, Borkenkäfer, Milben, Mücken und andere unerwünschte Schädlinge. Am liebsten kleine bis mittelgroße Insekten, aber manche sind groß genug, um auch Raupen, Schnecken und Schnecken zu erbeuten.

Einige Arten von Laufkäfern haben eher unangenehme Angewohnheiten und leben in Mist und toten Kadavern, wo sie auf Fliegenmaden fressen.

Vorherige Artikel:
Zimmerpflanzen bieten Schönheit und Interesse und bringen ein wenig grünes, grünes, grünes Ambiente in das Raumklima. Pflanzen spielen jedoch eine noch wichtigere Rolle, indem sie dazu beitragen, die Luftqualität in Ihrem Zuhause zu verbessern. Forschung durch ein Team von NASA-Wissenschaftlern zeigt an, dass diese nützlichen Zimmerpflanzen-Luftreiniger die Luft während des natürlichen Prozesses der Photosynthese reinigen. Die vo
Empfohlen
Konsequente Blüten, göttlicher Duft und ansprechende glänzende grüne Blätter charakterisieren eine der bekanntesten duftenden Blütenpflanzen überhaupt. Jasminpflanzen sprechen mit dem Exotischen und erinnern an sonnige Tage und warme, schwüle Nächte. Die besten Blüten kommen bei Pflanzen vor, die gut gepflegt und routinemäßig gefüttert wurden. Aber was so
Hortensien sind in vielen Gärten ein Grundnahrungsmittel. Große, schöne Büsche, die in vielen Farben blühen und eigentlich etwas Schatten bevorzugen - mit ihnen ist es schwer falsch zu liegen. Aber was, wenn Sie Ihre Hortensie nicht dort behalten wollen, wo sie ist? Sie können es vor allem bewegen, wenn Sie es in der letzten Saison in voller Sonne gepflanzt und entdeckt haben, dass es nicht so gut geht, wie Sie es sich erhofft hatten. Oder
Love leafy green, nährstoffreich (und kalorienarm!) Bok choy in deinen Stir Fries? Die gute Nachricht ist, wächst Ihre eigene Bok Choy im Herbst ist einfach und wartungsarm. Spätsommer-Bok Choy gedeiht in den kühleren Temperaturen des Herbstes, solange Sie wissen, wann man rechtzeitig Bok Choy pflanzen muss, bevor die kälteren Temperaturen eintreffen. Wan
ZZ-Pflanze ist ein langsam wachsender, zuverlässiger Darsteller, der beharrlich loyal ist, auch wenn Sie es schlecht behandeln. Es ist so eine einfache Pflanze, dass es eine gute Idee ist, mehr von ihnen zu schaffen, um sie mit Freunden und Familie zu teilen. Die Vermehrung von ZZ-Pflanzen ist einfach, kann aber neun Monate oder länger dauern.
Wenn Sie ein Feigenliebhaber sind, könnten Sie versucht sein, Ihre eigenen zu wachsen. Einige Feigenarten sind ausschließlich für tropische bis subtropische Zonen geeignet, aber braune Truthahnfeigen sind an gemäßigte Regionen anpassbar. Was ist eine braune Truthahnfeige? Brown Truthahn Feigenbäume sind leicht zu beschneiden, um Höhe zu verwalten, anpassungsfähig an viele Böden und produktive Fruchterzeuger. Als zus
Gärtner pflanzen Blumen, Sträucher und Bäume, die bei typischem Wetter in ihrem Garten überleben können. Aber was kann ein Gärtner tun, wenn das Wetter alles andere als typisch ist? Unerwartete Einfrierungen können Landschaften und Gärten zerstören. Es kann einen Gärtner fragen lassen, wie man Pflanzen vor dem Einfrieren schützt und wie man Pflanzen am besten einfriert. Bei welch