Pansies außerhalb pflanzen: Wann ist Pansy, der Zeit im Garten pflanzt



Stiefmütterchen sind beliebte Winter-Jahrbücher, die auch in verschneiten, kalten Elementen hell und blühend bleiben. Um ihnen zu helfen, durch die schlimmsten Winterbedingungen zu gedeihen, ist es wichtig, sich an eine bestimmte Zeit des Stiefmütterchens zu halten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Prepping für das Pflanzen von Pansies Outside

Stiefmütterchen haben die unglaubliche Fähigkeit, eisige Wintertemperaturen zu überleben und im Frühjahr stark zu werden. Aber sie können nur dann widerstandsfähig sein, wenn sie zur richtigen Zeit und in einem idealen Umfeld gepflanzt werden.

Der Herbst ist die beste Zeit, Stiefmütterchen zu pflanzen. Für beste Ergebnisse, bereiten Sie das Pflanzbett mit einer 3 bis 4-Zoll-Schicht aus organischem Material, wie Kompost oder Torfmoos.

Ziel ist eine Pflanzstelle, die jeden Tag etwa 6 Stunden volle Sonne bekommt. Pansies können im Halbschatten wachsen, aber am besten mit reichlich Sonnenlicht sprießen.

Wann sollten Sie Stiefmütterchen pflanzen

Sie werden wissen, dass es an der Zeit ist, Stiefmütterchen in der Herbstsaison zu pflanzen, wenn die Bodentemperatur zwischen 45 und 70 ° F (7-21 ° C) liegt.

Frühzeitige Pflanzung bei zu hohen Temperaturen führt dazu, dass die Pflanze gelb wird und anfällig für Frostschäden oder Schädlings- und Krankheitsbefall ist. Auf der anderen Seite verursacht das Pflanzen von Stiefmütterchen im Freien, wenn die Bodentemperaturen unter 7 ° C (45 ° F) fallen, dass die Wurzeln der Pflanze abfallen, was bedeutet, dass sie wenige, wenn überhaupt, Blüten produzieren werden.

Sie können die Temperatur Ihres Bodens mit einem Bodenthermometer überprüfen, um herauszufinden, wann man Stiefmütterchen in Ihrem Gebiet pflanzen kann. Betrachten Sie auch Ihre USDA-Pflanzenhärtezone, um die beste Pflanzzeit zu bestimmen. Stiefmütterchen sind in Zonen 6 und höher winterhart und jede Zone hat ein etwas anderes Pflanzfenster. Im Allgemeinen ist der ideale Zeitpunkt, um Stiefmütterchen zu pflanzen, Ende September für die Zonen 6b und 7a, Anfang Oktober für die Zone 7b und Ende Oktober für die Zonen 8a und 8b.

Was zu tun ist, nachdem Pansies draußen gepflanzt worden sind

Stiefmütterchen sollten direkt nach dem Pflanzen gut gewässert werden, um sie zu einem guten Start zu bringen. Achten Sie darauf, den Boden der Pflanze zu gießen und die Blüten und Blätter nicht zu benetzen, da dies Krankheiten auslösen könnte. Eine Mulchschicht, die dem Stiefmütterchen-Pflanzenbett hinzugefügt wird, wird dazu beitragen, im Winter auftretenden Schäden durch Kälte vorzubeugen.

Vorherige Artikel:
Würmer spielen eine wichtige Rolle beim Bau von Böden und beim Recycling organischer Abfälle. Sie sind Teil eines Netzwerks von Organismen, die aus Abfällen einen nährstoffreichen Boden machen. Diese Nährstoffe sind einer der Vorteile von Gartenwürmern für das Pflanzenwachstum. Würmer in Gärten führen auch Kultivierungsfunktionen durch, die die Porosität des Bodens erhöhen und Sauerstoff in die Wurzeln eindringen lassen. Ermutigen S
Empfohlen
Diese Sträucher oder kleinen Bäume - so genannte verdrehte Haselnussbäume und verdrehte Haselnussbäume - wachsen aufrecht auf seltsam verdrehten Stämmen. Der Strauch fällt sofort ins Auge mit seinen einzigartigen Eigenschaften. Die Pflege eines verzerrten Haselnussbaumes ( Corylus avellana 'Contorta') ist nicht schwierig. Lese
Gärtner haben viele gute Gründe zu versuchen, nützliche Insekten für einen Garten zu locken. Aber wie geht das? Sie zu rufen oder leise zu pfeifen funktioniert selten. Sie sollten insektenfreundliche Gartenpflanzen verwenden, um mit der Entwicklung von Insektengärten zu beginnen. Lesen Sie weiter für insektenfreundliche Gartenideen, einschließlich Informationen darüber, wie man einen Insektengarten baut. Nützli
Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter und kann Ihnen bei sonnigem Sommerwetter große Erträge bringen. Die Blätter der Pflanze sind der Hauptbestandteil der würzigen Pestosauce und werden frisch in Salaten, Sandwiches und vielen anderen Rezepten verwendet. Die frischen Blätter werden während der Wachstumsperiode verwendet, aber die Pflanze wird zurücksterben, sobald die Temperaturen abkühlen. Das Tro
Kriechender Thymian, auch bekannt als "Mutter des Thymians", ist eine leicht anzubauende, sich ausbreitende Thymiansorte. Es ist hervorragend als Rasenersatz oder unter Trittsteinen oder Pflastersteinen gepflanzt, um eine lebende Terrasse zu schaffen. Lassen Sie uns mehr über schleichende Thymian-Pflanzenpflege erfahren.
Jede gesunde Zimmerpflanze muss schließlich umgetopft werden, und Ihre exotischen Kannenpflanzen sind nicht anders. Die erdlose Mischung, in der Ihre Pflanze lebt, wird sich schließlich verdichten und schrumpfen, so dass wenig Platz für die Wurzeln bleibt. Wenn Sie sich fragen: "Wann umtopf ich eine Pitcher-Pflanze?&q
Pastinaken sind nahrhafte Wurzelgemüse mit einem köstlichen, leicht nussigen Geschmack, der bei kühlem Wetter noch süßer wird. Wenn Sie an Pastinaken aus Samen interessiert sind, probieren Sie es aus! Wachsende Pastinaken aus Samen sind nicht schwierig, solange Sie die richtigen Wachstumsbedingungen bieten. Les