Pansies außerhalb pflanzen: Wann ist Pansy, der Zeit im Garten pflanzt



Stiefmütterchen sind beliebte Winter-Jahrbücher, die auch in verschneiten, kalten Elementen hell und blühend bleiben. Um ihnen zu helfen, durch die schlimmsten Winterbedingungen zu gedeihen, ist es wichtig, sich an eine bestimmte Zeit des Stiefmütterchens zu halten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Prepping für das Pflanzen von Pansies Outside

Stiefmütterchen haben die unglaubliche Fähigkeit, eisige Wintertemperaturen zu überleben und im Frühjahr stark zu werden. Aber sie können nur dann widerstandsfähig sein, wenn sie zur richtigen Zeit und in einem idealen Umfeld gepflanzt werden.

Der Herbst ist die beste Zeit, Stiefmütterchen zu pflanzen. Für beste Ergebnisse, bereiten Sie das Pflanzbett mit einer 3 bis 4-Zoll-Schicht aus organischem Material, wie Kompost oder Torfmoos.

Ziel ist eine Pflanzstelle, die jeden Tag etwa 6 Stunden volle Sonne bekommt. Pansies können im Halbschatten wachsen, aber am besten mit reichlich Sonnenlicht sprießen.

Wann sollten Sie Stiefmütterchen pflanzen

Sie werden wissen, dass es an der Zeit ist, Stiefmütterchen in der Herbstsaison zu pflanzen, wenn die Bodentemperatur zwischen 45 und 70 ° F (7-21 ° C) liegt.

Frühzeitige Pflanzung bei zu hohen Temperaturen führt dazu, dass die Pflanze gelb wird und anfällig für Frostschäden oder Schädlings- und Krankheitsbefall ist. Auf der anderen Seite verursacht das Pflanzen von Stiefmütterchen im Freien, wenn die Bodentemperaturen unter 7 ° C (45 ° F) fallen, dass die Wurzeln der Pflanze abfallen, was bedeutet, dass sie wenige, wenn überhaupt, Blüten produzieren werden.

Sie können die Temperatur Ihres Bodens mit einem Bodenthermometer überprüfen, um herauszufinden, wann man Stiefmütterchen in Ihrem Gebiet pflanzen kann. Betrachten Sie auch Ihre USDA-Pflanzenhärtezone, um die beste Pflanzzeit zu bestimmen. Stiefmütterchen sind in Zonen 6 und höher winterhart und jede Zone hat ein etwas anderes Pflanzfenster. Im Allgemeinen ist der ideale Zeitpunkt, um Stiefmütterchen zu pflanzen, Ende September für die Zonen 6b und 7a, Anfang Oktober für die Zone 7b und Ende Oktober für die Zonen 8a und 8b.

Was zu tun ist, nachdem Pansies draußen gepflanzt worden sind

Stiefmütterchen sollten direkt nach dem Pflanzen gut gewässert werden, um sie zu einem guten Start zu bringen. Achten Sie darauf, den Boden der Pflanze zu gießen und die Blüten und Blätter nicht zu benetzen, da dies Krankheiten auslösen könnte. Eine Mulchschicht, die dem Stiefmütterchen-Pflanzenbett hinzugefügt wird, wird dazu beitragen, im Winter auftretenden Schäden durch Kälte vorzubeugen.

Vorherige Artikel:
Es gibt nichts auf der Welt, das so enttäuschend ist, wie die erste üppig belaubte Kartoffelpflanze zu graben, nur um zu entdecken, dass Ihre Kartoffeln Blätter, aber keine Ernte produzieren. Niedrige Kartoffelerträge sind ein häufiges Problem von wohlmeinenden, aber unerfahrenen Gärtnern, die ihre Ernte in der Hoffnung auf eine große Kartoffelauszahlung überbefreiten. Das Dü
Empfohlen
Wenn es um das Thema GVO-Saatgut geht, kann es sehr viel Verwirrung geben. Viele Fragen wie "Was sind GVO-Samen?" Oder "Kann ich GVO-Samen für meinen Garten kaufen?" Schwanken herum und lassen den Fragesteller mehr erfahren. Um besser zu verstehen, welches Saatgut GVO ist und was dies bedeutet, lesen Sie weiter, um mehr Informationen über GVO-Saatgut zu erhalten.
Kapuzinerkresse sind bunte Pflanzen, die die Umwelt mit wenig menschlicher Aufmerksamkeit aufhellen. In der Tat, diese fröhlichen Jährigen gedeihen mit einem absoluten Minimum an Sorgfalt und scheinen oft Vernachlässigung zu bevorzugen. Während die vertrauten Pflanzen für ihre Schönheit und einfache Wachstumsgewohnheiten geschätzt werden, pflanzen viele Gärtner Kapuzinerkresse als Schädlingsbekämpfung. Können S
Blasenkrautgewächse sind wurzellose aquatische, fleischfressende Pflanzen, die gewöhnlich in flachen Teichen, Seen, Gräben, Sümpfen und sich langsam bewegenden Bächen und Flüssen vorkommen. Bladderworts ( Utricularia spp.) Sind wurzellose Pflanzen mit langen, blattlosen Stängeln, die sich prominent über dem Wasser erstrecken. Im Som
Laubfruchtbäume müssen beschnitten werden, um den Astansatz zu verbessern, die Möglichkeit zu verringern, von schweren Früchten zu brechen, die Belüftung und die Lichtverfügbarkeit zu erhöhen und die Gesamtqualität der Früchte zu verbessern. Wie andere Fruchtbäume trägt das Zurückschneiden von Zitronenbäumen zu gesünderen Früchten bei. Die Frage ist
Ich mag Essen, an dem man etwas arbeiten muss. Krabbe, Artischocke und mein persönlicher Favorit, Granatapfel, sind Beispiele für Lebensmittel, die ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite benötigen, um in den köstlichen Innenraum zu gelangen. Granatäpfel sind nicht nur lecker, sondern erhalten durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien auch Bonuspunkte, was dazu führt, dass viele sich beim Granatapfelanbau versuchen. Wenn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttee im Garten ist ein guter Weg, um die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen und Kulturen zu fördern und zu verbessern. Bauern und andere Kompostteemacher haben dieses Düngergebräu seit Jahrhunderten als natürliches Gartentonikum verwendet, und die Praxis wird heute noch häufig verwendet. Wie