Wüstenrose Pflanze Info: Pflege für Wüstenrose Pflanzen



Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einfach zu züchtenden, einzigartigen Pflanzen mit einem spaßigen Aspekt. Adenium Wüstenrose Pflanzen sind perfekte Exemplare für den unerschrockenen oder unerfahrenen Gärtner. Diese ostafrikanischen und arabischen Ureinwohner sind wundervoll im Inneren des Containergartens oder als warme Klimazusätze zum Patio-Display. Pflege für Wüstenrose Pflanzen erfordert eine vollständige Sonnenlage und gut durchlässigen Boden. Wenn sie ihre regionalen Bedingungen richtig nachahmen, erhalten sie auf einem architektonischen Wunderwerk einer Pflanze viele Rosenblüten.

Wüstenrose Pflanze Info

Wüstenrose hat sich in den Zonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums zu einer beliebten Ziergartenpflanze entwickelt. Der Rest von uns in kühleren Zonen wird auf Adenium umbauen müssen, um der Pflanze im Sommer auf der Terrasse oder am Deck einen Urlaub zu schenken. Wüstenrosen-Pflanzenpflege kann schwierig sein und erfordert ein gewisses Wissen über den Lebenszyklus der Arten.

Befolgen Sie einige grundlegende Adenium Wüstenrose Anbautipps für gesunde Pflanzen, die nicht mit Vollkronen von reich farbigen röhrenförmigen Blüten enttäuschen werden.

Adenium sind saftige, tropische Pflanzen. Sie sind unterscheidend in der Klasse, weil sie einen Caudex oder einen geschwollenen Stamm entwickeln. Alle Sukkulenten haben eine Art Wasserspeichersystem, sei es Blätter, Stängel oder Wurzeln. In Wüstenrose schwillt der Stamm an, um Feuchtigkeit für Dürreperioden zu erhalten. Ein schöner dicker Stamm ist ein Indikator für die Pflanzengesundheit. Ein dünner Stamm kann anzeigen, dass die Pflanze mehr Feuchtigkeit benötigt.

Ein interessantes Stück Wüstenrose-Pflanzeninfo ist seine natürliche Ähnlichkeit mit einer Bonsai-Pflanze, mit einer kleinen Statur, wenn reife und ordentliche Krone auf dem abgestuften Stamm sitzt. Viele Züchter scheinen Probleme mit der Pflege von Wüstenrose-Pflanzen zu haben, aber diese können wirklich einfach zu pflegen sein, wenn man die Bedürfnisse von Adenium in Bezug auf Wasser, Temperatur und Beleuchtung berücksichtigt.

Adenium Desert Rose Anbautipps

Denken Sie zunächst daran, dass Adenium-Pflanzen in Regionen mit schlechtem, kiesigem Boden und heißem, sonnigem Klima beheimatet sind. Sie können nicht erwarten, dass die Pflanze in zu feuchtem Boden gedeiht, an einem Ort mit begrenztem Licht. Sie sind auch nicht Frost-tolerant und unterliegen einem Einfrieren, wenn sie ausgesetzt werden. Die Pflanze wird nicht lange überleben, wenn sie Temperaturen unter 40 ° F (4 ° C) ausgesetzt wird, wird aber bei Temperaturen von bis zu 32 ° C gedeihen.

Wüstenrose Sukkulenten wie helles Licht, so dass eine südliche Fenster Belichtung genug Sonne bietet für die Pflanzen zu blühen und blühen. Wählen Sie im Garten einen sonnigen Standort, der vor der Mittagssonne geschützt ist, da dies das Laub versengen kann.

Der Boden ist sehr wichtig und sollte eine Mischung aus Kaktusboden mit sandigem Sand oder Lavagestein für eine gute Drainage haben.

Wüstenrose Pflanzenpflege

Die eine Sache, die diese Pflanzen schnell tötet, ist unsachgemäße Bewässerung. Sie sind Sukkulenten, sind aber an regnerische Perioden gewöhnt, in denen sie wachsen, gefolgt von einer schlafenden, trockenen Periode. Passen Sie Ihre Bewässerungspraktiken an diese Bedürfnisse an, um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Halten Sie den Boden im Frühling und Sommer mäßig feucht, reduzieren Sie jedoch die Bewässerung im Herbst und besonders im Winter, wenn die Pflanze ruht.

Düngen Sie einmal pro Monat mit einer Verdünnung um die Hälfte einer 20-20-20 flüssigen Pflanzennahrung, wenn die Pflanze aktiv wächst. Füttern Sie nicht die Wüstenrose im Winter.

Die häufigsten Schädlinge sind Schuppen, Wollläuse und Spinnmilben. Verwenden Sie in Alkohol getränkte Wattebällchen, um diese Insektenschurken abzuwischen.

Seien Sie vorsichtig, denn Adenium Wüstenrose gehört zur Familie der Hundsgiftgewächse. Alle Arten bluten einen giftigen Saft, der Haut und Schleimhäute reizen kann.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie braun gefleckte Blätter auf Gemüse im Garten oder vollständige Blattbrünierung in Ihren Gemüsepflanzen bemerken, geraten Sie nicht in Panik. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie in Gemüsepflanzen eine Braunfärbung der Blätter beobachten können: unzureichendes Wasser, zu viel Wasser, übereifrige Düngung, Bodenkontamination, Krankheit oder Insektenbefall. Lassen Sie
Empfohlen
Butternusskürbis-Pflanzen sind eine Art von Winterkürbis. Im Gegensatz zu seinen anderen Sommerkürbissen, wird es gegessen, nachdem es die reife Fruchtstufe erreicht hat, wenn die Rinde dick und hart geworden ist. Es ist eine großartige Quelle für komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe sowie reich an Kalium, Niacin, Beta-Carotin und Eisen. Es
Wenn jemand "Mesquite" zu mir erwähnt, denke ich sofort an das Mesquite-Holz, das zum Grillen und Grillen verwendet wird. Da ich ein Feinschmecker bin, denke ich immer an meine Geschmacksknospen oder meinen Magen. Also habe ich mich oft gefragt: "Gibt es mehr als nur Mesquite über den Grill?
Ein altmodischer Favorit vieler Gärtner, das blutende Herz ist eine zuverlässige, einfach anzubauende Staude für die Zonen 3-9. In Japan heimisch, ist das blutende Herz seit Jahrhunderten in Asien, Europa und Amerika immer populärer geworden. Mit neueren Blumen-Farben, Laub Texturen und Reblooming-Sorten weit verbreitet, ist es wieder eine beliebte Ergänzung zu teilweise schattigen Gärten. Dank
Einst ein gewöhnlicher Anblick auf dem Gewürzregal, ist Liebstöckel ein unterschätztes altmodisches beständiges Kraut. Liebstöckelblätter können frisch in Salaten oder Eintöpfen verwendet werden; Ihr Geschmack wird als eine Kreuzung zwischen Sellerie und Petersilie beschrieben. Die Blätter und Samen werden ebenfalls getrocknet und gemahlen, um sie als Gewürz zu verwenden. Neben sei
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Gemüse brauchen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht, um zu gedeihen. Allerdings sollten Sie das schattenliebende Gemüse nicht übersehen. Teilweise oder leicht schattierte Bereiche können im Gemüsegarten noch Vorteile bieten. Nic
Wenn die Spitzen Ihrer Avocadoblätter versengt aussehen, aber die Sonne nicht heiß ist, sind Sie vielleicht ratlos. Warum sind meine Avocado Blätter verbrannt, fragen Sie vielleicht. Aber Avocado-Blattbrand entsteht nicht immer durch Hochspannungssonne. Wenn Sie die Ursachen für verbrannte Avocadoblätter verstehen möchten, lesen Sie weiter. Waru