Vorbereiten des Bodens für Birnen und Düngenzwiebeln



Obwohl Zwiebeln Lebensmittel für sich selbst speichern, müssen Sie ihnen bei der Pflanzzeit für beste Ergebnisse helfen, indem Sie Erde für Zwiebeln vorbereiten. Dies ist die einzige Chance, Dünger unter die Birne zu geben. Damit die Zwiebeln, die Sie pflanzen, die im Boden verfügbaren Nahrungsmittel nutzen, müssen Sie mit gesundem Boden beginnen. Dann müssen Sie wissen, wann Zwiebeln danach gedüngt werden.

Dünger zur Bodenvorbereitung für Zwiebeln verwenden

Düngemittel können zur Düngung von Zwiebeln anorganisch sein, dh sie werden chemisch behandelt oder im Labor hergestellt. Sie können auch biologisch sein, was bedeutet, dass sie aus natürlichen oder einst lebenden Quellen stammen.

Ihren Pflanzen wird es egal sein, welchen Sie verwenden, aber je nach Ihren Überzeugungen können Sie den Typ auswählen, der am besten zu Ihren Gefühlen passt. Anorganische Dünger sind leichter verfügbar, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese verwenden, da Düngemittelzwiebeln mit anorganischem Dünger Wurzeln, die Basalplatte oder sogar die Blätter verbrennen können, wenn die Pflanze in direkten Kontakt mit dem Dünger kommt.

Dünger kommen in körniger oder flüssiger Form vor und sind zur Pflanzzeit einfach zu verarbeiten. Granulatdünger sind besser, weil sie sich nicht so schnell auflösen. Sie bleiben länger im Boden und je länger desto besser.

Stickstoff ist wichtig, um den Boden für die Zwiebeln vorzubereiten, damit sie ihr Blattwachstum beginnen können. Phosphor und Kali sind gut für die allgemeine Gesundheit, Widerstand gegen Krankheiten, Wurzelwachstum und Blüte. Sie finden die Proportionen auf der Seite des Düngerbeutels oder der Flasche, die als NPK-Verhältnisse aufgeführt sind.

Denken Sie daran, wenn Sie Zwiebeln düngen, nicht zu stark düngen und erhöhen Sie nie eine Anwendung über den Anweisungen auf dem Behälter. Dies kann die Pflanzen schädigen oder sogar töten.

Um den Dünger aufzutragen, vermischen Sie den körnigen Dünger mit dem Boden am Boden der Pflanzlöcher. Wenn Sie anorganischen Dünger verwenden, fügen Sie auch eine Schicht von nicht veränderter Erde in das Loch ein, da Sie möchten, dass die Zwiebel auf frischem Boden sitzt, anstatt mit irgendeinem Dünger in Kontakt zu kommen.

Hinzufügen von organischer Substanz zur Vorbereitung des Bodens für Zwiebeln

Organisches Material wird verwendet, wenn Boden für Zwiebeln vorbereitet wird, um den Boden zu verbessern, indem niedrige Fruchtbarkeit, schlechte wasserhaltende sandige Böden und fruchtbare, aber schlecht drainierende Lehmböden verbessert werden. Wenn du deinem Boden organische Stoffe hinzufügst, erinnere dich daran, dass er jedes Jahr verbraucht wird oder ausfällt und jedes Jahr wieder aufgefüllt werden muss.

Es ist einfacher, den Boden zu ändern, wenn Sie den Garten vor dem Pflanzen jedes Jahr neu ausgraben. Auf diese Weise können Sie etwa 2 Zentimeter organischer Substanz aufschichten und gut mit dem Boden arbeiten, den Sie hatten. In den kommenden Jahren können Sie das organische Material einfach als Mulch auftragen und es wird in den Boden darunter wirken.

Wann man Zwiebeln düngt

In den folgenden Jahren, wenn die Blüte abnimmt, müssen Sie Zwiebeln in Ihrem Garten düngen. Die beste Zeit, um Zwiebeln zu düngen, ist zu warten, bis die Blätter der Zwiebel gut aus dem Boden sind und dann mit halber Stärke düngen. Sobald die Zwiebeln geblüht haben, können Sie wieder düngen. Eine dritte Fütterung wäre zwei Wochen nach der zweiten Fütterung in Ordnung, wiederum mit halber Stärke.

Halbe Stärke ist leicht herauszufinden. Sie würden nur das Wasser verdoppeln oder den Dünger halbieren. Wenn das Etikett 2 Esslöffel auf eine Gallone Wasser schlägt, fügen Sie entweder 1 Esslöffel zu der Gallone oder 2 Esslöffel zu 2 Gallonen Wasser hinzu.

Sie können sommerblühende Blumenzwiebeln auf die gleiche Weise wie andere Stauden im Sommergarten düngen.

Denken Sie daran, dass Dünger nur für die Pflanze verfügbar ist, wenn Wasser verfügbar ist, um die Nährstoffe aus den Wurzeln aus dem Boden zu transportieren. Wenn es nicht regnet, sollten Sie die Zwiebeln sofort nach der Pflanzung und während der Vegetationsperiode, wenn es nicht regnet, gießen.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Himbeersträucher ist eine gute Möglichkeit, Ihre eigenen Gelees und Marmeladen zu machen. Himbeeren sind reich an Vitamin A und C, also schmecken sie nicht nur gut, sondern sie sind auch gut für Sie. Wie man Himbeeren pflanzt Wenn Sie wissen möchten, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie zuerst wissen, dass Himbeeren kurz nach Erdbeeren reifen. Si
Empfohlen
Im mittleren Westen der USA finden Sie einen hellgrünen Baum mit weißen rispenförmigen Rispen. Der Catalpa ist in Teilen Nordamerikas heimisch und wächst häufig in heißen, trockenen Böden. Was ist ein Catalpa-Baum? Es ist ein sanft gerundeter Baum mit schönen Blumen und interessanten schotenartigen Früchten. Die Pfl
Probleme mit Eukalyptusbäumen sind noch relativ neu. Die Bäume, die um 1860 in die Vereinigten Staaten importiert wurden, stammen aus Australien und waren bis 1990 relativ frei von Schädlingen und Krankheiten. Heute sehen die Menschen mehr Probleme mit ihren Eukalyptus-Büschen. Krankheiten und Schädlinge verursachen alles von Blatttropfen bis zu Eukalyptusbäumen, die sich teilen und absterben. Häuf
Kannenpflanzen sind interessante und schöne fleischfressende Pflanzen, die hauptsächlich auf Insekten als Schädlinge angewiesen sind. Blühen Krugpflanzen? Sie tun es sicherlich, und Krug Pflanzenblumen sind genauso faszinierend wie die bunten, geheimnisvollen Krüge. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Krugpflanze ( Sarracenia ). Kanne
Gärtner erfreuen sich an Hunderten von verschiedenen Arten von Chrysanthemen, oft nach Kriterien wie Blütezeit, Form, Farbe, Größe und Anordnung der Blütenblätter. Um den Prozess für Hobbygärtner zu vereinfachen, werden Pflanzen oft in acht verschiedene Chrysanthemenarten unterteilt. Arten von Chrysanthemen Single - Single Chrysanthemen, eine der häufigsten Sorten von Mamas, zeichnen sich durch ein flaches Zentrum und bis zu fünf strahlende Reihen von langen, gänseblümchenähnlichen Blütenblättern aus. Die Blätter,
Gewöhnliche Feld Stiefmütterchen ( Viola rafinesquii ) sieht sehr ähnlich wie die violette Pflanze, mit gelappten Blättern und kleinen, violetten oder cremefarbenen Blüten. Es ist eine Winterjahreszeit, die auch ein schwer zu kontrollierendes breitblättriges Unkraut ist. Trotz der schönen, langstieligen Blüten der Pflanze wollen die meisten Leute, die sich über die Pflanze erkundigen, wissen, wie man Feldstiefel loswerden kann. Die Bek
Wenn Sie daran interessiert sind, Zwiebeln im Haus zum Blühen zu bringen, haben Sie wahrscheinlich über Glühbirnenzwinge Gläser gelesen. Leider bieten die verfügbaren Informationen nicht immer viel Details über Birnengläser für Blumen und wie Glühbirnen Glasvasen arbeiten. Die Idee der Glühlampenzwinge scheint kompliziert, aber es ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Lesen Si