Vorbereiten des Bodens für Birnen und Düngenzwiebeln



Obwohl Zwiebeln Lebensmittel für sich selbst speichern, müssen Sie ihnen bei der Pflanzzeit für beste Ergebnisse helfen, indem Sie Erde für Zwiebeln vorbereiten. Dies ist die einzige Chance, Dünger unter die Birne zu geben. Damit die Zwiebeln, die Sie pflanzen, die im Boden verfügbaren Nahrungsmittel nutzen, müssen Sie mit gesundem Boden beginnen. Dann müssen Sie wissen, wann Zwiebeln danach gedüngt werden.

Dünger zur Bodenvorbereitung für Zwiebeln verwenden

Düngemittel können zur Düngung von Zwiebeln anorganisch sein, dh sie werden chemisch behandelt oder im Labor hergestellt. Sie können auch biologisch sein, was bedeutet, dass sie aus natürlichen oder einst lebenden Quellen stammen.

Ihren Pflanzen wird es egal sein, welchen Sie verwenden, aber je nach Ihren Überzeugungen können Sie den Typ auswählen, der am besten zu Ihren Gefühlen passt. Anorganische Dünger sind leichter verfügbar, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese verwenden, da Düngemittelzwiebeln mit anorganischem Dünger Wurzeln, die Basalplatte oder sogar die Blätter verbrennen können, wenn die Pflanze in direkten Kontakt mit dem Dünger kommt.

Dünger kommen in körniger oder flüssiger Form vor und sind zur Pflanzzeit einfach zu verarbeiten. Granulatdünger sind besser, weil sie sich nicht so schnell auflösen. Sie bleiben länger im Boden und je länger desto besser.

Stickstoff ist wichtig, um den Boden für die Zwiebeln vorzubereiten, damit sie ihr Blattwachstum beginnen können. Phosphor und Kali sind gut für die allgemeine Gesundheit, Widerstand gegen Krankheiten, Wurzelwachstum und Blüte. Sie finden die Proportionen auf der Seite des Düngerbeutels oder der Flasche, die als NPK-Verhältnisse aufgeführt sind.

Denken Sie daran, wenn Sie Zwiebeln düngen, nicht zu stark düngen und erhöhen Sie nie eine Anwendung über den Anweisungen auf dem Behälter. Dies kann die Pflanzen schädigen oder sogar töten.

Um den Dünger aufzutragen, vermischen Sie den körnigen Dünger mit dem Boden am Boden der Pflanzlöcher. Wenn Sie anorganischen Dünger verwenden, fügen Sie auch eine Schicht von nicht veränderter Erde in das Loch ein, da Sie möchten, dass die Zwiebel auf frischem Boden sitzt, anstatt mit irgendeinem Dünger in Kontakt zu kommen.

Hinzufügen von organischer Substanz zur Vorbereitung des Bodens für Zwiebeln

Organisches Material wird verwendet, wenn Boden für Zwiebeln vorbereitet wird, um den Boden zu verbessern, indem niedrige Fruchtbarkeit, schlechte wasserhaltende sandige Böden und fruchtbare, aber schlecht drainierende Lehmböden verbessert werden. Wenn du deinem Boden organische Stoffe hinzufügst, erinnere dich daran, dass er jedes Jahr verbraucht wird oder ausfällt und jedes Jahr wieder aufgefüllt werden muss.

Es ist einfacher, den Boden zu ändern, wenn Sie den Garten vor dem Pflanzen jedes Jahr neu ausgraben. Auf diese Weise können Sie etwa 2 Zentimeter organischer Substanz aufschichten und gut mit dem Boden arbeiten, den Sie hatten. In den kommenden Jahren können Sie das organische Material einfach als Mulch auftragen und es wird in den Boden darunter wirken.

Wann man Zwiebeln düngt

In den folgenden Jahren, wenn die Blüte abnimmt, müssen Sie Zwiebeln in Ihrem Garten düngen. Die beste Zeit, um Zwiebeln zu düngen, ist zu warten, bis die Blätter der Zwiebel gut aus dem Boden sind und dann mit halber Stärke düngen. Sobald die Zwiebeln geblüht haben, können Sie wieder düngen. Eine dritte Fütterung wäre zwei Wochen nach der zweiten Fütterung in Ordnung, wiederum mit halber Stärke.

Halbe Stärke ist leicht herauszufinden. Sie würden nur das Wasser verdoppeln oder den Dünger halbieren. Wenn das Etikett 2 Esslöffel auf eine Gallone Wasser schlägt, fügen Sie entweder 1 Esslöffel zu der Gallone oder 2 Esslöffel zu 2 Gallonen Wasser hinzu.

Sie können sommerblühende Blumenzwiebeln auf die gleiche Weise wie andere Stauden im Sommergarten düngen.

Denken Sie daran, dass Dünger nur für die Pflanze verfügbar ist, wenn Wasser verfügbar ist, um die Nährstoffe aus den Wurzeln aus dem Boden zu transportieren. Wenn es nicht regnet, sollten Sie die Zwiebeln sofort nach der Pflanzung und während der Vegetationsperiode, wenn es nicht regnet, gießen.

Vorherige Artikel:
Safran wurde oft als Gewürz beschrieben, das mehr wert ist als sein Gewicht in Gold. Es ist so teuer, dass man sich fragt "Kann ich Safran-Krokuszwiebeln anbauen und meinen eigenen Safran ernten?" Die Antwort lautet: Ja, Sie können Safran in Ihrem Hausgarten anbauen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Safran anbaut.
Empfohlen
Laubbäume lassen ihre Blätter im Winter fallen, aber wann werfen Koniferen Nadeln? Koniferen sind eine Art immergrün, aber das bedeutet nicht, dass sie für immer grün sind. Ungefähr zur gleichen Zeit, wenn Laubbäume die Farben wechseln und fallen, sehen Sie auch, dass Ihr Lieblingskonifere einige Nadeln fallen lässt. Lesen
Sie müssen kein Botaniker sein, um die grundlegenden Teile von Pflanzen und deren Zweck zu kennen. Blätter Photosynthese, Blumen produzieren Früchte, Wurzeln nehmen Feuchtigkeit auf, aber was ist eine Knospe? Knospen an Pflanzen sind Vorboten für neues Wachstum. Dies kann eine Blütenknospe oder eine Blattknospe sein. Das
Weihnachtskaktus ist ein robuster tropischer Kaktus, der die Umwelt mit herrlichen, roten und rosa Blüten um die Winterferien aufhellt. Obwohl Weihnachtskaktus ist leicht zu verstehen und erfordert minimale Pflege, ist es anfällig für Wurzelfäule. Normalerweise wird diese gefürchtete Pilzerkrankung nicht durch Unaufmerksamkeit verursacht, sondern ist das Ergebnis einer unsachgemäßen Bewässerung. Zeiche
Der New Mexico Olivenbaum ist ein großer laubabwerfender Strauch, der in heißen, trockenen Gebieten gut gedeiht. Er eignet sich gut als Hecke oder als Zierpflanze mit duftenden gelben Blüten und auffälligen, beerenartigen Früchten. Wenn Sie mehr Fakten über den Olivenbaum in New Mexico möchten oder etwas über den Olivenanbau in der Wüste erfahren möchten, lesen Sie weiter. New Mexi
Ah, Spuds. Wer liebt dieses vielseitige Wurzelgemüse nicht? Kartoffeln sind in den meisten USDA-Zonen winterhart, aber die Pflanzzeit variiert. In Zone 8 können Sie Tater sehr früh pflanzen, vorausgesetzt, es gibt keine erwarteten Einfrierungen. Tatsächlich bevorzugen Kartoffelsorten für Zone 8 einen kühlen Frühling und viel Feuchtigkeit. Versu
Für diejenigen, die eine gute Deckung oder Viehfutter suchen, kann Bromus Prairie Gras genau das sein, was Sie brauchen. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wo Prairiegras verwendet wird und wie man Graslandgras sät. Was ist Prairie Gras? Prairie bromgrass ( Bromus willdenowii ) stammt aus Südamerika und ist seit etwa 150 Jahren in den Vereinigten Staaten. Es