Loosestrife Gooseneck Vielfalt: Informationen über Schwanenhals Loosestrife Blumen



Es gibt eine Vielzahl von winterharten Stauden für Ihre Gartengrenze oder Ihr Bett. Wachsende Gooseneck-Blutweiderich bietet Dimension und Vielfalt in diesen Bereichen. Was ist Schwanenhals Felberich? Schwanenhals-Felberich ( Lysimachia clethroides ) ist eine krautige Pflanze mit einem witzigen Namen und USDA-Widerstandsfähigkeit aus den Zonen 3 bis 8. Schwanenhalm- Felchen streicheln anziehend in schlanken Trauben und sind in Management und Pflege praktisch narrensicher.

Was ist Gänsehaut Loosestrife?

Loosestrife ist in der Familie Lythrum. Loosestrife kommt in rosa, gelb, weiß und lila. Die Purple Loosestrife Sorten gelten in einigen Zonen als leicht invasiv und Gooseneck Loosestrife kann in bestimmten Regionen auch sehr aggressiv sein. Es ist ratsam, mit Ihrem Beratungsdienst nachzusehen, ob Ihre Sorte für Ihre Region geeignet ist.

Es gibt verschiedene Sorten von Schweinswurstrosen, aber die Sorte "Gartenweiderich" ist am besten für den Anbau geeignet. Diese haben die charakteristische Biegung am Ende des Schwanenhalses. In der Tat erhält die Pflanze ihren beschreibenden Namen von den Schwanenhalm-Rosenstrauchblüten auf ihren gewölbten Stielen, die am Ende einen leichten Haken tragen.

Die Gooseneck-Loesestrife-Pflanze ist niedrig wachsend und breitet sich bis zu 3 Fuß aus, was sie zu einer ausgezeichneten Bodenbedeckung macht. Es ist in der gleichen Familie wie Primeln und bevorzugt sonnige bis teilweise sonnige Standorte. Blätter sind schlank und kommen zu einem Punkt, und Schwanenhalskraut Blumen sind klein und weiß.

Die Staude ist nicht in Nordamerika heimisch, hat sich aber gut an die meisten Zonen in den Vereinigten Staaten angepasst. Die Pflanze überlebt den Winter mit einer Schicht Mulch um die Basis und Blätter verwandeln sich im Herbst in ein attraktives Gold.

Growing Gooseneck Loosestrife

Es ist eine extrem tolerante Pflanze, deren einzige Beschwerde trockener Boden ist. Wählen Sie einen Standort, der reich ist und Kompost oder Blattstreu verarbeitet hat, um die Bodenstruktur und die Nährstoffzusammensetzung zu verbessern, wenn Sie Schwanenhalskrapfen wachsen lassen.

Diese Pflanzen können sowohl Sonne als auch Halbschatten aufnehmen.

Sobald es gepflanzt ist, Wasser mäßig als Teil der guten Pflege von Gooseneck Felberich.

Pflege von Schweinshalm

Wenn Sie den Boden vor dem Pflanzen richtig vorbereitet haben, braucht diese Staude keine besondere Pflege. Es ist nicht anfällig für Insekten oder Krankheiten und kann kalten Temperaturen mit einer Mulchschicht über der Wurzelzone der Pflanze standhalten.

Schneiden Sie die verbrauchten Trauben zurück, um die Pflanze besser aussehen zu lassen, und schneiden Sie alle Stiele bis auf 2 cm vom Boden im späten Winter zurück. Neues Frühlingswachstum wird von der Krone und Blumen erscheinen im Juni bis Oktober.

Teilen Sie die Pflanze alle drei Jahre für das beste Wachstum. Das Zentrum wird aussterben, wenn Sie die Pflanze nicht ausgraben und in zwei oder drei Teile schneiden. Pflanzen Sie jedes Stück für neue Blumenauslagen. Gooseneck Loosestrife Blumen sind attraktiv für Schmetterlinge so dot die Stücke rund um Ihre Landschaft und genießen Sie die Show.

Vorherige Artikel:
Auberginen sind vielseitige Früchte, die zusammen mit Tomaten und anderen Früchten zur Familie der Nachtschatten gehören. Die meisten sind schwere, dichte Früchte an mittelgroßen bis großen Sträuchern, die für in Behältern gezüchtete Auberginen nicht geeignet sind. Es gibt jedoch Kultivare, die als Antwort auf die wachsende Zahl kleiner Gärtnereien kompakt entwickelt wurden. Diese kle
Empfohlen
Hast du jemals lila Flecken auf deinen Zwiebeln gesehen? Dies ist eine Krankheit namens "Purple Blotch". Was ist Zwiebel lila Fleck? Ist es eine Krankheit, Schädlingsbefall oder ein Umweltkausal? Der folgende Artikel beschreibt lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich was verursacht es und wie man es schafft.
Wenn Sie das nächste Mal im Freien sind und einen berauschenden Duft entdecken, suchen Sie nach einem unauffälligen, immergrünen Strauch, der mit fringigen weißen Blüten verziert ist. Dies wäre die chinesische Fransenpflanze oder Loropetalum chinense . Loropetalum-Pflanzen sind in USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 leicht zu kultivieren. Einig
Die schönen, duftenden Blüten, die auf Daphne-Pflanzen erscheinen, überzeugen die Gärtner, sie in den Garten zu locken und sie in der Nähe der Türen oder neben Wegen anzupflanzen, um ihren berauschenden Honigduft zu genießen. Aber diese Pflanzen sind nicht immer einfach zu züchten, und auch solche mit kräftigem Laub blühen nicht unbedingt. Wenn Sie
Caladiums sind erstaunliche Laubpflanzen mit bunten Blättern, die absolut keine Frosttoleranz haben. Können Sie Caladium-Pflanzen drinnen wachsen lassen? Die besonderen Bedürfnisse der Pflanze machen die Verwendung von Caladiums als Zimmerpflanzen zu einer Herausforderung. Ein paar Tipps, wie Sie Caladium drinnen pflegen können, sehen Sie, wenn Sie die attraktiven Blätter länger genießen als im Freien gewachsene Knollen. Wenn
Pitcher Pflanzen haben das Aussehen einer exotischen, seltenen Pflanze, aber sie sind tatsächlich in Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Sie wachsen in Teilen von Mississippi und Louisiana, wo die Böden arm sind und Nährstoffgehalte aus anderen Quellen gewonnen werden müssen. Die Pflanzen sind fleischfressend und haben fleischige Trichter oder Röhren, die als Fallen für Insekten und kleine Tiere dienen. Es i
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wer kann die sich ständig ändernden Blüten der Hortensien vergessen - blau in saurem Boden, rosa in der mit mehr Kalk und erinnert an diese Wissenschaft Klasse Projekte mit Lackmuspapier. Und dann natürlich die weißen Hortensien, deren Blüten großen Schneebällen ähneln, die uns als Kinder oft verblüffen. Als Erwa