Apple Mint verwendet: Informationen und Tipps für wachsende Apple Mint Plants



Apfel Minze ( Mentha Suaveolens ) ist eine schöne, aromatische Pflanze, die schnell anstößig werden kann, wenn sie nicht enthalten ist. Wenn es eingesperrt ist, ist dies ein schönes Kraut mit vielen fantastischen kulinarischen, medizinischen und dekorativen Eigenschaften. Lass uns mehr darüber lernen, wie man eine Apfelminz-Kräuterpflanze anbaut.

Über Apfel Minze Pflanzen

Europäer führten dieses Mitglied der Familie der Minze nach Amerika ein, wo es als eine Gartenpflanze einschließlich vieler Kulturvarietäten angenommen wurde. Die etwa zwei Meter langen Apfelminze-Pflanzen haben wollige Stängel, duftende, gezackte Blätter und endständige Stacheln, die im Spätsommer oder frühen Herbst weiße oder hellrosa Blüten tragen.

Wie man ein Apple Mint Herb anbaut

Apfelminze, von einigen als "Fuzzy Mint" oder "Wollminze" bekannt, kann aus Samen oder Pflanzen gepflanzt werden und verbreitet sich leicht durch Stecklinge.

Da Apfelminze invasiv sein kann, ist es ratsam, die Pflanzen auf einen Behälter zu beschränken. Sie können die Pflanze in einen Behälter geben und dann den Behälter vergraben.

Reichhaltiger, gut drainierender Boden mit einem pH-Wert von 6, 0. bis 7, 0 ist am besten. Wenn das Ausbreiten kein Problem ist, können Sie direkt in den Boden pflanzen. Diese Minze mag vollen Schatten und ist in den Klimazonen 5 bis 9 der USDA-Pflanze winterhart.

Erwägen Sie, neben Kohl, Erbsen, Tomaten und Brokkoli Apfelminze zu pflanzen, um ihren Geschmack zu verbessern.

Apfel Minze Pflege

Wasser für frühe Pflanzen und in Dürrezeiten bereitstellen.

Pflege für etablierte Apfel Minze ist nicht übermäßig zu besteuern. Große Flächen können leicht gemäht werden, um sie unter Kontrolle zu halten. Kleinere Parzellen oder Container sind am gesündesten, wenn sie jede Saison ein paar Mal reduziert werden.

Im Herbst, schneiden Sie alle Apfel Minze auf den Boden und bedecken mit einer 2-Zoll-Schicht Mulch, wo die Winter sind hart.

Apple Mint Verwendet

Wachsende Apfelminze macht viel Spaß, da man so viele Dinge damit machen kann. Zerschlagene Apfelminzblätter, die zu einem Krug Eiswasser mit Zitrone hinzugefügt werden, bilden den perfekten "Nachmittag im Schatten" -Sommergenuss. Getrocknete Apfelminzblätter sind ein köstlicher warmer Tee, der perfekt für kühleres Wetter ist.

Trocknen Sie die Blätter, wenn sie frisch sind, indem Sie die Stängel kurz vor der Blüte abschneiden. Die Stiele zum Trocknen aufhängen und in luftdichten Behältern aufbewahren.

Verwenden Sie frische Blätter als eine hübsche und duftende Nachspeise, als Salat Ergänzungen oder um leckere Apfel Minze Dressings zu machen.

Vorherige Artikel:
Können Sie sich vorstellen, eine Reihe von Obstbäumen als natürlichen Zaun zu haben? Heutige Gärtner fügen mehr Essbares in die Landschaft ein, einschließlich Hecken von Obstbäumen. Wirklich, was ist nicht zu mögen? Sie haben Zugang zu frischem Obst und eine natürliche, schöne Alternative zum Fechten. Einer de
Empfohlen
Ziergräser bieten viele attraktive Funktionen im Garten. Die meisten sind extrem anpassungsfähig und erzeugen einen verführerischen Klang in sanften Brisen, kombiniert mit eleganter Bewegung. Sie sind auch im Allgemeinen wartungsarm und leiden nur unter wenigen Schädlingen. Schattige Ziergräser sind traditionell schwer zu finden, da viele der kommerziellen Angebote auf Sonnenstandorte ausgerichtet sind. Neu
Der Goldregenbaum der Laburnum wird der Star Ihres Gartens sein, wenn er blüht. Klein, luftig und anmutig, plätschert der Baum im Frühling mit goldenen, glyzinienartigen Blütenrispen, die von jedem Ast herabhängen. Der einzige Nachteil dieses hübschen Zierbaums ist die Tatsache, dass jeder Teil davon giftig ist. Lese
In der Weihnachtszeit ist eine unserer warmen und verschwommenen Traditionen, unter dem Mistelzweig zu küssen. Aber kennen Sie Holoparasiten, wenn sie kein Chlorophyll produzieren und sich ausschließlich auf die Wirtspflanzen für die Ernährung verlassen. Diese Pflanzen sind charakteristisch blass oder gelb im Aussehen. Pa
Sonnengebleichte Baumstämme sind im Süden an Pflanzen wie Zitrus, Kreppmyrte und Palmen verbreitet. Kalte Temperaturen mit heller Sonne tragen zu einem Zustand bei, der sunscald genannt wird und die Gesundheit des Baumes schädigen kann. Sie können ein kosmetisches Produkt verwenden, um verblasste Rinde an Bäumen zu befestigen, aber es ist besser, das Problem an erster Stelle zu verhindern. Das
Ameisen werden im Allgemeinen nicht als gefährliche Schädlinge betrachtet, aber sie können dem Rasengras erhebliche Gesundheits- und kosmetische Schäden zufügen. Die Kontrolle von Ameisen im Rasen wird wichtig, wenn ihr Hügelaufbau Wurzelschäden an Gras und unansehnlichen Hügeln verursacht. Diese Kolonieinsekten setzen sich in großer Anzahl nieder und bilden komplizierte Labyrinthe in Graswurzelsystemen. Ameisen
Die Agapanthus, die gemeinhin als die Lily-of-the-Nile oder die afrikanische Lilie Pflanze bezeichnet wird, ist eine im Herbst einziehende ausdauernde Staude aus der Amaryllidaceae-Familie, die in USDA Zones 7-11 hardy ist. Diese südafrikanische einheimische Schönheit zeigt große Massen von auffälligen blauen oder weißen Blüten auf einem hohen und schlanken Stiel. Agap