Apple Mint verwendet: Informationen und Tipps für wachsende Apple Mint Plants



Apfel Minze ( Mentha Suaveolens ) ist eine schöne, aromatische Pflanze, die schnell anstößig werden kann, wenn sie nicht enthalten ist. Wenn es eingesperrt ist, ist dies ein schönes Kraut mit vielen fantastischen kulinarischen, medizinischen und dekorativen Eigenschaften. Lass uns mehr darüber lernen, wie man eine Apfelminz-Kräuterpflanze anbaut.

Über Apfel Minze Pflanzen

Europäer führten dieses Mitglied der Familie der Minze nach Amerika ein, wo es als eine Gartenpflanze einschließlich vieler Kulturvarietäten angenommen wurde. Die etwa zwei Meter langen Apfelminze-Pflanzen haben wollige Stängel, duftende, gezackte Blätter und endständige Stacheln, die im Spätsommer oder frühen Herbst weiße oder hellrosa Blüten tragen.

Wie man ein Apple Mint Herb anbaut

Apfelminze, von einigen als "Fuzzy Mint" oder "Wollminze" bekannt, kann aus Samen oder Pflanzen gepflanzt werden und verbreitet sich leicht durch Stecklinge.

Da Apfelminze invasiv sein kann, ist es ratsam, die Pflanzen auf einen Behälter zu beschränken. Sie können die Pflanze in einen Behälter geben und dann den Behälter vergraben.

Reichhaltiger, gut drainierender Boden mit einem pH-Wert von 6, 0. bis 7, 0 ist am besten. Wenn das Ausbreiten kein Problem ist, können Sie direkt in den Boden pflanzen. Diese Minze mag vollen Schatten und ist in den Klimazonen 5 bis 9 der USDA-Pflanze winterhart.

Erwägen Sie, neben Kohl, Erbsen, Tomaten und Brokkoli Apfelminze zu pflanzen, um ihren Geschmack zu verbessern.

Apfel Minze Pflege

Wasser für frühe Pflanzen und in Dürrezeiten bereitstellen.

Pflege für etablierte Apfel Minze ist nicht übermäßig zu besteuern. Große Flächen können leicht gemäht werden, um sie unter Kontrolle zu halten. Kleinere Parzellen oder Container sind am gesündesten, wenn sie jede Saison ein paar Mal reduziert werden.

Im Herbst, schneiden Sie alle Apfel Minze auf den Boden und bedecken mit einer 2-Zoll-Schicht Mulch, wo die Winter sind hart.

Apple Mint Verwendet

Wachsende Apfelminze macht viel Spaß, da man so viele Dinge damit machen kann. Zerschlagene Apfelminzblätter, die zu einem Krug Eiswasser mit Zitrone hinzugefügt werden, bilden den perfekten "Nachmittag im Schatten" -Sommergenuss. Getrocknete Apfelminzblätter sind ein köstlicher warmer Tee, der perfekt für kühleres Wetter ist.

Trocknen Sie die Blätter, wenn sie frisch sind, indem Sie die Stängel kurz vor der Blüte abschneiden. Die Stiele zum Trocknen aufhängen und in luftdichten Behältern aufbewahren.

Verwenden Sie frische Blätter als eine hübsche und duftende Nachspeise, als Salat Ergänzungen oder um leckere Apfel Minze Dressings zu machen.

Vorherige Artikel:
Auch als Braunfäule von Kartoffeln bekannt, ist Kartoffel-Bakterienwelke ein extrem zerstörerischer Pflanzenpathogen, der Kartoffeln und andere Nutzpflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) befällt. Kartoffelbakterienwelke tritt in warmen, regnerischen Klimazonen auf der ganzen Welt auf und verursacht wirtschaftliche Verluste in Millionenhöhe. Lei
Empfohlen
Eine der erstaunlichsten Sedum Pflanzen ist Frosty Morn. Die Pflanze ist eine Sukkulente mit lebhaft detaillierten Cremezeichnungen auf den Blättern und spektakulären Blüten. Sedum 'Frosty Morn' Pflanzen ( Sedum erythrosticum 'Frosty Morn') sind einfach zu pflegen und sind einfach zu pflegen. S
Schmetterlingsrebe ( Mascagnia macroptera syn. Callaeum macropterum ) ist eine hitzeverliebende, immergrüne Rebe, die im späten Frühjahr die Landschaft mit Trauben aus intensiv gelben Blüten erleuchtet. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, werden diese prächtigen Exemplare, die auch als gelbe Orchideen-Reben bekannt sind, im Herbst und vielleicht sogar während der gesamten Vegetationsperiode mit einem zweiten Farbkleckse belohnt. Möch
Der Jacarandabaum ( Jacaranda mimosifolia , Jacaranda acutifolia ) ist ein ungewöhnliches und attraktives kleines Gartenexemplar. Es hat zarte, farnähnliche Blätter und dichte Traubentrompetenblüten. Die duftenden Blüten wachsen an den Astspitzen. Mit einer Höhe von 40 Fuß und weichen, sich ausbreitenden Blättern ist die Jacaranda ein Baum, den man nicht so schnell vergisst. Aber a
Pfirsische Bäume müssen jährlich beschnitten werden, um Erträge und allgemeine Baumvitalität zu fördern. Der Verzicht auf den Pfirsichbaum wird dem Gärtner auf lange Sicht keinen Gefallen tun. Wann ist die beste Zeit, um einen Pfirsichbaum zurück zu schneiden? Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wie und wann man einen Pfirsichbaum zusammen mit anderen nützlichen Informationen über das Beschneiden eines Pfirsichbaums beschneidet. Über Pfirs
Was ist Plattwicken? Auch bekannt unter verschiedenen Namen wie Gras Erbse, weiße Wicke, blaue süße Erbse, indische Wicke oder indische Erbse, Plattwurz ( Lathyrus Sativus) ist eine nahrhafte Hülsenfrucht, die angebaut wird, um Vieh und Menschen in Ländern auf der ganzen Welt zu füttern. Gras Erbsen Informationen Wachtelküken ist eine relativ trockenheitstolerante Pflanze, die zuverlässig wächst, wenn die meisten anderen Nutzpflanzen versagen. Aus die
Gesunde Buchsbaum-Pflanzen haben üppig grüne Blätter, aber um Ihre Sträucher gut aussehen zu lassen, müssen Sie ihnen Buchsbaum-Pflanzenfutter anbieten. Wenn Sie eine Vergilbung sehen - ein Blatt, das blassgelb wird oder gelbe Ränder hat - ist es an der Zeit, sich über die Anforderungen an Buchsbaumdünger zu informieren. Für we