Beschneiden Black Raspberry Sträucher: Wie man schwarze Himbeeren schneiden



Schwarze Himbeeren sind eine köstliche und nahrhafte Frucht, die auch in kleineren Gartenbereichen trainiert und beschnitten werden kann. Wenn Sie mit dem Anbau von schwarzen Himbeeren noch nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Wann schneide ich schwarze Himbeeren zurück?" Keine Angst, schwarze Himbeersträucher zu schneiden ist nicht kompliziert. Lies weiter, um herauszufinden, wie man schwarze Himbeeren schneidet.

Wann schneide ich schwarze Himbeeren?

Im ersten Jahr des Wachstums die schwarzen Himbeeren in Ruhe lassen. Beschneide sie nicht. In ihrem zweiten Jahr ist es Zeit, schwarze Himbeeren zu schneiden.

Sie werden wahrscheinlich eine kleine Ernte von Beeren im späten Frühling oder Frühsommer bekommen. Nachdem die Pflanzen aufhören zu fruchten, werden Sie anfangen, die schwarzen Himbeersträucher zu beschneiden. Ein Schnitt an dieser Stelle wird die Pflanzen mit gesunden, produktiven Stöcken versorgen und für eine reichhaltigere Ernte sorgen.

Es wird auch die Ernte erleichtern; und zu dieser Zeit können Sie die Größe der Büsche begrenzen, so dass sie nicht wuchern und zu viel Platz einnehmen.

Wie man schwarze Himbeeren schneidet

Also, das erste Mal, dass Sie beschneiden, wird im frühen Herbst sein. Tragen Sie lange Hosen und Ärmel, Handschuhe und feste Schuhe, um nicht von Dornen erstochen zu werden. Schärfen Sie die Stöcke mit scharfen Gartenscheren, so dass sie in gleichbleibenden Höhen zwischen 28 und 48 Zoll stehen. Die ideale Höhe ist 36 Zoll, aber wenn Sie die Canes größer wollen, lassen Sie sie länger. Dieser frühe Herbstschnitt von schwarzen Himbeeren wird der Pflanze signalisieren, mehr Seitenäste zu produzieren.

Du wirst die schwarzen Himbeersträucher wieder im Frühjahr und ganz streng beschneiden. Sobald Sie fertig sind, schneiden Sie die schwarzen Himbeersträucher ab, sie werden nicht mehr wie Büsche aussehen. Warten Sie im Frühling, bis die Pflanzen knospen, aber nicht ausbluten. Wenn die Pflanze ausblättert, könnte der Rebschnitt das Wachstum behindern.

Die Stöcke, die im Jahr zuvor Beeren hervorgebracht haben, sind tot. Schneiden Sie sie daher zu Boden. Schneiden Sie alle anderen durch die Kälte beschädigten Stöcke (sie sind braun und brüchig) bis auf den Boden ab.

Jetzt werden Sie die Canes verdünnen. Es sollte nicht mehr als 4-6 Stöcke pro Hügel geben. Wähle die 4-6 kräftigsten Canes und schneide den Rest auf den Boden. Wenn die Pflanzen noch jung sind, haben sie wahrscheinlich noch nicht genug Stöcke produziert, also überspringen Sie diesen Schritt.

Als nächstes müssen Sie an den Seiten- oder Seitenästen arbeiten, wo sich die Beeren entwickeln. Für jeden Seitenast 8 bis 10 Knospen vom Stock abzählen und den Rest an dieser Stelle abschneiden.

Sie sind für den Moment fertig, aber schwarze Himbeeren sollten in den nächsten Monaten 2-3 Mal überstiegen werden, um seitliche (fruchtende) Äste zu erleichtern und die Festigkeit des Stocks zu erhöhen, damit er aufrechter wächst. Beschneide die Himbeeren zu dieser Zeit auf 36 cm Höhe; Das nennt man Topping. Grundsätzlich kneifen Sie die Sproßspitzen aus oder schneiden sie ab, was das laterale Wachstum fördert und zu einer höheren Beerenproduktion führt. Nach Juli werden die Stöcke schwächer, und Sie können aufhören, bis zum frühen Fall wieder zu schneiden.

Für ruhenden Schnitt entfernen Sie alle toten, beschädigten und schwachen Stöcke. Die restlichen Stöcke werden auf fünf bis zehn Stöcke pro Pflanze verdünnt. Seitliche Äste sollten auf 4 bis 7 Zoll (für Schwarze) oder 6 bis 10 Zoll (für Purpur) zurückgehen. Stärkere Pflanzen können längere Seitenzweige unterstützen. Alle Stöcke sollten zu 36 Zoll gekrönt werden, wenn sie nicht früher gekrönt wurden.

Vorherige Artikel:
Laut der Arbor Day Foundation können richtig platzierte Bäume in der Landschaft die Eigentumswerte um bis zu 20% erhöhen. Während große Bäume uns auch Schatten spenden, die Heiz- und Kühlkosten reduzieren und eine schöne Struktur und Herbstfarbe bieten, hat nicht jeder Stadtgarten Platz für einen. Es gibt
Empfohlen
Die meisten Menschen, die sich mit Aromatherapie und ätherischen Ölen beschäftigen, sind sich des einzigartigen, entspannenden Duftes von Sandelholz bewusst. Aufgrund dieses hoch erwünschten Duftes wurden die einheimischen Sandelholzsorten in Indien und Hawaii im 19. Jahrhundert fast ausgerottet. So
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Frauenmantel ist eine interessante Pflanze, die besonders schattig ist. Es wird auch häufig als Bodenabdeckung verwendet und macht eine schöne Kante, wenn es in Grenzen gehalten wird. Auch in Kränzen und Blumensträußen kann man Frauenmantel finden, entweder frisch geschnitten oder getrocknet. Inf
Auch bekannt als Speergras und Texas Wintergras, Texas Nadelgras ist ein mehrjähriges Grasland und Prärien in Texas und nahe gelegenen Staaten wie Arkansas und Oklahoma, sowie Nord-Mexiko. Es bietet gutes Futter für Vieh, aber es kann auch im Landschaftsbau für visuelles Interesse verwendet werden oder um eine natürliche Prärie in Ihrem Garten zu schaffen. Was
Die meisten Gärtner nutzen organischen Mulch, wie zum Beispiel Rindenschnitzel, Laubmulch oder Kompost, der in der Landschaft attraktiv ist, für den Anbau von Pflanzen gesund und für den Boden wohltuend ist. Aber manchmal gehen organischer Mulch und Pilz Hand in Hand. In der Tat sind verschiedene Pilze natürliche Bestandteile dieser reichen, organischen Umgebung. Ha
Das perfekte Rasengras ist ein Gegenstand der Debatte und der wissenschaftlichen Untersuchung. Rasen ist ein großes Geschäft für Golfplätze, Spielplätze, Sportstadien und andere Bereiche, in denen das Gras ein Schwerpunkt des Standortes ist. Das Gras muss kräftig, widerstandsfähig, widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge sein und dem Fußverkehr und häufigen Mäharbeiten standhalten. Bedenklich
Die meisten von uns kennen Magnolienbäume mit ihren wunderschönen, einzigartigen Blüten. Sie sind nach dem französischen Botaniker Pierre Magnol benannt, der den Montpellier Botanical Gardens gegründet hat und eine große Gattung von 210 Arten aus der Familie Magnoliaceae umfasst. Unter diesen finden wir Gurkenbaum Magnolie. Was