Sind Kojoten gefährlich - Was ist mit Kojoten im Garten zu tun?



Kojoten bevorzugen im Allgemeinen den Kontakt mit Menschen, aber wenn ihr Lebensraum schrumpft und sie sich an Menschen gewöhnt haben, können sie manchmal unwillkommene Besucher im Garten werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Koyoten-Kontrolle zu erfahren und was man gegen Kojoten im Garten unternehmen kann.

Sind Kojoten gefährlich?

Obwohl die schlauen Hunde gelegentlich saftiges Gemüse oder Früchte (vor allem Melonen) essen können, sind sie in erster Linie von Ratten und anderen Nagetieren abhängig und halten äußerst wirksam schädliche, krankheitserregende Ungeziefer unter Kontrolle. Weil sie so wichtige Mitglieder des Ökosystems sind, sollten Kojoten mehr als gefürchtet geschätzt werden. Es ist jedoch manchmal notwendig, Wege zu finden, um Kojoten zu kontrollieren, die sich zu nahe an Haus und Garten wagen.

Kojoten neigen dazu, scheue Kreaturen zu sein, aber wie die meisten wilden Tiere können sie gefährlich sein und sollten nicht angegangen werden. Kojoten sind besonders aggressiv und aktiv, wenn sie nach Nahrung suchen und ihre Nachkommen schützen.

Kojoten können für Katzen und kleine Hunde gefährlich sein, aber Kojotenangriffe auf Menschen, an denen in der Regel sehr junge Kinder beteiligt sind, sind äußerst selten. Arizona Cooperative Extension stellt fest, dass Haushunde eine viel größere Bedrohung darstellen.

Sollten Sie Kojoten töten?

Absolut nicht . Wenn Kojoten in Ihrem Garten Schaden anrichten oder wenn Sie wissen, dass Kojoten aggressiv agieren, nehmen Sie die Dinge nicht in die eigenen Hände. Melden Sie die Angelegenheit an die Abteilung für Fisch und Wildtiere Ihres Bundesstaates oder an Ihr lokales Kooperationsbüro.

Kojoten im Garten steuern

Was also machen Sie mit Kojoten, die in Ihrem Garten und in der umliegenden Landschaft hängen? Wenn es Ihnen ernst damit ist, Kojoten zu kontrollieren, können Sie einen Zaun aus Betonblöcken, Draht, Ziegeln oder massivem Holz mit einer begrabenen Schürze bauen, die sich 4-6 Zoll (10-16 cm) in den Boden und vom Zaun entfernt erstreckt mindestens 15 bis 20 Zoll (38-51 cm), um das Graben zu verhindern. Ein Kojotenschutzzaun muss mindestens 1, 7 m hoch sein.

Die folgenden Schritte minimieren die Kojotenaktivität in Ihrem Garten:

  • Kontrolliere Nagetiere in deinem Haus und Garten. Bewahre auch Unkrautgebiete und hohes Gras gemäht auf, um Nagetiere zu kontrollieren, die Kojoten in deinen Garten locken.
  • Beschränke Haustiere und Hinterhofgeflügel nach Einbruch der Dunkelheit. Nehmen Sie auch Tiernahrung aus Ihrem Garten mit und halten Sie Ihre Tierfutterbehälter immer in geschlossenen Räumen oder dicht verschlossen.
  • Bringen Sie die Mülleimer nachts in den Innenbereich oder stellen Sie sicher, dass die Behälter sichere Abdeckungen haben.
  • Lassen Sie niemals Nahrung oder Wasser für einen Kojoten, weder absichtlich noch unbeabsichtigt. Dadurch verlieren sie ihre natürliche Angst vor Menschen. In diesem Sinne, nehmen Sie Windfall Früchte und ernten Gemüse, wenn sie reif sind.
  • Helle Lichter können Kojoten entmutigen (oder auch nicht).

Vorherige Artikel:
Ich mag Dinge heiß, wie scharf scharf. Vier Sterne, bring es an, heiß. Wie Sie sich vorstellen können, habe ich eine Vorliebe für Meerrettich. Ich habe darüber nachgedacht, wie man heißen Meerrettich macht. Wie man heißen Meerrettich macht Meerrettich nicht heiß? Ich kann das gut nachfühlen. Ich hat
Empfohlen
Was ist Leucospermum? Leucospermum ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Protea gehört. Die Leucospermum- Gattung besteht aus etwa 50 Arten, die meisten in Südafrika, wo sein natürlicher Lebensraum Berghänge, Buschland und Wälder umfasst. Je nach Sorte reicht Leucospermum von niedrig wachsenden Bodenbedeckungen bis zu kleinen Bäumen. Eini
Viele Gärtner fragen sich, ob es möglich ist, Pilze zu Hause anzubauen. Diese kuriosen, aber leckeren Pilze werden normalerweise im Garten und nicht im Garten angebaut, aber darüber hinaus ist es auch möglich, Pilze zu Hause anzubauen. Sie können Pilzzucht-Kits kaufen, aber es ist auch möglich, einen eigenen Bereich für den Anbau von Pilzen einzurichten. Lasst
Melampodium ist eine Pflanzengattung, deren sonnige gelbe Blüten ein Lächeln auf das Gesicht des meist bestätigten Graupapageien bringen. Was ist Melampodium? Die Gattung unterstützt über 40 Sorten von nordamerikanischen und mexikanischen Einjährigen und Stauden. Zwei der häufigsten sind Butter und Blackfoot Daisy, die buschige Pflanzen bilden. Viele
Was ist Rasenmalerei und warum sollte jemand daran interessiert sein, den Rasen grün zu malen? Es mag bizarr klingen, aber DIY Rasenmalerei ist nicht so weit hergeholt, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile des Färbens Ihres Rasens und des Rasenrasen zu erfahren. Was ist Rasenmalerei? R
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie Ihren Sommergarten planen, können Sie nicht vergessen, Melonen anzubauen. Sie fragen sich vielleicht, wie wachsen Melonen? Es ist nicht schwer, Melonen anzubauen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Tipps zum Melonen wachsen Es gibt viele Tipps, um Melonen zu züchten, die Sie hören, wenn Sie Leuten sagen, dass Sie Melonen pflanzen. E
Der Anbau goldener Euoniensträucher ( Euonymus japonicus 'Aureo-marginatus') bringt Farbe und Textur in Ihren Garten. Diese immergrüne Pflanze bietet waldgrüne Blätter, die breit in leuchtendem Goldgelb gehalten sind, was den Strauch ideal für helle Hecken oder Akzentpflanzen macht. Sie werden einen weiteren verlockenden Grund finden, goldene Euphoniesträucher zu züchten, wenn Sie lernen, wie einfach goldene euonyme Pflege sein kann. Lesen