Rabbit's Foot Fern Care: Informationen über den Anbau eines Kaninchens Fuß Farn Zimmerpflanze



Die Hasenfußfarnpflanze hat ihren Namen von den pelzigen Rhizomen, die auf dem Boden wachsen und einem Hasenfuß ähneln. Die Rhizome wachsen oft über die Seite des Topfes und geben der Pflanze eine zusätzliche Dimension. Die Rhizome sind sowohl funktional als auch dekorativ und absorbieren Feuchtigkeit und Nährstoffe, während sie über den feuchten Boden kriechen.

Die Kaninchenfarn-Zimmerpflanze in einem hängenden Korb zu züchten, zeigt die pelzigen Rhizome zu ihrem besten Vorteil. Die Rhizome können ziemlich lang werden und im Laufe der Zeit bekommen sie ein spinnenartiges Aussehen. Vergraben Sie die Rhizome jedoch niemals unter dem Boden, da dies die Fäulnis begünstigt.

Kaninchen Fuß Fern Pflege

Wie bei jeder Zimmerpflanze beinhaltet auch die Pflege des Kaninchenfarnfarns die Bereitstellung von ausreichend Licht, angemessener Feuchtigkeit und Temperatur und regelmäßiger Düngung. Sogar mit der besten Sorgfalt können Sie gelegentlich einige der älteren Wedel verlieren. Das ist normal und kein Hinweis darauf, dass Sie etwas falsch gemacht haben.

Hasenfußfarne mögen helles, aber indirektes Sonnenlicht, wie es in der Nähe eines Fensters mit östlicher Ausrichtung zu finden ist.

Während des Tages mögen sie Temperaturen zwischen 70 und 75 F. (21-24 C.) und etwas kühlere Temperaturen in der Nacht.

Gießen Sie die Pflanzen leicht, aber oft, um die Oberfläche des Bodens leicht feucht zu halten. Tägliches Vernebeln verhindert, dass die oberirdischen Rhizome austrocknen. Alle zwei Wochen sollte die Hasenfarnpflege auch die Bewässerung der Pflanze mit einem halbkonzentrierten Flüssighausdünger beinhalten.

Hasenfußfarne müssen etwa alle zwei Jahre umgetopft werden, und die beste Zeit zum Umtopfen ist im Frühjahr. Mischen Sie regelmäßig Blumenerde halb und halb mit Sand, um ein ideales Medium für Hasenfußfarne zu schaffen. Dies ist eine ausgezeichnete Zeit, um große Pflanzen zu teilen.

Spezielle Anforderungen für Rabbit's Foot Fern Plant

Botanisch als Davallia fejeensis Farne bekannt, haben Hasenfuß Farne Licht, luftige Laub im Vergleich zu ihren Cousins, der Hirschfarne ( D. canariensis ) und der Eichhörnchenfuß Farne ( D. trichomanoides ). Leichtes Laub hält nicht so viel Feuchtigkeit wie dichtes Laub, weshalb die Pflanzen regelmäßig beschlagen und gelegentlich geduscht werden müssen, damit sie nicht austrocknen.

Eine Hasenfußfarnpflanze ist sehr empfindlich gegenüber Chemikalien. Vermeiden Sie die Verwendung von Leaf-Shine-Produkten und Insektiziden auf der Pflanze. Eine sanfte Dusche hält die Wedel sauber und frisch und entfernt auch viele der Insekten, die sich von den Blättern ernähren. Tabakrauch, Duftkerzen und die meisten Formen der Luftverschmutzung schädigen auch die Pflanze.

Obwohl es ein wenig mehr Pflege als andere Pflanzen in der Heimat brauchen kann, ist der Anbau einer Kaninchenfarn Zimmerpflanze eine gute Möglichkeit, diese ungewöhnliche, pelzige Kuriosität zu genießen.

Vorherige Artikel:
Pferdeschwanz Palmen ( Beaucarnea recurvata ) sind unverwechselbare Pflanzen, die Sie wahrscheinlich nicht mit anderen kleinen Bäumen in Ihrem Garten verwechseln werden. Langsame Züchter, diese Palmen haben geschwollene Stämme, die sich verjüngen. Am bekanntesten sind sie für die langen, schlanken, kaskadenartigen Blätter, die ähnlich wie ein Ponyschwanz angeordnet sind. Wachs
Empfohlen
Beim Kauf von Pflanzen haben Sie möglicherweise besondere Anweisungen erhalten, um in einer geschützten Position zu pflanzen. Als Garten-Center-Mitarbeiter habe ich viele meiner Kunden angewiesen, bestimmte Pflanzen wie Japanische Ahorn, zarte Stauden und spezielle Nadelbäume an einem geschützten Ort zu platzieren. Wa
Wie du, wirst du ständig auf der Suche nach Schattenpflanzen außer Hostas und Korallenglocken sein. Wenn Sie das Glück haben, die große und schöne Pflanze, Ligularia, entdeckt zu haben, sind die Chancen groß, dass Sie süchtig sind und mehr wollen. Die großen, violetten Blätter mit den leuchtend gelben Blüten von Ligularia, die drei bis sechs Fuß hoch und drei Fuß breit sind, haben eine dramatische Wirkung in einem Halbschatten- oder Schattengarten. Eins ist e
Die meisten Blumengärtner sind vertraut mit wachsenden Petunien aus Samen. Sie sind robuste, zuverlässige Blumen für Grenzen, Pflanzer und hängenden Gärten. Aber was ist mit Petunia-Stecklingen? Erfahren Sie, wie Sie Petunien aus Stecklingen starten, um Dutzende von neuen Pflanzen zu schaffen, die Klone des Originals sind und die die Blüte früher garantieren als Ihre Nachbarn. Warum
Mulch-Gemüsebeete können die Porosität erhöhen, Unkräuter minimieren, die Bodenerhaltung verbessern, die Bodentemperaturen erwärmen und langsam freisetzende Nährstoffe hinzufügen. Die Auswirkungen sind jedoch nicht alle gut. Es hängt davon ab, welche Mulchsorte Sie verwenden und welchen Nutzen Sie daraus ziehen möchten. Organisc
Nieswurz-Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten, mit ihren auffälligen Blumen, die wie Rosen in den Farben gelb, rosa und sogar tiefes Lila aussehen. Diese Blumen können sich unterscheiden, wenn Sie ihre Samen pflanzen, wobei die neuen Nieswurzpflanzen noch größere Farbvariationen bieten. Wenn
Chrysanthemen sind blühende krautige Pflanzen, aber sind Mütter jährlich oder mehrjährig? Die Antwort ist beides. Es gibt verschiedene Arten von Chrysanthemen, wobei einige robuster sind als andere. Die mehrjährige Art werden oft hardy Mütter genannt. Ob Ihre Chrysantheme nach dem Winter zurückkommt, hängt davon ab, welche Art Sie haben. Wenn S