Sind Eisenbahnschwellen sicher für den Garten: Mit Eisenbahn Krawatten für Gartenbetten


Eisenbahnverbindungen sind in älteren Landschaften üblich, aber sind alte Eisenbahnschwellen sicher für die Gartenarbeit? Eisenbahnschwellen sind behandeltes Holz, das mit einem giftigen Eintopf von Chemikalien durchtränkt ist, dessen Hauptbestandteil Kreosot ist. Sie können alte Eisenbahnschwellen auch in Gartencentern zum Verkauf finden, was die Frage verwirrend macht. Die EPA hat diese wiederverwendeten Barrieren als giftig und nicht für den Garten empfohlen. Lassen Sie uns herausfinden, warum und welche Alternativen für Eisenbahnschwellen für den Landschaftsbau sicherer und ebenso effektiv sind.

Sollte ich Eisenbahngleise in meinem Garten benutzen?

Wenn Sie gerade eine Immobilie gekauft haben und einige hochgelegene Gartenbeete bauen möchten, scheinen Eisenbahnschwellen wie eine billige, einfache Option zu sein. Sie könnten sich jedoch fragen: "Soll ich Eisenbahnschwellen in meinem Garten benutzen?" Wahr, Sie haben sie wahrscheinlich in den Landschaften von Freunden und Nachbarschaften gesehen, die mit dem Holz überfüllt sind. Leider ist das, was wir in der Vergangenheit traditionell getan haben, ein Fehler. Die Verwendung von Eisenbahnschwellen für Gartenbeete kann eine Gefahr für Ihren Boden, Ihre Haustiere und Kinder sowie für die Nahrung darstellen, die Sie anbauen.

Eisenbahnschwellen sind dickes, dauerhaftes, billiges, recyceltes Holz, das für Betten, Wege und Stützmauern dauerhafte Barrieren bildet. Du siehst sie überall und viele betrachten ihre verzweifelte Erscheinung als natürlich attraktiv. Das Holz wird konserviert, indem es in Kreosot getränkt wird, das aus über 300 Chemikalien besteht, von denen viele toxisch und im Boden hart sind.

Es wurde gezeigt, dass die Exposition gegenüber Kreosot Krebs verursacht. Selbst der Kontakt mit Kreosot kann gefährlich sein. Aus diesem Grund ist es unklug, Eisenbahnschwellen in Gemüsegärten zu verwenden, in denen der Kontakt unvermeidbar ist. Wenn das Holz langsam zerfällt, wird es dieses giftige Gebräu in Ihren Boden geben und es und Ihre Nahrung kontaminieren.

Die beste Idee, wenn Sie bereits das Holz in Ihrer Landschaft haben, ist es, es zu entfernen. Viele Experten empfehlen, einige Zentimeter des Bodens in diesem Bereich zu entfernen. Das Entfernen kann jedoch schwierig und gefährlich sein. Tragen Sie lange Ärmel und Hosen, eine Maske, Augenschutz und dicke Handschuhe. Wenn das Holz wahrscheinlich zerbricht, wenden Sie sich an ein professionelles Team, das sicherstellen kann, dass alle Teile sicher entfernt werden.

Sobald die Verbindungen aus sind, sollten sie entsorgt werden. Was auch immer du tust, verbrenne die Krawatten nicht! Dies setzt toxische Gase frei, die sogar noch gefährlicher sein können als einfache topische Kontaminationen. Die Eisenbahnschwellen in Gemüsegärten, die so häufig als Hochbeetbarrieren vorkommen, sind die größte Bedrohung. In diesen Gebieten sollte der Boden bis zu einer Tiefe von einigen Zentimetern entfernt werden. Entsorgen Sie den Boden und legen Sie frischen, nicht kontaminierten Boden für den Anbau Ihrer Lebensmittel an.

Alternativen zu Eisenbahnschienen für Landschaftsbau

Grenzen für Betten, die sich nicht schnell zersetzen, sind schwer zu finden. Sie können versuchen, ein druckbehandeltes Produkt von Ihrem lokalen Holzlager zu verwenden, aber ehrlich gesagt werden diese potenziell gefährliche Chemikalien enthalten.

Eine sicherere Option ist die Verwendung von Pflastersteinen oder Steinen zum Bau von Stützmauern. Mit großer Vorsicht scheinen die Felsen die sicherste Wahl zu sein, da sie von der Erde sind und keine Toxizität haben. Zementpflaster können brechen und bröckeln und können unerwünschte Zusätze sowie geringe Konzentrationen von natürlichen radioaktiven Elementen enthalten. Bleiben Sie bei den natürlichen Möglichkeiten, besonders im Gemüsegarten, wo potentielle Kontamination des Bodens in Ihre Nahrung aufgenommen werden kann.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen schattigen Platz haben, den Sie in Ihrem Garten aufhellen möchten, aber Sie sind müde und gelangweilt von Hostas, dann ist Bergenia vielleicht genau die Pflanze, nach der Sie suchen. Bergenia, auch bekannt als Schweineschnauke für den Klang, wenn zwei Blätter aneinander gerieben werden, füllt diesen schattigen oder gesprenkelten Ort in Ihrem Garten, wo so viele Blumen scheuen. Die
Empfohlen
Wenn Sie neu im Garten arbeiten oder einige kleine Hände in Ihrem Haushalt ein Sommerprojekt verwenden können, ist das Wachsen von Salat ein einfaches Gemüse, um mit minimalen Problemen zu wachsen. Die wenigen Probleme, die auftreten, sind in der Regel leicht mit einfachen organischen Lösungen gelöst werden, in gut durchlässigen Boden mit ausreichenden Nährstoffen, Abstand richtig und konstant Feuchtigkeitsgehalt. Krank
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut. Start Brokkoli Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Di
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blätter, die von Rosenbüschen abfallen, können durch verschiedene, teils natürliche und teils durch Pilzbefall hervorgerufene Dinge verursacht werden. Aber wenn eine Rose ihre Blätter fallen lässt, können Sie sicher sein, dass mit Ihren Rosen etwas nicht in Ordnung ist, das angesprochen werden muss. Lasse
Wenn Sie daran denken, Gemüse in Ihrem Garten anzubauen, stellen Sie sich vielleicht vor, Samen zu pflanzen oder Sämlinge zu verpflanzen. Aber für Gärtner, die einen relativ langen Sommer und Herbst haben, gibt es eine dritte Option: Gemüseanbau durch Stecklinge. Diese ungewöhnliche Methode der pflanzlichen Pflanzenvermehrung arbeitet, indem sie Stecklinge von den besten Pflanzen in Ihrem Garten nimmt und diese verwurzelt, wodurch kleine Pflanzen entstehen, die innerhalb weniger Wochen transplantiert werden können. Diese
Süße Myrte ( Myrtus communis ) ist auch als echte römische Myrte bekannt. Was ist süße Myrte? Es war eine Pflanze, die häufig in bestimmten römischen und griechischen Ritualen und Zeremonien verwendet wurde und im Mittelmeerraum weit verbreitet war. Dieser kleine Baum bis zum großen Busch bildet einen ausgezeichneten Akzent für die Landschaft. Die imm
Eine Sache, auf die Sie immer zählen können: Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die in einer Vielzahl von Anbaubedingungen gedeihen - besonders in milden Klimazonen wie der USDA-Klimazone 8. Lesen Sie weiter für eine Liste von Unkräutern der Zone 8 und erfahren Sie, wie man Unkräuter loswird in deinem Rasen oder Garten. Iden