Sind Eisenbahnschwellen sicher für den Garten: Mit Eisenbahn Krawatten für Gartenbetten



Eisenbahnverbindungen sind in älteren Landschaften üblich, aber sind alte Eisenbahnschwellen sicher für die Gartenarbeit? Eisenbahnschwellen sind behandeltes Holz, das mit einem giftigen Eintopf von Chemikalien durchtränkt ist, dessen Hauptbestandteil Kreosot ist. Sie können alte Eisenbahnschwellen auch in Gartencentern zum Verkauf finden, was die Frage verwirrend macht. Die EPA hat diese wiederverwendeten Barrieren als giftig und nicht für den Garten empfohlen. Lassen Sie uns herausfinden, warum und welche Alternativen für Eisenbahnschwellen für den Landschaftsbau sicherer und ebenso effektiv sind.

Sollte ich Eisenbahngleise in meinem Garten benutzen?

Wenn Sie gerade eine Immobilie gekauft haben und einige hochgelegene Gartenbeete bauen möchten, scheinen Eisenbahnschwellen wie eine billige, einfache Option zu sein. Sie könnten sich jedoch fragen: "Soll ich Eisenbahnschwellen in meinem Garten benutzen?" Wahr, Sie haben sie wahrscheinlich in den Landschaften von Freunden und Nachbarschaften gesehen, die mit dem Holz überfüllt sind. Leider ist das, was wir in der Vergangenheit traditionell getan haben, ein Fehler. Die Verwendung von Eisenbahnschwellen für Gartenbeete kann eine Gefahr für Ihren Boden, Ihre Haustiere und Kinder sowie für die Nahrung darstellen, die Sie anbauen.

Eisenbahnschwellen sind dickes, dauerhaftes, billiges, recyceltes Holz, das für Betten, Wege und Stützmauern dauerhafte Barrieren bildet. Du siehst sie überall und viele betrachten ihre verzweifelte Erscheinung als natürlich attraktiv. Das Holz wird konserviert, indem es in Kreosot getränkt wird, das aus über 300 Chemikalien besteht, von denen viele toxisch und im Boden hart sind.

Es wurde gezeigt, dass die Exposition gegenüber Kreosot Krebs verursacht. Selbst der Kontakt mit Kreosot kann gefährlich sein. Aus diesem Grund ist es unklug, Eisenbahnschwellen in Gemüsegärten zu verwenden, in denen der Kontakt unvermeidbar ist. Wenn das Holz langsam zerfällt, wird es dieses giftige Gebräu in Ihren Boden geben und es und Ihre Nahrung kontaminieren.

Die beste Idee, wenn Sie bereits das Holz in Ihrer Landschaft haben, ist es, es zu entfernen. Viele Experten empfehlen, einige Zentimeter des Bodens in diesem Bereich zu entfernen. Das Entfernen kann jedoch schwierig und gefährlich sein. Tragen Sie lange Ärmel und Hosen, eine Maske, Augenschutz und dicke Handschuhe. Wenn das Holz wahrscheinlich zerbricht, wenden Sie sich an ein professionelles Team, das sicherstellen kann, dass alle Teile sicher entfernt werden.

Sobald die Verbindungen aus sind, sollten sie entsorgt werden. Was auch immer du tust, verbrenne die Krawatten nicht! Dies setzt toxische Gase frei, die sogar noch gefährlicher sein können als einfache topische Kontaminationen. Die Eisenbahnschwellen in Gemüsegärten, die so häufig als Hochbeetbarrieren vorkommen, sind die größte Bedrohung. In diesen Gebieten sollte der Boden bis zu einer Tiefe von einigen Zentimetern entfernt werden. Entsorgen Sie den Boden und legen Sie frischen, nicht kontaminierten Boden für den Anbau Ihrer Lebensmittel an.

Alternativen zu Eisenbahnschienen für Landschaftsbau

Grenzen für Betten, die sich nicht schnell zersetzen, sind schwer zu finden. Sie können versuchen, ein druckbehandeltes Produkt von Ihrem lokalen Holzlager zu verwenden, aber ehrlich gesagt werden diese potenziell gefährliche Chemikalien enthalten.

Eine sicherere Option ist die Verwendung von Pflastersteinen oder Steinen zum Bau von Stützmauern. Mit großer Vorsicht scheinen die Felsen die sicherste Wahl zu sein, da sie von der Erde sind und keine Toxizität haben. Zementpflaster können brechen und bröckeln und können unerwünschte Zusätze sowie geringe Konzentrationen von natürlichen radioaktiven Elementen enthalten. Bleiben Sie bei den natürlichen Möglichkeiten, besonders im Gemüsegarten, wo potentielle Kontamination des Bodens in Ihre Nahrung aufgenommen werden kann.

Vorherige Artikel:
Frosty Farne sind sehr missverstanden Pflanzen, sowohl in Namen und Pflege Anforderungen. Sie erscheinen häufig in den Geschäften und in den Baumschulen während der Feiertage (wahrscheinlich aufgrund ihres winterlichen Namens), aber viele Käufer sehen, dass sie versagen und bald sterben, nachdem sie nach Hause gekommen sind. Le
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Das erste Mal sah ich Rosenrohrgallen, als ein langjähriges Mitglied unserer örtlichen Rosengesellschaft anrief und mich bat, auf ein paar seiner Rosenstrauchstöcke einige seltsame Wucherungen zu sehen. Z
Peppers gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Temperaturen. Einige, wie die Banane Pfeffer, ist ein bisschen mehr auf die süße Größe und ist köstlich gegrillt oder roh gegessen oder gebeizt. Wie bei jeder Paprikasorte kann es beim Anbau von Bananenpaprika zu Problemen kommen. Vielleicht warten Sie mit angehaltenem Atem, um die erste Paprika zu ernten, bemerken aber plötzlich braune Bananenpfeffer oder Früchte. Warum w
Der Herbst wäre nicht der gleiche ohne die kräftigen Farben der Asterpflanzen. Diese mehrjährigen Lieblinge wachsen kräftig in kleine, stämmige Büsche, die mit vielen Gänseblümchen-ähnlichen Blumen geschmückt sind. Mit der Zeit können Astern langbeinig werden und die Blumenproduktion wird minimiert. Dies ist
Hartriegel sind einheimische Zierbäume. Die meisten Blumen und Früchte, und blendende Herbst zeigt, wie die Blätter ihre Farbe ändern. Schälen von Rinde auf Hartriegel kann das Ergebnis einer schweren Krankheit sein, oder es könnte eine natürliche Bedingung in einigen Arten sein. Um zu entscheiden, ob ein Hartriegel mit abblätternder Rinde in Gefahr ist oder ob es sich um ein normales Vorkommen handelt, ist es wichtig, die Baumart zu kennen. Hartri
Es gibt alle Arten von kreativen Lösungen für Landschaftsprobleme. Trockene Bereiche oder Räume mit natürlichen Dips in der Topographie profitieren von Kiesgärten. Was ist ein Kiesgarten? Diese Räume sind nicht nur mit Kiesmulch bedeckt, sondern beherbergen auch eine Vielzahl von Pflanzen oder sogar einen Teich. Es g
Dank der ausgezeichneten Laubfarbe und der sauberen, runden Form, die wenig Schnitt braucht, sind die Cleiyera-Sträucher ( Ternstroemia gymnanthera ) zu einem südlichen Gartenstandard geworden. Lass uns mehr darüber lernen, wie man einen Cleyera-Strauch pflegt. Japanische Cleyera-Informationen Cleyera Pflanzen sind in China und Japan beheimatet, aber sie haben sich im gesamten Süden der Vereinigten Staaten eingebürgert. Die