Einen Kaiserkamm beschneiden - Erfahren Sie mehr über Royal Paulownia Empress Beschneiden



Königliche Kaiserstämme ( Paulownia spp.) Wachsen schnell und produzieren im Frühling große Gruppen von Lavendelblüten. Dieser Eingeborene von China kann bis zu 50 Fuß (15 m) groß und breit schießen. Sie müssen früh anfangen, königliche Kaiserstämme zu beschneiden, um ihnen zu helfen, eine starke Zweigstruktur zu entwickeln. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine Paulownia beschneidet und wann man die königliche Paulownia beschneidet, lesen Sie weiter.

Einen Kaiserinbaum beschneiden

Der Königskaiserbaum ist dramatisch und beeindruckend, mit großen, herzförmigen Blättern und Lavendelblüten. Da Blüten erscheinen, bevor sich die Blätter öffnen, sind sie besonders auffällig und beeindruckend. Der Königskaiserbaum wächst extrem schnell, bis zu 15 Fuß (4, 6 m) pro Jahr. Ein Ergebnis dieser schnellen Entwicklung ist schwaches Holz, das anfällig für Bruch ist.

Schlechte Kragenbildung kann auch dazu führen, dass Äste am Abriß abbrechen können. Proper Royal Paulownia Kaiserinschnitt kümmert sich um diese Probleme.

Wie und wann man Royal Paulownia beschneidet

Die Frage, wann die königliche Paulownia beschnitten werden soll, hängt eng mit der Frage zusammen, wie man eine Paulownia beschneidet. Das Wann und Wie beide hängen von dem Ergebnis ab, das Sie erreichen möchten.

Eine Möglichkeit ist, den Baum in eine kürzere gartengroße Pflanze zu schneiden. Wenn Sie eine solche Paulownia beschneiden wollen, schneiden Sie den Baum auf etwa 1, 2 m ab und lassen Sie einige Äste auf diesem Hauptstamm zurück. Mach das im Herbst. Diese Art des Beschneidens verlangsamt das schnelle Wachstum des Baumes. Im Frühling werden die Äste Ihres Baumes mit seinen charakteristischen, herzförmigen Blättern gefüllt. Die wunderschönen blauen Blumen erscheinen auch und füllen den Garten mit einem Geißblattduft.

Wenn Sie diese schönen Blätter auf einen Hof (1 m) erweitern möchten, schneiden Sie es im Winter sehr hart zurück. Wenn man im Winter einen solchen Kaisersbaum streng beschneidet, öffnen sich jeden Frühling neue Blätter. Der sehr kurze Stamm trägt grüne Zweige mit riesigen herzförmigen Blättern.

Wenn Ihre Absicht in der königlichen Paulownia, die den Baum beschneidet, einfach ist, den blühenden Baum zu stärken, schneiden Sie toth Holz im frühen Frühling zurück. Denken Sie nicht daran, die königliche Kaiserin zu dieser Zeit streng zu beschneiden, da Sie die Blumen beseitigen werden.

Nach der Blüte können Sie beginnen, einen Kaisersbaum strenger zu beschneiden. Beschädigte und sich überlappende Äste entfernen. Entfernen Sie Äste mit mangelhafter Kragenbefestigung. Entfernen Sie die unteren Äste, um den Durchgang unter dem Baum zu ermöglichen.

Wenn der Baum spindeldürr oder schief aussieht, schneiden Sie ihn zurück auf den Boden und lassen Sie ihn nachwachsen. Wenn dies der Fall ist, schneiden Sie alle bis auf den stärksten Schuss zurück. Es wird gerade und stark wachsen.

Vorherige Artikel:
Hortensien sind in vielen Regionen relativ einfache Pflanzen. Es gibt mehrere Formen, aus denen man wählen kann, jede mit ihren eigenen Fehlern und Problemen. Hortensienkrankheiten sind typischerweise Blätter, obwohl Wurzel und Blüten auch durch Pilz- oder Virusprobleme infiziert werden können. In den meisten Fällen ist die Pflanze in der Lage, sich mit der richtigen Pflege zu erholen. Anf
Empfohlen
Cankers sind körperliche Missbildungen, die auf eine ernsthafte Pappelkrankheit hinweisen können. Sie sind oft die ersten in einer Reihe von Symptomen, die mit dem Tod des Baumes enden können. Erfahren Sie mehr über Krebserkrankungen bei Pappeln in diesem Artikel. Cankers auf Pappeln Die mikroskopischen Organismen, die Pappelbaumkrankheiten verursachen, gelangen durch Wunden und Brüche in die Rinde. Ein
Keine Gartenblume bringt ein Lächeln so leicht ins Gesicht wie die Sonnenblume. Ob ein einzelner Stängel in der Ecke des Gartens wächst, eine Linie entlang des Zauns oder eine ganze Feldbepflanzung, Sonnenblumen ziehen immer Aufmerksamkeit auf sich. In jedem Frühjahr finden Sie Sonnenblumenkerne zum Anpflanzen auf den Regalen am Lebensmittel-Checkout oder überall dort, wo eine Gartenabteilung existiert oder vielleicht hat ein Freund einige von ihnen geteilt. Wen
Mit Heimkehr, Selbstversorgung und Bio-Lebensmitteln wie den steigenden Trends bauen viele Eigenheimbesitzer ihr eigenes Obst und Gemüse an. Gibt es doch einen besseren Weg zu wissen, dass das Essen, das wir unserer Familie geben, frisch und sicher ist, als es selbst zu züchten. Das Problem mit einheimischen Früchten ist jedoch, dass nicht alle Obstbäume in allen Bereichen wachsen können. Die
In Asien beheimatet, werden Aprikosen seit über 4.000 Jahren angebaut, obwohl die Vereinigten Staaten heute China in der Produktion überflügeln. Zu dieser Zeit wachsen in den Vereinigten Staaten etwa 90 Prozent der weltweiten Aprikosen, wobei die meisten Aprikosenlager und -produktion in Kalifornien zentriert sind. E
Viele in den USA heimische Wildblumen existieren in einem Paradox, als lästiges Unkraut angesehen zu werden, während sie auch für unsere heimische Spezies für unsere Umwelt und ihre Wildtiere wichtig sind. Dies gilt für Carolina Geranie ( Geranium Carolinianum ). Ursprünglich in den USA, Kanada und Mexiko beheimatet, wurde Carolina Geranium seit Jahrhunderten von indianischen Stämmen wie den Obijwe, Chippewa und Blackfoot Stämmen als wertvolles Heilkraut verwendet. Was is
Sie können entlang der Autobahn fahren und ein Feld von gelben, weißen und rosa Astern sehen, die gerade wild in der Mitte von Nirgendwo wachsen. Eigentlich sind dies die Native Hemisphäre native Boltonia , die in den mittleren bis östlichen Vereinigten Staaten gefunden werden können. Diese Staude, die auch als falsche Aster ( Boltonia asteroides ) bezeichnet wird, bildet strahlenförmige Blüten, die ein gelbes Zentrum umgeben. Die f