Anleitung zum Herbst und Winter Container Gartenarbeit



Nur weil das Wetter kälter wird, heißt das noch lange nicht, dass du mit dem Gartenbau aufhören musst. Ein leichter Frost kann das Ende von Paprikaschoten und Auberginen markieren, aber es ist nichts für härtere Pflanzen wie Grünkohl und Stiefmütterchen. Bedeutet das kalte Wetter, dass du nicht den ganzen Weg in den Garten gehen willst? Kein Problem! Tun Sie einfach etwas Gartenarbeit im Herbst und halten Sie Ihre Kaltwetterpflanzen in Reichweite. Lesen Sie weiter, um bei kaltem Wetter mehr über Containergartenarbeit zu erfahren.

Container Gartenarbeit bei kaltem Wetter

Die Gartenarbeit im Herbst erfordert etwas Wissen darüber, was überleben kann. Es gibt zwei Gruppen von Pflanzen, die sich gut im Herbst Container Gartenbau: winterharte Stauden und winterhart Jahresblumen.

Hardy Stauden gehören:

  • Efeu
  • Lämmer Ohr
  • Fichte
  • Wacholder

Diese können während des ganzen Winters immergrün bleiben.

Hardy Jahrbücher werden wahrscheinlich irgendwann sterben, kann aber bis weit in den Herbst dauern, und umfassen:

  • Grünkohl
  • Kohl
  • Salbei
  • Stiefmütterchen

Container-Gartenbau bei kaltem Wetter erfordert natürlich auch Container. Genau wie Pflanzen können nicht alle Container die Kälte überleben. Terrakotta, Keramik und dünner Kunststoff können reißen oder brechen, besonders wenn es immer wieder gefriert und auftaut.

Wenn Sie im Winter den Containergartenbau ausprobieren oder einfach nur fallen wollen, entscheiden Sie sich für Glasfaser, Stein, Eisen, Beton oder Holz. Die Wahl eines Containers, der größer ist als der Bedarf Ihrer Pflanze, sorgt für mehr isolierenden Boden und bessere Überlebenschancen.

Container Gartenarbeit im Winter und Herbst

Nicht alle Pflanzen oder Behälter sollen die Kälte überleben. Wenn Sie eine robuste Pflanze in einem schwachen Behälter haben, legen Sie die Pflanze in den Boden und bringen Sie den Behälter in Sicherheit. Wenn du eine schwache Pflanze hast, die du retten willst, bring sie hinein und behandle sie wie eine Zimmerpflanze. Eine härtere Pflanze kann in einer Garage oder einem Schuppen überleben, solange sie feucht gehalten wird.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Mit interessanten Blättern, attraktiven und duftenden Blumen, auffälligen Beeren und zahlreichen Sorten zur Auswahl, ist Viburnum eine außergewöhnliche Ergänzung für fast jede Landschaft. Was ist Viburnum? Viburnums sind eine Gruppe von großen blühenden Sträuchern, mit einigen Sorten, die bis zu 20 Fuß erreichen. Es gibt
Empfohlen
Forsythia blüht im späten Winter, weit vor den meisten anderen Sträuchern in der frühen Jahreszeit. Sie sehen fantastisch in Gruppierungen und Strauchgrenzen aus und bilden eine attraktive informelle Hecke. Wenn Sie nicht genug von ihnen bekommen können, wird dieser Artikel Ihnen bei der Fortpflanzung von Forsythien helfen. Sch
Der Granatapfelbaum stammt aus dem Mittelmeerraum. Es bevorzugt tropische bis subtropische Regionen, aber einige Sorten tolerieren gemäßigte Zonen. Granatapfelpilzerkrankungen sind ein häufiges Problem bei Pflanzen, die in feuchten Regionen im Frühling und Frühsommer angebaut werden. Andere Krankheiten im Granatapfel sind seltener und nicht dauerhaft schädigend für den Baum. Lerne
Kastanienbäume wachsen gut ohne Beschneidung - bis zu 48 Zoll pro Jahr - aber das bedeutet nicht, dass das Zurückschneiden von Kastanien eine Zeitverschwendung ist. Kastanienbaumschnitt kann einen Baum gesünder halten, einen attraktiveren Baum schaffen und die Nussproduktion erhöhen. Kastanien zu beschneiden ist nicht schwer. Le
Klettern Hortensie ist eine spektakuläre Pflanze, aber es hat eine wilde Natur und geraten leicht außer Kontrolle geraten, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Das Beschneiden von Kletterhortensien ist nicht schwierig und wird den Wein am besten aussehen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Aufstieg von Hortensien zu lernen. W
Wenn Sie in Ihrem Garten eine Aussage treffen und etwas niedrig liegenden Boden zum Pflanzen haben möchten, ist der Gunnera eine gute Wahl für visuelle Wirkung. Lass uns mehr darüber lernen, wie man Gunnera-Pflanzen anbaut. Gunnera Pflanzeninformation Manchmal auch Dinosaur Food ( Gunnera manicata ) genannt, können die tief gelappten Blätter der Gunnera bis zu 4 Fuß groß werden und die Pflanze kann bis zu 8 Fuß hoch werden. Gunner
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die hauptsächlich für ihre Wurzeln oder gelegentlich für die nahrhaften Rübenspitzen angebaut werden. Ein ziemlich einfaches Gemüse zum Wachsen, die Frage ist, wie man Rübenwurzel ausbreitet? Kannst du Rüben aus Samen anbauen? Lass es uns herausfinden. Kannst d