Was ist Walking Stick Kohl: How To Walking Stick Kohl



Wenn Sie den Nachbarn sagen, dass Sie Spazierstockkohl wachsen, ist die wahrscheinlichste Antwort: "Was ist Wanderstockkohl?" Spazierstock-Kohlpflanzen ( Brassica oleracea var. Longata ) erzeugen Kohlblätter auf einem langen, kräftigen Stiel . Der Stiel kann getrocknet, lackiert und als Spazierstock verwendet werden. Manche nennen dieses Gemüse "Spazierstockkohl". Alle stimmen darin überein, dass es zu den ungewöhnlicheren Gemüsegärten gehört. Lesen Sie weiter für Informationen zum Anbau von Wanderstockkohl.

Was ist Walking Stick Kohl?

Spazierstock Kohl ist nicht sehr bekannt, aber diejenigen Gärtner, die es wachsen, lieben es. Es sieht fast wie eine Dr. Seuss-Pflanze aus, mit einem sehr großen, kräftigen Stamm (bis zu 18 Fuß hoch), der von einem Fluff Kohl / Grünkohl-Blättern gekrönt wird. Sie ist auf den Kanalinseln beheimatet und ist ein essbarer Ziergegenstand, der sicherlich Aufmerksamkeit in Ihrem Garten erregen wird.

Die Pflanze wächst schneller als Jacks Bohnenranke. Sein Stiel schießt in einer Saison 10 Fuß hoch und produziert genug Blätter, um Sie für die Jahreszeit in Gemüse zu halten. Es ist eine kurzlebige Staude in USDA-Zonen 7 oder höher, die für zwei oder drei Jahre in Ihrem Garten steht. In kühleren Regionen wird es jährlich angebaut.

Wie man Gehstock-Kohl wächst

Spazierstock Kohlpflanzen sind fast so einfach wie Kohl oder Grünkohl zu wachsen. Gehstock Kohl wächst in neutralen Böden, mit einem pH-Wert zwischen 6, 5 und 7. Die Pflanze ist nicht gut in sauren Böden. Der Boden muss eine ausgezeichnete Drainage haben und sollte vor dem Pflanzen mit ein paar Zentimeter organischen Komposts ergänzt werden.

Beginnen Sie mit dem Gehen von Kohlstielen etwa fünf Wochen vor dem letzten Frost. Bewahre die Behälter auf einem Fensterbrett in einem Raum bei etwa 12 ° C auf. Nach einem Monat, transplantieren Sie die jungen Sämlinge im Freien, so dass jede Pflanze mindestens 40 Zoll Ellbogenraum auf jeder Seite.

Spazierstock Kohl wächst erfordert wöchentliche Bewässerung. Unmittelbar nach dem Umpflanzen geben Sie dem jungen Spazierstock Kohlpflanzen zwei Zentimeter Wasser, dann weitere zwei Zentimeter pro Woche während der Wachstumsperiode. Setze die Pflanze ein, wenn sie größer wird.

Kannst du Spazierstock-Kohl essen?

Es ist dir nicht peinlich zu fragen: "Kannst du Spazierstockkohl essen?" Es ist so eine ungewöhnlich aussehende Pflanze, dass man es sich kaum als Ernte vorstellen kann. Aber die einfache Antwort ist ja, Sie können die Blätter der Pflanze ernten und essen. Sie sind besser dran, wenn Sie nicht versuchen, den dicken Stiel zu essen.

Vorherige Artikel:
" Von Pflanzen, die aufwachen, wenn andere schlafen, von schüchternen Jasminknospen, die den ganzen Tag ihren Geruch für sich behalten, aber wenn das Sonnenlicht verschwindet, lasst das köstliche Geheimnis in jede Brise raus, die umherwandert ." Der Dichter Thomas Moore beschrieb den berauschenden Duft von nachtblühendem Jasmin als ein köstliches Geheimnis wegen seiner ungewöhnlichen Blütengewohnheiten. Was i
Empfohlen
Astilbe ist eine hervorragende Schatten Staude mit viel Charme von seiner Spitzen Laub bis zu seinen flaumigen Blütenköpfen. Astilbes werden aus Wurzeln gepflanzt, die wie Kartoffeln aus den Augen sprießen. Weil sie aus diesen Wurzelstrukturen wachsen, ist es einfach, diese Pflanzen zu teilen und zu vermehren. D
Bromelien können in einigen Regionen an Bäumen und Rissen in den Klippen hängen. Aber selbst wenn Sie nicht das Glück haben, sie in ihrem wilden Zustand zu sehen, werden Bromelien häufig als Zimmerpflanzen angebaut und sind in Baumschulen und Gartencentern leicht zu finden. Sie blühen meist und die spektakuläre Blüte dauert einige Wochen oder bis zu einem Monat. Blühen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind einige der beliebtesten und schönsten blühenden Sträucher, aber der Beginn eines Rosengartens mag für neue Gärtner abschreckend wirken. Rosen für Anfänger zu wachsen muss jedoch kein stressiges Unterfangen sein. In der Tat, mit richtiger Bepflanzung und Pflege, kann fast jeder ein erfolgreicher Rosengärtner werden. Lesen
Usambaraveilchen sind fröhliche kleine Pflanzen, die nicht viel Aufhebens wert sind. Mit anderen Worten, sie sind die perfekte Pflanze für beschäftigte (oder vergessliche) Leute. Ein afrikanisches Veilchen zu teilen - oder afrikanische Veilchen zu trennen - ist eine einfache Möglichkeit, mehr Pflanzen zu erzeugen, die sich in Ihrem Haus verteilen oder mit glücklichen Freunden teilen. Les
Das US-Landwirtschaftsministerium teilt das Land in 11 Anbaugebiete auf. Diese werden durch Wettermuster bestimmt, wie die kältesten Wintertemperaturen. Dieses Zonensystem hilft Gärtnern, Pflanzen zu identifizieren, die in ihrer Region gut wachsen. Wenn Sie einen Garten in Zone 7 anlegen, können Sie aus einer großen Auswahl an Gemüse und Blumen wählen. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pferdemist ist eine gute Quelle für Nährstoffe und eine beliebte Ergänzung zu vielen Hausgärten. Die Kompostierung von Pferdemist kann dazu beitragen, dass Ihr Komposthaufen super aufgeladen wird. Schauen wir uns an, wie man Pferdemist als Dünger und im Komposthaufen einsetzt. Ist