Römische Vs. Deutsche Kamille - Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Kamille



Viele Menschen genießen eine beruhigende Tasse Kamillentee, um den Stress des Tages zu vergessen und einen schönen, erholsamen Schlaf zu bekommen. Beim Kauf einer Schachtel Kamillentee im Supermarkt sind die meisten Verbraucher besorgt, welche Art von Tee sie bevorzugen, nicht welche Art von Kamille die Teebeutel enthalten. Wenn Sie den Tee so lieben, dass Sie Kamille in Ihrem eigenen Garten anbauen möchten, werden Sie überrascht sein, dass es verschiedene Arten von Kamillensamen und -pflanzen gibt. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Kamillensorten zu erfahren.

Römisch gegen deutsche Kamille

Es gibt zwei Pflanzen, die kommerziell angebaut und kommerziell als Kamille verkauft werden. Die Pflanze, die als "echte Kamille" bezeichnet wird, wird allgemein englische oder römische Kamille genannt. Sein wissenschaftlicher Name ist Chamaemelum nobile, obwohl es einstmals als Anthemis nobilis bekannt war . "Falsche Kamille" bezieht sich üblicherweise auf deutsche Kamille oder Matricaria recutita .

Es gibt ein paar andere Pflanzen, die Kamille genannt werden können, wie marokkanische Kamille ( Anthemis mixta ), Kap Kamille ( Eriocephalus punctulatus ) und Pineappleweed ( Matricaria discoidea ).

Herbal oder kosmetische Kamille Produkte enthalten in der Regel römische oder deutsche Kamille. Beide Pflanzen haben viele Ähnlichkeiten und sind oft verwirrt. Beide enthalten das ätherische Öl Chamazulen, obwohl deutsche Kamille ein höheres Konzentrat enthält. Beide Kräuter haben einen süßen Duft, der an Äpfel erinnert.

Beide werden medizinisch als ein milder Beruhigungs- oder Beruhigungsmittel, natürliches Antiseptikum, Insektenabwehrmittel verwendet und sind krampflösend, entzündungshemmend, fungizid und antibakteriell. Beide Pflanzen sind als sichere Kräuter gelistet, und beide Pflanzen schrecken Gartenschädlinge ab, ziehen aber Bestäuber an und sind damit ausgezeichnete Begleiter für Obst und Gemüse.

Trotz all dieser Ähnlichkeiten gibt es Unterschiede zwischen deutscher und römischer Kamille:

Römische Kamille, auch als englische oder russische Kamille bekannt, ist eine niedrig wachsende mehrjährige Bodendecker in den Zonen 4-11. Er wächst teilweise bis zu einer Höhe von etwa 30 cm und breitet sich durch Bewurzeln aus. Römische Kamille hat behaarte Stängel, die auf jedem einzelnen Stamm eine Blüte bilden. Die Blüten haben weiße Kronblätter und gelbe, leicht gerundete Scheiben. Die Blüten haben einen Durchmesser von ca. 15-30 mm. Roman Kamille Laub ist fein und federleicht. Es wird als ein umweltfreundlicher Rasenersatz in England verwendet.

Deutsche Kamille ist eine einjährige, die reichlich selbst aussäen kann. Es ist eine aufrechtere Pflanze bei 24 Zoll (60 cm) groß und breitet sich nicht aus wie römische Kamille. Die deutsche Kamille hat ebenfalls ein feines farnartiges Laub, aber ihre Zweige verzweigen sich und tragen an diesen sich verzweigenden Stämmen Blüten und Blätter. Deutsche Kamille hat weiße Blütenblätter, die von hohlen gelben Zapfen herabhängen. Die Blüten sind 12-24 mm. im Durchmesser.

Deutsche Kamille stammt aus Europa und Asien und wird in Ungarn, Ägypten, Frankreich und Osteuropa kultiviert. Römische Kamille heimisch in Westeuropa und Nordafrika. Es wird hauptsächlich kommerziell in Argentinien, England, Frankreich, Belgien und den Vereinigten Staaten angebaut.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie etwas anderes in der einheimischen Pflanze oder im Garten der wild lebenden Tiere suchen, dann werfen Sie einen Blick auf Grasland-Gras. Diese attraktive Ziergras hat viel zu bieten in der Landschaft. Lesen Sie weiter für mehr Informationen und lernen, wie Sie Grasland-Gras pflegen. Es kann genau das sein, was du suchst.
Empfohlen
Es gibt nicht wirklich eine Antwort darauf, welche Lichtfarbe für das Pflanzenwachstum besser ist, da sowohl rotes Licht als auch blaues Licht für die Gesundheit Ihrer Zimmerpflanzen notwendig sind. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Rotlicht und Blaulicht. Auswirkungen von rotem und blauem Licht auf Pflanzen Was wir als weißes Licht von der Sonne wahrnehmen, besteht eigentlich aus allen Farben des Regenbogens. D
Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind. Anze
Wenn Sie an einen Kräutergarten denken, können Sie sich einen Sommerfleck mit bunten Pflanzen vorstellen, aber nicht alle Kräuter existieren nur für die Sommerernte. Einige der am häufigsten verwendeten Kräuter in den Vereinigten Staaten sind immergrün. Was sind immergrüne Kräuter? Sie halten ihre Blätter durch den Winter und versorgen Sie das ganze Jahr über mit frischen Aromen und medizinischem Tee. Ein immer
Die Verwendung von Heu in Komposthaufen hat zwei entscheidende Vorteile. Erstens gibt es mitten in der Sommersaison, wenn die meisten der frei verfügbaren Zutaten grün sind, reichlich braunes Material. Außerdem ermöglicht die Kompostierung mit Heuballen den Bau eines komplett grünen Kompostbehälters, der schließlich selbst zu Kompost wird. Sie f
Hemlock-Bäume sind ein beliebter Nadelbaum, der häufig entweder als Privatstrauch oder als Sichtanker in der Landschaft verwendet wird. Die meiste Zeit, Beschneiden Hemlocks ist nicht notwendig, aber gelegentlich Wetterschaden, Krankheit oder konkurrierende Hauptstämme auf aufrecht Hemlocks können die Notwendigkeit zum Beschneiden Hemlocks schaffen. Le
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Anbau von Beeren in Behältern kann eine gute Alternative für diejenigen mit wenig Platz sein. Der Schlüssel für eine erfolgreiche Beere ist die ausreichende Drainage und Topfgröße. Der Behälter sollte groß genug sein, um reife Pflanzen aufzunehmen. In ein