Basil Plant Leaves: Wie Löcher in Basil Leaves zu beheben



Ein relativ zu Minze, Basilikum ( Ocimum basilicum ) ist einer der beliebtesten, einfach zu wachsen und vielseitig von Gartenkräutern geworden. Alles Basilikum ist hitze- und sonnenliebend, unabhängig von der Sorte. Die aus Indien stammenden Basilikumpflanzenblätter finden sich in einer Vielzahl von Küchen von Italienisch bis Thai und können zum Würzen von Speisen, Essigen, Ölen, Tees und sogar zum Parfümieren von Seife verwendet werden. Sie werden jedoch manchmal überrascht sein, Löcher oder andere Basilikumblätter in Basilikumblättern zu finden.

Was isst meine Basil Leaves?

Im Allgemeinen sind Basilikum-Pflanzenblätter nicht anfällig für viele Probleme, solange Sie Pflanzungen rotieren und die Hygiene in der Umgebung der Pflanze aufrechterhalten. Das heißt, Sie können gelegentlich feststellen, dass etwas von Ihrem baldigen Pesto ein oder zwei Nibble nimmt. Welche Basilikumschädlinge sind zu dieser gnadenlosen Übertretung fähig? Lassen Sie uns mehr über die Schädlinge erfahren, die mit den meisten Schäden am Basilikumblatt in Verbindung stehen.

Löcher in Basil Leaves und Basil Pests

Wenn Lücken oder Löcher in Basilikumblättern entdeckt wurden, ist jetzt die Zeit zum Handeln! Die häufigsten Schädlinge Ihrer wertvollen Basilikumblätter sind Japanische Käfer, Schnecken und Blattläuse.

Japanische Käfer

Japanische Käfer werden normalerweise während eines Monats während des Sommers gefunden. Sie verheeren das zarte Blatt, essen aber nicht die größeren Adern der Basilikumpflanze und hinterlassen auf Ihrer Pflanze ein Spitzen-Skelett. Japanische Käfer können mit den Fingern aus der Basilikumpflanze gepflückt und zerkleinert oder in Seifenwasser gegeben werden, um sie zu entsorgen. Sie können auch wählen, Pflanzen mit Gartengewebe zu bedecken, um die Zahl der reifen Insekten zu verringern, die sich auf ihnen ernähren, die den Grashüpfer auch einschließen können.

Schnecken oder Schnecken

Schnecken, Pfui, Schnecken! Schnecken finden die Basilikumblätter fast genauso lecker wie Sie. Sie schaffen zerlumpte Löcher in den Basilikumpflanzenblättern, nachdem sie die Pflanze hinaufgeklettert sind. Während Basilikumpflanzen wie Mulch helfen, die Feuchtigkeit zu behalten, die sie genießen, ist es auch eine Leitung für die Nacktschnecken. Um diese mampfenden Schnecken zu verzögern, versuchen Sie, Kieselgur über den Mulch zu streuen. Die Kieselgur schabt die Haut der Schnecke und lässt sie austrocknen und anschließend absterben.

Produkte wie Bayer Advanced Dual Action Snail und Slug Killer Bait, Sluggo, Escar-Go und Schultz Slug and Snail Bait müssen nach Regen oder Bewässerung erneut angewendet werden. Obwohl diese Produkte nicht völlig ungiftig sind, enthalten sie Eisenphosphat, das für Haustiere, Vögel und nützliche Insekten wesentlich weniger schädlich ist als die antiquierteren metaldehydhaltigen Produkte.

Blattläuse und Weichkörper-Insekten

Weichkörper Insekten wie Blattläuse, Spinnmilben und Weiße Fliegen können mit insektiziden Seifen wie Bonide Mehrzweck Insekt Control Soap, Safer Rose und Flower Insect Killer Konzentrat, Safer Insect Killing Soap Konzentrat und Concern Insect Killing Soap Konzentrat ausgerottet werden. Die meisten dieser Schädlinge befinden sich auf der Unterseite des Basilikumblattes und müssen direkten Kontakt mit dem Seifenspray haben, um sie effektiv zu beseitigen.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein umweltfreundlicheres Produkt zu verwenden, können Sie Azadiractin untersuchen, eine Extraktion, die natürlich vom Neembaum produziert wird und auch Gärtnern als Nimöl bekannt ist. Produkte, die Azadiractin enthalten, umfassen: Align, Azatin, Neemex und Omazin. Diese Produkte bieten dem Gärtner eine weitere Möglichkeit, Basilikum-Pflanzenräuber zu kontrollieren.

Zum Schluss entfernen Sie alle Basilikumblätter mit Löchern, um den Rest Ihrer Pflanze nicht zu kontaminieren. Die Chancen stehen gut, dass diese beschädigten Basilikumblätter eine Art Schädling enthalten, der für Ihre nächste Partie Pesto Genovese konkurriert.

Vorherige Artikel:
Die Libanon-Zeder ( Cedrus libani ) ist eine immergrüne Pflanze mit wunderschönem Holz, das seit Jahrtausenden für hochwertiges Holz verwendet wird. Libanon-Zedernbäume haben normalerweise nur einen Stamm mit vielen Ästen, die horizontal nach oben wachsen. Sie sind langlebig und haben eine maximale Lebensdauer von über 1.000 J
Empfohlen
Wenn Sie jemals eine frisch geerntete, reife Melone gegen eine im Supermarkt gekauft hatten, wissen Sie, was für ein Genuss es ist. Viele Gärtner verzichten darauf, ihre eigenen Melonen zu züchten, aufgrund des Platzes, den ein weitläufiger Melonenfleck einnimmt, aber hier wächst eine Melone senkrecht auf einem Spalier heran. Tre
Gesundes Leben und Essen erfordert drei bis fünf Portionen Gemüse pro Tag. Abwechslung in Ihrer Ernährung ist ein einfacher Weg, um dieses Ziel zu erreichen, und die Zugabe von verschiedenen Lebensmitteln verhindert Langeweile. Microgreens sind eine interessante und schmackhafte Möglichkeit, mehr Gemüse einzuführen. Was
Wenn das Winterwetter wild und windig wird, können Bäume leiden. Aber wenn ein Tornado in Ihr Gebiet kommt, sobald das Wetter wieder wärmer wird, können Sie große Schäden an Ihren Pflanzen und Ihrem Garten bemerken, selbst wenn Ihr Haus verschont bleibt. Tornado Schaden in Gärten kann verheerend sein. Es ka
Was sind Süßspornpflanzen? Für den Anfang ist sweetfern ( Comptonia peregrina ) überhaupt kein Farn, sondern gehört eigentlich zur gleichen Pflanzenfamilie wie Wachsmyrte oder Lorbeer. Diese attraktive Pflanze ist nach den schmalen, farnartigen Blättern und den duftenden Blättern benannt. Sind Sie an einem Anbau von Süßfrüchten in Ihrem Garten interessiert? Lesen Si
Wann ist ein Pfirsich kein Pfirsich? Wenn Sie Garden Peach Tomaten ( Solanum sessiliflorum ) natürlich anbauen . Was ist eine Garten-Pfirsich-Tomate? Der folgende Artikel enthält Garden Peach Tomaten Fakten wie Informationen darüber, wie man eine Garden Peach Tomate und alles über Garden Peach Tomate Pflege wachsen. Wa
Molybdän ist ein Spurenelement, das für Pflanzen und Tiere wichtig ist. Es kommt in Böden vor, die bei hohen pH-Werten alkalisch sind. Saure Böden weisen einen Mangel an Molybdän auf, verbessern sich jedoch mit Kalk. Als Spurenelement ist Molybdän für das Pflanzenwachstum ein mäßig wichtiger Katalysator für zwei sehr wichtige Enzymaktivitäten. Pflanzen