Billbug Lawn Treatment - Tipps zur Bekämpfung von Billbugs in Rasen


Billbugs sind zerstörerische Insekten, die einen Rasen ruinieren können. Die Larven fangen an, sich in den Grasstengeln zu ernähren und arbeiten sich langsam zu den Wurzeln hinab, wobei sie das Gras mit der Klinge töten. Informieren Sie sich über Billbug Rasen Behandlung in diesem Artikel.

Was sind Billbugs?

Sie können Billbugs von anderen Rasenschädlingen unterscheiden, weil ihre Larven keine Beine haben. Diese cremefarbenen, c-förmigen Larven sind die Phase des Lebenszyklus, die den Rasen schädigt. Du wirst die Maden nicht sehen, wenn du nicht nach den Wurzeln suchst und nach ihnen suchst.

Die Erwachsenen kommen aus dem Rasen und dem Laub hervor, wo sie den Winter verbrachten, wenn die Temperaturen um 18 Grad Celsius anstiegen. Sie können sie auf Zufahrten und Gehwegen herumlaufen sehen, wenn sie nach einem guten Platz suchen, um ihre Eier zu legen. Sie graben eine kleine Höhle im Boden und legen ihre Eier ab. In einer oder zwei Wochen kommen Maden aus den Eiern.

Steuern von Lawn Billbugs

Billbug Rasenschaden besteht aus braunen toten Flecken und unregelmäßig geformten kahlen Stellen auf dem Boden. Es sieht sehr nach weißem Madenschaden aus. Eine Möglichkeit, den Unterschied zu erkennen, ist, dass Sie tote Flecken vom Boden wegziehen können, aber Sie können es nicht aufrollen, wie Sie von weißen Maden beschädigt werden können. Sie können vielleicht kleine Haufen von weißem, sägemehlartigem Gras um den Grasboden herum sehen, in dem sich Wühlmäuse fressen.

Die beste Methode zur Bekämpfung von Rasen Billbugs ist es, einen gesunden Rasen wachsen. Düngen Sie wie empfohlen für die Art von Rasengras, die Sie wachsen. Für die meisten Arten ist 1 Pfund Stickstoff pro 1.000 Quadratfuß vier Mal pro Jahr ideal. Wasser oft, damit der Rasen niemals unter Trockenstress leidet. Mähen Sie regelmäßig und entfernen Sie niemals mehr als ein Drittel der Klingenlänge.

Billbugs im Rasen reagieren gut auf nützliche Nematoden. Befolgen Sie die Empfehlungen des Labels zu Zeitverhalten, Anwendungsmethoden und Preisen. Sie haben eine kurze Haltbarkeit, also kaufen Sie sie, wenn Sie sie verwenden möchten.

Vorherige Artikel:
Die chilenische Myrte stammt aus Chile und West-Argentinien. In diesen Gebieten gibt es alte Haine mit Bäumen, die bis zu 600 Jahre alt sind. Diese Pflanzen haben eine geringe Kältetoleranz und sollten nur im Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8 und höher, angebaut werden. Andere Regionen müssen ein Gewächshaus nutzen, um die Pflanze zu genießen. Zu d
Empfohlen
Selbst wenn Sie es nicht bemerken, haben Sie wahrscheinlich von Krautfäule von Kartoffeln gehört. Was ist Kartoffel Kraut - nur eine der historisch verheerenden Krankheiten des 19. Jahrhunderts. Vielleicht wissen Sie es besser aus der irischen Kartoffel-Hungersnot in den 1840er Jahren, die zur Hungersnot von über einer Million Menschen führte, zusammen mit einem Massenexodus von Überlebenden. Kar
An jedem Sommerende, auf dem Höhepunkt der Erntezeit, finden viele Menschen, dass sie mehr produzieren, als sie verwenden können, was zu einer Flut von Aktivitäten führt, die versuchen, das zu trocknen, zu trocknen oder einzufrieren, was nicht sofort verwendet werden kann. Du verbringst den ganzen Sommer damit, deinen Garten zu pflegen, und du willst sicher nicht, dass er verschwendet wird, aber es kann anstrengend sein, jede Möhre, Rüben, etc. zu n
Mistel wächst wild in vielen Teilen Europas und Nordamerikas. Es ist eine parasitäre Pflanze, die die Kohlenhydrate des Wirtsbaumes in sich selbst zieht. Diese Aktivität kann die Gesundheit des bestimmten Zweigs, an den die Mistel gebunden ist, verringern und den Fruchtausstoß minimieren. Orchideenbesitzer wissen, wie man Misteln loswird, um die Pflanzenproduktion zu steigern. Di
Es sieht aus wie ein Schnittlauch, schmeckt aber eher nach Knoblauch. Knoblauch Schnittlauch im Garten wird auch oft als chinesische Schnittlauch Pflanze bezeichnet und als solche wurden erstmals vor 4.000-5.000 Jahren in China aufgezeichnet. Also, was sind Knoblauch Schnittlauch und wie unterscheiden sie sich von normalen Schnittlauch
Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat einen eigenen Stil und ein eigenes System, dem die Menschen Jahre widmen. Diesen Artikel zu lesen wird dich nicht so weit bringen, aber es wird dir eine vorübergehende Vertrautheit und Wertschätzung für die Kunstform geben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen und Ikebana zu erfahren. Ik
Fischemulsion Vorteile für Pflanzen und Benutzerfreundlichkeit machen dies zu einem außergewöhnlichen Dünger im Garten, vor allem, wenn Sie Ihren eigenen machen. Weitere Informationen zur Verwendung von Fischemulsion auf Pflanzen und zur Herstellung von Fischemulsionsdünger lesen Sie bitte weiter. Was