Sago Palm Flower Removal: Kannst du eine Sago Pflanze Blume entfernen



Sagopalmen blühen nur einmal alle drei bis vier Jahre mit männlichen oder weiblichen Blüten. Die Blüten sind eigentlich eher ein Kegel, da Sagos nicht wirklich Palmen sind, sondern Zymaden, die ursprünglichen kegelbildenden Pflanzen. Manche Gärtner finden sie unattraktiv. Kannst du also eine Sagopflanze entfernen, ohne die Pflanze zu beschädigen? Lesen Sie weiter für die Antwort.

Wie bereits erwähnt, sind Sagopalmen entweder männlich oder weiblich. Frauen bilden einen flachen, leicht gerundeten Kegel mit satten Goldtönen. Der männliche Kegel ähnelt einem Kiefernzapfen und ist aufrechter, bis zu 24 Zoll groß. Wenn die beiden in der Nähe sind, befruchtet der männliche Pollen den weiblichen Sagopalmenblütenkopf und um den Dezember herum werden sich leuchtend rote Samen bilden. Diese werden sich natürlich durch Vögel und Wind zerstreuen, und die "Blumenteile" werden sich auflösen.

Sago Palmblütenentfernung

Die majestätischen Wedel der Palme geben einen tropischen Touch, während das langsame Wachstum der Sagos sie leicht zu handhaben macht. Die Zapfen sind nicht besonders hässlich, haben aber nicht den gleichen Schwung wie eine traditionelle Blume. Blumenentfernung wird nicht empfohlen, wenn Sie den Samen ernten möchten. Warten Sie zu diesem Zweck, bis die Samen dunkelrot werden und dann leicht aus dem verbrauchten Konus herausspringen. Das restliche Material wird abplatzen und eine Narbe in der Mitte hinterlassen, die das neue Blattwachstum bald bedecken wird. Das Abschneiden von Sagoblumen ist wirklich nur notwendig, wenn Sie Pflanzen in einiger Entfernung düngen müssen.

Können Sie eine Sago Pflanzenblume entfernen?

Wenn die Blume Sie wirklich stört oder wenn Sie nicht möchten, dass sich die Pflanze aus irgendeinem Grund vermehrt, ist die Entfernung von Sagopalmenblüten die beste Option. Verwenden Sie ein sehr scharfes Messer, um den Kegel an seiner Basis auszuschneiden. Bedenke jedoch, dass eine Sagopflanze 15 bis 20 Jahre alt oder älter sein muss, um zu blühen, also ist dies ein ziemlich seltenes und interessantes Ereignis.

Sie müssen möglicherweise auch eine männliche Blume ausschneiden, um eine Frau zu befruchten, die nicht in der Nähe ist. Männliche Kegel bleiben für einige Tage lebensfähig, wenn sie in einer Plastiktüte aufbewahrt werden. Nach dem Entfernen schütteln Sie einfach das Männchen über die geöffnete weibliche Blume. Sie können mehrere Weibchen bestäuben, indem Sie Sagoblumen von einem Männchen abschneiden. Er kann nur einen Kegel produzieren, aber oft gibt es Vielfache. Entfernen Sie das Weibchen nicht nach der Bestäubung, da es keinen Samen ohne Nährstoffe und Feuchtigkeit aus der Pflanze machen kann.

Lass die weibliche Sagopalme bis sie reif ist. Sie können die gesamte Blüte mit einem Messer ernten oder einfach die walnussgroßen Samen herausziehen. Tränken Sie die Samen in einem Eimer für mehrere Tage und wechseln Sie das Wasser täglich. Verwerfe jeden Samen, der schwebt, da er nicht lebensfähig ist. Ziehen Sie den orangefarbenen Samenmantel mit Handschuhen ab, um ein Verschmutzen der Hände zu vermeiden. Lassen Sie die Samen für ein paar Tage trocknen und lagern Sie sie an einem kühlen Ort in luftdichten Behältern. Beim Pflanzen die Samen erneut einweichen, um die Keimung zu verbessern.

Vorherige Artikel:
Alte Körner sind aus gutem Grund zu einem modernen Trend geworden. Diese unverarbeiteten Vollkornprodukte haben eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, von der Verringerung des Risikos für Diabetes Typ II und Schlaganfall zu helfen, gesundes Gewicht und Blutdruck zu erhalten. Ein solches Korn wird Khorasan-Weizen ( Triticum turgidum ) genannt.
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spalierbäume sind das Ergebnis intensiven Trainings, bei dem die Pflanzen gezwungen werden, flach an einer Mauer, einem Zaun oder einem Spalier zu wachsen. Während fast jede Pflanze spaliert werden kann, einschließlich Reben und Kletterpflanzen wie Efeu und Rosen, bevorzugen die meisten Menschen Obstbäume wie Apfel und Pflaume. Ei
Eine der jüngsten Ergänzungen der Mikronährstoffliste ist Chlorid. In Pflanzen hat sich gezeigt, dass Chlorid ein wichtiges Element für Wachstum und Gesundheit ist. Obwohl der Zustand selten ist, können die Auswirkungen von zu viel oder zu wenig Chlorid auf Gartenpflanzen andere, häufigere Probleme nachahmen. Ausw
Wenn sie nach einem attraktiven Baum für ihr Landschaftsdesign suchen, gehen viele Hausbesitzer nicht weiter, wenn sie auf den Kousa Hartriegel ( Cornus kousa ) stoßen. Seine einzigartige gesprenkelte Barke bildet die Bühne für ein weit verzweigtes Blätterdach, dicke Zweige von hellgrünen Blättern und weiße Frühlingsblumen. Lesen S
Fraser Tannen sind eine Art Tannenbaum, der für die Verwendung als Weihnachtsbäume kultiviert wird. Fraser Tannen können erliegen oder durch eine Reihe von Schädlingen beschädigt werden, darunter Rosettenknospenmilben. Was sind Rosettenknospenmilben und welche Methoden der Rosettenknospenmilbenbekämpfung gibt es für den Züchter? Der fo
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Esperanza ( Tecoma stans ) hat viele Namen. Die Esperanza-Pflanze kann als gelbe Glocken, robuste gelbe Trompete oder gelbe Erle bekannt sein. Wie auch immer Sie es nennen, der tropische Eingeborene wird leicht durch seine großen Massen der leicht duftenden, goldgelben, trompetenförmigen Blumen inmitten des dunkelgrünen Laubs erkannt. D
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Caladium ist leicht mit richtiger Caladium Pflege. Diese tropisch-ähnlichen Pflanzen werden üblicherweise für ihre mehrfarbigen Blätter angebaut, die grün, weiß, rot oder pink sein können. Caladiums können in Containern angebaut oder innerhalb von Beeten und Rabatten zusammengelegt werden. Es gib