Crocosmia Bulb Care: Tipps für wachsende Crocosmia Blumen



Wachsende Crocosmia-Blumen in der Landschaft produzieren massenweise schwertförmiges Laub und bunte Blüten. Crocosmias sind Mitglieder der Familie Iris. Ursprünglich aus Südafrika stammend, kommt der Name von den griechischen Wörtern für "Safran" und "Geruch".

Wenn du lernst, wie man Krokosmie-Blumenzwiebeln pflanzt, kannst du deinem Garten Dimension und Sonnenaufgangsfarben von rot, orange und gelb geben, und die trichterförmigen Blüten haben einen subtilen Duft, der zunimmt, wenn sie getrocknet werden.

Crocosmia Pflanzen

Crocosmia-Blüten werden auf schlanken Stämmen von 2 Fuß oder mehr Länge produziert. Die Blüten erscheinen im Mai oder Juni und die Pflanze produziert den ganzen Sommer über. Crocosmia-Blüten eignen sich hervorragend als Schnittblumen für drinnen.

Diese Pflanzen sind in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart. Crocosmia-Pflanzen können im Laufe der Zeit invasiv werden und benötigen viel Platz, aber es gibt 400 Sorten, aus denen man auswählen kann, von denen einige eine geringere Verbreitung haben. Die grünen Blätter können gewellt oder plissiert sein und sind schon vor der Blüte ein attraktiver Anblick im Garten.

Wie man Crocosmia-Birnen pflanzt

Crocosmia-Pflanzen wachsen aus Knollen, die eng mit Zwiebeln verwandt sind. Wachsende Crocosmia-Blüten von Corms unterscheiden sich nicht vom Pflanzen von Blumenzwiebeln. Beide sind einfach unterirdische Speicherorgane für eine Pflanze, die die Nährstoffe und Embryonen enthalten, die für das Wachstum der Pflanze notwendig sind. Corms unterscheiden sich von Glühbirnen durch das Fehlen von Ringen im Inneren, funktionieren aber ansonsten in ähnlicher Weise.

Crocosmias bevorzugen leicht sauren Boden. Stellen Sie sicher, dass das Gartenbett nährstoffreich und gut durchlässig, aber leicht feucht ist.

Pflanzen Sie die Knollen im Frühjahr etwa 6 bis 8 cm auseinander in einer Tiefe von 3 bis 5 Zoll. Plant sie in Clustern für maximale Wirkung. Die Corms werden im Laufe der Zeit naturalisieren oder Offsets produzieren.

Pflanze Krokosmien in voller Sonne für beste Ergebnisse.

Crocosmia-Birnenpflege

Einmal gepflanzt, braucht man nur wenig Pflege der Krokosmie. Die Knollen sind winterhart und müssen nur für den Winter abgeholzt werden, außer in Gebieten unterhalb der USDA-Zone 5. In diesen Gebieten pflanzen Sie sie in Töpfe und bewegen Sie die Töpfe an einen geschützten Ort für die Winterlagerung. Sie können sie auch ausgraben, die Zwiebel trocknen und lagern, wo die Temperaturen während der Frostperiode moderat sind. Pflanzen Sie sie dann neu, wenn sich die Bodentemperatur erwärmt hat.

Die Teilung kann im frühen Frühling erfolgen, indem man die Klumpen anhebt und Teile der gruppierten Knollen abschneidet. Reprotieren Sie diese in anderen Bereichen für mehr der hellen, ansprechenden Blumen.

Crocosmia-Pflanzen haben wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme und erfordern keine besondere Wartung. Sie sind eine einfache Ergänzung der heimischen Landschaft und ziehen Kolibris und Bestäuber an.

Crocosmia-Blüten werden zum Schneiden geerntet, wenn die unteren Blüten sich gerade erst geöffnet haben. Halten Sie die Stiele in 100 F. (38 C.) Wasser an einem dunklen Ort für 48 Stunden. Dies verlängert die Zeit, die die Blumen in einem Schnittblumendisplay frisch bleiben.

Krokosmien wachsen und pflegen ist einfach und einmal gepflanzt, werden Sie jedes Jahr von wunderschönen Blüten belohnt.

Vorherige Artikel:
Nur wenige Pflanzen passen besser zu ihren allgemeinen Namen als Bottlebrush-Sträucher. Die Blütenstiele, die für Kolibris und Schmetterlinge so attraktiv sind, sehen genauso aus wie die Pinsel, mit denen Sie eine Babyflasche oder eine schmale Vase reinigen können. Diese auffälligen Pflanzen sind in der Regel lebenswichtige, gesunde Sträucher, gelegentlich aber auch Flaschenbringerkrankungen. Wenn
Empfohlen
Melonen, Kürbis, Gurken und andere Mitglieder der Cucurbit-Familie sind anfällig für den Befall mit Nematoden. Bei Kürbisgewächsen mit Nematoden kann es je nach Schwere der Infektion zu unterschiedlich starken Ernteverlusten kommen. Managementstrategien sind wichtig, um diesen Schädling unter Kontrolle zu halten. Anze
Wir sind alle vertraut mit Krokusblüten, diesen verlässlichen, frühlingshaften Favoriten, die den Boden mit hellen Juwelentönen übersäen. Sie können jedoch auch weniger vertraute, im Herbst blühende Krokuspflanzen pflanzen, um einen hellen Funken in den Garten zu bringen, nachdem die meisten anderen Pflanzen für die Jahreszeit geblüht haben. Krokus P
Oleander ( Nerium oleander ) sind wunderschöne, moosige Sträucher mit glänzenden, lederähnlichen, immergrünen Blättern und leuchtenden Blüten. Zwerg Sorten erreichen 3 bis 5 Fuß in der Reife, während Full-Size-Sträucher werden bis zu 12 Meter hoch und 12 Meter breit. Proning Oleander Sträucher ist nicht notwendig für die Gesundheit, sondern wird den Strauch sauber halten und das Wachstum zu kontrollieren. Die Zeit,
Selbst wenn Sie nicht in Florida leben, ist es möglich, Ihren eigenen Zitronenbaum zu züchten. Einfach die Zitrone in einem Behälter anbauen. Der Containeranbau ermöglicht frische Zitronen in fast jedem Klima. Zitronenbäume, die in Töpfen gewachsen sind, wachsen irgendwann aus ihren Behältern heraus. Wann
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Zusammen mit der Suche nach großen Garten-Websites wie Gardening Know How als fantastische Orte, um Erfahrungen mit Ihrer Gartenarbeit zu sammeln, suchen Sie sich auch lokale Vereine oder Clubs. Es gibt in der Regel einige lokale Gartenclubs und spezifischere Pflanzengesellschaften oder -clubs.
" Narzissen, die vor der Schwalbe kommen, trauen sich und nehmen den Märzwind mit Schönheit. Veilchen sind trübe, aber süßer als die Kinder von Junos Auge . "Shakespeare beschrieb in A Winter's Tale ein natürliches Paar Frühlingswaldbegleiterpflanzen. Er erwähnt weiterhin Primel, Ochsenlippen und Lilien, Pflanzen, die natürlich als Narzissenbegleiter wachsen. Natürli