Black Eyed Susan Vine Care - Tipps zum Anbau einer Black Eyed Susan Vine



Black-eyed Susan Reben Pflanze ist eine zarte Staude, die als eine jährliche in gemäßigten und kühleren Zonen angebaut wird. Sie können den Weinstock auch als Zimmerpflanze anbauen, aber seien Sie vorsichtig, da er bis zu 8 Fuß lang werden kann. Black-eyed Susan Rebenpflege ist am erfolgreichsten, wenn Sie das afrikanische Klima der Pflanze nachahmen können. Versuchen Sie, eine schwarzäugige Susan-Rebe drinnen oder draußen für eine helle, fröhlich blühende Rebe anzubauen.

Black Eyed Susan Weinrebe

Thunbergia alata, oder schwarzäugige Susan Rebe, ist eine häufige Zimmerpflanze. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es sich leicht von Stängelausbrüchen fortpflanzen lässt und daher für die Besitzer leicht ein Stück der Pflanze passieren kann.

Die Rebe, die in Afrika beheimatet ist, braucht warme Temperaturen, aber auch Schutz vor den heißesten Sonnenstrahlen. Stämme und Blätter sind grün und Blumen sind normalerweise ein tiefes Gelb, Weiß oder Orange mit schwarzen Mitten. Es gibt auch rote, lachsfarbene und elfenbeinfarbene Sorten.

Black-eyed Susan ist eine schnell wachsende Rebe, die einen vertikalen Ständer oder ein Spalier benötigt, um die Pflanze zu unterstützen. Die Reben schnüren sich um sich selbst und verankern die Pflanze an vertikalen Strukturen.

Wächst eine Black Eyed Susan Vine

Sie können eine schwarzäugige Susan-Rebe aus Samen anbauen. Starten Sie Samen sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost im Haus oder im Freien, wenn Böden auf 60 F. (16 C) erwärmen. Die Samen erscheinen in 10 bis 14 Tagen nach dem Pflanzen, wenn die Temperaturen 70 bis 75 F. (21-24 ° C) betragen. Es kann bis zu 20 Tage dauern, bis es in kühleren Zonen auftaucht.

Eine schwarzäugige Susan-Rebe aus Stecklingen anzubauen ist einfacher. Überwintern Sie die Pflanze, indem Sie einige Zentimeter von einem Ende einer gesunden Pflanze abschneiden. Entferne die unteren Blätter und lege sie in ein Glas Wasser. Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage. Sobald Sie dicke Wurzeln haben, pflanzen Sie den Anfang in Blumenerde in einem Topf mit guter Drainage. Züchte die Pflanze bis zum Frühling und verpflanze sie dann im Freien, wenn sich die Temperaturen erwärmen und keine Frostgefahr besteht.

Setzen Sie die Pflanzen in voller Sonne mit nachmittäglichen Schatten oder Halbschatten, wenn Sie eine schwarzäugige Susan-Rebe anbauen. Die Rebe ist in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11 nur winterhart. In anderen Zonen bringen Sie die Pflanze herein, um drinnen zu überwintern.

Wie man für Black Eyed Susan Reben sorgt

Diese Pflanze hat einige spezielle Bedürfnisse, so dass Sie ein paar Tipps brauchen, um für schwarzäugige Susan Reben zu sorgen.

Erstens benötigt die Pflanze gut durchlässigen Boden, aber sie neigt dazu, zu welken, wenn der Boden zu trocken wird. Der Feuchtigkeitsgehalt, insbesondere für Pflanzen in Töpfen, ist eine feine Linie. Halten Sie es mäßig feucht, aber nie matschig.

Black-eyed Susan Weinpflege im Freien ist einfach, solange Sie mäßig gießen, geben Sie der Pflanze ein Gitter und toten Kopf. Sie können es in den höheren Zonen, wo es als Staude wächst, leicht beschneiden, um die Pflanze auf dem Spalier oder der Linie zu halten. Junge Pflanzen werden von Pflanzenbindungen profitieren, die ihnen helfen, sich auf ihrer wachsenden Struktur zu etablieren.

Das Anbauen einer schwarzäugigen Susan-Rebe im Haus erfordert etwas mehr Pflege. Befruchten Topfpflanzen einmal jährlich im Frühling mit einer wasserlöslichen Pflanzennahrung. Stellen Sie einen Pflock bereit, um aufzuwachsen oder in einen hängenden Korb zu pflanzen und lassen Sie die Reben anmutig fallen.

Achten Sie auf Schädlinge wie Weiße Fliege, Schuppen oder Milben und bekämpfen Sie sie mit Gartenseife oder Nimöl.

Vorherige Artikel:
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli
Empfohlen
Palmen haben einen unverwechselbaren tropischen Geschmack, aber die meisten von ihnen werden 60-Fuß-groß oder mehr Monster. Diese riesigen Bäume sind in der privaten Landschaft aufgrund ihrer Größe und der Schwierigkeit der Wartung nicht praktikabel. Die Weihnachtsbaumpalme stellt keines dieser Probleme dar und kommt mit der charakteristischen Silhouette ihrer größeren Cousins. Wachs
Die Mutter meines Freundes macht die unglaublichsten, knusprigsten und würzigsten Gurken, die ich je gegessen habe. Sie kann sie so gut wie im Schlaf machen, da sie 40 Jahre Erfahrung hat, aber trotzdem hat sie ihren Anteil an Problemen beim Beizen. Ein solches Problem ist das hohle Herz in Gurken. Lesen Sie weiter für Gurke hohlen Herz Info.
Wenn Sie in USDA Zone 5 leben und Kirschbäume anbauen wollen, haben Sie Glück. Ob Sie die Bäume für die süße oder saure Frucht anbauen oder nur eine Zierpflanze suchen, fast alle Kirschbäume sind für die Zone 5 geeignet. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Kirschbäumen in Zone 5 und empfohlene Kirschbaumsorten für Zone 5 zu erfahren . Über wach
Wahrscheinlich kaufen die meisten Leute einen Kirschbaum von einem Kinderzimmer, aber es gibt zwei Wege, die du einen Kirschbaum verbreiten kannst - durch Samen oder du kannst Kirschbäume von den Ausschnitten verbreiten. Während die Vermehrung von Samen möglich ist, ist die Vermehrung von Kirschbäumen am einfachsten von Stecklingen. Le
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die elegante Pfauenorchidee zeigt auffällige Sommerblüten mit nickenden, weißen Blüten und einem kastanienbraunen Zentrum. Das Laub wachsender Pfauorchideen ist eine attraktive, schwertähnliche Form, grün mit einem Hauch von Rot in der Nähe der Basis. Wachs
Es passiert den besten Gärtnern. Du pflanzst deine Samen und einige kommen ein bisschen anders. Anstelle der Keimblätter auf der Spitze des Stängels gibt es etwas, das wie der Samen selbst aussieht. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass die Samenschale an den Blättern fixiert ist. Viele Gärtner bezeichnen diesen Zustand als "Helmkopf". Ist