Süßkartoffel Lagerung - Tipps zum Speichern von Süßkartoffeln für den Winter



Süßkartoffeln sind vielseitige Knollen, die weniger Kalorien als traditionelle Kartoffeln haben und ein perfekter Stand für dieses stärkehaltige Gemüse sind. Wenn Sie wissen, wie Sie Süßkartoffeln nach der Ernte lagern, können Sie über Monate nach der Vegetationszeit selbst gezogene Knollen bekommen. Die Lagerung von Süßkartoffeln erfordert eine sorgfältige Aushärtung, um Mehltau zu verhindern und die Bildung von Zucker produzierenden Enzymen auszulösen. Heilung ist der Schlüssel zum Ernten und Lagern von Süßkartoffeln für Monate des Genusses.

Speichern von Süßkartoffeln für den Winter

Süßkartoffeln werden direkt nach der Ernte lecker gegessen, aber ihr wahrer Geschmack vertieft sich, wenn sie heilen. Während des Reifeprozesses werden die Stärken in der Knolle zu Zucker und verstärken den buttrig süßen Geschmack und die Textur der Kartoffel. Sobald der Aushärtungsprozess abgeschlossen ist, können die Süßkartoffeln für die Langzeitlagerung verpackt werden. Traditionelle Methoden empfehlen, Süßkartoffeln in Sand zu lagern, aber Sie können auch eine Box oder einen perforierten Plastikbeutel bei den richtigen Temperaturen und Bedingungen verwenden.

Aushärtung ist wichtig, um Süßkartoffeln für den Winter erfolgreich zu lagern. Kartoffeln wenn möglich in einer trockenen Zeit ernten. Versuchen Sie, die Knollen so wenig wie möglich zu schädigen, da sie Schimmel, Insekten und Krankheiten hervorrufen. Legen Sie die Knollen vorsichtig aus und lassen Sie sie 10 Tage bis 2 Wochen an einem warmen Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit trocknen.

Ideale Temperaturen sind 80 bis 85 ° F (26 bis 29 ° C) mit einer Luftfeuchtigkeit von 80%. Um die Kartoffeln im Haus zu härten, lagern Sie sie in der Nähe des Ofens, verpackt in mit einem Tuch bedeckten Kästen, um die Feuchtigkeit zu erhöhen. Temperaturen im Innenbereich liegen im Allgemeinen zwischen 65 und 75 F. (15 bis 23 C), so dass eine längere Aushärtezeit von 2 Wochen empfohlen wird.

Wie man süße Kartoffeln nach der Ernte speichert

Wenn während der Ernte und Lagerung von Süßkartoffeln die richtigen Schritte unternommen werden, sollten die Knollen bis in den Winter reichen. Nach der Aushärtezeit den eventuell noch vorhandenen Schmutz von den Kartoffeln entfernen.

Verpacken Sie sie in Papierschachteln oder wickeln Sie sie in Zeitungspapier ein und lagern Sie sie in einer kühlen Speisekammer oder einem Schrank. Die beste Temperatur, um die Wurzeln frisch zu halten, ist 55 bis 60 F. (12 bis 15 ° C), aber kühlen Sie sie nicht für mehr als ein paar Tage, da sie anfällig für Kälteschäden sind.

Überprüfen Sie die Süßkartoffeln oft und entfernen Sie alles, was zu Schimmelbildung führen könnte, um zu verhindern, dass sich der Pilz auf die anderen Knollen ausbreitet.

Traditionelles In-Site-Banking

Unsere Großeltern würden die Knollen in eine Situation namens Banking setzen. Dazu mussten kreisförmige Betten mit fußhohen Lehmwänden vorbereitet werden. Die Basis des Kreises wurde mit Stroh bedeckt und die Kartoffeln in einer Kegelstruktur gestapelt. Dann wurde eine Tipi-Struktur aus Brettern über dem Stapel errichtet und mehr Stroh oben darauf gepackt.

Die Erde wurde nach und nach über die 6 bis 10 Zoll großen Strohhalme mit mehr Brettern über die Spitze des Tipis geformt, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in den Haufen eindrang. Der Schlüssel zu dieser Art von Süßkartoffel lag darin, für Belüftung zu sorgen, das Eindringen von Wasser zu verhindern und die Knollen kühl zu halten, aber nicht zu frieren.

Speichern von Süßkartoffeln im Sand

Es wird nicht empfohlen, die Knollen in Sand zu legen, da dies keine ausreichende Belüftung ermöglicht. Sie können sie jedoch in Schichten in Fässern oder Kisten lagern. Der Sand dämpft sie und beugt Verletzungen vor und hält die Süßkartoffeln kühl genug, um ein Einfrieren zu verhindern.

Diese Methode funktioniert am besten, wenn das Fass in einem warmen Keller oder einer leicht warmen Garage gelagert wird. Wurzelkeller können auch gut funktionieren, wenn sie nicht in einer Zone sind, in der tiefe Einfrierungen üblich sind.

Vorherige Artikel:
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s
Empfohlen
Pflanzen haben wie Tiere Schutzmechanismen. Einige haben Dornen oder scharfkantige Blätter, während andere Giftstoffe enthalten, wenn sie eingenommen oder sogar berührt werden. Hautreizende Pflanzen gibt es in der heimischen Landschaft. Einige Gärtner sind anfälliger als andere und Reaktionen können von leichter Rötung bis zu schweren Ausschlägen und Furunkeln reichen. Erfahr
Blumenzwiebelgemüse sind einige der einfacheren Pflanzen im Garten, vorausgesetzt, Sie können die Schädlinge und Krankheiten in Schach halten. Gute Zwiebelpflege erfordert viel Geduld und ein wachsames Auge. Wenn Sie früh genug Probleme wie rosa Wurzelfäule in Zwiebeln fangen können, können Sie möglicherweise zumindest einen Teil Ihrer Ernte speichern. Währen
Niemand bekämpft gerne Unkraut im Gras, und gemeine Lepedeza ( Kummerowia striata syn. Lespedeza striata ) ist ein hartnäckiges, ausdauerndes, verholzendes Unkraut, das im Sommer mit Ihrem Gras um Nährstoffe konkurriert. Dieses gewöhnliche Kraut, das eine rosa bis purpurfarbene Blüte trägt, ist auch als Japanischer Klee, Lespeza-Klee oder Jahres-Lepedeza bekannt. Es h
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Himbeersträucher ist eine gute Möglichkeit, Ihre eigenen Gelees und Marmeladen zu machen. Himbeeren sind reich an Vitamin A und C, also schmecken sie nicht nur gut, sondern sie sind auch gut für Sie. Wie man Himbeeren pflanzt Wenn Sie wissen möchten, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie zuerst wissen, dass Himbeeren kurz nach Erdbeeren reifen. Si
Eichen ( Quercus ) kommen in vielen Größen und Formen, und Sie werden sogar ein paar Evergreens in der Mischung finden. Ob Sie den perfekten Baum für Ihre Landschaft suchen oder lernen möchten, die verschiedenen Arten von Eichen zu identifizieren, kann dieser Artikel helfen. Eichenbaum-Sorten Es gibt Dutzende von Eichenarten in Nordamerika. Di
Du warst schon mal dort. Ein Familienmitglied oder lieber Freund beschenkt Sie mit einer erstaunlichen Pflanze und Sie haben keine Ahnung, wie Sie sich darum kümmern. Es könnte ein Weihnachtsstern oder eine Osterlilie sein, aber die Pflegeanleitung für Weihnachtspflanzen ist möglicherweise nicht mit Ihrem neuen wertvollen Grün versehen. Gew