Krankheiten der Sweetbay-Magnolien-Bäume - Behandlung einer kranken Sweetbay Magnolie



Süße Bucht Magnolie ( Magnolia virginiana ) ist ein amerikanischer Eingeborener. Es ist im Allgemeinen ein gesunder Baum. Manchmal wird es jedoch von Krankheiten befallen. Wenn Sie Informationen über Sweetbay Magnolie Krankheiten und Magnolie Krankheitssymptome oder Tipps für die Behandlung einer kranken Sweetbay Magnolie im Allgemeinen benötigen, lesen Sie weiter.

Krankheiten von Sweetbay Magnolia

Sweetbay Magnolie ist ein anmutiger Südbaum, der in vielen Regionen immergrün ist, ein beliebter Zierbaum für Gärten. Ein breiter säulenartiger Baum, er wird zu einer Höhe von 40 bis 60 (12-18 m) Fuß hoch. Das sind schöne Gartenbäume, und die silbernen Unterseiten der Blätter schimmern im Wind. Die mit Zitrusfrüchten duftenden Elfenbeinblumen bleiben den ganzen Sommer über am Baum.

Im Allgemeinen sind Sweet Bay Magnolien starke, vitale Bäume. Allerdings sollten Sie sich der Krankheiten von Sweetbay maglolia bewusst sein, die Ihre Bäume infizieren könnten. Die Behandlung einer kranken Magnolie hängt davon ab, welche Art von Problem sie beeinflusst.

Blattfleckenkrankheiten

Die häufigsten Krankheiten von Sweet Bay Magnolie sind Blattfleckenkrankheiten, pilzartige oder bakterielle. Jedes hat die gleichen Magnolie Krankheitssymptome: Flecken auf den Blättern des Baumes.

Pilzflecken können durch den Pilz Pestalotiopsis verursacht werden. Die Symptome umfassen kreisförmige Flecken mit schwarzen Rändern und verrottenden Zentren. Mit Phyllosticta Blattfleck in Magnolie, sehen Sie kleine schwarze Flecken mit weißen Zentren und dunklen, purpur-schwarzen Rändern.

Wenn Ihre Magnolie große, unregelmäßige Geschäfte mit gelben Zentren zeigt, könnte sie eine Anthracnose haben, eine Blattfleckenkrankheit, die durch den Colletotrichum- Pilz verursacht wird.

Bakterielle Blattfleckenkrankheit, verursacht durch das Xanthomonas-Bakterium, erzeugt kleine Verrottungsflecken mit gelben Halos. Algenfleck, aus der Algenspore Cephaleuros virescens, verursacht erhabene Flecken auf den Blättern.

Um zu beginnen, eine kranke Sweetbay Magnolie zu behandeln, die Blattfleck hat, stoppen Sie alle obenliegenden Bewässerung. Dies schafft feuchte Bedingungen in den oberen Blättern. Schneiden Sie alle betroffenen Blätter ab, um den Kontakt mit gesundem Laub zu reduzieren. Achten Sie darauf, zu sammeln und die abgefallenen Blätter loszuwerden.

Ernste Sweet Bay Magnolie Krankheiten

Verticillium Welke und Phytophthora Wurzelfäule sind zwei ernsthafte Sweetbay Magnolie Krankheiten.

Verticillium albo-atrum und Verticillium dahlia Pilze verursachen Verticilliumwelke, eine oft tödliche Pflanzenkrankheit. Der Pilz lebt im Boden und dringt durch die Magnolienwurzeln ein. Zweige können sterben und die geschwächte Pflanze ist anfällig für andere Krankheiten. Innerhalb von ein oder zwei Jahren stirbt der gesamte Baum in der Regel.

Phytophthora Wurzelfäule ist eine andere Pilzkrankheit, die in feuchtem Boden lebt. Es greift Bäume durch die Wurzeln an, die dann verfault werden. Infizierte Magnolien wachsen schlecht, haben welke Blätter und können absterben.

Vorherige Artikel:
Weiß blühender Rosmarin ( Rosmarinus officinalis 'albus') ist eine aufrecht wachsende immergrüne Pflanze mit dicken, ledrigen, nadelartigen Blättern. Weiße Rosmarin-Pflanzen sind in der Regel üppige Pumphose, die im späten Frühjahr und Sommer Massen von duftenden weißen Blüten erzeugen. Wenn Sie
Empfohlen
Viele von uns werden Hopfen aus unserer Liebe zum Bier kennen, aber Hopfenpflanzen sind mehr als ein Brauerei-Grundnahrungsmittel. Viele der Kulturvarietäten produzieren schöne Zierreben, die über Dornen und Spalieren nützlich sind. Die Vermehrung von Hopfenpflanzen erfolgt hauptsächlich aus Wurzelstecklingen. Die
Wir lieben unsere Äpfel und das Wachsen Ihrer eigenen ist eine Freude, aber nicht ohne ihre Herausforderungen. Eine Krankheit, die häufig Äpfel befällt, ist Phytophthora collar rot, auch als Kronfäule oder Kragenfäule bezeichnet. Alle Arten von Stein- und Kernobst können von Obstbaumwurzelfäule befallen sein, gewöhnlich wenn die Bäume in ihren besten Früchten sind, die Jahre zwischen 3-8 Jahren tragen. Was sind
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine meiner liebsten Gartenkreaturen ist die Gottesanbeterin. Auch wenn sie auf den ersten Blick ein wenig beängstigend wirken mögen, sind sie doch ziemlich interessant anzusehen - sie drehen sogar den Kopf, wenn man mit ihnen redet, als ob sie zuhören würden (ja, das mache ich). Di
Im Jahr 1652 nach Amerika eingeführt, zieren Buchsbaumsträucher Gärten seit der Kolonialzeit. Mitglieder der Gattung Buxus gehören etwa dreißig Arten und 160 Sorten, darunter Buxus sempervirens , die gemeinsame amerikanische Buchsbaum. Die Sorten basieren größtenteils auf Blattgröße und Wachstum, die von einem Fuß bis zu zwanzig Fuß reichen können. Buchsbäume
Schnittlauch ( Allium schoenoprasum ) ist eine wunderbare Ergänzung des Kräutergartens. In den Gärten in ganz Frankreich ist das Kraut fast obligatorisch, da es eines der "fines herbes" ist, das traditionell mit Kerbel, Petersilie und Estragon kombiniert wird, um Huhn, Fisch, Gemüse, Suppen, Omeletts und Salate zu würzen. Sch
Strandgräser sind nützlich, um Erosionskontrolle zu etablieren und den Boden zu stabilisieren. Krähenfüßchen ( Dactyloctenium aegyptium ) ist hilfreich bei der Haltung von Sand und leichten Böden, wo Wind, Regen und Exposition zu Erschöpfung und topographischen Schäden führen. Was ist Krähenfußgras? Dieses Gr