Gelbe Blätter auf Mandevilla behandeln: Was für eine Mandevilla-Pflanze tun, die gelb dreht



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Als eine beliebte Outdoor-blühende Pflanze bekommt die Mandevilla oft besondere Aufmerksamkeit vom enthusiastischen Gärtner. Manche sind enttäuscht, wenn sie gelbe Blätter auf einer Mandevilla finden. Im Folgenden einige Antworten auf die Gartenfrage: "Warum werden meine Mandevilla-Blätter gelb?"

Gründe für gelbe Mandevilla-Blätter

Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, dass eine Mandevilla-Pflanze gelb wird. Im Folgenden sind einige der häufigsten Gründe für gelbe Mandevilla Blätter:

Unsachgemäße Bewässerung

Unsachgemäße Bewässerung kann gelbe Blätter auf einer Mendevilla verursachen. Zu viel oder zu wenig Wasser kann Gründe für gelbe Mandevilla-Blätter sein. Der Boden sollte feucht, aber nicht durchnässt bleiben. Wenn die Wurzeln feucht sind, entfernen Sie die Pflanze aus dem Behälter und entfernen Sie so viel wie möglich von der feuchten Erde. In frischen, kaum feuchten Boden umtopfen.

Durchgesickerte Wurzeln sind ein häufiger Grund dafür, dass die Mandevilla-Pflanze gelb wird, ebenso wie ausgetrockneter Boden. Wenn die Pflanze zu wenig Wasser bekommt, kräuseln sich die Blätter, wenn sie gelb werden. Wasser wenn nötig. Die Bodenbewässerung kann in diesem Fall effektiv sein, da die Pflanze nur das Wasser aufnimmt, das sie benötigt.

Nährstoffungleichgewicht

Der Mangel an dem richtigen Dünger kann auch für gelbe Mandevilla-Blätter verantwortlich sein. Wenn es seit der Fütterung Ihrer Pflanze schon eine Weile her ist, dann ist es wahrscheinlich, dass Ihre Mandevilla-Pflanze aufgrund von Nährstoffmangel gelb wird.

Natürliches Alter

Wenn die Mandevilla-Pflanze älter ist, sind einige gelbliche Blätter zu erwarten, wenn sie sterben, um Platz für neues Wachstum zu schaffen. Ein paar gelbe Blätter auf einer Mandevilla können entfernt werden. Achten Sie beim Entfernen der gelblichen Blätter auf den Rest der Pflanze, besonders auf der Unterseite der Blätter und in den Achseln der Blätter und Stängel, wo Insekten verbreitet sind.

Schädlingsangriffe

Insekten können gelbe Blätter auf einer Mendevilla verursachen. Wollläuse, Spinnmilben und Blattläuse können Pflanzen schwächen und sind manchmal Gründe für gelbe Mandelblätter. Wenn sich Wollläuse auf der Pflanze niedergelassen haben, sind kleine weiße Baumwollflecken sichtbar. Hier sind die Eier der Wollläuse, wo Hunderte schlüpfen und sich von der Pflanze ernähren können.

Ungeachtet des Schädlings wird die Behandlung von gelben Blättern auf Mandevilla effektiv mit einem insektiziden Seifenspray oder einem Gartenbauöl wie Neemöl durchgeführt. Großer Befall kann ein systemisches Insektizid erfordern, wenn gelbe Blätter auf Mandevilla behandelt werden.

Bis Sie feststellen, was gelbe Blätter auf einer Mendevilla verursacht, schließen Sie sie von anderen Pflanzen ab, damit Insekten oder Krankheiten sich nicht auf gesunde Pflanzen ausbreiten. Sie können dann das Problem bestimmen und beginnen, gelbe Blätter auf Mandevilla zu behandeln.

Krankheitsprobleme

Manchmal sind die Gründe für gelbe Mandevilla-Blätter von Krankheitserregern, wie Ralstonia solancearum, der bakterielle Krankheitserreger, der Southern Wilts verursacht. Pflanzen können bei kühlem Wetter in Ordnung sein, und wenn die Temperaturen warm sind, können Krankheitserreger Gründe für gelbe Mandevilla-Blätter sein. Pflanzen mit Südlicher Welke sterben schließlich. Sämtliches Pflanzenmaterial, Boden und Behälter sollten entsorgt werden, um die Ausbreitung des Erregers zu vermeiden.

Zu viel Sonne wird oft beschuldigt, weil der Gärtner nicht fragt: "Warum werden Mandevilla-Blätter gelb?", Bis sich die Temperaturen erwärmt haben und die Pflanze in voller Sonne steht.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Blätter fallen, kann es ziemlich entmutigend sein, besonders wenn Sie nicht wissen, warum es passiert. Während einige Blattverluste normal sind, kann es viele Gründe dafür geben, dass eine Pflanze Blätter verliert und nicht alle davon sind gut. Um
Empfohlen
Wussten Sie, dass Sie Olivenbäume in der Landschaft anbauen können? Der Anbau von Olivenbäumen ist relativ einfach angesichts der richtigen Lage und die Pflege der Olivenbäume ist nicht zu anspruchsvoll. Lasst uns mehr darüber herausfinden, wie man Olivenbäume anbaut. Wachsende Olivenbäume Denken Sie an Olivenbäume und man sieht das warme sonnige Mittelmeer, aber Olivenbäume können auch in Nordamerika angebaut werden. Der Oliv
Blattprobleme gibt es in der heimischen Landschaft, aber nichts ist rätselhafter als die Ursachen der Skelettierung. Skelettierte Pflanzenblätter sind nur ein Schatten von sich selbst, mit Fensterscheiben von Schäden im ganzen Blatt. Die Gründe für das Skelettieren von Blättern können von Insekten oder Krankheiten und gelegentlich chemischen Verletzungen herrühren. Am häu
Samenlose Trauben sind reich an saftiger Saftigkeit ohne störende Samen. Die meisten Verbraucher und Gärtner denken vielleicht nicht viel über kernlose Trauben, aber wenn Sie darüber nachdenken, was sind kernlose Trauben und ohne Samen, wie reproduziert sich eine kernlose Traube? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und mehr. Wa
Keine Gartenblume bringt ein Lächeln so leicht ins Gesicht wie die Sonnenblume. Ob ein einzelner Stängel in der Ecke des Gartens wächst, eine Linie entlang des Zauns oder eine ganze Feldbepflanzung, Sonnenblumen ziehen immer Aufmerksamkeit auf sich. In jedem Frühjahr finden Sie Sonnenblumenkerne zum Anpflanzen auf den Regalen am Lebensmittel-Checkout oder überall dort, wo eine Gartenabteilung existiert oder vielleicht hat ein Freund einige von ihnen geteilt. Wen
Mangold ist in der Regel ein problemloses Gemüse, aber dieser Cousin der Rübenpflanze kann manchmal bestimmten Schädlingen und Krankheiten zum Opfer fallen. Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Probleme mit Mangold zu erfahren und mögliche Lösungen zu erkunden, die die großen, nahrhaften, geschmacksreichen Blätter retten können. Pilzprob
Es gibt viele Theorien und Vorschläge, die in der Gartenwelt herumschwimmen. Einer von ihnen ist, dass Schnittpfefferpflanzen helfen, den Ertrag auf Paprikaschoten zu verbessern. Sie fragen sich vielleicht, ob die Beschneidung von Paprika in Ihrem Garten Ihrer Paprika helfen kann, Ihnen mehr Frucht zu geben.