Evergreens für Töpfe: Beste immergrüne Pflanzen für Container



Wenn Sie im Winter auf Ihren kargen oder verschneiten Garten hinausschauen, kann das entmutigend sein. Glücklicherweise wachsen Evergreens sehr gut in Containern und sind in den meisten Umgebungen kalthart. Die Platzierung einiger Evergreens in Containern auf Ihrer Terrasse wird das ganze Jahr über gut aussehen und Ihnen einen willkommenen Schub an Winterfarbe geben. Lesen Sie weiter, um mehr über Container-Evergreens zu erfahren.

Pflege für immergrüne Containerpflanzen

Wenn eine Pflanze in einem Behälter angebaut wird, sind ihre Wurzeln im Wesentlichen von Luft umgeben, was bedeutet, dass sie anfälliger für Temperaturänderungen ist, als wenn sie in der Erde wären. Aus diesem Grund sollten Sie nur versuchen, in Containern angebaute Evergreens zu überwintern, die winterhart sind und deutlich kälter sind als Ihre Region.

Wenn Sie in einer besonders kalten Region leben, können Sie die Überlebenschancen Ihres Evergreens erhöhen, indem Sie Mulch über den Container stapeln, den Container in Luftpolsterfolie einwickeln oder in einem übergroßen Container pflanzen.

Evergreen Tod kann nicht nur von Kälte, sondern auch von extremen Temperaturschwankungen resultieren. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, Ihren immergrünen Garten zumindest teilweise im Schatten zu halten, wo er nicht von der Sonne erwärmt wird, nur um von tiefgehenden Nachttemperaturen geschockt zu werden.

Im Winter ein vergossenes Immergrün zu gießen, ist ein empfindliches Gleichgewicht. Wenn Sie in einem Gebiet mit starkem Frost leben, gießen Sie weiter, bis der Wurzelballen vollständig gefroren ist. Sie müssen in warmen Perioden wieder gießen und sobald der Boden im Frühling auftaut, um die Wurzeln der Pflanzen nicht auszutrocknen.

Genauso wichtig ist der Boden für Ihre immergrünen Kübelpflanzen. Ein geeigneter Boden bietet nicht nur einen angemessenen Nährstoff- und Wasserbedarf, sondern verhindert auch, dass der immergrüne unter windigen Bedingungen überbläst.

Beste immergrüne Pflanzen für Container

Was für Töpfe eignen sich am besten für diese ganzjährige Umgebung? Hier sind ein paar Evergreens, die besonders gut in Containern wachsen und überwintern.

  • Buchsbaum - Buchsbäume sind in der USDA Zone 5 winterhart und gedeihen in Containern.
  • Eibe - Hicks Eibe ist hardy Zone 4 und kann Höhen von 20 bis 30 Fuß erreichen. Es wächst jedoch langsam in Containern, also ist es eine gute Option, wenn Sie es nach ein paar Jahren dauerhaft in den Boden pflanzen wollen.
  • Juniper - Skyrocket Wacholder ist auch hardy Zone 4 und, während es Höhen von 15 Fuß erreichen kann, wird es nie mehr als 2 Meter breit. Greenmound Wacholder ist eine traditionelle Zone 4 hardy Bodendecker, die auch als Bonsai in einem Container ausgebildet werden kann.
  • Kiefer - Die Bosnische Kiefer ist ein weiterer robuster Baum der Zone 4, der langsam wächst und attraktive blau / violette Zapfen hervorbringt.

Vorherige Artikel:
Besenginspflanzen, wie der Ginster ( Cytisus scoparius ), sind häufige Anblicke entlang von Autobahnen, auf Wiesen und in gestörten Gebieten. Die meisten Ginsterstrauchvarietäten wurden ursprünglich als Zierpflanzen eingeführt, aber einige Arten wurden als Erosionskontrolle nützlich. Ginsterstrauchgewächse können 9 Fuß hoch werden und im Frühjahr einige spektakuläre Blütenstände erzeugen. Die Pflanze
Empfohlen
Es gibt absolut nichts wie ein großes Bett von Dahlien. Die Blüten sind in vielen Farben und Größen erhältlich und geben jedem Gärtner Geschmack. Bei der Planung Ihres Bettes sollten Sie überlegen, was Sie mit Dahlien pflanzen sollten. Dahlienbegleiterpflanzen können die perfekten Akzente setzen, um die Blüten zu zerstreuen, können aber auch dazu beitragen, Schädlinge abzuschrecken oder sogar als Lockvogel zu dienen und sich selbst Insektenfressern zu opfern. Es gibt v
Mit einem Namen wie "Early Girl" ist diese Tomate für ihre Popularität bestimmt. Wer möchte nicht schon früh in der Saison runde, rote, tief aromatisierte Gartentomaten? Wenn Sie daran denken, eine Early Girl Tomatenernte zu züchten, werden Sie wollen, wie genau diese beliebten Gemüse wachsen. Lese
Manchmal ist es ein Wunder, dass irgendjemand irgendetwas anbaut, mit all den Krankheiten, Problemen und Schädlingen, die Pflanzen aus dem Nichts anzuziehen scheinen. Nehmen Sie Blattroller Insekten - die erwachsenen Motten, die für die Raupen verantwortlich sind, sind gut getarnt, erscheinen in Farben von braun bis grau, und sie sehen sicherlich nicht wie Ärger. K
Gartenarbeit hat viele seltsame Begriffe, die einen neuen Gärtner verwechseln können. Dazu gehört der Begriff "Kneifen". Was bedeutet es, wenn man Pflanzen kneift? Warum kneifst du Pflanzen? Sie können sich auch fragen, wie man eine Pflanze kneift? Lesen Sie weiter, um mehr über das Zurücksetzen von Pflanzen zu erfahren. Defi
Sie mögen denken, dass Sie noch nie Maniok gegessen haben, aber Sie haben wahrscheinlich Unrecht. Maniok hat viele Verwendungsmöglichkeiten und nimmt in der Tat den vierten Platz unter den Nutzpflanzen ein, obwohl die meisten in Westafrika, im tropischen Südamerika sowie in Süd- und Südostasien angebaut werden. Wan
Wenn Sie jemals Kürbisse oder auch Kürbisse gepflanzt haben, wissen Sie, dass Kürbisse für den Weltraum viel zu viel sind. Aus diesem Grund habe ich nie versucht, meine eigenen Kürbisse zu züchten, da unser Gemüsegarten begrenzt ist. Eine mögliche Lösung für dieses Dilemma könnte sein, die Kürbisse vertikal anzubauen. Ist es mög