Was ist Solanum Pyracanthum: Porcupine Tomaten Pflanzenpflege und Info



Hier ist eine Pflanze, die Aufmerksamkeit erregt. Die Namen Stachelschwein-Tomate und Teufelsdorn sind treffende Beschreibungen dieser ungewöhnlichen tropischen Pflanze. Erfahren Sie mehr über Porcupine Tomatenpflanzen in diesem Artikel.

Was ist Solanum pyracanthum?

Solanum pyracanthum ist der botanische Name für Stachelschwein-Tomate oder Teufelsdorn. Solanum ist die Gattung der Tomatenfamilie, und diese Pflanze trägt viele verschiedene Ähnlichkeiten mit Tomaten. Ein Eingeborener aus Madagaskar, wurde in die USA eingeführt, hat sich aber nicht als invasiv erwiesen. Dies liegt daran, dass die Pflanze sich sehr langsam fortpflanzt und Vögel die Beeren meiden, so dass die Samen nicht verteilt werden.

Während die meisten Menschen die Dornen einer Pflanze für einen Nachteil halten, sind die Dornen an einer Stachelschwein-Tomate ein Genuss - zumindest soweit es aussieht. Die flauschig grauen Blätter weichen den hellen, rot-orangen Dornen. Diese wachsen direkt auf den oberen Seiten der Blätter.

Zusammen mit den bunten Dornen, zählen Sie auf die Lavendelblüten, um eine Teufelsdornpflanze interessant zu machen. Die Blüten sind ähnlich wie andere Mitglieder der Familie Solanum geformt und haben gelbe Zentren. Die Rückseite jedes Blütenblattes hat einen weißen Streifen, der von der Spitze zur Basis verläuft.

ACHTUNG : Die Blätter, Blüten und Früchte der Pflanze sind giftig. Wie viele Mitglieder der Solanum- Gattung enthält Teufelsdorn hochgiftige Tropanalkaloide.

Wie man Solanum Porcupine Tomato anbaut

Eine Stachelschwein-Tomate zu züchten ist einfach, aber sie ist eine tropische Pflanze und benötigt die warmen Temperaturen, die in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums zu finden sind.

Porcupine Tomate braucht einen Standort mit voller Sonne oder Halbschatten und gut durchlässigen Boden. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie vor dem Pflanzen in viel Kompost arbeiten. Platziere die Pflanzen so, dass sie genügend Platz zum Wachsen haben. Eine reife Pflanze misst etwa 3 Fuß hoch und 3 Fuß breit.

Sie können auch Porcupine Tomaten in Behältern anbauen. Sie sehen gut in dekorativen Keramiktöpfen und -urnen aus. Der Behälter sollte mindestens 5 Gallonen Blumenerde enthalten und der Boden sollte einen hohen organischen Gehalt haben.

Porcupine Tomaten Pflanzenpflege

Wasserstachelpflanzen oft genug, um den Boden feucht zu halten. Der beste Weg, dies zu tun, ist, die Pflanzen langsam zu gießen, so dass das Wasser tief in den Boden sinkt. Stoppen Sie, wenn es anfängt zu laufen. Wasser topfpflanzen, bis das Wasser aus den Löchern im Topfboden läuft. Wässern Sie nicht wieder, bis der Boden in einer Tiefe von ungefähr zwei Zoll trocken ist.

Befruchten Sie Pflanzen, die im Boden mit einem langsam freigesetzten Dünger oder einer 2-Zoll-Schicht Kompost im Frühling gewachsen sind. Verwenden Sie einen Flüssigdünger, der im Frühling und Sommer für blühende Zimmerpflanzen entwickelt wurde, für Pflanzen in Behältern. Folgen Sie den Anweisungen des Pakets.

Vorherige Artikel:
Orchideen waren einst die Domäne von Hobbyspezialisten mit Gewächshäusern, aber sie werden immer häufiger im Haus des durchschnittlichen Gärtners. Sie sind relativ einfach zu wachsen, solange Sie die richtigen Bedingungen finden, aber fast jeder Züchter wird nervös bei dem Gedanken, eine Orchidee umzupflanzen. Orchi
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener In diesem Zeitalter des Umweltbewußtseins und des nachhaltigen Lebens scheint die Kompostierung von menschlichen Abfällen, die manchmal als Humane bekannt sind, sinnvoll zu sein. Das Thema ist sehr umstritten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass die Verwendung menschlichen Abfalls als Kompost keine gute Idee ist.
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich weiß nichts von dir, aber wenn ich von Wingthorn-Rosen höre, kommt mir ein Bild von einem klassischen Schloss in England in den Sinn. In der Tat, eine schöne stattlich aussehende Burg mit schönen Rosenbeeten und Gärten schmücken ihren Umfang und Innenhof. In d
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man lernt, wann Auberginen geerntet werden, ergibt sich die schmackhafteste und zarteste Frucht. Die Auberginenernte zu lange zu lassen, verursacht bittere Auberginen mit einer zähen Haut und großen Samen. Zu lernen, wie man eine Aubergine richtig ernten kann, erfordert Übung, aber es sollte nicht lange dauern, bis man eine Aubergine wie ein Profi pflückt. Wa
Ich lebe im Nordosten der USA und ich gehe durch den Winterkummer, wenn ich beobachte, wie meine zarten Pflanzen Jahr für Jahr der Mutter Natur erliegen. Es ist schwer, die Pflanzen zu sehen, auf die Sie Ihre persönliche Note legen. Zeit und Aufmerksamkeit während der Vegetationsperiode gehen einfach in der entsetzlichen Kälte verloren, die die Region umgibt. Di
Leider können viele neue Gemüsegärtner durch Ernteverluste von sehr häufigen und vermeidbaren Pilzkrankheiten auf Gartenarbeit umgestellt werden. Eine Minute können die Pflanzen gedeihen, die nächsten Minuten sind gelb und welkend, mit Flecken bedeckt, und die Früchte und das Gemüse, das sie so aufgeregt waren, um sich selbst zu wachsen, sehen verrottet und verzerrt aus. Diese
Was haben Bananen und Feigen gemeinsam? Sie entwickeln sich beide ohne Befruchtung und produzieren keine lebensfähigen Samen. Diese Situation der Parthenokarpie in Pflanzen kann in zwei Arten auftreten, vegetative und stimulierende Parthenokarpie. Parthenokarpie in Pflanzen ist ein relativ ungewöhnlicher Zustand, tritt aber bei einigen unserer häufigsten Früchte auf. Wa