Orchids For Windowsills: Erfahren Sie mehr über wachsende Windowsill Orchideen



Viele Menschen sind von der Aussicht auf wachsende Orchideen eingeschüchtert. Und obwohl sie etwas intensiver sind als manche Zimmerpflanzen, sind sie bei weitem nicht so beängstigend wie der Hype. Ein Fehler, den viele Gärtner machen, ist zu denken, dass, da Orchideen tropisch sind, sie spezielle helle Lichtanforderungen haben müssen. Dies ist nicht wahr und in der Tat, Orchideen auf einer Fensterbank wachsen ist ideal. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Orchideen auf Fensterbänken und den besten Orchideen auf dem Fensterbrett anbaut.

Wachsende Windowsill Orchideen

Weit davon entfernt, viel Licht zu benötigen, sind Orchideen ziemlich empfindlich und leiden unter hellem Licht. Orchideen auf Fensterbänken funktionieren am besten in Ost- oder Westfenstern, wo sie am Morgen oder Nachmittag etwas Licht erhalten. Die ideale Lichtmenge beträgt ca. 5 Stunden pro Tag.

Wenn Sie sie in einem nach Süden gerichteten Fenster platzieren, müssen Sie möglicherweise einen Bildschirm oder einen Vorhang aufhängen, um etwas Licht zu streuen. Sie können dies auch in Ost- oder Westfenstern tun, wenn die Sonne besonders intensiv scheint.

Sie können ein Gefühl dafür bekommen, wie stark das Licht ist, indem Sie Ihre Hand einen Fuß über die Stelle halten, an der Sie die Orchidee platzieren möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie dies an einem sonnigen Tag tun, wenn das Licht durch das Fenster kommt. Wenn deine Hand einen klar definierten Schatten wirft, ist das Licht zu hell. Wenn es keinen Schatten wirft, ist es zu schwach. Im Idealfall möchten Sie, dass Ihre Hand einen unscharfen Schatten wirft.

Orchideenpflanzen für Windowsills

Es gibt eine riesige Vielfalt an Orchideen da draußen, und einige sind besser geeignet für das Leben auf einer Fensterbank als andere. Einige der besten Fenster-Orchideen sind Motten-Orchideen, Phalaenopsis Hybriden, die nur drei Stunden Sonnenlicht pro Tag benötigen.

Andere gute Orchideenpflanzen für Fensterbänke sind Masdevallia und Restrepia.

Die Pflege von Orchideen, die in Fensterbänken wachsen, ist fast genauso wie in anderen Bereichen des Hauses. Für weitere Informationen zu bestimmten Orchideen braucht dieser Link: https://gardeningknowhow.com/original/flowers/orchids/

Vorherige Artikel:
Die Bestäubung von Süßkirschen erfolgt hauptsächlich durch Honigbienen. Bestreuen sich Kirschbäume? Die meisten Kirschbäume erfordern Kreuzbestäubung (die Unterstützung einer anderen Spezies). Nur ein paar, wie die Süßkirschen Stella und Compact Stella, haben die Fähigkeit zur Selbstbestäubung. Die Bestäu
Empfohlen
Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Gartensaison zu verlängern, aber Ihre Gartenarbeit aus Ihrem kalten Rahmen herausgewachsen ist, ist es Zeit, Solartunnel Gartenarbeit in Betracht zu ziehen. Die Gartenarbeit mit Solartunneln ermöglicht dem Gärtner mehr Kontrolle über Temperatur, Schädlingsbekämpfung, Erntequalität und frühe Ernte. Lesen
Auch als Ringelblumen bekannt, sind die fröhlichen gelben Blüten der Ringelblume nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein starkes Heilkraut. Mit ihren entzündungshemmenden, krampflösenden, antiseptischen, antibakteriellen, antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften ist Calendula sicherlich ein wichtiges Kraut, das zur Hand ist. Ein
Löwenmäulchen sind schöne zarte, mehrjährige Pflanzen, die bunte Blumen in allen möglichen Farben aufstellen. Aber wie wächst man mehr Löwenmäuler? Lies weiter, um mehr über Snapdragon-Propagationsmethoden zu erfahren und wie man eine Snapdragon-Pflanze propagiert. Wie vermehre ich Snapdragon Pflanzen Löwenmaulpflanzen können aus Stecklingen, Wurzelteilung und Samen vermehrt werden. Sie lasse
Wenn es Erntezeit für Tomaten ist, denke ich, dass es eine Feier geben sollte; vielleicht sollte ein Bundesfeiertag erklärt werden - ich liebe diese Frucht so sehr. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Tomaten von getrocknet, zu geröstet, zu gedünstet, in Dosen, sogar gefroren vorzubereiten; so viele wie es Tomatensorten gibt. Wen
Wenn Sie ein Liebhaber aller scharfen Dinge sind, sollten Sie Ihren eigenen Meerrettich anbauen. Meerrettich ( Amoracia rusticana ) ist ein robustes mehrjähriges Kraut, das seit über 3000 Jahren beliebt ist. Meerrettichpflanzen zu ernten ist eine einfache Aufgabe und die resultierende Würze kann für bis zu 6 Wochen im Kühlschrank gelagert werden. Les
Molokhia ( Corchorus olitorius ) trägt mehrere Namen, darunter Jutemalve, Judenmalve und häufiger ägyptischen Spinat. Im Nahen Osten heimisch, ist es ein schmackhaftes, essbares Grün, das schnell und zuverlässig wächst und während der Wachstumsperiode immer wieder geschnitten werden kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und Kultivierung von Molokhia-Pflanzen zu erfahren. Molokh