Was ist Sternanis: Tipps, wie Sternanis wachsen



Sternanis ( Illicium verum ) ist ein Baum, der mit der Magnolie verwandt ist und seine getrockneten Früchte werden in vielen internationalen Küchen verwendet. Sternanis-Pflanzen können nur in den Landwirtschaftszonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden, aber für Nordgärtner ist es immer noch lustig, etwas über eine einzigartige und geschmackvolle Pflanze zu lernen. Es gibt viele Sternanis auch verwendet, sowohl für Duft und Geschmack. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Sternanis an geeigneten Stellen anbaut und wie man dieses erstaunliche Gewürz verwendet.

Was ist Sternanis?

Sternanis Pflanzen sind schnell wachsende immergrüne Bäume, gelegentlich bis zu 26 Fuß, aber normalerweise kleiner mit einer Ausbreitung von 10 Fuß. Die Frucht ist ein Gewürz, das ein wenig nach Lakritze riecht. Der Baum stammt aus Südchina und Nordvietnam, wo seine Früchte stark in der regionalen Küche verwendet werden. Das Gewürz wurde erstmals im 17. Jahrhundert in Europa eingeführt und als ganzes verwendet, gepudert oder in ein Öl extrahiert.

Sie haben lanzenförmige olivgrüne Blätter und becherförmige, weiche gelbe Blüten. Die Blätter haben einen Lakritzduft, wenn sie zerdrückt werden, aber sie sind nicht der Teil des Baumes, der in der Küche verwendet wird. Die Frucht ist sternförmig (daher der Name), grün, wenn sie reif und braun und holzig ist, wenn sie reif ist. Es besteht aus 6 bis 8 Fruchtblättern, von denen jedes einen Samen enthält. Früchte werden geerntet, wenn sie noch grün sind und in der Sonne getrocknet werden.

Hinweis : Illicium verum wird am häufigsten geerntet, ist aber nicht zu verwechseln mit Illicium anisatum, einer japanischen Pflanze in der Familie, die giftig ist.

Wie man Sternanis anbaut

Sternanis ist eine ausgezeichnete Hecken- oder Einzelpflanze. Es hat keine Frosttoleranz und kann im Norden nicht angebaut werden.

Sternanis benötigt in nahezu jedem Bodentyp volle Sonne bis halbschattig. In wärmeren Klimazonen ist auch der Anbau von Sternanis im Vollton eine Option. Es bevorzugt leicht sauren Boden und benötigt gleichbleibende Feuchtigkeit. Kompost oder gut verdorbener Dünger ist der Dünger, den diese Pflanze braucht.

Beschneiden kann getan werden, um die Größe zu erhalten, ist aber nicht notwendig. Das heißt, wachsender Sternanis als Hecke erfordert Trimmen und hält den schnell wachsenden Baum kurz, um übermäßige Wartung zu vermeiden. Immer wenn der Baum geschnitten wird, gibt er einen würzigen Duft frei.

Sternanis benutzt

Das Gewürz wird in Fleisch- und Geflügelgerichten sowie Konfekt verwendet. Es ist eine der Hauptzutaten in der traditionellen chinesischen Würze, fünf Gewürze. Der süße Duft ist eine perfekte Kombination mit reichhaltigen Enten- und Schweinefleischgerichten. In der vietnamesischen Küche ist es ein Hauptgewürz für die "Pho" -Brühe.

Die Verwendung im Westen beschränkt sich im Allgemeinen auf Konserven und Liköre mit Anisgeschmack, wie Anislikör. Sternanis wird auch in vielen Curry-Zubereitungen verwendet, sowohl für seinen Geschmack als auch seinen Duft.

Sternanis ist aufgrund der Anwesenheit der Verbindung Anethol 10 Mal süßer als Zucker. Der Geschmack wird mit Süßholz mit einem Hauch von Zimt und Gewürznelke verglichen. Als solches wird es in Brot und Kuchen verwendet. Ein traditionelles tschechoslowakisches Brot, vanocka, wurde um Ostern und Weihnachten hergestellt.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Pflanze Isländische Mohnblume ( Papaver nudicaule ) bietet auffällige Blüten im späten Frühling und frühen Sommer. Wachsende Island Mohnblumen im Frühling Bett ist eine gute Möglichkeit, zarte Blätter und lang anhaltende Blumen in die Region hinzuzufügen. Wenn sie
Empfohlen
Robuste und leicht zu kultivierende, im Frühling blühende Clematis sind in den extremen Klimazonen im Nordosten Chinas und Sibiriens beheimatet. Diese haltbare Pflanze überlebt Temperaturen in strikten Klimazonen so niedrig wie USDA Pflanze Härtezone 3. Clematis-Reben für Frühling Frühling blühende Clematis blüht normalerweise in der Mitte des Frühlings in den meisten Klimaten, aber wenn Sie in einem milden Klima leben, werden Sie wahrscheinlich im späten Winter Blüten sehen. Als zusätz
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut. Start Brokkoli Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Di
Unerfahrene Gärtner sind immer auf der Suche nach wichtigen Pflanzeninfektionen in ihren Gärten. Ein Bereich, den viele vernachlässigen, sind jedoch parasitäre Pflanzen. Wenn eine Pflanze auf oder in der Nähe einer anderen Pflanze wächst, wird allgemein angenommen, dass sie einfach kompatibel ist, und nicht, dass sie wichtige Nährstoffe von der anderen Pflanze bezieht. Erfah
Dekorative Süßkartoffelreben ( Ipomoea batatas ) sind attraktive, dekorative Weinreben, die anmutig aus einem Topf oder einem Korb ziehen. Gewächshäuser und Baumschulen verlangen einen ziemlich hohen Preis für Süßkartoffelreben, aber das Aufspalten von Süßkartoffeln ist eine Möglichkeit, neue Reben mit sehr wenig Investition von Zeit oder Geld zu schaffen. Die Teil
Tropische Pflanzen wie die Sanchezia-Pflanzen bringen exotische Feuchtig- keits-, Wärme- und Sonnentage in den Wohnbereich. Entdecken Sie, wo Sanchezia wächst und wie er seinen natürlichen Lebensraum für große, gesunde Pflanzen imitiert. Das Erlernen der kulturellen Praktiken von Sanchezia wird eine erfolgreiche Pflanzenverantwortung gewährleisten. Die
Was ist in einem Namen? Im Fall von Hirnkaktus, eine faszinierende Pflanze, wenn auch mit einem sehr beschreibenden Namen. Eine der vielen Arten von Mammillaria, Cristata ist die Form, die als Gehirnkaktus bekannt ist. Es ist ein einfach anzubauender Kaktus, der oft schöne kleine Blüten hervorbringt und in wärmeren Klimazonen eine großartige Zimmerpflanze oder ein Freilandexemplar bildet. Le