Corn Plant Tillers: Tipps zum Entfernen von Suckers aus Mais



Mais ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. Viele von uns bauen Mais an oder zumindest verbrauchen wir jeden Sommer ein paar Ohren. In diesem Jahr bauen wir unseren Mais in Containern an, und in letzter Zeit habe ich eine Art Saugnapf an den Maisstängeln bemerkt. Nach ein wenig Nachforschungen fand ich, dass diese Pflanzen als Maispflänzchen bezeichnet werden. Was sind Maispflüger und sollten Sie die Sauger aus Mais entfernen?

Was sind Maispflüger?

Maispflüger werden manchmal auch Sauger genannt, weil die alten Frauen erzählen, dass sie Nährstoffe aus der Pflanze "saugen". Die Frage ist: "Stimmt es, dass Saugnäpfe an Maisstängeln den Ertrag negativ beeinflussen?"

Tillers auf Mais sind vegetative oder reproduktive Triebe, die von den Achselknospen an den unteren fünf bis sieben Stielknoten einer Maispflanze wachsen. Sie werden häufig auf Mais gefunden. Sie sind identisch mit dem Hauptstängel und können sogar ihr eigenes Wurzelsystem bilden, Knoten, Blätter, Ohren und Quasten.

Wenn Sie ähnliche Knospen an Knoten finden, die weiter oben auf dem Hauptstängel liegen, handelt es sich zweifelsohne nicht um Maispflänzchen. Sie werden Ohrtriebe genannt und unterscheiden sich von Schmetterlingen mit kürzeren Ohren und Blättern, und der Stiel endet eher in einem Ohr als in einer Quaste.

Tillers auf Mais sind in der Regel ein Zeichen dafür, dass der Mais unter günstigen Bedingungen wächst. Manchmal entwickeln sich jedoch nach einer Verletzung des Hauptstängels zu Beginn der Wachstumsperiode Stockler. Hagel, Frost, Insekten, Wind oder Schäden, die durch Traktoren, Menschen oder Hirsche verursacht werden, können zur Bildung von Motorhacken führen. Normalerweise haben die Motorhacken nicht genug Zeit, um sich zu reifen Ohren zu entwickeln, bevor das Wetter sich dreht und der Frost sie tötet. Manchmal jedoch werden sie es bis zur Reife und eine extra kleine Menge Mais kann geerntet werden.

Bei günstigen Bedingungen - reichlich Licht, Wasser und Nährstoffe, bilden sich Ackerfurchen, weil der Mais überschüssige Energie hat, um die Ackerbauentwicklung zu fördern. Pflanzer werden normalerweise später in der wachsenden Jahreszeit gebildet und werden normalerweise nicht Ähren, Schlüsselwort - normalerweise. Weil sie so spät sind, werden sie im Allgemeinen durch die konkurrenzreifen Ohren "gezwungen". Manchmal, wenn die Bedingungen genau richtig sind, können Sie am Ende mit einem Bonus Maiskolben enden.

Sind Sauger auf Maissträucher schädlich?

Tillers scheinen keine nachteiligen Auswirkungen auf Mais zu haben; tatsächlich, wie oben erwähnt, könnten Sie möglicherweise ein zusätzliches Ohr oder zwei bekommen.

Weil Pflüger auch als Sauger bezeichnet werden und die meisten von uns Sauger aus Pflanzen entfernen, besteht die Idee darin, sie zu entfernen. Sollten Sie Saugnapf von Maispflanzen entfernen? Es scheint keinen Grund zu geben, sie zu entfernen. Sie sind nicht schädlich für die Pflanze und natürliche Selektion kann die Arbeit für Sie tun.

Auch wenn Sie versuchen, sie zu beschneiden, riskieren Sie, den Hauptstängel zu beschädigen, der ihn für Insekten oder Krankheit öffnen kann. Es ist besser, als sicher zu sein, und lass die Maispflüger einfach in Ruhe.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich habe Radieschen länger gedeihen lassen als Rosen. Sie waren Teil meines allerersten Gartens auf der Farm, auf der ich aufgewachsen bin. Mein Liebling Rettich zu wachsen ist einer, der oben rot und ein bisschen weiß auf der Unterseite ist; Bei Burpee Seeds sind sie als Sparkler bekannt.
Empfohlen
Wachsende Orchideen für Zone 8? Ist es wirklich möglich, Orchideen in einem Klima zu züchten, in dem die Wintertemperaturen normalerweise unter die Gefriermarke fallen? Es ist sicherlich wahr, dass viele Orchideen tropische Pflanzen sind, die im nördlichen Klima gedeihen müssen, aber es gibt keinen Mangel an kältebeständigen Orchideen, die kühle Winter überleben können. Lesen Si
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende lila Leidenschaft Zimmerpflanzen ( Gynura aurantiaca ) bietet eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hell erleuchteten Innenbereich. Die junge lila Passionsblume hat samtige Blätter; dicke, dunkelviolette Haare auf einem grün gefärbten Blatt und eine Kaskadenform, die es perfekt für einen innen hängenden Korb macht. Purpl
Während Sie vielleicht Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymein in Ihrem Kräutergarten haben, fehlt es Ihnen vielleicht an Bohnenkraut. Es gibt zwei Arten von Bohnenkraut, Sommer und Winter, aber hier werden wir uns darauf konzentrieren, wie man Winterkräuter anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und den Anbau von Winter-Bohnenkraut und anderen winterlichen Pflanzeninformationen zu erfahren. Wi
Einer der Gründe, warum Fothergilla Sträucher so beliebt bei Gärtnern sind, ist, weil sie so wartungsarm und schön sind. Die Fothergilla ist Hamamelis sehr ähnlich und stammt aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Sie können jedoch auch in anderen Regionen angebaut werden, auch in Gebieten mit trockenen Bedingungen. Über
Sie müssen kein eingefleischter Gärtner sein, um eine großartige Gemeinschaft von Plänen in Ihrem Haus zu haben. Viele Hausbesitzer finden einen gepflegten und unkrautfreien Rasen so schön wie jeden Rosengarten. Wenn du ein Grasmeer aufrechterhältst, muss jede Pflanze, die nicht deine ist, ausgerottet werden. Die
Das Markieren des Baumastes ist kein schöner Anblick. Was ist eine Zweigmarkierung? Es ist eine Bedingung, wenn Äste, die über die Krone des Baumes verstreut sind, braun werden und absterben. Verschiedene Schädlinge können eine Markierung verursachen. Wenn Sie weitere Informationen zur Markierung von Baumabschnitten erhalten möchten, einschließlich verschiedener Ursachen für das Melden von Schäden an Bäumen, lesen Sie weiter. Was ist