Warum wird nicht meine Okra Bloom - was für Okra ohne Blumen zu tun



Okra ist eine großartige Gartenpflanze für warmes und heißes Klima. Zusätzlich zu den Okraschoten können Sie die Blüten genießen, die den Hibiskusblüten ähneln. Manchmal jedoch finden sich Gärtner mit einer großen und scheinbar gesunden Okra-Pflanze, die keine Blumen oder Früchte hat. Hier sind einige mögliche Gründe, warum Okra nicht blühen wird.

Warum wird mein Okra nicht blühen?

Hier sind die häufigsten Gründe für nicht blühende Okra-Pflanzen:

Zeit . Die Blüte sollte etwa 50 bis 65 Tage nach dem Pflanzen beginnen, abhängig von der Sorte. Die Pflanzen können dann Hülsen für 10 bis 12 Wochen produzieren. Okra ohne Blumen kann nur Geduld erfordern.

Nicht genug Sonne . Okra ist eine vollsonnige Pflanze, und sie blüht nicht gut, wenn sie nicht mindestens 6 bis 8 Stunden täglich Sonne hat.

Nicht genug Wärme . Okra mag heißes Wetter und wird in kühlen Klimazonen nicht gut sein. Versuchen Sie nicht, Okra zu pflanzen, wenn der Boden im Frühling kühler als 18-21 ° C (65-70 ° F) ist. Wenn sich Ihr Garten langsam aufwärmt, versuchen Sie, Okra-Sämlinge drinnen zu pflanzen und vorsichtig zu transplantieren, wenn der Boden warm genug ist. Sie können auch einige Maßnahmen versuchen, um den Boden im Frühling zu erwärmen, wie Plastikplanen über den Boden legen. Suchen Sie außerdem nach Sorten, die in Ihrem Klima bekannt sind.

Mangel an Wasser- oder Nährstoffungleichgewicht . Nicht blühende Okra leiden unter Wassermangel. Okra ist toleranter für Trockenheit als viele Gartenpflanzen, aber durch Bewässerung wird es gesünder und kann produktiver werden. Außerdem bevorzugt Okra Dünger, die einen höheren Phosphor- als Stickstoffgehalt haben. Überschüssiger Stickstoff kann das Blühen verhindern, während die Anwendung von Phosphordünger Blüten fördert.

Gründe für keine Blumen auf Okra, die zuvor produziert wurden

Wenn Okraschoten auf der Pflanze reifen dürfen, hemmen sie die zukünftige Blüte. Für die Pflanze ist das Ziel der Blumen- und Obstproduktion, Saatgut für die Fortpflanzung bereitzustellen. Wenn reife Frucht auf der Pflanze verbleibt, wird sie ihre Ressourcen auf die Samenentwicklung richten und keine zusätzlichen Blüten erzeugen.

Achten Sie darauf, Hülsen sofort zu ernten, wenn sie die richtige Größe haben, um zu essen, ungefähr 2 bis 3 Zoll (5 bis 8 cm) lang. Dies ist normalerweise nach nur 2 oder 3 Tagen Wachstum. Entfernen Sie alle älteren Hülsen, die zu nahrhaft geworden sind, damit sie die zukünftige Blüten- und Hülsenproduktion nicht beeinträchtigen.

Vorherige Artikel:
Eine Reihe von Krankheiten können Tomatenfrüchte plagen, ob sie für die kommerzielle Produktion oder im Hausgarten angebaut werden. Wenn Sie anomale Hohlräume mit Narbengewebe und Schwellungen festgestellt haben, kann Ihre geschätzte Tomate mit einer Missbildung der Fruchtform behaftet sein. Was passiert mit Tomaten und wie kann es behandelt werden? Les
Empfohlen
Manchmal sind wir Gärtner sicher, dass die Unkräuter uns besiegen werden. Sie testen unsere Geduld bis ins Innerste, schleichen sich dorthin, wo sie nicht hingehören, und kriechen hinein, wo sie schwer zu ziehen sind. Während es viele verschiedene chemische Sprays gibt, um Unkräuter zu bekämpfen, können einige davon ziemlich gefährlich und teuer sein. Aus di
Mangos werden seit mehr als 4.000 Jahren in Indien angebaut und erreichten im 18. Jahrhundert Amerika. Heute sind sie in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich, aber Sie haben noch mehr Glück, wenn Sie einen eigenen Baum haben. Köstlich können sie sein, aber die Bäume sind für eine Reihe von Mangobaumkrankheiten anfällig. Eine k
Die Limequat ist ein Fruchtbaum, der nicht so stark pressiert wie seine Zitrus-Cousins. Die Limequat ist ein Hybrid aus einer Kumquat und einer Key Limette. Sie ist ein relativ kalter Baum, der schmackhafte, essbare Früchte hervorbringt. Lesen Sie weiter, um mehr über Limequat Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Limequat Pflanzenpflege und wie man einen Limequat Baum anbaut.
Während das Pflanzen eines Gartens keine übermäßig anstrengende Aufgabe ist, erfordert die Planung eines vier Jahreszeiten dauernden Gartens ein wenig mehr Nachdenken und Organisieren. Das ganze Jahr über Gärten zu entwerfen, sorgt dafür, dass Ihr Haus in allen vier Jahreszeiten von Farbe und Interesse umgeben ist. Ganzj
Wachsende Ananas ist nicht immer nur Spaß und Spiel, aber Sie können eine perfekte Ananas mit mehr Informationen über Schädlinge und Krankheiten produzieren, die diese Pflanze beeinflussen. Lesen Sie weiter, um mehr über Ananas-Schädlinge und Pflanzenkrankheiten zu erfahren, damit Sie wissen, worauf Sie achten sollten, während sich Ihre Pflanze entwickelt und wie Sie Probleme in Ananas behandeln. Umgan
Smartweed ist eine häufige Wildblume, die oft an Straßenrändern und Bahngleisen wächst. Dieses wilde Korn ist eine wichtige Nahrungsquelle für Wildtiere, aber es wird zu einem giftigen Unkraut, wenn es in Gartengrundstücke und Rasenflächen gelangt. Was ist Smartweed? Smartweed ( Polygonum pensylvanicum ) ist ein jährliches Laubblatt. Als ei