Controlling Boston Ivy - Erfahren Sie über Entfernen oder Rebschnitt Boston Ivy Vine



Viele Gärtner sind von der stattlichen Schönheit von Boston Efeu ( Parthenocissus tricuspidata ) angezogen, aber die Kontrolle dieser winterharten Pflanze kann eine Herausforderung sowohl drinnen als auch im Garten sein. Wenn Sie diese anmutige Pflanze in Ihren Garten oder Ihr Zuhause integrieren möchten, müssen Sie regelmäßigen Schnitt durchführen. oder wenn es schon außer Kontrolle geraten ist, müssen Sie wissen, wie man Boston Efeu entfernt, ohne Schaden zu verursachen.

Beschneiden von Boston Ivy Vine

Rebschnitt Boston Efeu Rebe kann schwierig sein. Wenn es falsch gemacht wird, hinterlässt Efeu braune "Fußabdrücke" sowie zackige Ränder. Um Ihren Efeu nicht zu verunstalten, sollten Sie Anhänger während der Entwicklung einklemmen, einrasten oder zuschneiden. Wenn Sie diese widerspenstigen Triebe entfernen, halten Sie Ihren Efeu in der gewünschten Größe und als zusätzlichen Vorteil können Efeu-Stecklinge leicht verwurzelt werden, wenn sie in einen neuen Topf verpflanzt werden und auf Partys ein großartiges Geschenk für Gastgeber / Gastgeber abgeben.

Als Alternative zum Einklemmen oder Zurückschneiden von Trieben können Sie sie auch festnageln. Wählen Sie einfach ein paar gesunde Triebe und verwenden Sie Blumen- oder Haarnadeln, um sie an Ort und Stelle zu halten, so dass sie keine Anhänger bilden und klettern können. Diese Methode funktioniert jedoch nur gut mit Topf Efeu, und Sie müssen sicher sein, alle toten Blätter zu entfernen, um Fäulnis zu verhindern.

Boston Ivy Kontrolle

Boston Efeu Kontrolle im Freien kann sehr schwierig sein und viele Gärtner beraten Sie nicht, Efeu zu pflanzen, es sei denn, es kann in einem Topf oder in einem angrenzenden Raum beschränkt werden. Vielleicht haben Sie jedoch einen mit Efeu bewachsenen Garten geerbt oder finden diese smaragdblättrige Schönheit zu schwer, um Widerstand zu leisten. Wenn das der Fall ist, sollten Sie auffrischen, wie man Boston Efeu aus Ziegelsteinen, Stein und Holz entfernt.

Diese Pflanze ist ein berüchtigter Kletterer und wird sich mit ihren Anhängern auf jeder Oberfläche festsetzen. Efeu von Oberflächen zu entfernen, kann sowohl das Äußere als auch die Pflanze schädigen. Es ist also immer die beste Politik, den Efeu zu stutzen, bevor der Efeu zu klettern beginnt. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, gibt es ein paar Tricks, um Boston Efeu Pflanzen in Grenzen zu halten und sie von den Oberflächen zu entfernen.

Wie man Boston Ivy entfernt

Um Efeu aus Ziegeln oder Holz zu entfernen, schneiden Sie die Blätter zurück. Schneiden Sie die Anhänger, die Sie nicht auf dem Holz oder Stein von der Pflanze bleiben wollen und dann ein Herbizid auftragen. Ich würde weißen Essig empfehlen, da es Efeu in einer ungiftigeren Weise töten wird. Weißer Essig wird auch alle Pflanzen in der Nähe töten, also stellen Sie sicher, es nur auf den Efeu selbst anzuwenden.

Sobald der Efeu gebräunt ist, fällt er aus dem Ziegel oder Holz, ohne die Oberfläche oder Farbe zu beschädigen. Sie müssen jedoch die verbleibende Efeupflanze regelmäßig weiter beschneiden.

Pflege von Boston Ivy

Pflege von Boston Efeu ist einfach. Es bevorzugt warme, milde Klimazonen und feuchten, belüfteten Boden, aber es wird an den meisten Orten wachsen (und wahrscheinlich gedeihen).

Es ist das perfekte Geschenk für einen Anfängergärtner, da es fast unmöglich ist zu töten. Aber Sie müssen es mindestens 15 Fuß von jeder Oberfläche, auf der Sie nicht klettern wollen, pflanzen und halten Sie immer Ihre Gartenschere bereit.

Mit Sorgfalt wird Ihr Efeu für viele Jahre drinnen oder draußen gedeihen.

Vorherige Artikel:
In Zeiten kalter Winternächte, gefolgt von warmen Sonnentagen, können Sie Frostrisse in Bäumen entdecken. Sie können einige Fuß lang und einige Zoll breit sein, und je kälter die Temperatur, desto breiter die Risse. Frostsprünge treten normalerweise auf der süd-südwestlichen Seite des Baumes auf. Was ist
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Meilland-Rosensträucher kommen aus Frankreich und ein Rosenhybrid-Programm, das bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, wenn man die Beteiligten und ihre Anfänge mit Rosen betrachtet. Im Laufe der Jahre hat es einige wirklich erstaunlich schöne Rosensträucher gegeben, die aber in den Vereinigten Staaten von Amerika nicht so bekannt und bekannt sind wie die Rose Peace. Sie
Magnolien sind schöne Bäume mit auffälligen Blumen und eleganten großen Blättern. Einige sind immergrün, während andere im Winter Blätter verlieren. Es gibt sogar kleine Magnolien, die in einem kleineren Garten gut funktionieren. Wenn Sie an der Vermehrung von Magnolien interessiert sind, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Seeding
Für Gärtner, die mutig genug sind, ihr Glück mit Wurzelgemüse zu versuchen, wird das Risiko oft gut belohnt. Schließlich sind Wurzelgemüse wie Pastinaken überraschend einfach zu wachsen und geben unter den meisten Bedingungen wenig Probleme. Der Angstfaktor kommt hinzu, weil Züchter nicht wirklich wissen, was unter der Oberfläche vor sich geht, und das ist sicherlich bei Pastinak-Krankheiten der Fall. Pastina
Ob Sie es drinnen oder draußen anbauen, eine Pflanze, die angesichts der Vernachlässigung gedeiht, ist die Yucca-Pflanze. Vergilbte Blätter deuten darauf hin, dass Sie sich zu sehr anstrengen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine vergilbende Yucca speichern. Warum ist meine Yucca Pflanze gelb? E
Große, leuchtende und lang blühende Schmetterlingsbüsche bilden schöne Mittelstücke in Schmetterlingsgärten und Landschaften. Wenn Sie unzählige lange, hängende, Bestäuber anziehende Blumen erwarten, kann es eine ernste Enttäuschung sein, wenn Ihr Schmetterlingsbusch nicht blühen wird. Lesen Sie weiter aus Gründen, warum es keine Blumen auf einem Schmetterlingsbusch gibt, sowie Möglichkeiten, einen Schmetterlingsbusch zum Blühen zu bringen. Mein Schmett
Maiglöckchen ist eine Frühlingsblüher, die zierliche kleine glockenförmige Blüten mit einem berauschenden, süßen Duft hervorbringt. Obwohl Maiglöckchen extrem leicht anzubauen sind (und sogar aggressiv werden können), ist eine gelegentliche Teilung notwendig, um zu verhindern, dass die Pflanze ungesund und überfüllt wird. Das Teile