Pinyon Pine Tree Pflege: Fakten über Pinyon Pines



Viele Gärtner sind mit Pinyon-Kiefern ( Pinus edulis ) nicht vertraut und fragen sich vielleicht, "wie sieht eine Pinyon-Kiefer aus?" Doch diese kleine, wassersparende Kiefer kann noch ihren Tag in der Sonne verbringen, während das ganze Land den Wasserverbrauch reduziert. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über Pinyon Kiefern.

Fakten über Pinyon Kiefern

Wenn Sie Pinyon Pinien Informationen lesen, finden Sie, dass die Pinyon Kiefer - eine kleine Kiefer, die selten über 20 Fuß hoch wächst - extrem wassereffizient ist. Es gedeiht in seiner Heimat im amerikanischen Südwesten auf 15 Zoll oder weniger Jahresniederschlag.

Pinyon Kiefer wächst gelb-grüne Nadeln, etwa 2 cm lang, die für 8 oder 9 Jahre auf dem Baum bleiben. Die Zapfen sind klein und ähneln braunen Rosen. In den Kegeln finden Sie die wertvollen Pinienkerne, so dass es nicht verwunderlich ist, dass es auch "Pinon" heißt, Piniennuss auf Spanisch.

Pinyon Pinien Informationen

Die Pinyon-Kiefer ist kein schnell wachsender Baum. Es wächst langsam und stetig und entwickelt eine Krone, die fast so breit wie der Baum ist. Nach etwa 60 Jahren Wachstum könnte der Baum 6 oder 7 Fuß hoch sein. Kiefern von Pinyon können ein langes Leben führen, sogar über 600 Jahre.

Hausbesitzer in Utah, Nevada und New Mexico werden nicht fragen "Wie sieht eine Pinyon Pinie aus?" Oder "Wo wachsen Pinyon Pinien?" Die Bäume gehören zu den vorherrschenden Kiefern in der Great Basin Region und ausgewählte Staatsbäume von Nevada und New-Mexiko.

Wachsende Pinyon Pinien

Wenn Sie nach Bäumen suchen, die auf trockenem Boden wachsen und wirklich wenig Pflege benötigen, denken Sie an die Pinyon-Kiefer. Es ist nicht schwierig, diesen harten Baum zu züchten, solange Sie nicht versuchen, Pinyon Pinienpflege zu bieten.

Pflanze Pinyon Kiefern im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 in gut durchlässigen Boden an einem vollen Sonnenstandort. Im Allgemeinen sind die Bäume am besten in einer Höhe von weniger als 7.500 Fuß. Installieren Sie sie an trockenen Standorten in Hanglagen, nicht in niedrigen Gebieten, in denen sich Wasser ansammelt.

Obwohl die Bäume zum Zeitpunkt der Transplantation regelmäßig bewässert werden müssen, können und sollten Sie die Bewässerung reduzieren, nachdem sie sich etabliert haben. Passen Sie Ihren Bewässerungsplan an den Baum und seine Wachstumsbedingungen an. Wenn Sie eine allgemeine Faustregel für das Bewässern wollen, bewässern Sie zweimal im Monat im Sommer und einmal im Monat in anderen Jahreszeiten.

Trotz der Trockentoleranz dieser Bäume funktioniert Pinyon Pinienbaum am besten mit etwas Bewässerung. Wiederholte Jahre schwerer Trockenheit können die Bäume strapazieren und zu einem Befall mit einem Insekt namens Pinyon Ips Beetle führen.

Wie wichtig es auch ist, diese Bäume gelegentlich zu bewässern, ist es ebenso wichtig bei der Pflege von Pinyon-Kiefern, sich bewusst dafür zu bemühen, diese Bäume nicht zu überschwemmen. Viele kultivierte Bäume sterben jedes Jahr an Überschwemmungen. Vermeiden Sie häufiges Wasser und pflanzen Sie sie niemals auf Rasenflächen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie den frischen Geschmack von selbst angebautem Salat mögen, müssen Sie ihn nicht einfach aufgeben, wenn die Gartensaison vorüber ist. Vielleicht haben Sie nicht genügend Gartenfläche; Mit den richtigen Werkzeugen können Sie jedoch das ganze Jahr über frischen Salat bekommen. Es ist extrem einfach, mit dem Anbau von Salat im Haus zu beginnen, und wenn Sie ein großer Salatesser sind, sparen Sie eine Menge Geld, indem Sie es selbst tun, anstatt die Einzelhandelspreise im Geschäft zu bezahlen. Wie man
Empfohlen
Blumenkohl ist ein Mitglied der Brassica Familie, die für ihren Kopf oder Quark, der aus einer Gruppe von Blumen besteht, angebaut wird. Der Kopf ist meist rein weiß bis leicht cremefarben, aber was ist, wenn auf Blumenkohl eine violette Färbung ist? Ist es sicher, lila Blumenkohl zu essen? Hilfe, mein Blumenkohl wurde lila! E
Grüne Esche ist ein anpassungsfähiger, einheimischer Baum, der sowohl in Naturschutzgebieten als auch zu Hause gepflanzt wird. Es macht einen attraktiven, schnell wachsenden Schattenbaum. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine grüne Asche anbaut, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Grünaschern sowie Tipps zur Pflege von Grünem Eschen. Was
Chrysanthemen sind eine der Vorboten des Herbstes, obwohl sie auch für die Frühjahrsblüte produziert werden. Die Blüten kommen in allen Farbtönen der Ernte und spiegeln die wechselnden Blattfarben wider. Mamas, wie sie allgemein genannt werden, sind leicht zu züchten und können durch eine Vielzahl von Methoden vermehrt werden. Verme
Manchmal, um Pflanzen für den Innenbereich zu kultivieren, machen Sie einige Wurzelschnitte. Dies ist eine akzeptable Art, Pflanzen zu teilen, um sie entweder ins Haus zu bringen, oder um diejenigen zu teilen, die gefrostet sind, so dass man sie in neue Töpfe trennen kann. Wann immer Sie in Ihrem Haus Topfpflanzen haben, enden Sie mit dem Problem von Pflanzen mit Wurzeln.
Schleichende Jenny-Pflanze, auch bekannt als Moneywort oder Lysimachia , ist eine immergrüne ausdauernde Pflanze aus der Familie der Primulaceae. Für diejenigen, die wissen möchten, wie man schleichende Jenny anbaut, gedeiht diese niedrig wachsende Pflanze in den USDA-Zonen 2 bis 10. Schleichende Jenny ist eine Bodenbedeckung, die gut in Steingärten, zwischen Trittsteinen, um Teiche, in Containerpflanzungen oder für schwer bepflanzbare Flächen in der Landschaft bedecken. Wie
Wann ist ein Pfirsich kein Pfirsich? Wenn Sie Garden Peach Tomaten ( Solanum sessiliflorum ) natürlich anbauen . Was ist eine Garten-Pfirsich-Tomate? Der folgende Artikel enthält Garden Peach Tomaten Fakten wie Informationen darüber, wie man eine Garden Peach Tomate und alles über Garden Peach Tomate Pflege wachsen. Wa