Was sind emergente Pflanzen: Arten von emergenten Pflanzen für Teiche



Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den Wald und kommen auf einen sonnigen Teich. Rohrkolben halten ihre Stacheln hoch zum Himmel, Rohrkolben rasseln in der Brise und liebliche Seerosen treiben auf der Oberfläche. Sie haben gerade eine Sammlung von emergenten Pflanzen bewundert, von denen Sie einige in Ihrem eigenen Hinterhof Teich oder Wasser Feature verwenden können.

Emergente Wasserpflanzen wachsen an den Rändern von Gewässern und zeigen in der Regel attraktive Blätter oder Wedel. Sie sind nicht als blühende Pflanzen bekannt, aber wenn sie Blumen produzieren, sind sie normalerweise spektakulär. Sie können emergent Pflanzen für Teiche verwenden, die Sie im Hinterhof bauen; Sie verleihen Ihrem Landschaftsdesign eine attraktive natürliche Note.

Über Emergent Wasserpflanzen

Was sind emergente Pflanzen? Diese Pflanzen wachsen in Teichen und anderen Gewässern. Sie wachsen mit ihren Wurzeln im Schlamm oder Boden unter Wasser und haben Blätter oder Stacheln, die durch die Oberfläche in die Luft wachsen.

Sie können aus Knollen oder Wurzeln wachsen und die meisten von ihnen verbreiten sich leicht in ihrer Umgebung. Sie können so klein wie ein Zoll oder zwei in der Höhe oder so groß wie 6 Fuß sein. Viele dieser Pflanzen verbreiten sich so leicht, dass Sie sie jedes Jahr zurückschneiden müssen, um zu verhindern, dass sie ihre Umgebung überholen.

Wie man emergente Pflanzen in Wassergärten verwendet

Bei der Entscheidung, wie Sie emergente Pflanzen in Wassergärten verwenden, sollte Ihre erste Sorge die Größe Ihres Wasserspiels sein. Halten Sie die Größe der Pflanzen im Einklang mit Ihrem Teich. Große Cattails wirken in einem winzigen 4-Fuß-Teich fehl am Platz, während große Landschaftsmerkmale Massenanpflanzungen von kleineren Pflanzen erfordern.

Einige der besten Arten von emergenten Pflanzen für den Heimgebrauch gehören Seerosen, mit ihren bunten Blüten; Pickerelweed, das hand-sized flache Blätter hat, die gerade stehen; und Pfeilspitzen und Feuerfahne für ihre großen Spitzen von auffälligen Blüten.

Wenn Sie einen größeren Teich an einem schattigen Platz bauen, können kleinere Rohrkolben- und Rohrkolben-Sorten das natürliche Aussehen verstärken, während Maidancane einen schönen Akzent mit stacheligen grasähnlichen Blättern setzt.

Einige emergente Pflanzen sind so fruchtbar, dass sie eingedämmt werden müssen, um zu verhindern, dass sie den Teich übernehmen. Seerose ist die häufigste dieser Pflanzen. Wenn Sie auf einem großen Stück Land keinen riesigen Teich gebaut haben, pflanzen Sie Seerosen in mit Blumenerde gefüllten Behältern und stellen Sie die Töpfe auf den Boden des Teiches. Beobachten Sie ihr Wachstum jedes Jahr, und entfernen Sie alle diese Flucht und etablieren Sie sich im Boden des Teiches.

HINWEIS : Die Verwendung von einheimischen Pflanzen in einem Hauswassergarten (als Wildsammlung bezeichnet) kann riskant sein, wenn Sie Fische in Ihrem Teich haben, da die meisten natürlichen Wasserstellen eine Vielzahl von Parasiten beherbergen. Alle Pflanzen, die aus einer natürlichen Wasserquelle stammen, sollten über Nacht in einer starken Lösung von Kaliumpermanganat unter Quarantäne gestellt werden, um Parasiten zu töten, bevor sie in Ihren Teich eingebracht werden. Davon abgesehen ist es immer am besten, Wassergartenpflanzen von einer angesehenen Baumschule zu beziehen.

Vorherige Artikel:
Es gibt drei Kategorien von Tomaten: Vorsaison, Spätsaison und Hauptkultur. Vorsaison und Spätsaison scheinen mir ziemlich erklärend, aber was sind Hauptfruchttomaten? Hauptfrucht-Tomatenpflanzen werden auch als Mittsommer-Tomaten bezeichnet. Unabhängig von ihrer Nomenklatur, wie gehst du in die Mitte der Saison Tomaten wachsen? Le
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Süßkartoffelreben sollten jeder Gärtner berücksichtigen. Gewachsen und gepflegt wie durchschnittliche Zimmerpflanzen, verleihen diese attraktiven Reben dem Zuhause oder der Terrasse ein kleines Extra. Lesen Sie weiter für mehr dekorative Süßkartoffel info. Zier
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Stern von Bethlehem ( Ornithogalum umbellatum ) ist eine Winterbirne, die der Lilienfamilie gehört und im späten Frühling oder im Frühsommer blüht. Es ist in der Mittelmeerregion beheimatet und ähnelt wildem Knoblauch. Das Laub hat gewölbte Blätter, aber keinen Knoblauchgeruch, wenn es zerdrückt wird. Die Blu
Suchen Sie etwas Ungewöhnliches, um es Ihrem Garten hinzuzufügen? Habe ich eine außergewöhnliche Schönheit für dich - schwarze Baumwollpflanzen. Bezogen auf die weiße Baumwolle, die man als im Süden wachsen sieht, gehören schwarze Baumwollpflanzen ebenfalls zur Gattung Gossypium in der Familie der Malvaceae (oder Malven), zu denen Malve, Okra und Hibiskus gehören. Faszinie
Wenn Sie Himbeeren lieben, werden Sie wahrscheinlich Hals über Kopf auf die Beeren japanischer Weinbeerpflanzen fallen. Nie von ihnen gehört? Was sind japanische Wineberries und welche Methoden der japanischen Weinbeerenausbreitung werden Ihnen einige Ihrer eigenen Beeren einbringen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen bauen Paprika in Gemüsegärten ohne ernsthafte Probleme. Pfefferpflanzenprobleme treten jedoch hin und wieder auf. Daher ist es wichtig, sich mit einigen der häufigsten Probleme der Pfefferpflanze vertraut zu machen. Pfeffer Pflanzenwanzen Mehrere Insektenschädlinge befallen Pfefferpflanzen, besonders Paprika. Pr
Wenn Sie in Zone 9 nach wachsenden japanischen Ahornbäumen suchen, müssen Sie wissen, dass Sie ganz oben im Temperaturbereich der Pflanzen stehen. Dies kann bedeuten, dass Ihre Ahornbäume möglicherweise nicht so gedeihen, wie Sie hoffen. Sie können jedoch japanische Ahornbäume finden, die in Ihrer Gegend gut funktionieren. Darü