Was sind emergente Pflanzen: Arten von emergenten Pflanzen für Teiche



Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den Wald und kommen auf einen sonnigen Teich. Rohrkolben halten ihre Stacheln hoch zum Himmel, Rohrkolben rasseln in der Brise und liebliche Seerosen treiben auf der Oberfläche. Sie haben gerade eine Sammlung von emergenten Pflanzen bewundert, von denen Sie einige in Ihrem eigenen Hinterhof Teich oder Wasser Feature verwenden können.

Emergente Wasserpflanzen wachsen an den Rändern von Gewässern und zeigen in der Regel attraktive Blätter oder Wedel. Sie sind nicht als blühende Pflanzen bekannt, aber wenn sie Blumen produzieren, sind sie normalerweise spektakulär. Sie können emergent Pflanzen für Teiche verwenden, die Sie im Hinterhof bauen; Sie verleihen Ihrem Landschaftsdesign eine attraktive natürliche Note.

Über Emergent Wasserpflanzen

Was sind emergente Pflanzen? Diese Pflanzen wachsen in Teichen und anderen Gewässern. Sie wachsen mit ihren Wurzeln im Schlamm oder Boden unter Wasser und haben Blätter oder Stacheln, die durch die Oberfläche in die Luft wachsen.

Sie können aus Knollen oder Wurzeln wachsen und die meisten von ihnen verbreiten sich leicht in ihrer Umgebung. Sie können so klein wie ein Zoll oder zwei in der Höhe oder so groß wie 6 Fuß sein. Viele dieser Pflanzen verbreiten sich so leicht, dass Sie sie jedes Jahr zurückschneiden müssen, um zu verhindern, dass sie ihre Umgebung überholen.

Wie man emergente Pflanzen in Wassergärten verwendet

Bei der Entscheidung, wie Sie emergente Pflanzen in Wassergärten verwenden, sollte Ihre erste Sorge die Größe Ihres Wasserspiels sein. Halten Sie die Größe der Pflanzen im Einklang mit Ihrem Teich. Große Cattails wirken in einem winzigen 4-Fuß-Teich fehl am Platz, während große Landschaftsmerkmale Massenanpflanzungen von kleineren Pflanzen erfordern.

Einige der besten Arten von emergenten Pflanzen für den Heimgebrauch gehören Seerosen, mit ihren bunten Blüten; Pickerelweed, das hand-sized flache Blätter hat, die gerade stehen; und Pfeilspitzen und Feuerfahne für ihre großen Spitzen von auffälligen Blüten.

Wenn Sie einen größeren Teich an einem schattigen Platz bauen, können kleinere Rohrkolben- und Rohrkolben-Sorten das natürliche Aussehen verstärken, während Maidancane einen schönen Akzent mit stacheligen grasähnlichen Blättern setzt.

Einige emergente Pflanzen sind so fruchtbar, dass sie eingedämmt werden müssen, um zu verhindern, dass sie den Teich übernehmen. Seerose ist die häufigste dieser Pflanzen. Wenn Sie auf einem großen Stück Land keinen riesigen Teich gebaut haben, pflanzen Sie Seerosen in mit Blumenerde gefüllten Behältern und stellen Sie die Töpfe auf den Boden des Teiches. Beobachten Sie ihr Wachstum jedes Jahr, und entfernen Sie alle diese Flucht und etablieren Sie sich im Boden des Teiches.

HINWEIS : Die Verwendung von einheimischen Pflanzen in einem Hauswassergarten (als Wildsammlung bezeichnet) kann riskant sein, wenn Sie Fische in Ihrem Teich haben, da die meisten natürlichen Wasserstellen eine Vielzahl von Parasiten beherbergen. Alle Pflanzen, die aus einer natürlichen Wasserquelle stammen, sollten über Nacht in einer starken Lösung von Kaliumpermanganat unter Quarantäne gestellt werden, um Parasiten zu töten, bevor sie in Ihren Teich eingebracht werden. Davon abgesehen ist es immer am besten, Wassergartenpflanzen von einer angesehenen Baumschule zu beziehen.

Vorherige Artikel:
Frühfrühlingskrokus hat viel zu bieten und muss nicht auf das Blumenbeet beschränkt sein. Stellen Sie sich einen Rasen vor, der mit Blüten in leuchtenden Farben wie Lila, Weiß, Gold, Pink oder blassem Lavendel gefüllt ist. Einmal eingerichtet, benötigen die dicken Farbteppiche überraschend wenig Pflege. Wachse
Empfohlen
Liebe Kirschbäume, aber haben sehr wenig Gartenfläche? Kein Problem, versuche Kirschbäume in Töpfe zu pflanzen. Eingemachte Kirschbäume tun sehr gut, vorausgesetzt, Sie haben einen Behälter, der groß genug für sie ist, einen bestäubenden Kirschkumpel, wenn Ihre Sorte nicht selbstbestäubend ist und eine Sorte ausgewählt hat, die für Ihre Region am besten geeignet ist. Der folgen
Sie können denken, dass eine Zwiebel eine Zwiebel ist - alles gut auf einem Burger oder in Chili gewürfelt. Tatsächlich gibt es viele Arten von Zwiebeln. Um es einfacher zu machen, wurden Zwiebeln in drei grundlegende Arten von Zwiebeln kategorisiert. Jede Zwiebelart hat Eigenschaften, die sie zur besten Zwiebel für verschiedene Regionen oder Bedingungen machen. We
Spinnmilben auf Zimmerpflanzen und Freilandpflanzen ist ein häufiges Problem. Spinnenmilbenschäden können nicht nur eine Pflanze unansehnlich aussehen lassen, sondern sogar die Pflanze töten. Es ist wichtig, eine Spinnmilben-Behandlung so schnell wie möglich auf einer betroffenen Pflanze zu verwenden, um die Pflanze am besten und gesündesten aussehen zu lassen. Lese
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Rosenzüchter Bill Radler schuf den Knock-Out-Rosenbusch. Es war auch ein großer Erfolg, denn es waren 2.000 AARS und der Rekord für den Verkauf einer neuen Rose. Der Knock Out® Rosenbusch ist eine der beliebtesten Rosen in Nordamerika, da er sich weiterhin sehr gut verkauft. Sc
Wie bei jeder Ernte sind Paprika anfällig für Umweltstress, Nährstoffungleichgewichte und Schädlings- oder Krankheitsschäden. Es ist wichtig, Schäden zu beurteilen und sofort zu diagnostizieren, um einen Aktionsplan zu formulieren. Eines der häufigsten Probleme, die man bei Paprikaschoten findet, ist Paprikapflanze. Brown
Blühende Hartriegel stammen aus den meisten Gebieten im Osten der Vereinigten Staaten. Sie eignen sich als Unterholzbäume für teilweise schattige Standorte oder sogar für einen vollständig sonnigen Standort, werden jedoch oft an unpassenden Standorten gepflanzt und müssen umgepflanzt werden. Können Hartriegelbäume verpflanzt werden? Das kö