Wintergreen Plant Care: Erfahren Sie mehr über Wintergreen Growing Conditions



Immergrüne Bodendecker halten das Leben in der Landschaft auch im Winter. Gaultheria, oder Wintergrün, ist eine süße kleine Pflanze mit Minze duftenden Blättern und essbaren Beeren. Es ist perfekt für kühlere Regionen und stammt aus Nordamerika. Einige Tipps unten können Ihnen helfen zu entscheiden, ob es für Ihren Garten geeignet ist, sowie eine Anleitung zur Pflege von Wintergrün.

Wachsende Wintergrünpflanzen

Jeder Teil des Gartens, der schattig bis halb sonnig ist, bietet ideale Wintergrün-Bedingungen. Diese niedrig wachsenden Pflanzen bilden kriechende Matten aus glänzend grünem Laub, die im Winter zu Bronze rot werden. Die dekorativen roten Beeren sind ein zusätzlicher Bonus, die in Süßigkeiten, Kaugummi, Parfüm, Kosmetika, Tees und anderen Anwendungen vor synthetischen Aromen verwendet wurden.

Wintergreen ( Gaultheria procumbens ) ist eine Waldpflanze in ihrem ursprünglichen Lebensraum. Sie besiedelt vor allem Gebiete um Ureinwohner wie Berglorbeer und Rhododendren auf feuchten, sauren Böden. Ein großer Teil seiner wilden Strecke liegt westlich des Mississippi, aber auch südlich von Georgia. Als Unterwuchspflanzen eignet sich eine lichtarme Fläche am besten für den Anbau von Wintergrünpflanzen.

Der Artname, procumbens, proklamiert dies als eine Bodenbedeckung, weil es "flach liegend" bedeutet. Optimale Wintergrün-Wachstumsbedingungen finden sich in den Landwirtschaftszonen 3 bis 8 der US-Landwirtschaftsbehörde oder AHS-Wärmezonen 8 bis 1. Wintergrünpflanzen zeigen am besten Licht in Gebieten mit kühlen Sommern vollen Schatten. Die Pflanzen genießen keine heißen, feuchten Bedingungen, leiden unter Trockenheit und mögen nicht zu feucht, sumpfige Böden.

Wie man für Wintergreen sorgt

Dies ist eine einfache, kleine Pflanze, wenn sie an einem geeigneten Ort steht. Pflanzen wachsen langsam und sollten 4 bis 6 Zoll (10-15 cm) voneinander entfernt sein. Wenn Pflanzen neu installiert werden, sollte die Wintergreen-Pflanzenpflege regelmäßige Bewässerung einschließen und sogar etablierte, reife Pflanzen benötigen zusätzliche Feuchtigkeit in heißen, trockenen Sommern.

Bei dieser Anlage ist kein Beschneiden oder Mähen erforderlich. Es hat auch einige Schädlings- oder Krankheitsprobleme, teilweise aufgrund der stechenden Öle, die die zerdrückten Blätter und Beeren ausstoßen. Das einzige Problem ist die Kosmetik, wo Rost die Blätter verfärben kann.

Im Sommer erscheinen blasse, glockenförmige Blüten und führen zu tiefroten Steinfrüchten. Die Beeren können bis weit in den Winter hinein bestehen, wenn Vögel sie nicht essen oder wenn Sie nicht versucht sind, sich an einer Soße oder einer Zubereitung in Dosen zu versuchen.

Wintergrüne Pflanzenvermehrung

Wie bei den meisten Beeren können diese Pflanzen mit ihren Samen vermehrt werden. In der Tat können die Pflanzen unter idealen Bedingungen selbst säen. Die Samen müssen von der Pulpa getrennt und 4 bis 13 Wochen kalt behandelt werden. Pflanzensamen in den Ebenen füllten mit Torf und Sand im Vorfrühling. Legen Sie die Wohnungen in ein Gewächshaus oder einen kalten Rahmen, bis Sprossen bemerkt werden. Samen sollten in 1 bis 2 Monaten sprießen, aber Pflanzen wachsen langsam.

Eine schnellere Methode der Wintergrünpflanzenvermehrung ist durch Teilung. Teile Pflanzen im frühen Frühling. Nach dem Einpflanzen der Abteilungen, stellen Sie durchschnittliche Wasser als Teil der wesentlichen Wintergreen Pflanzenpflege, es sei denn, der Frühlingsregen ist konsistent. Wintergrün kann auch durch halbreife Stammstecklinge mit etwas Bewurzelungshormon und einem niedrigen Bodenmedium vermehrt werden.

Vorherige Artikel:
Zimmerpflanzen verleihen fahlen, toten Innenräumen mit ihrem schönen und einzigartigen ganzjährigen Laub und saisonalen Blumen einen Hauch von Leben. Sie sind ziemlich einfach zu pflegen, aber ein paar Dinge können schief gehen. Die Spaltung von Zimmerpflanzenblättern ist ein häufiges Problem von Laub in Innenräumen, wird jedoch gewöhnlich durch weniger als ideale Umgebungsbedingungen verursacht. Lassen
Empfohlen
Aufrechte Wacholder sind große, winterharte und schlanke Sträucher zu kleinen Bäumen, die in einer Landschaft ein echtes Statement abgeben. Ein Wacholder kann aber schlacksig werden, wenn er sich selbst überlassen ist. Das Beschneiden eines aufrecht wachsenden Wacholders ist wichtig, damit es gut aussieht. We
Erdbeeren sind ein Dauerbrenner im Sommer. Ob Sie Erdbeer-Shortcake, Beeren über Eis oder einfach nur frische Beeren lieben, die Wahl der richtigen Erdbeer-Pflanzen-Typen kann Ihnen helfen, Ihren Yen für diese saftigen, roten Früchte zu befriedigen. Die Auswahl der richtigen Erdbeerfrucht für Ihre Zonen- und Standort-Situation erhöht Ihre Ernte und hält Sie für einen längeren Zeitraum in Beeren. Beginn
Farne geben einem Garten eine üppige, tropische Anziehungskraft, aber wenn sie nicht die richtigen Bedingungen haben, können die Spitzen der Wedel braun und knusprig werden. Sie erfahren, was braune Spitzen auf Farnblättern verursacht und wie Sie das Problem in diesem Artikel beheben können. Farne, die Brown an den Tipps drehen Die meisten Farne haben drei Grundbedürfnisse: Schatten, Wasser und Feuchtigkeit. Du
Die meisten Menschen denken an Lakritze als Geschmack. Wenn Sie gebeten werden, Lakritz in seiner grundlegendsten Form zu finden, können Sie sehr gut diese langen, ruppigen schwarzen Süßigkeiten auswählen. Aber woher kommt Süßholz? Ob Sie es glauben oder nicht, Lakritze ist eine Pflanze, die für ihren starken und süßen Geschmack bekannt ist. Lesen S
Wenn Sie anfangen, Hinterhofgartenhühner zu erforschen, erscheint es überwältigend. Lass dich nicht davon abhalten. Das Aufziehen von Hühnern in Ihrem Garten ist einfach und unterhaltsam. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, mit der Hühnerhaltung für Anfänger zu beginnen. Bevor Sie Hinterhof-Garten-Hühner bekommen Überprüfen Sie Ihre Stadtverordnung, um herauszufinden, wie viele Hinterhofgartenhühner Sie behalten dürfen. Manche Stä
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man lernt, wie man Kohl richtig ernten kann, erhält man ein vielseitiges Gemüse, das gekocht oder roh verwendet werden kann und ernährungsphysiologische Vorteile bietet. Wenn man weiß, wann man Kohl ernten sollte, kann man aus dem Gemüse die kulinarisch wertvollste Erfahrung machen. Koh