Hinzufügen von Kalk zum Boden: Was macht Kalk für den Boden und wie viel Kalk braucht der Boden



Braucht Ihr Boden Kalk? Die Antwort hängt vom pH-Wert des Bodens ab. Die Bereitstellung eines Bodentests kann helfen, diese Informationen bereitzustellen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Sie dem Boden Kalk hinzufügen und wie viel Sie anwenden sollen.

Was macht Kalk für den Boden?

Die zwei Arten von Kalk, mit denen sich Gärtner vertraut machen sollten, sind Agrarkalk und Dolomitkalk. Beide Arten von Kalk enthalten Calcium und Dolomit Kalk enthält auch Magnesium. Kalk fügt dem Boden diese zwei wesentlichen Elemente hinzu, wird jedoch häufiger verwendet, um den pH-Wert des Bodens zu korrigieren.

Die meisten Pflanzen bevorzugen einen pH zwischen 5, 5 und 6, 5. Ist der pH-Wert zu hoch (alkalisch) oder zu niedrig (sauer), kann die Pflanze die im Boden vorhandenen Nährstoffe nicht aufnehmen. Sie entwickeln Symptome von Nährstoffmangel, wie blasse Blätter und verkümmertes Wachstum. Die Verwendung von Kalk für saure Böden erhöht den pH-Wert, sodass Pflanzenwurzeln die notwendigen Nährstoffe aus dem Boden aufnehmen können.

Wie viel Kalk braucht der Boden?

Die Menge an Kalk, die Ihr Boden benötigt, hängt vom anfänglichen pH-Wert und der Konsistenz des Bodens ab. Ohne einen guten Bodentest ist die Beurteilung der Kalkmenge ein Prozess von Versuch und Irrtum. Ein pH-Testkit für zu Hause kann den Säuregehalt des Bodens anzeigen, berücksichtigt jedoch nicht die Art des Bodens. Die Ergebnisse einer Bodenanalyse durch ein professionelles Bodenuntersuchungslabor enthalten spezifische Empfehlungen, die auf die Bedürfnisse Ihres Bodens zugeschnitten sind.

Rasengräser vertragen einen pH-Wert zwischen 5, 5 und 7, 5. Es braucht 20 bis 50 Pfund gemahlenen Kalkstein pro 1.000 Quadratfuß, um einen leicht sauren Rasen zu korrigieren. Stark saurer oder schwerer Lehmboden kann so viel wie 100 Pfund benötigen.

In kleinen Gartenbeeten können Sie die Menge an Kalk, die Sie benötigen, mit den folgenden Informationen abschätzen. Diese Zahlen beziehen sich auf die Menge an feingemahlenem Kalkstein, die benötigt wird, um den pH-Wert von 100 Quadratfuß Boden um einen Punkt zu erhöhen (beispielsweise von 5, 0 auf 6, 0).

  • Sandiger Lehmboden -5 Pfund
  • Mittlerer Lehmboden - 7 Pfund
  • Schwerer Lehmboden - 8 Pfund

Wie und wann man Kalk hinzufügt

Sie werden vier Wochen nach der Zugabe von Kalk einen messbaren Unterschied im Boden-pH-Wert feststellen, aber es kann sechs bis zwölf Monate dauern, bis sich der Kalk vollständig aufgelöst hat. Sie werden nicht die volle Wirkung des Hinzufügens von Kalk zu dem Boden sehen, bis er vollständig gelöst und in den Boden eingearbeitet ist.

Für die meisten Gärtner ist Herbst eine gute Zeit, um Kalk hinzuzufügen. Wenn man Kalk im Herbst in den Boden einbringt, muss man sich vor dem Frühjahrsbeginn mehrere Monate auflösen. Um Kalk dem Boden hinzuzufügen, bereiten Sie zuerst das Bett vor, indem Sie bis zu einer Tiefe von 8 bis 12 Zoll bebauen oder graben. Verbreiten Sie den Kalk gleichmäßig über den Boden und harken Sie ihn dann in einer Tiefe von 2 Zoll ein.

Vorherige Artikel:
Das Hinzufügen von Farbe im Garten ist mehr als nur ein paar bunte Gartenpflanzen zu pflücken. Es gibt ein paar Dinge, die zuerst berücksichtigt werden müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese sind, und erhalten Sie weitere Tipps, um dieses Vorhaben zu erleichtern. Wählen Sie bunte Gartenpflanzen Im Pflanzenverkauf werde ich oft gebeten, die besten Pflanzen für Farbe vorzuschlagen. Norm
Empfohlen
Alocasias sind fantastische Pflanzen für den Garten oder zu Hause. Sie sind in Südostasien und Australien beheimatet. Sie sind das ganze Jahr über mit warmen Temperaturen beheizt und müssen in Töpfen überwintert oder als Zwiebeln an einem kühlen, trockenen Ort in allen wärmeren Klimazonen ausgegraben und gelagert werden. Unabhä
Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie eine Olivengrube anbauen können? Ich meine, Sie können eine Avocado aus einer Grube wachsen, also warum nicht eine Olive? Wenn ja, wie pflanzt man Olivenkerne und welche anderen Olivensamen-Informationen könnten nützlich sein? Über Olive Pit Propagation Ja, Sie können eine Olivengrube anbauen, aber es gibt eine Einschränkung - es muss eine "frische" Grube sein. Damit
Haben Alocasia Elefantenohren Samen? Sie reproduzieren sich durch Samen, aber es dauert Jahre, bevor Sie die großen schönen Blätter bekommen werden. Ältere Pflanzen, die sich in gutem Zustand befinden, werden eine Spatha und Spadix produzieren, die schließlich Samenkapseln bilden. Elefantenohrblumensamen sind nur für eine kurze Zeit lebensfähig, also wenn Sie sie pflanzen möchten, ernten Sie die Hülsen und verwenden Sie sie so bald wie möglich. Haben Al
Shantung-Ahornbäume ( Acer truncatum ) sehen aus wie ihre Cousins, japanischer Ahorn. Sie können sie an den glatten Kanten der Blätter erkennen. Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Shantung-Ahorn anbaut, lesen Sie weiter. Sie werden auch Fakten über Shantung-Ahorn finden, die Sie dazu bringen könnten, diesen kleinen Bäumen einen Platz in Ihrem Garten zu geben. Shant
Was ist bittere Melone? Sie haben diese Frucht oft gesehen, wenn Sie in einem Gebiet mit einer großen asiatischen Bevölkerung leben, oder in letzter Zeit auf dem örtlichen Bauernmarkt. Bitter Melon Informationen listet es als Mitglied der Cucurbitaceae-Familie, die andere Kürbisarten wie Squash, Wassermelone, Moschusmelone und Gurke enthält. Las
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sunscald betrifft Tomaten und Paprika. Es ist in der Regel das Ergebnis der Exposition gegenüber Sonnenlicht bei extremer Hitze, obwohl auch durch andere Faktoren verursacht werden kann. Obwohl diese Bedingung für Pflanzen technisch nicht gefährlich ist, kann sie Früchte beschädigen und zu anderen Problemen führen, die zu einem Problem werden könnten. Sympt