Aloe Transplantation Guide: Lernen, wie man eine Aloe Pflanze umtopfen



Aloen sind großartige Pflanzen, die man überall haben kann. Sie sind schön, hart wie Nägel und sehr praktisch für Verbrennungen und Schnitte; Aber wenn Sie seit einigen Jahren eine Aloe-Pflanze haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie für den Topf zu groß wird und umgepflanzt werden muss. Oder vielleicht leben Sie in einem warm genug Klima, dass Sie Ihre Aloe im Freien wachsen lassen können und Sie möchten es teilen oder einfach an einen neuen Ort verschieben. In jedem Fall hilft dieser Aloe-Transplantationsführer. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann eine Aloe-Pflanze verpflanzt wird.

Wann Aloe Pflanzen zu transplantieren

Eines der vielen Dinge, die Aloe so gute Zimmerpflanzen machen, ist, dass sie gerne etwas überfüllt sind. Wenn Ihre Anlage für ihren Container groß wird, ist es nicht dringend, sie zu bewegen. Es wird jedoch irgendwann rootbound, so dass es eine gute Idee ist.

Das Umtopfen einer Aloe ist auch wichtig, wenn es beginnt, Welpen zu entwickeln. Dies sind kleinere Ausläufer der Mutterpflanze, die immer noch an das Hauptwurzelsystem gebunden sind, aber allein als ganze Pflanzen leben können. Wenn Ihre Haupt-Aloe-Pflanze beginnt, lang und hängend zu erscheinen und von kleineren Welpen umgeben ist, ist es definitiv Zeit für eine Transplantation.

Tipps zum Umtopfen einer Aloe

Um eine Aloe umzupipettieren, entfernen Sie sie vorsichtig aus ihrem aktuellen Topf. Wenn irgendwelche Welpen vorhanden sind, sollten Sie in der Lage sein, sie von der Hauptwurzelmasse abzuziehen. Wenn die Pflanze wurzelgebunden ist, müssen Sie jedoch die Wurzeln mit einem Messer auseinander hacken. Mach dir keine Sorgen, Aloe Pflanzen sind sehr hart und die Wurzeln können auseinander geschnitten werden. Solange jeder Welpe noch Wurzeln hat, sollten sie in Ordnung sein.

Sobald Ihre Aloe geteilt ist, lassen Sie die Pflanzen für mindestens eine Nacht an einem warmen, trockenen Ort. Dies wird helfen, Wunden an den Wurzeln zu heilen. Dann pflanzen Sie sie in neue Töpfe - kleine Pflanzen können in Containern, die mindestens 10 cm breit sind, gedoppelt werden.

Aloe Verpflanzung im Freien

Wenn Ihre Aloe-Pflanze im Garten wächst und Sie sie bewegen oder teilen wollen, verwenden Sie einfach eine Schaufel, um im Kreis um die Wurzeln herum zu graben. Benutze die Schaufel, um die Pflanze aus dem Boden zu heben.

Wenn Ihre Aloe sehr groß ist und Sie Welpen teilen möchten, müssen Sie möglicherweise die Schaufel verwenden, um die Wurzeln aufzubrechen. Bewege deine Pflanze oder Pflanzen zu neuen Löchern im Boden oder, wenn du magst, in Behälter.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pilzkompost ist eine großartige Ergänzung für den Gartenboden. Biologische Gartenarbeit mit Pilzkompost kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden und bietet viele Vorteile für den Garten. Was ist Pilzkompost? Pilzkompost ist eine Art organischer Dünger mit langsamer Freisetzung. Der
Empfohlen
Geranien sind eine der beliebtesten Indoor- und Outdoor-Blütenpflanzen und sind relativ winterhart, können aber, wie jede Pflanze, für eine Reihe von Krankheiten anfällig sein. Es ist wichtig, Krankheiten der Geranie zu identifizieren, wenn und wenn sie auftreten. Lesen Sie weiter, um mehr über die häufigsten Geranienprobleme und die besten Behandlungsmethoden für eine kranke Geraniumpflanze zu erfahren. Häufi
Was ist ein Shiso-Kraut? Shiso, auch als Perilla, Beefsteak-Pflanze, Chinesisches Basilikum und Purpurminze bekannt, gehört zur Lamiaceae- oder Minzgewächse-Familie. Seit Jahrhunderten wird die wachsende Perilla-Minze oder Shiso in China, Indien, Japan, Korea, Thailand und anderen asiatischen Ländern kultiviert, wird jedoch in Nordamerika häufiger als Unkraut klassifiziert. Pe
Wenn Sie ein Fan von Pfingstrosen sind und nicht genug bekommen können oder Schwierigkeiten haben, sie zu züchten , dann sollten Sie in Betracht ziehen, Pfingstrosen ( Papaver paeoniflorum ), auch Doppelmohn genannt, anzubauen . Ich weiß, was du denkst ... .poppies, sind sie nicht illegal? Klicken Sie diesen Artikel noch nicht ab; Lesen Sie weiter für zusätzliche Doppel Mohn Info. Nac
Als ob der Gärtner nicht genug über den Boden zu kämpfen hat, können Wurzelfäule ernste und oft nicht diagnostizierte Pflanzenkrankheiten sein. Während Sie die üblichen sichtbaren Insektenschäden und Krankheiten bekämpft, zerstört dieser heimtückische Bodenwohnpilz Ihre Bohnenwurzeln still. Gewöhnlic
Was ist Botrytisfäule in Heidelbeeren und was soll ich dagegen tun? Botrytis-Knollenfäule ist eine häufige Krankheit, die Blaubeeren und eine Vielzahl anderer blühender Pflanzen befällt, besonders während längerer Perioden hoher Feuchtigkeit. Auch bekannt als Blaubeerblütenfäule, wird Botrytis-Knollenfäule durch einen Pilz namens Botrytis cinerea verursacht . Obwohl d
Indische rosa Wildblumen ( Spigelia marilandica ) sind in den meisten Gebieten im Südosten der Vereinigten Staaten, so weit nördlich wie New Jersey und so weit westlich wie Texas gefunden. Diese atemberaubende einheimische Pflanze ist in vielen Gebieten bedroht, vor allem aufgrund der wahllosen Ernte durch übereifrige Gärtner. Sp