Was ist Tobacco Streak Virus: Erfahren Sie mehr über Tabak Streak Damage auf Himbeerpflanzen



Himbeeren sind eine interessante Landschaftsgestaltung für einen Garten mit ungezwungener Atmosphäre. Im Frühling werden Blumenbrunnen produziert, gefolgt von süßen, essbaren Beeren. Sogar Himbeeren werden manchmal krank, aber wenn Ihre Stöcke den Himbeer-Streifen-Virus tragen, ist das normalerweise kein ernstes Problem. Raspberry Streak Virus gilt als ein sehr geringes Virus in Himbeeranpflanzungen.

Was ist Tabakstreifen?

Das Tabakstreifenvirus gehört zur Gattung Illavirus und kommt in einer Vielzahl von Pflanzen vor, von Tomaten über Baumwolle bis hin zu Sojabohnen. Es ist eine unheilbare Krankheit, die sichtbare Schäden an Früchten verursacht, aber nicht notwendigerweise Pflanzen abtötet, obwohl viele Gärtner wegen des Stresses, den dieses Virus verursacht, eine verringerte Produktion sehen werden. Der Tabakstreifen-Virus hat viele verschiedene Namen, abhängig von der infizierten Pflanze.

Tabakstreifen-Virus in den Beeren

Tabakstreifenvirus ist für die Symptome der Krankheit verantwortlich, die allgemein Himbeerstreifen genannt werden. Diese Krankheit ist in Himbeerpflanzungen weit verbreitet, betrifft aber hauptsächlich schwarze Himbeersorten. Purpurrote Streifen können um die unteren Teile von infizierten Stöcken erscheinen oder ungewöhnlich dunkelgrüne Blätter, die gehakt oder gerollt sind. Blätter auf den unteren Abschnitten der Stöcke können auch entlang der Adern vergilbt oder durchgefärbt sein.

Tabakstreifeschäden in Himbeerfrüchten verursachen, dass sie ungleichmäßig reifen, ungewöhnlich kleine Früchte entwickeln oder Früchte haben, die übermäßig schal oder fleckig sind und ein mattes Aussehen haben. Während essbar, fehlt diesen Früchten oft jeder echte Geschmack. Da die Virusverteilung extrem ungleichmäßig sein kann, können einige Stöcke betroffen sein, während andere völlig in Ordnung sind, was die Diagnose schwierig macht.

Raspberry Tobacco Streak Virus Übertragung

Der genaue Mechanismus der Übertragung von Himbeer-Streifen-Virus ist wenig verstanden, aber es wird angenommen, dass in Pollen vectored. Die Bestäubung kann das Virus innerhalb von fünf bis sechs Jahren über ein Himbeerfeld verbreiten, aber es scheint eine Umweltkomponente zu geben, die an der Geschwindigkeit der Virusausbreitung beteiligt ist. Thripse sind mit der Virusübertragung in Verbindung gebracht worden, so dass eine Überprüfung auf diese kleinen Schädlinge empfohlen wird.

Die Kontrolle des Himbeer-Tabak-Streifenvirus ist nicht möglich, sobald die Pflanzen infiziert sind, was viele Hausgärtner dazu bringt, unruhige Pflanzen zu entfernen und virusfreien Ersatz zu suchen. Da Hausgartenhimbeeren dazu neigen, von anderen Mitgliedern ihrer Spezies isoliert zu werden, kann im Gegensatz zu Feldhimbeeren die Virusübertragung vollständig gestoppt werden, indem infizierte Pflanzen ersetzt werden.

Vorherige Artikel:
Clivia ist eine schöne, aber ungewöhnliche, blühende Zimmerpflanze. Das einst nur von den Reichen Besitzende ist heute in vielen Gewächshäusern erhältlich. Clivia kann im Februar und März, wenn wenig anderes blüht, auffallen. Sobald Sie jedoch nach Hause kommen, können die Blüten verblassen und Sie fragen sich, wie Sie eine Clivia Rebloom machen können. Lesen Sie
Empfohlen
Die schwarze Knochenkrankheit ist aufgrund der charakteristischen schwarzen Galle an den Stängeln und Zweigen von Pflaumen- und Kirschbäumen leicht zu diagnostizieren. Die warzig aussehende Galle umgibt den Schaft oft vollständig und kann irgendwo von einem Zoll bis fast einen Fuß lang sein. Ältere Knoten können mit einer rosa-weißen Form, die die schwarze Galle bedeckt, befallen werden. Schwa
Botryosporium-Schimmel ist ein Problem, das Tomaten beeinflussen kann. Es wird am häufigsten bei Pflanzen gefunden, die in Gewächshäusern oder anderen geschützten Gebieten leben. Obwohl es unansehnlich aussehen mag, ist diese Form nicht schädlich für die Pflanze oder die Tomaten selbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Botryosporium-Tomaten-Symptomen und die Behandlung von Botryosporium-Schimmel auf Tomaten zu erfahren. Tomat
Rüben ( Brassica campestris L.) sind eine beliebte, in der kalten Jahreszeit angebaute Wurzelpflanze, die in vielen Teilen der Vereinigten Staaten angebaut wird. Das Grün der Rüben kann roh oder gekocht gegessen werden. Beliebte Rübensorten sind Purple Top, White Globe, Tokyo Cross Hybrid und Hakurei. Ab
Karottenrüsselkäfer sind kleine Käfer mit großem Appetit auf Karotten und verwandte Pflanzen. Sobald sie etabliert sind, können diese Insekten Ihre Karotten-, Sellerie- und Petersilienernte vernichten. Lesen Sie weiter, um etwas über Möhrenrüsselkäfer-Management zu erfahren. Was sind Karottenrüsselkäfer? Nur etwa
Wenn in Ihrem Garten Bäume durch Feuer beschädigt sind, können Sie möglicherweise einige der Bäume retten. Sie sollten beginnen, beschädigte Bäume so schnell wie möglich zu helfen, sobald Sie die Bäume beseitigen, die auf Menschen oder Eigentum fallen könnten. Lesen Sie weiter für Informationen über Brandschäden an Bäumen. Feuerschaden
Hortensien sind beliebte blühende Sträucher mit großen Sommerblüten. Einige Arten von Hortensien sind sehr kalt winterhart, aber was ist mit Hortensien der Zone 8? Kannst du in Zone 8 Hortensien anbauen? Lesen Sie weiter für Tipps zu Hortensien der Zone 8. Kannst du Hortensien in Zone 8 anbauen? Die