Was ist Tobacco Streak Virus: Erfahren Sie mehr über Tabak Streak Damage auf Himbeerpflanzen



Himbeeren sind eine interessante Landschaftsgestaltung für einen Garten mit ungezwungener Atmosphäre. Im Frühling werden Blumenbrunnen produziert, gefolgt von süßen, essbaren Beeren. Sogar Himbeeren werden manchmal krank, aber wenn Ihre Stöcke den Himbeer-Streifen-Virus tragen, ist das normalerweise kein ernstes Problem. Raspberry Streak Virus gilt als ein sehr geringes Virus in Himbeeranpflanzungen.

Was ist Tabakstreifen?

Das Tabakstreifenvirus gehört zur Gattung Illavirus und kommt in einer Vielzahl von Pflanzen vor, von Tomaten über Baumwolle bis hin zu Sojabohnen. Es ist eine unheilbare Krankheit, die sichtbare Schäden an Früchten verursacht, aber nicht notwendigerweise Pflanzen abtötet, obwohl viele Gärtner wegen des Stresses, den dieses Virus verursacht, eine verringerte Produktion sehen werden. Der Tabakstreifen-Virus hat viele verschiedene Namen, abhängig von der infizierten Pflanze.

Tabakstreifen-Virus in den Beeren

Tabakstreifenvirus ist für die Symptome der Krankheit verantwortlich, die allgemein Himbeerstreifen genannt werden. Diese Krankheit ist in Himbeerpflanzungen weit verbreitet, betrifft aber hauptsächlich schwarze Himbeersorten. Purpurrote Streifen können um die unteren Teile von infizierten Stöcken erscheinen oder ungewöhnlich dunkelgrüne Blätter, die gehakt oder gerollt sind. Blätter auf den unteren Abschnitten der Stöcke können auch entlang der Adern vergilbt oder durchgefärbt sein.

Tabakstreifeschäden in Himbeerfrüchten verursachen, dass sie ungleichmäßig reifen, ungewöhnlich kleine Früchte entwickeln oder Früchte haben, die übermäßig schal oder fleckig sind und ein mattes Aussehen haben. Während essbar, fehlt diesen Früchten oft jeder echte Geschmack. Da die Virusverteilung extrem ungleichmäßig sein kann, können einige Stöcke betroffen sein, während andere völlig in Ordnung sind, was die Diagnose schwierig macht.

Raspberry Tobacco Streak Virus Übertragung

Der genaue Mechanismus der Übertragung von Himbeer-Streifen-Virus ist wenig verstanden, aber es wird angenommen, dass in Pollen vectored. Die Bestäubung kann das Virus innerhalb von fünf bis sechs Jahren über ein Himbeerfeld verbreiten, aber es scheint eine Umweltkomponente zu geben, die an der Geschwindigkeit der Virusausbreitung beteiligt ist. Thripse sind mit der Virusübertragung in Verbindung gebracht worden, so dass eine Überprüfung auf diese kleinen Schädlinge empfohlen wird.

Die Kontrolle des Himbeer-Tabak-Streifenvirus ist nicht möglich, sobald die Pflanzen infiziert sind, was viele Hausgärtner dazu bringt, unruhige Pflanzen zu entfernen und virusfreien Ersatz zu suchen. Da Hausgartenhimbeeren dazu neigen, von anderen Mitgliedern ihrer Spezies isoliert zu werden, kann im Gegensatz zu Feldhimbeeren die Virusübertragung vollständig gestoppt werden, indem infizierte Pflanzen ersetzt werden.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Lauchpflanze ist mit der einfachen Gartenzwiebel verwandt, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, sie wegen ihrer schönen Blüten anzupflanzen. In der Tat, minimale Allium Pflege und eine Show von großen, früh bis spät Saison Blüten sind nur ein paar der Gründe, die Zierlauchpflanze in den Garten zu nehmen. Erfah
Empfohlen
Wer mag keine freien Pflanzen? Luftschichtung Pflanzen ist eine Methode der Vermehrung, die keine Gartenbau Grad oder Phantasie Wurzel Hormone oder Werkzeuge erfordert. Auch der Anfängergärtner kann sich ein paar Tipps zum Prozess holen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und einige einfache Pflanzen, auf denen Sie den Prozess ausprobieren können. Di
Zikadenkäfer treten alle 13 oder 17 Jahre auf, um Bäume und die Menschen, die sich um sie kümmern, zu terrorisieren. Sind Ihre Bäume gefährdet? Lernen Sie in diesem Artikel, Zikadenschäden an Bäumen zu minimieren. Schädigen Zikaden Bäume? Zikaden können Bäume beschädigen, aber nicht auf die Art und Weise, wie Sie denken. Die Erwach
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie in der heißen, trockenen Wüste gärtnern, werden Sie sich freuen, von der Feenstaubpflanze zu hören. In der Tat, Sie möglicherweise bereits trockenheits-tolerante Calliandra Feen Stauräume für ihre ungewöhnliche, geschwollene Blüten und gefiederten Laub, oder um eine Reihe von Vögeln in den trockenen Wüstengarten anzuziehen. Wachsende
Äpfel sind ein bekannter beliebter Obstbaum, und das aus gutem Grund. Sie sind hart, sie sind köstlich und sie sind eine echte Stütze der amerikanischen Küche und darüber hinaus. Es werden jedoch nicht alle Apfelbäume in allen Klimazonen wachsen, und es ist eine gute Idee, einen Baum auszuwählen, der zu Ihrer Zone passt, bevor Sie pflanzen und enttäuscht werden. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nach den meisten Zwiebelinformationen bestimmt die Anzahl der Blätter, die die Pflanze produziert, bevor die Tage kürzer werden, die Größe der Zwiebel. Je früher Sie also den Samen (oder die Pflanzen) pflanzen, desto größer werden die Zwiebeln, die Sie anbauen. Wenn
Die Pferdeschwanzpalme wird manchmal auch Flaschenpalme oder Elefantenfußbaum genannt. Dieser südliche Mexico wird hauptsächlich durch Samen vermehrt, die leicht keimen. In nur wenigen Jahren werden die Setzlinge hohe schlanke Stämme mit breiten Basen produzieren. Die Vermehrung von Pferdeschwanz-Palmensamen beginnt mit der Ernte von frischem Samen von den elfenbeinweißen bis creme-grünen Blüten. Wir w