Brown Leaves auf Gebet Pflanzen: Warum machen Gebet Pflanzen Blätter braun



Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Laub einer Zimmerpflanze braun werden kann. Warum werden Gebetsblätter braun? Gebetspflanzen mit braunen Spitzen können durch niedrige Luftfeuchtigkeit, unsachgemäße Bewässerung, überschüssigen Dünger oder sogar zu viel Sonne verursacht werden. Kulturelle Bedingungen sind leicht zu ändern und bald wird Ihre schöne Zimmerpflanze wieder in ihrem Glanz erstrahlen. Schau dir genau an, wo sich deine Pflanze befindet und wie du sie pflegst, und du kannst das Rätsel lösen, warum du braune Blätter auf Gebetspflanzen hast.

Warum werden die Blätter der Gebetspflanzen braun?

Gebetspflanzen sind schöne tropische Laubpflanzen. Sie leben natürlich im Unterholz der brasilianischen Tropenwälder und brauchen mäßiges Licht und hohe Luftfeuchtigkeit. Dies macht sie zu perfekten Zimmerpflanzen für die meisten Bedingungen. Wenn Sie jedoch sagen: "Meine Gebetsanlage hat braune Blätter", müssen Sie fragen, ob Sie diese Bedingungen erfüllen. Gebetspflanzen mit braunen Blättern können dir vielleicht sagen, dass die Kulturbedingungen für diese glänzende, blättrige Pflanze nicht korrekt sind, weil sie die Blätter nachts bei anbetendem Gebet gefaltet haben.

Das Laub der Gebetsanlage ist spektakulär. Die breiten ovalen Blätter haben eine glänzend grüne Färbung mit hellgrünen bis weißen Fensterscheiben. Die Adern sind kräftig rot mit rot bis kastanienbrauner Färbung an den Blattunterseiten. Die Pflanzen sind für diese Farbdimension in den Blättern geschätzt, was bedeutet, dass braune Blätter auf Gebetspflanzen die Perfektion der Blätter beeinträchtigen.

Ideale Bedingungen für Gebetspflanzen sind indirektes Licht, mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit, mäßig feuchte Erde und gut drainierende Behälter und Medium. Wenn Sie bemerken, dass die Ränder bei Gebetspflanzen braun werden, muss möglicherweise eine dieser Bedingungen berücksichtigt werden. Die Pflanze braucht Licht, kann aber in einem südlichen Fenster brennen. Beheizte Häuser neigen dazu, trocken zu sein, so dass ein Luftbefeuchter oder Nebel dazu beitragen kann, der Luft zusätzliche Feuchtigkeit zuzuführen. Gute Blumenerde und ein Feuchtigkeitsmesser können den Boden feucht halten, ohne nass zu werden.

Zusätzliche Gründe für braune Blätter auf Gebetspflanzen

So haben Sie alle die richtigen Bedingungen für Ihre Pflanze, aber Sie sehen immer noch, dass die Ränder bei Gebetspflanzen braun werden. Warum? Es kann die Art von Wasser sein, die Sie verwenden, oder Dünger Salzaufbau.

  • Verwenden Sie Regenwasser oder destilliertes Wasser, um den Behälter zu bewässern. Überschüssige Mineralien und übliche Leitungswasserzusätze können die Pflanze stressen.
  • Füttern Sie Ihre Zimmerpflanze Frühjahr bis Herbst mit einer verdünnten löslichen Pflanzennahrung alle zwei Wochen. Eine falsche Verdünnung oder häufige Fütterung führt jedoch zu einer Ansammlung der im Düngemittel enthaltenen Salze. Diese kann aus dem Boden gespült werden oder im Extremfall die Pflanze mit hochwertigem Zimmerpflanzenboden umtopfen.

Wenn du all diese möglichen Ursachen in Betracht gezogen und korrigiert hast und immer noch sagst: "Meine Gebetsanlage hat braune Blätter", musst du vielleicht durch ein Vergrößerungsglas die Täter identifizieren. Mehrere saugende oder kauende Insekten können in Ihr Haus getrampt sein und beschädigen das Blattgewebe, das absterben und braun werden kann.

  • Suche sorgfältig nach diesen Eindringlingen und benutze eine Gartenbauseife, um sie zu kontrollieren.
  • Sie können die Pflanze auch unter die Dusche stellen und die meisten Schädlinge abschöpfen. Denken Sie daran, die Pflanze vollständig ablaufen zu lassen und Ihren Bewässerungsplan so anzupassen, dass das überschüssige Wasser reflektiert wird.

Vorherige Artikel:
Die Quitte ist ein leider zu oft übersehener Obst- und Obstbaum für den Garten. Dieser apfelähnliche Baum produziert schöne Frühlingsblüten und schmackhafte Früchte. Wenn Sie etwas Einzigartiges für Ihren Garten wünschen, sollten Sie eine der vielen Quittenarten in Betracht ziehen. Was ist Quitte? Die Qui
Empfohlen
Vielleicht haben Sie noch nie von einer Pferdebohne gehört, aber Sie haben wahrscheinlich schon von einer dicken Bohne gehört. Pferdebepflanzungen stammten höchstwahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum und sollen in alten ägyptischen Gräbern gefunden worden sein. Saubohne ist der Schirm, unter dem mehrere Unterarten, einschließlich Pferdebeere, gefunden werden können. Wenn
Wenn Sie mit "snakebush" an eine lange, schuppige Rebe denken, werden Sie überrascht sein. Nach Angaben von snakebush Pflanzen bietet diese schöne kleine Pflanze zarte malvenfarbene Blüten, die in hängenden Körben wunderbar aussehen. Was genau ist ein Schlangenbussel? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Schlangenbusch Pflanzen. Was
Viele Gärtner wissen mehr über Unkraut als Unkrautfresser. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann brauchen Sie vielleicht etwas Hilfe bei der Wahl eines Grasfressers, der auch als Fadenschneider bekannt ist. Lesen Sie weiter für Informationen zum Fadenabschneider und Tipps zur Verwendung von Fadenabschneider in der Landschaft. S
Das Anbauen von Äpfeln ist normalerweise ziemlich einfach, aber wenn eine Krankheit auftritt, kann sie schnell ihre Ernte vernichten und andere Bäume infizieren. Cedar Apfelrost in Äpfeln ist eine Pilzinfektion, die sowohl die Frucht als auch die Blätter betrifft und Apfel und Crabapples gleichermaßen betrifft. Die
Cleistocactus Tarantula Kaktus hat nicht nur einen lustigen Namen, sondern auch eine wirklich gepflegte Persönlichkeit. Was ist ein Tarantel Kaktus? Dieser erstaunliche Kaktus ist in Bolivien beheimatet, aber wird Ihre Inneneinrichtung mit wenig Überredungskunst erstrahlen lassen. Die unscharfen Wölbungsstämme sehen aus wie eine riesige Arachnida, die aus dem Topf kriecht. An
Handbestäubende Melonengewächse wie Wassermelone, Melone und Honigtau mögen unnötig erscheinen, aber für einige Gärtner, die Schwierigkeiten haben, Bestäuber anzulocken, wie diejenigen, die auf hohen Balkonen oder in Gebieten mit hoher Verschmutzung arbeiten, ist die Handbestäubung für Melonen notwendig, um Früchte zu bekommen. Schauen