Jährlicher Anlagenzyklus: Was ist ein jährliches Werk?



Warst du schon mal in der Gärtnerei und hast die schwindelerregende Vielfalt an Jahres- und Staudenarten durchforscht und überlegt, welche für welchen Bereich des Gartens am besten geeignet sind? Ein guter Anfang ist es, genau zu verstehen, was ein Jahresbeitrag ist. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist eine jährliche Pflanze?

Die Antwort auf "was ist eine einjährige Pflanze" ist im Allgemeinen eine Pflanze, die innerhalb einer Wachstumsperiode stirbt; mit anderen Worten - ein jährlicher Pflanzenzyklus. Der jährliche Pflanzenzyklus bezieht sich auf einen Lebenszykluszyklus von einmal im Jahr. Einjährige Gartenpflanzen keimen aus Samen, blühen dann und setzen Samen, bevor sie zurück sterben. Obwohl sie zurücksterben und jedes Jahr neu gepflanzt werden müssen, sind sie im Allgemeinen protziger als mehrjährige Pflanzen mit einer langen Blütezeit vom Frühling bis kurz vor dem ersten Herbstfrost.

Das Obige ist die einfachste Erklärung, was eine einjährige Pflanze ist; Die Antwort wird jedoch mit den folgenden Informationen kompliziert. Einige einjährige Gartenpflanzen werden als winterharte Einjährige oder halbharte Einjährige bezeichnet, während selbst einige Stauden als Einjährige angebaut werden können. Verwirrt? Mal sehen, ob wir das klären können.

Hardy Jahrbücher - Hardy Jahrbücher fallen in die allgemeine Definition oben, aber müssen nicht innen begonnen werden. Die Aussaat von winterharten Einjährigen kann direkt im Gartenboden erfolgen, da sie leichter frösteln. Ein paar Beispiele von winterharten Einjährigen für den Garten sind:

  • Rittersporn
  • Kornblume
  • Nigella
  • Ringelblume

Halbharte Jahrbücher - Halbharte Jahrbücher beginnen vier bis acht Wochen vor dem letzten Frost im Haus. Diese Einjährigen sind nicht frosthart und können erst gepflanzt werden, wenn alle Frostgefahr vorüber ist. Sie fallen in die gleiche Definition wie andere Jahrbücher, wenn sie in einem einzigen Jahr keimen, wachsen, blühen und sterben. Einige halbharte Stauden werden wie einjährige angebaut. Diese beinhalten:

  • Dahlien
  • Gazanien
  • Geranien
  • Tuberöse Begonien

Geranien können vor dem ersten Frost aus dem Boden entfernt und im Inneren überwintert werden, während Dahlien und Begonien gegraben werden und ihre Wurzelsysteme in einem kühlen, trockenen Gebiet gelagert werden, bis es Zeit ist, sie für die Vegetationsperiode des nächsten Jahres zu beginnen.

Andere einjährige Gartenpflanzen können als Stauden gezüchtet werden. Abhängig von dem Klima in bestimmten geografischen Regionen kann eine Pflanze als eine einjährige oder eine mehrjährige Pflanze fungieren. Zum Beispiel, wärmere Gebiete der Vereinigten Staaten, wie der Süden, verursachen, dass einige einjährige Pflanzen (wie Mamas oder Stiefmütterchen) oder zarte Stauden (wie Löwenmäulchen) eine kürzere Wachstumssaison haben, da sie kühlere Temperaturen bevorzugen. Ebenso können kühlere Regionen das Leben dieser Pflanzen verlängern, so dass sie mehr als eine Saison gedeihen können, mehr wie eine Staude oder eine Biennale.

Liste der Einjährigen Pflanzen

Eine vollständige Liste der jährlichen Pflanzen wäre ziemlich umfangreich und hängt von Ihrer USDA-Pflanzenhärtezone ab. Die meisten traditionellen Beetpflanzen in Ihrer Region gelten als einjährige. Die meisten Gemüse (oder Gartenfrüchte wie Tomaten) werden als Einjährige angebaut.

Andere übliche einjährige Pflanzen, die wegen ihrer Blüten oder Blätter angebaut werden, umfassen:

  • Amaranth
  • Jährlicher Rittersporn
  • Jährliche Malve
  • Säuglingsatem
  • Junggesellenknöpfe
  • Buntlippe
  • Coreopsis
  • Kosmos
  • Dianthus
  • Staubiger Müller
  • Nachtkerze
  • Gazanien
  • Heliotrop
  • Impatiens
  • Johnny-jump-up
  • Josephs Mantel
  • Lisianthus (Eustoma)
  • Ringelblumen
  • Winde
  • Kapuzinerkresse
  • Nicotiana
  • Stiefmütterchen
  • Petunie
  • Mohnblumen
  • Salvia
  • Scabiosa
  • Löwenmaul
  • Schnee auf dem Berg
  • Spinnenblume (Cleome)
  • Statice
  • Süßer Alyssum
  • Vinca
  • Zinnie

Dies ist keineswegs eine unvollständige Liste. Die Liste geht weiter und weiter mit mehr verfügbaren Sorten jedes Jahr und kein Ende des Spaßes im Garten zu haben, wenn Einjährige gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Mit einem Gewicht von bis zu 4 Fuß pro Jahr kann Eugenia eine schnelle und einfache Lösung für die Absicherung sein. Dieser immergrüne Strauch, manchmal auch Buschkirsche genannt, ist in Asien beheimatet, wächst aber gut in den USA 10-11. Lesen Sie weiter, um mehr über Eugenia-Sträucher für eine private Hecke sowie Eugenia-Heckenpflege zu erfahren. Eugeni
Empfohlen
Frühbeete für den Garten- und Heimboden oder Sonneboxen sind einfache Konstruktionen, die für etwas andere Zwecke verwendet werden, aber den gleichen Rahmen verwenden. Kalte Rahmen sind ziemlich billig zu konstruieren, obwohl sie aufwendiger und kostspieliger gemacht werden können. Das Erstellen eines kalten Rahmens muss nicht kompliziert sein, und wenn Sie mehr über die Verwendung von Frühbeeten für die Gartenarbeit wissen, können sie das ganze Jahr über einen funktionalen Zweck erfüllen. Was ist
Moos, das in deinem Rasen oder Garten wächst, kann frustrierend sein, wenn du es dort nicht willst. Riding Rasen von Moos braucht ein wenig Arbeit, aber es kann getan werden. Töten Moos ist wirklich eine Frage der machen Ihren Rasen zu einem ungeeigneten Ort für Moos zu wachsen. Schauen wir uns an, wie man Moos tötet. Wa
Die Farbe Rot strahlt Gedanken von Leidenschaft, Liebe, Freude und Leben aus. Seit Jahrhunderten wird Rot verwendet, um sowohl informellen als auch formellen Gärten Geschmack und Emotion zu verleihen. Rote Blumen werden häufig in Kombination mit immergrünen Sträuchern für einen dramatischen Kontrast verwendet. Dar
Der schwarze Walnussbaum ( Juglans nigra ) ist ein beeindruckender Hartholzbaum, der in vielen Heimatlandschaften angebaut wird. Manchmal ist es als Schattenbaum gepflanzt und manchmal für die wunderbaren Nüsse, die es produziert. Wegen der Toxizität der schwarzen Walnüsse sind einige Pflanzen jedoch nicht gut, wenn sie um die schwarze Walnuss herum gepflanzt werden. Um
Kastanienbäume sind attraktive Bäume, die kalte Winter und warme Sommer bevorzugen. In den Vereinigten Staaten sind Kastanien für den Anbau in den Landwirtschaftszonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Die Bäume produzieren großzügige Mengen an geschmacksintensiven, nährstoffreichen Nüssen innerhalb von stacheligen Rümpfen, die allgemein als Bohrer bekannt sind. Möchten
Wenn wärmere Sommertemperaturen dazu führen, dass Spinat abbricht, ist es Zeit, ihn durch den wärmebedürftigen Malabar-Spinat zu ersetzen. Obwohl nicht technisch ein Spinat, kann Malabar Blätter anstelle von Spinat verwendet werden und machen eine schöne vining essbar mit hellen fuchsia Blatt Stängeln und Venen. Die F