Jährlicher Anlagenzyklus: Was ist ein jährliches Werk?



Warst du schon mal in der Gärtnerei und hast die schwindelerregende Vielfalt an Jahres- und Staudenarten durchforscht und überlegt, welche für welchen Bereich des Gartens am besten geeignet sind? Ein guter Anfang ist es, genau zu verstehen, was ein Jahresbeitrag ist. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist eine jährliche Pflanze?

Die Antwort auf "was ist eine einjährige Pflanze" ist im Allgemeinen eine Pflanze, die innerhalb einer Wachstumsperiode stirbt; mit anderen Worten - ein jährlicher Pflanzenzyklus. Der jährliche Pflanzenzyklus bezieht sich auf einen Lebenszykluszyklus von einmal im Jahr. Einjährige Gartenpflanzen keimen aus Samen, blühen dann und setzen Samen, bevor sie zurück sterben. Obwohl sie zurücksterben und jedes Jahr neu gepflanzt werden müssen, sind sie im Allgemeinen protziger als mehrjährige Pflanzen mit einer langen Blütezeit vom Frühling bis kurz vor dem ersten Herbstfrost.

Das Obige ist die einfachste Erklärung, was eine einjährige Pflanze ist; Die Antwort wird jedoch mit den folgenden Informationen kompliziert. Einige einjährige Gartenpflanzen werden als winterharte Einjährige oder halbharte Einjährige bezeichnet, während selbst einige Stauden als Einjährige angebaut werden können. Verwirrt? Mal sehen, ob wir das klären können.

Hardy Jahrbücher - Hardy Jahrbücher fallen in die allgemeine Definition oben, aber müssen nicht innen begonnen werden. Die Aussaat von winterharten Einjährigen kann direkt im Gartenboden erfolgen, da sie leichter frösteln. Ein paar Beispiele von winterharten Einjährigen für den Garten sind:

  • Rittersporn
  • Kornblume
  • Nigella
  • Ringelblume

Halbharte Jahrbücher - Halbharte Jahrbücher beginnen vier bis acht Wochen vor dem letzten Frost im Haus. Diese Einjährigen sind nicht frosthart und können erst gepflanzt werden, wenn alle Frostgefahr vorüber ist. Sie fallen in die gleiche Definition wie andere Jahrbücher, wenn sie in einem einzigen Jahr keimen, wachsen, blühen und sterben. Einige halbharte Stauden werden wie einjährige angebaut. Diese beinhalten:

  • Dahlien
  • Gazanien
  • Geranien
  • Tuberöse Begonien

Geranien können vor dem ersten Frost aus dem Boden entfernt und im Inneren überwintert werden, während Dahlien und Begonien gegraben werden und ihre Wurzelsysteme in einem kühlen, trockenen Gebiet gelagert werden, bis es Zeit ist, sie für die Vegetationsperiode des nächsten Jahres zu beginnen.

Andere einjährige Gartenpflanzen können als Stauden gezüchtet werden. Abhängig von dem Klima in bestimmten geografischen Regionen kann eine Pflanze als eine einjährige oder eine mehrjährige Pflanze fungieren. Zum Beispiel, wärmere Gebiete der Vereinigten Staaten, wie der Süden, verursachen, dass einige einjährige Pflanzen (wie Mamas oder Stiefmütterchen) oder zarte Stauden (wie Löwenmäulchen) eine kürzere Wachstumssaison haben, da sie kühlere Temperaturen bevorzugen. Ebenso können kühlere Regionen das Leben dieser Pflanzen verlängern, so dass sie mehr als eine Saison gedeihen können, mehr wie eine Staude oder eine Biennale.

Liste der Einjährigen Pflanzen

Eine vollständige Liste der jährlichen Pflanzen wäre ziemlich umfangreich und hängt von Ihrer USDA-Pflanzenhärtezone ab. Die meisten traditionellen Beetpflanzen in Ihrer Region gelten als einjährige. Die meisten Gemüse (oder Gartenfrüchte wie Tomaten) werden als Einjährige angebaut.

Andere übliche einjährige Pflanzen, die wegen ihrer Blüten oder Blätter angebaut werden, umfassen:

  • Amaranth
  • Jährlicher Rittersporn
  • Jährliche Malve
  • Säuglingsatem
  • Junggesellenknöpfe
  • Buntlippe
  • Coreopsis
  • Kosmos
  • Dianthus
  • Staubiger Müller
  • Nachtkerze
  • Gazanien
  • Heliotrop
  • Impatiens
  • Johnny-jump-up
  • Josephs Mantel
  • Lisianthus (Eustoma)
  • Ringelblumen
  • Winde
  • Kapuzinerkresse
  • Nicotiana
  • Stiefmütterchen
  • Petunie
  • Mohnblumen
  • Salvia
  • Scabiosa
  • Löwenmaul
  • Schnee auf dem Berg
  • Spinnenblume (Cleome)
  • Statice
  • Süßer Alyssum
  • Vinca
  • Zinnie

Dies ist keineswegs eine unvollständige Liste. Die Liste geht weiter und weiter mit mehr verfügbaren Sorten jedes Jahr und kein Ende des Spaßes im Garten zu haben, wenn Einjährige gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Lilien sind sehr beliebt blühende Pflanzen, die in einer großen Auswahl an Vielfalt und Farbe kommen. Sie sind so klein wie Zwergpflanzen, die als Bodendecker fungieren, aber andere Sorten können bis zu 8 Fuß groß werden. Diese werden Baumlilien genannt, und ihre spektakuläre Höhe macht sie sehr wertvoll. Baume
Empfohlen
Das Sammeln und Lagern von Saatgut ist wirtschaftlich und eine hervorragende Möglichkeit, die Verbreitung einer schwer zu findenden Pflanze fortzusetzen. Die Lagerung von Samen erfordert kühle Temperaturen, wenig Feuchtigkeit und wenig Licht. Wie lange halten Samen? Jeder Samen ist anders, so dass die genaue Zeit für die Lagerung von Samen variieren wird, aber wenn sie richtig gemacht wird, dauert die meiste Zeit mindestens eine Saison. H
Deckfrüchte dienen im Garten einer Reihe von Funktionen. Sie fügen organische Stoffe hinzu, verbessern die Textur und Struktur des Bodens, verbessern die Fruchtbarkeit, verhindern Erosion und ziehen bestäubende Insekten an. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Pflanzzeit von Deckblättern. Pfl
Leuchtend gelbe Blüten bedecken von Anfang Juni bis Herbst Strauch-Fingerkraut ( Potentilla fruticosa ). Der Strauch wächst nur 1 bis 3 Fuß hoch, aber was es in der Größe fehlt, bildet es in der dekorativen Auswirkung. Gärtner in kalten Klimazonen finden viele Anwendungen für diesen zähen kleinen Strauch, der in Klimazonen so kalt gedeiht wie die USDA-Klimazone 2. Verwen
Wenn Sie in Ihrem Garten Blaubeeren anbauen, haben Sie wahrscheinlich die Möglichkeit, gegen die Vögel zu kämpfen, um Ihren Anteil an der Beute zu bekommen. Sie haben vielleicht sogar den Kampf verloren und das Handtuch geworfen. Es ist Zeit, Ihre Blaubeerbüsche zurückzubringen, indem Sie die Blaubeerpflanzen vor den Vögeln schützen. Die F
Während nicht alle als kaltharte Clematis-Reben gelten, können viele der beliebten Clematis-Sorten in der Zone 4 mit der entsprechenden Sorgfalt angebaut werden. Verwenden Sie die Informationen in diesem Artikel, um geeignete Clematis für kalte Klimazonen von Zone 4 zu ermitteln. Wählen Sie Clematis-Reben der Zone-4 Jackmanii ist wahrscheinlich die beliebteste und zuverlässigste Clematisrebe der Zone 4. Sei
Pflanzen im Wasser zu züchten, ob Zimmerpflanzen oder ein Kräutergarten, ist eine großartige Aktivität für den unerfahrenen Gärtner (ideal für Kinder!), Menschen mit wenig Platz oder eine Abneigung gegen unordentlichen Schmutz, und diejenigen, die Pflanzen bewässert-herausgefordert sind. Diese Methode für den Pflanzenanbau ist nicht nur wartungsarm, sondern auch resistent gegen Krankheiten und Schädlinge. Wachsend