Understanding Nursery Containers - Gemeinsame Topfgrößen in Baumschulen verwendet



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Sie haben unweigerlich auf die Größe der Kindertöpfe gestoßen, nachdem Sie die Kataloge der Versandhäuser durchgelesen haben. Sie haben sich vielleicht schon gefragt, was das alles bedeutet - was ist Potgröße # 1, # 2, # 3 und so weiter? Lesen Sie weiter, um Informationen über die üblichen Topfgrößen in den Baumschulen zu erhalten, damit Sie die Rätselraten und Verwirrung aus Ihrer Auswahl herausholen können.

Über Baumschulen Pflanzen Töpfe

Kinderzimmerbehälter kommen in eine Anzahl von Größen. Oft bestimmen die jeweilige Pflanze und ihre aktuelle Größe die Topfgrößen in Baumschulen. Zum Beispiel werden die meisten Sträucher und Bäume in 1-Gallonen-Töpfen verkauft - auch bekannt als Topfgröße # 1.

Das Symbol # wird verwendet, um auf jede Klassennummerngröße zu verweisen. Kleinere Behälter (dh 4-Zoll-Töpfe) können SP vor seiner Klassennummer enthalten, was auf eine kleinere Pflanzengröße hinweist. Im Allgemeinen gilt: Je größer die # ist, desto größer ist der Topf und desto größer wird die Pflanze. Diese Behältergrößen reichen von # 1, # 2, # 3 und # 5 bis # 7, # 10, # 15 bis zu # 20 oder höher.

Was ist # 1 Topfgröße?

Die Gallon Kinderzimmer Container, oder # 1 Töpfe, sind die am häufigsten verwendeten Kindergartengrößen in der Branche verwendet. Während sie normalerweise nur 3 Liter Boden (mit Flüssigkeitsmaß) halten, werden sie immer noch als 1-Gallonen-Töpfe betrachtet. Eine Vielzahl von Blumen, Sträuchern und Bäumen kann in dieser Topfgröße gefunden werden.

Wenn die Pflanzen wachsen oder reifen, können Baumschulerzeuger die Pflanze zu einem anderen größeren Topf steigern. Zum Beispiel kann ein # 1 Strauch zu einem # 3 Topf erhöht werden.

Variationen in Pflanzentopfgrößen können unter einzelnen Baumschulerzeugern ziemlich unterschiedlich sein. Während eine Gärtnerei eine große, üppige Pflanze in einem Topf Nr. 1 ausliefert, könnte eine andere nur eine kahle Pflanze in derselben Größe aussenden. Aus diesem Grund sollten Sie im Voraus recherchieren, um sicherzustellen, was Sie bekommen.

Grade von Baumschulen-Blumentöpfen

Zusätzlich zu den verschiedenen Topfgrößen enthalten einige Baumschulerzeuger Sortierinformationen. Wie bei den Variationen zwischen den Größen können diese auch zwischen verschiedenen Züchtern variieren. Diese hängen normalerweise davon ab, wie eine bestimmte Pflanze gewachsen ist (ihre Bedingungen). Das heißt, die häufigsten mit Pflanzentöpfen verbundenen Noten sind:

  • P - Premium Grade - Pflanzen sind normalerweise gesund, groß und teuer
  • G - Normale Sorte - Pflanzen sind von mäßiger Qualität, ziemlich gesund, durchschnittliche Kosten
  • L - Landschaftsqualität - Pflanzen sind von geringerer Qualität, kleiner und kostengünstiger

Beispiele hierfür sind # 1P, also eine # 1 Topfgröße von Premiumqualität. Eine niedrigere Note wäre # 1L.

Vorherige Artikel:
USDA Pflanzzone 7 ist ein relativ gemäßigtes Klima, in dem die Sommer nicht besonders heiß und der Winter kalt ist. Immergrüne Sträucher in Zone 7 müssen jedoch robust genug sein, um gelegentlichen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt standzuhalten - manchmal sogar um 0 ° F (-18 ° C) schwebend. Wenn S
Empfohlen
Die spanische Bajonett-Yucca-Pflanze, die in den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten, Mexikos und anderen Teilen Zentralamerikas heimisch ist, wird seit Jahrhunderten von Eingeborenen für Korbflechterei, Kleidung und Schuhe verwendet. Seine großen weißen Blumen sind auch eine süße kulinarische Köstlichkeit, roh oder gebraten gegessen. In de
Fusarium oxyporum ist der Name eines Pilzes, der eine Vielzahl von Pflanzen befallen kann. Es ist üblich in Gemüse wie Tomaten, Paprika, Auberginen und Kartoffeln, aber es ist auch ein echtes Problem mit Kakteen. Lesen Sie weiter, um mehr über Anzeichen von Fusariumwelke in Kaktuspflanzen und Methoden zur Behandlung von Fusarium auf Kakteen zu erfahren. W
Granatäpfel sind Jahrhunderte alte Früchte, lange das Symbol für Wohlstand und Fülle. Die Granatäpfel, die für die saftigen Arillen in den verschiedenfarbigen ledernen Schalen geschätzt werden, können in den USDA-Anbauregionen 8-10 angebaut werden. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben, fragen Sie sich vielleicht, welche Sorte Granatapfelbaum für Sie am besten geeignet ist. Granatap
Was ist ein Pseudobulb? Im Gegensatz zu den meisten Zimmerpflanzen wachsen Orchideen nicht aus Samen oder verwurzelten Stängeln. Die am häufigsten vorkommenden Orchideen stammen von Pseudobulben, bei denen es sich um podähnliche Strukturen handelt, die direkt unter den Blättern wachsen. Diese Schoten enthalten Wasser und Nahrung, genau wie Glühbirnen im Untergrund, und die Funktion von Pseudobulben ist es, die Pflanze bei schlechtem Wetter in ihrer natürlichen Umgebung gesund zu halten. Orch
Ohne Cranberrysauce wären die Ferien nicht dasselbe. Interessanterweise werden Cranberries im Herbst geerntet, aber die Pflanzen bleiben über den Winter bestehen. Was passiert mit Preiselbeeren im Winter? Cranberries gehen während der kalten Wintermonate in ihren Mooren halbschlafend. Um Pflanzen vor der Kälte und möglichen Stößen zu schützen, überfluten die Züchter typischerweise die Moore. Überschw
Ozon ist ein Luftschadstoff, der im Wesentlichen eine sehr aktive Form von Sauerstoff ist. Es bildet sich, wenn Sonnenlicht mit Abgasen von Verbrennungsmotoren reagiert. Ozonschäden an Pflanzen treten auf, wenn Pflanzenblätter Ozon während der Transpiration absorbieren, was der normale Atmungsprozess der Pflanze ist. D