Brunfelsia Sträucher: Wie man eine gestern Morgen Anlage heute wächst



Der treffend genannte Strauch von gestern, heute und morgen ( Brunfelsia spp.) Zeigt vom Frühling bis zum Ende des Sommers eine faszinierende Blütenpracht. Die Blüten beginnen lila und verblassen allmählich zu Lavendel und dann zu Weiß. Der Strauch hat während seiner Blütezeit auch herrlich duftende Blüten in allen drei Farben. Finde heraus, wie man eine Pflanze von gestern, heute und morgen anbaut.

Gestern, Heute, Morgen Pflanzungsanweisungen

Gestern, heute und morgen Pflanzenpflege ist einfach, wenn der Strauch in warmen, fast frostfreien Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 12 angebaut wird. In kälteren Klimazonen den Strauch in einem Behälter anbauen und nach Frost in den Stall bringen. Gestern, heute, Morgen tragen Sträucher Blatt- und Zweigschäden, wenn sie Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt werden.

Gestern, heute und morgen werden Sträucher bei jeder Sonneneinstrahlung von Sonne zu Schatten wachsen, aber sie tun es am besten, wenn sie den ganzen Tag die Morgensonne, die Nachmittagssonne oder die gesprenkelte Sonne erhalten. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf die Bodenart, aber die Pflanzstelle sollte gut entwässern.

Pflanze den Strauch in ein Loch, das so tief wie die Wurzelmasse und doppelt so breit ist. Entferne die Pflanze aus ihrem Behälter, oder wenn sie mit Sackleinen umwickelt ist, entferne die Leinwand und die Drähte, die sie an ihrem Platz halten. Legen Sie die Pflanze in das Loch mit der Bodenlinie, auch mit dem umgebenden Boden. Das Streuen des Strauchs tiefer als das Niveau, in dem es in seinem Behälter wuchs, kann zu Stammfäule führen.

Füllen Sie das Loch um die Wurzeln herum mit Erde und drücken Sie dabei auf den Boden, um Lufteinschlüsse zu entfernen. Wenn das Loch halb voll ist, füllen Sie es mit Wasser und warten Sie, bis es ausläuft. Füllen Sie das Loch bis zur Spitze mit Erde und Wasser tief, um die Wurzelzone zu sättigen. Düngen Sie nicht zur Pflanzzeit.

Gestern, Heute und Morgen Pflanzenpflege

Als Teil Ihrer Pflanzenpflege von gestern, heute und morgen, gießen Sie den Strauch während Trockenperioden, damit der Boden nicht vollständig austrocknet und im Frühjahr einmal im Jahr düngt.

Gestern, heute und morgen werden Sträucher 7 bis 10 Fuß hoch mit einer Verbreitung von bis zu 12 Fuß. Wenn man sie in ihrer natürlichen Höhe unberücksichtigt lässt, bekommt man ein ungezwungenes Aussehen. Durch selektives Abschneiden der höheren Stämme können Sie jedoch eine Höhe von nur 4 Fuß beibehalten - eine ideale Höhe für Gründungspflanzungen. Diese Sträucher sind sehr dicht, so dass die Ausdünnung, um den Strauch etwas zu öffnen, auch die Gesundheit und das Aussehen der Pflanze verbessert.

Gestern, heute und morgen sieht gut aus in gemischten Strauchgrenzen, in Gründungspflanzungen und als Hecken. Sie können auch versuchen, gestern, heute, morgen von anderen Sträuchern als eine Musterpflanze zu pflanzen, die das ganze Jahr über interessant bleibt.

Vorherige Artikel:
Was ist Chlorophyll und was ist Photosynthese? Die meisten von uns kennen bereits die Antworten auf diese Fragen, aber für Kinder kann dies unerforschtes Wasser sein. Um Kindern zu helfen, die Rolle von Chlorophyll bei der Photosynthese in Pflanzen besser zu verstehen, lesen Sie weiter. Was ist Photosynthese?
Empfohlen
Verwirrt über den Unterschied zwischen Nüssen und Samen? Wie wäre es mit Erdnüssen? Sind sie verrückt? Es klingt wie sie sind, aber, Überraschung, sind sie nicht. Sie würden denken, wenn das Wort Nuss im allgemeinen Namen wäre, wäre es eine Nuss, richtig? Lesen Sie weiter, um den Unterschied zwischen Nüssen und Samen zu verdeutlichen. Nüsse od
Pferdebesitzer, besonders diejenigen, die neu mit Pferden sind, fragen sich oft, welche Pflanzen oder Bäume für Pferde giftig sind. Bäume und Pflanzen, die für Pferde giftig sind, können sehr gefährlich sein und die Identifizierung der schädlichen Pflanzen ist von größter Bedeutung, um Pferde glücklich und gesund zu halten. Werfen w
Rosmarinus officinalis ist der Kräuter-Rosmarin, mit dem die meisten von uns vertraut sind, aber wenn Sie "prostratus" zu dem Namen hinzufügen, haben Sie kriechenden Rosmarin. Es ist in der gleichen Familie, Lamiaceae oder Minze, aber hat eine breitere Wuchsform und kann als eine elegante Bodenabdeckung verwendet werden.
Hawaiianische Ti-Pflanzen werden wieder zu beliebten Zimmerpflanzen. Dies führt dazu, dass viele neue Besitzer sich Gedanken über die richtige Pflanzenpflege machen. Es ist einfach, eine hawaiianische Ti-Pflanze drinnen zu züchten, wenn Sie ein paar wichtige Dinge über diese schöne Pflanze wissen. Haw
Stevia ist heutzutage ein Modewort, und das ist wahrscheinlich nicht der erste Ort, an dem Sie darüber gelesen haben. Ein natürlicher Süßstoff mit im Wesentlichen keine Kalorien, es ist beliebt bei Menschen, die an Gewichtsverlust und natürlichem Essen interessiert sind. Aber was ist Stevia? Lesen Sie weiter für Stevia Pflanzeninformationen. Stev
Allium cepa ascalonicum , oder Schalotte, ist eine in der französischen Küche verbreitete Zwiebel, die nach einer milderen Version einer Zwiebel mit einem Hauch von Knoblauch schmeckt. Schalotten enthalten Kalium und die Vitamine A, B-6 und C und wachsen leicht im Küchengarten, entweder durch Samen oder häufiger aus Sätzen. Wie