Hardness Zone Converter: Informationen über Winterhärtezonen außerhalb der USA



Wenn Sie Gärtner in einem anderen Teil der Welt sind, wie übersetzen Sie USDA-Klimazonen in Ihre Pflanzzone? Es gibt zahlreiche Websites, die darauf ausgerichtet sind, Härtezonen außerhalb der Grenzen der USA anzuzeigen. Jedes Land hat eine ähnliche Bezeichnung für die spezifischen Bedingungen innerhalb seiner Grenzen. Lassen Sie uns über einige der am häufigsten verwendeten Pflanzenhärtezonen gehen.

Die Vereinigten Staaten, Kanada und das Vereinigte Königreich bieten einfach zu lesende Klimazonenkarten an. Diese zeigen an, wo eine Pflanze wachsen kann, indem sie die niedrigste minimale Temperatur bereitstellt, der die Probe widerstehen kann. Diese sind durch klimatische Bedingungen definiert und in geografische Standorte unterteilt. Die Klimazonen der Welt unterscheiden sich in Abhängigkeit vom Klima, so dass ein afrikanischer Gärtner zum Beispiel die Pflanzenhärtezonen für Afrika und insbesondere für seinen Teil des Landes benötigt.

USDA Winterhärtezonen

Sie kennen vielleicht das Zonierungssystem des US-Landwirtschaftsministeriums. Dies wird visuell auf einer Karte dargestellt, die die jährlichen Mindesttemperaturen jeder Region angibt. Es ist in 11 Zonen unterteilt, die jedem Zustand und jedem Subklima entsprechen.

Die meisten Pflanzen sind mit einer Klimazonenzahl gekennzeichnet. Dies wird die Region der USA identifizieren, in der die Pflanze gedeihen kann. Die tatsächliche Anzahl identifiziert verschiedene Regionen basierend auf ihren niedrigsten Durchschnittstemperaturen und jede ist in 10 Grad Fahrenheit unterteilt.

Die USDA-Karte ist auch farbcodiert, um noch besser erkennen zu können, wo sich Ihr Gebiet befindet. Das Identifizieren von Klimazonen außerhalb der USA erfordert möglicherweise etwas Surfen im Internet oder Sie können US-Zonen in Ihre Region umwandeln.

Winterhärtezonen

Die meisten größeren Länder der Welt haben ihre eigene Version einer Widerstandsfähigkeitskarte. Australien, Neuseeland, Afrika, Kanada, China, Japan, Europa, Russland, Südamerika und viele mehr haben ein ähnliches System, obwohl viele natürlich wärmere Zonen haben und die Zonen höher werden können als das USDA-System - wo 11 die höchste ist .

Länder wie Afrika, Neuseeland und Australien sind Beispiele für Orte, an denen die Klimazonen von der USDA-Karte abweichen. Großbritannien und Irland sind auch Länder, in denen die Winter milder sind als viele der nördlichen US-Bundesstaaten. Daher wird ihre Klimazonenkarte von 7 bis 10 reichen. Nordeuropa hat kältere Winter und fällt zwischen 2 und 7 ... und so weiter und so weiter.

Winterhärtezonen-Konverter

Um herauszufinden, was der USDA-äquivalenten Zone entspricht, nehmen Sie einfach die niedrigste Durchschnittstemperatur der Region und addieren Sie 10 Grad für jede höhere Zone. Die US-Zone 11 hat eine durchschnittliche niedrigste Temperatur von 40 ° Fahrenheit (4 ° C). Für Zonen mit höheren niedrigen Temperaturen, wie z. B. eine Zone 13, wäre die niedrigste Durchschnittstemperatur 60 ° Fahrenheit (15 ° C).

Wenn Sie in einer Region leben, die das metrische System verwendet, müssen Sie natürlich in dieses Format konvertieren. Alle 10 Grad Fahrenheit sind 12, 2 Grad Celsius. Dieser Winterhärtezonen-Konverter macht es jedem Gärtner in jedem Land leicht, seine Klimazone herauszufinden, vorausgesetzt, sie kennen die niedrigste Durchschnittstemperatur der Region.

Winterhärtezonen sind wichtig, um empfindliche Pflanzen zu schützen und das beste Wachstum und die Gesundheit Ihrer Lieblingsflora zu erzielen.

Vorherige Artikel:
Es spielt keine Rolle, wo Sie sich befinden. Fliegen scheinen fast überall zu gedeihen. Wahrlich, ich denke, es gibt wirklich nichts, das nerviger ist - außer vielleicht Moskitos. Wie kannst du die Schlacht gewinnen, ohne das Haus mit Fliegenstreifen zu putzen oder giftige Sprays zu verwenden, um die Schädlinge auszurotten? O
Empfohlen
Zwiebeln wurden bis mindestens 4.000 v. Chr. Angebaut und bleiben ein Hauptnahrungsmittel in fast allen Küchen. Sie sind eine der am meisten angepassten Pflanzen, die vom tropischen bis zum sub-arktischen Klima wachsen. Das bedeutet, dass diejenigen von uns in der USDA Zone 8 viele Zwiebeloptionen der Zone 8 haben.
Chrysanthemen oder kurz Mum werden von Gärtnern und Floristen wegen ihrer Vielfalt an Formen und Farben geliebt. Aber es gibt einen anderen Grund, warum du sie überall in deinem Garten pflanzen solltest: Schädlingsbekämpfung! Chrysanthemen produzieren auf natürliche Weise eine Chemikalie namens Pyrethrin, und dank ihr kann die biologische Gartenschädlingsbekämpfung so einfach sein wie das Streuen einiger Mutterpflanzen. Mit M
Kakteen sind zähe Pflanzen mit vielen nützlichen Anpassungen, aber auch sie können durch winzige Pilzsporen niedrig gelegt werden. Phyllosticta pad spot ist eine der Pilzkrankheiten, die den Kaktus der Opuntia-Familie befallen. Phyllosticta Symptome in Kaktusfeigen sind am häufigsten und Pflanzen mit der Krankheit sind gefährdet, kosmetische und Kraft Schäden. Best
Walking Iris ( Neomarica gracillis ) ist eine robuste, warmklimatische Pflanze, die den Garten mit fahlgrünen, lanzenförmigen Blättern und kleinen, duftenden Blüten, die im Frühling, Sommer und Herbst blühen, unterstützt. Die Blüten sind nicht langanhaltend, aber sie geben diesen halbschattigen Stellen in Ihrer Landschaft einen Funken heller Farbe. Wenn I
Veilchen sind fröhliche, früh blühende Stauden, die den Beginn der Wachstumsperiode mit Narzissen, Tulpen und anderen Frühlingszwiebeln begrüßen. Diese kühlen Klima Waldpflanzen tun jedoch am besten im Halbschatten. Veilchen sind vielseitig und Veilchen in Containern zu züchten ist überhaupt kein Problem. Möchten
Gärtner, die in Zone 8 leben, genießen heiße Sommer und lange Vegetationsperioden. Frühling und Herbst in Zone 8 sind cool. Gemüse in Zone 8 anzubauen ist ziemlich einfach, wenn man diese Samen zur richtigen Zeit bekommt. Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, wann Gemüse in Zone 8 gepflanzt werden soll. Zone