Hardness Zone Converter: Informationen über Winterhärtezonen außerhalb der USA



Wenn Sie Gärtner in einem anderen Teil der Welt sind, wie übersetzen Sie USDA-Klimazonen in Ihre Pflanzzone? Es gibt zahlreiche Websites, die darauf ausgerichtet sind, Härtezonen außerhalb der Grenzen der USA anzuzeigen. Jedes Land hat eine ähnliche Bezeichnung für die spezifischen Bedingungen innerhalb seiner Grenzen. Lassen Sie uns über einige der am häufigsten verwendeten Pflanzenhärtezonen gehen.

Die Vereinigten Staaten, Kanada und das Vereinigte Königreich bieten einfach zu lesende Klimazonenkarten an. Diese zeigen an, wo eine Pflanze wachsen kann, indem sie die niedrigste minimale Temperatur bereitstellt, der die Probe widerstehen kann. Diese sind durch klimatische Bedingungen definiert und in geografische Standorte unterteilt. Die Klimazonen der Welt unterscheiden sich in Abhängigkeit vom Klima, so dass ein afrikanischer Gärtner zum Beispiel die Pflanzenhärtezonen für Afrika und insbesondere für seinen Teil des Landes benötigt.

USDA Winterhärtezonen

Sie kennen vielleicht das Zonierungssystem des US-Landwirtschaftsministeriums. Dies wird visuell auf einer Karte dargestellt, die die jährlichen Mindesttemperaturen jeder Region angibt. Es ist in 11 Zonen unterteilt, die jedem Zustand und jedem Subklima entsprechen.

Die meisten Pflanzen sind mit einer Klimazonenzahl gekennzeichnet. Dies wird die Region der USA identifizieren, in der die Pflanze gedeihen kann. Die tatsächliche Anzahl identifiziert verschiedene Regionen basierend auf ihren niedrigsten Durchschnittstemperaturen und jede ist in 10 Grad Fahrenheit unterteilt.

Die USDA-Karte ist auch farbcodiert, um noch besser erkennen zu können, wo sich Ihr Gebiet befindet. Das Identifizieren von Klimazonen außerhalb der USA erfordert möglicherweise etwas Surfen im Internet oder Sie können US-Zonen in Ihre Region umwandeln.

Winterhärtezonen

Die meisten größeren Länder der Welt haben ihre eigene Version einer Widerstandsfähigkeitskarte. Australien, Neuseeland, Afrika, Kanada, China, Japan, Europa, Russland, Südamerika und viele mehr haben ein ähnliches System, obwohl viele natürlich wärmere Zonen haben und die Zonen höher werden können als das USDA-System - wo 11 die höchste ist .

Länder wie Afrika, Neuseeland und Australien sind Beispiele für Orte, an denen die Klimazonen von der USDA-Karte abweichen. Großbritannien und Irland sind auch Länder, in denen die Winter milder sind als viele der nördlichen US-Bundesstaaten. Daher wird ihre Klimazonenkarte von 7 bis 10 reichen. Nordeuropa hat kältere Winter und fällt zwischen 2 und 7 ... und so weiter und so weiter.

Winterhärtezonen-Konverter

Um herauszufinden, was der USDA-äquivalenten Zone entspricht, nehmen Sie einfach die niedrigste Durchschnittstemperatur der Region und addieren Sie 10 Grad für jede höhere Zone. Die US-Zone 11 hat eine durchschnittliche niedrigste Temperatur von 40 ° Fahrenheit (4 ° C). Für Zonen mit höheren niedrigen Temperaturen, wie z. B. eine Zone 13, wäre die niedrigste Durchschnittstemperatur 60 ° Fahrenheit (15 ° C).

Wenn Sie in einer Region leben, die das metrische System verwendet, müssen Sie natürlich in dieses Format konvertieren. Alle 10 Grad Fahrenheit sind 12, 2 Grad Celsius. Dieser Winterhärtezonen-Konverter macht es jedem Gärtner in jedem Land leicht, seine Klimazone herauszufinden, vorausgesetzt, sie kennen die niedrigste Durchschnittstemperatur der Region.

Winterhärtezonen sind wichtig, um empfindliche Pflanzen zu schützen und das beste Wachstum und die Gesundheit Ihrer Lieblingsflora zu erzielen.

Vorherige Artikel:
Jackfruit ist eine große Frucht, die auf dem Jackfruchtbaum wächst und in letzter Zeit als Fleischersatz populär geworden ist. Dies ist ein tropischer bis subtropischer Baum, der in Indien heimisch ist und in den wärmeren Teilen der USA, wie Hawaii und Südflorida, gut gedeiht. Wenn Sie daran denken, Jackfruit aus Samen zu ziehen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Kann
Empfohlen
Sind Sie auf der Suche nach einer wartungsarmen, schnell wachsenden Rebe, die einen unansehnlichen Zaun oder eine unansehnliche Mauer bedeckt? Oder möchten Sie einfach nur mehr Vögel und Schmetterlinge in Ihren Garten locken? Probieren Sie eine Königin der Sheba Trompete. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. P
Kohlrabi ist deutsch für "Kohlrübe", passend genannt, da es ein Mitglied der Kohlfamilie ist und wie eine Rübe schmeckt. Kohlrabi, der am wenigsten winterharte Kohl, ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das in fruchtbaren, gut entwässernden Böden relativ leicht anzubauen ist, aber wie alle Gemüse hat es auch Schädlingsbefall. Wenn Si
Bachelor-Taste, auch bekannt als Kornblume, ist eine schöne altmodische jährliche, die beginnt, einen neuen Ausbruch in Popularität zu sehen. Traditionell ist der Junggeselleknopf hellblau (daher die Farbe "Kornblume"), aber auch in pink, lila, weiß und sogar schwarz erhältlich. Bachelor-Button sollte im Herbst selbst Samen, aber sammeln Bachelor Knopf Samen ist sehr einfach, und wachsende Junggesellen-Knopf-Samen ist eine gute Möglichkeit, um sie in Ihrem Garten und mit Ihren Nachbarn zu verbreiten. Lese
Das Ausmerzen von Unkräutern kann eine schwierige Aufgabe sein, und es hilft zu wissen, womit Sie es zu tun haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Unkräuter der Zone 9 kategorisieren und kontrollieren können. Die USDA-Zone 9 umfasst Gebiete in Florida, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien und sogar an der Küste von Oregon. Es
Die Verarbeitung von Baumwolle hinterlässt Spreu, Samen und anderes Pflanzenmaterial, das für die Industrie nicht nützlich ist. Es ist jedoch ein natürliches Material, das wir kompostieren und in eine reiche Quelle von Nährstoffen verwandeln können, die dem Boden wieder hinzugefügt werden. Baumwoll-Gins entfernen das überschüssige Material und trennen die Ernte von den Trümmern. Die Komp
Schlechter Boden bildet arme Pflanzen. Wenn Sie nicht die Glückskarte gezogen haben und einen Garten voller Schwarzgold haben, müssen Sie wissen, wie Sie den Boden verbessern können. Die Verbesserung von Gartenerde ist ein fortlaufender Prozess, da die Pflanzen Nährstoffe auslaugen und den Boden für ihre Bedürfnisse ungeeignet machen. Egal