Erbsen-Wurzel-Nematoden: Nematoden von Erbsen erkennen und handhaben



Erbsen mit Wurzel-Nematoden können verkümmert, welken und gelb sein und können eine kleinere Ernte produzieren. Nematoden können schwierig zu bekämpfen sein, daher ist Prävention die beste Option. Verwenden Sie nematodenfreie Pflanzen oder resistente Erbsenarten in Ihrem Garten, um diese Schädlinge zu vermeiden.

Erbsen-Wurzel-Nematoden

Nematoden sind mikroskopisch kleine Würmer, die die Wurzeln von Pflanzen befallen. Es gibt viele verschiedene Arten, die verschiedene Arten von Pflanzen angreifen und unterschiedliche Schadensgrade verursachen. Nematoden vervollständigen den größten Teil ihres Lebenszyklus in Pflanzenwurzeln und überleben im Boden als Eier, die im nächsten Jahr schlüpfen sollen.

Gemeine Erbsennematoden

Es gibt ein paar Nematoden von Erbsen, die am häufigsten in Gärten vorkommen und alle haben das Potenzial, eine Menge Schaden anzurichten. Sie schädigen die Wurzeln, was wiederum verhindert, dass die Pflanzen ausreichend Wasser oder Nährstoffe aufnehmen können. Drei häufige Nematoden, die Erbsen betreffen, sind:

  • Wurzelknoten Nematode . Dieser Nematode verursacht Gallen an den Wurzeln von Erbsenpflanzen, vergilbende Blätter, Welken und Mangel an Vitalität, aber es gibt Sorten, die resistent sind.
  • Wurzelläsion Nematode . Wenn eine Erbsenpflanze mit dieser Art von Nematoden infiziert wird, hat sie eine primäre Wurzel und keine kleineren sekundären Wurzeln. Die Pflanzen können auch gelbe Blätter und verkümmertes Wachstum haben.
  • Erbsenzystennematode . Erbsenpflanzen mit einem Zystennematoden entwickeln gelbe Blätter. An den Wurzeln bilden sich gelbliche Zysten und an den Wurzeln fehlen die stickstofffixierenden Knötchen, die sie normalerweise haben.

Nematoden im Garten verwalten

Nematoden können schwierig sein, und wie Sie sie verwalten, hängt vom Typ ab. Zum Beispiel können Sie mit den Zystennematoden Erbsen mit einer nicht infektionsanfälligen Pflanze austreiben. Dies funktioniert jedoch nicht mit Wurzelknoten-Nematoden, hauptsächlich deshalb, weil es so viele Wirtspflanzen für Wurzelknoten gibt, einschließlich Unkräuter.

Einige Schritte, die Sie mit jeder Art von Nematoden machen können, ist sicherzustellen, dass Ihre Erbsenpflanzen die bestmöglichen Bedingungen zum Wachsen haben. Dies macht sie weniger anfällig für Infektionen und besser in der Lage, ausreichend Wasser und Nährstoffe zu erhalten. Ändern Sie den Boden, verwenden Sie Dünger und Wasser ausreichend.

Prävention ist auch eine gute Strategie für jede Art von Nematoden. Beginnen Sie Ihren Garten mit garantiert nematodenfreien Pflanzen, die Sie in einer Qualitätsgärtnerei finden können. Sie können auch Sorten verwenden, die gegen Nematodeninfektion resistent sind. Verhindern Sie die Ausbreitung von Nematoden, indem Sie eine gute Gartenhygiene praktizieren, die befallenen Pflanzen nicht bewegen und diejenigen, die stark befallen sind, zerstören.

Vorherige Artikel:
Hast du jemals lila Flecken auf deinen Zwiebeln gesehen? Dies ist eine Krankheit namens "Purple Blotch". Was ist Zwiebel lila Fleck? Ist es eine Krankheit, Schädlingsbefall oder ein Umweltkausal? Der folgende Artikel beschreibt lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich was verursacht es und wie man es schafft.
Empfohlen
Amerikaner essen rund 125 Pfund. (57 Kilo) Kartoffeln pro Person pro Jahr! Es ist also kein Wunder, dass Hausgärtner, wo auch immer sie leben mögen, gerne ihre eigenen Spuds anbauen möchten. Die Sache ist, Kartoffeln sind eine coole Saison Ernte, also was ist mit Kartoffeln für sagen, Zone 9? Gibt es Heißwetter-Kartoffelsorten, die für den Anbau von Kartoffeln in Zone 9 besser geeignet sind? Über
Tulpen sind besonders - fragen Sie jeden Gärtner, der die hellen, schönen Blüten anbaut. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Pflegeanforderungen für Tulpenzwiebeln anders sind als bei anderen Frühlingszwiebeln. Es gibt über 150 verschiedene Tulpenarten, jede mit ihren eigenen Reizen. Viele sind mehrjährig, und die Zwiebeln können jedes Jahr geerntet werden. Tulpen
Zitronenverbene ist ein oft übersehenes Kraut, aber es sollte nicht sein. Mit dem richtigen Wissen über den Anbau von Zitronenverbene als Zimmerpflanze, können Sie den Duft und den köstlichen, erfrischenden Geschmack während des ganzen Jahres genießen. Verbena nach innen halten Obwohl es auch eine gute Wahl für Ihre Outdoor-Betten und Kräutergärten ist, ist ein guter Grund, Zitronenverbene im Haus anzubauen, der köstliche Duft. Jedes Ma
Grüne Esche ist ein anpassungsfähiger, einheimischer Baum, der sowohl in Naturschutzgebieten als auch zu Hause gepflanzt wird. Es macht einen attraktiven, schnell wachsenden Schattenbaum. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine grüne Asche anbaut, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Grünaschern sowie Tipps zur Pflege von Grünem Eschen. Was
Cholla ist ein gegliederter Kaktus der Familie Opuntia, der Kaktusfeigen enthält. Die Pflanze hat blasse Stacheln mit einer unangenehmen Angewohnheit, in der Haut stecken zu bleiben. Die schmerzhaften Widerhaken sind mit einer papierartigen Hülle bedeckt, die sehr bunt und attraktiv sein kann. Trotz der Widerhaken ist die Pflanze eine hervorragende Ergänzung zu einem südwestlichen Garten. Ei
Die Natur überrascht an jeder Ecke, und der Gemüsefarn ist ein perfektes Beispiel dafür. Was ist ein Gemüsefarn? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Gemüsefarn? Die Gemüsefarn-Pflanze ( Diplazium esculentum ) ist eine Art, die in Ost- bis Südasien und Ozeanien gefunden und verwendet wird. Es is