Apple Crown Gall Treatment - Wie man Apple Crown Gall zu verwalten



Nehmen Sie die ganze Sorgfalt in der Welt, um diesen Hinterhofapfelbaum nicht zu beschädigen. Apfelbaumkrone ( Agrobacterium tumefaciens ) ist eine Krankheit, die durch ein Bakterium im Boden verursacht wird. Es tritt durch Wunden in den Baum ein, oft versehentlich vom Gärtner zugefügte Wunden. Wenn Sie auf einem Apfelbaum eine Krallengalle bemerkt haben, sollten Sie etwas über die Behandlung von Apfelkronengalle wissen. Lesen Sie weiter für Informationen zum Umgang mit Apfelkrone Gallen.

Crown Gall auf einem Apfelbaum

Kronengallenbakterien leben im Boden und warten nur darauf, deinen Apfelbaum anzugreifen. Wenn der Baum von natürlichen Ursachen oder vom Gärtner verwundet wird, dienen sie als Eingang.

Typische Wunden, in die Apfelbaumkrallengallenbakterien eindringen, umfassen Mäherschaden, Schnittwunden, durch Frost verursachte Risse und Insekten- oder Pflanzschäden. Sobald das Bakterium eintritt, verursacht es den Baum, Hormone zu produzieren, die die Gallen verursachen, um sich zu bilden.

Kronengallen treten im Allgemeinen an den Wurzeln des Baumes oder an dem Apfelbaumstamm nahe der Bodenlinie auf. Es ist das letztere, das Sie am wahrscheinlichsten finden werden. Zunächst sehen Apfelbaum-Kronengallen leicht und schwammig aus. Mit der Zeit verdunkeln sie sich und werden holzig. Leider gibt es keine Apfel-Krone-Gallen-Behandlung, die diese Krankheit heilt.

Wie man Apfelbaum-Krone Gall verwaltet

Ihre beste Wette für die Behandlung von Apfelkrone Galle ist es, sehr vorsichtig zu sein, um den Baum während der Pflanzung nicht zu beschädigen. Wenn Sie befürchten, während der Bewegung eine Wunde zuzufügen, sollten Sie erwägen, den Baum zu fechten, um ihn zu schützen.

Wenn Sie auf einem jungen Apfelbaum Apfelbaumgallonen entdecken, wird der Baum wahrscheinlich an der Krankheit sterben. Die Gallen können den Stamm gürten und der Baum wird sterben. Entfernen Sie den betroffenen Baum und entsorgen Sie ihn, zusammen mit dem Boden um seine Wurzeln.

Ältere Bäume können jedoch in der Regel Apfelbaumkrone überleben. Geben Sie diesen Bäumen viel Wasser und top kulturelle Pflege, um ihnen zu helfen.

Sobald Sie Pflanze mit Krone Gallen in Ihrem Garten haben, ist es ratsam zu vermeiden, Apfelbäume und andere anfällige Pflanzen zu pflanzen. Die Bakterien können jahrelang im Boden bleiben.

Vorherige Artikel:
Pflanzenschäden können aus einer Vielzahl von Quellen stammen. Diese können umweltbezogen, kulturell, mechanisch oder chemisch sein. Sandstürme in der Wüste verursachen einige der schlimmsten Verwüstungen in Ihrem Garten. Wüstengartenschutzmethoden können helfen, den Schaden zu verhindern, den trocknender Wind, brennende Sonne und Scheuersand auf zarten Pflanzenblättern, Wurzeln und Stämmen verursachen können. Wenn Sie
Empfohlen
Rosemarys Duft schwebt im Wind und lässt Häuser in der Nähe von Pflanzungen sauber und frisch riechen; Im Kräutergarten kann Rosmarin bei Wahl der richtigen Sorte als Hecke dienen. Einige Rosmarin-Sorten eignen sich sogar als Topfpflanzen, wenn sie den Sommer auf der Terrasse verbringen. Diese zähen, flexiblen Pflanzen scheinen fast kugelsicher zu sein, aber wenn braune Rosmarinpflanzen im Garten erscheinen, fragen Sie sich vielleicht: "Stirbt mein Rosmarin?&quo
Das in der asiatischen Küche beliebte Zitronengras ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die in der USDA-Zone 9 und darüber und in kälteren Zonen in einem Indoor / Outdoor-Container angebaut werden kann. Es wächst jedoch schnell und kann ein wenig widerspenstig werden, wenn es nicht regelmäßig zurückgeschnitten wird. Lesen
Nachdem Sie einen Baum gefällt haben, könnten Sie feststellen, dass der Baumstumpf in jedem Frühjahr weiter wächst. Der einzige Weg, die Sprossen zu stoppen, ist den Stumpf zu töten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Zombie-Baumstumpf tötet. Mein Baumstumpf wächst zurück Wenn es darum geht, Baumstümpfe und Wurzeln loszuwerden, haben Sie zwei Möglichkeiten: Schleifen oder chemische Abtötung des Stumpfs. Mahlen tö
Von Darcy Larum, Landschaftsarchitekt Nachdem ich viele Jahre in der Landschaftsgestaltung, Installation und im Pflanzenverkauf gearbeitet habe, habe ich viele, viele Pflanzen bewässert. Wenn ich gefragt werde, was ich beruflich mache, scherze ich manchmal und sage: "Ich bin Mutter Natur in einem Gartencenter.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und dann einige. Es gibt verschiedene Rosentypen und nicht alle sind gleich. Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Rosen zu erfahren, auf die Sie stoßen könnten, wenn Sie nach einer Pflanze im Garten suchen. V
Was ist eine Nardenpflanze? Es ist nicht die bekannteste Art für den Garten, aber Sie möchten unbedingt diese Wildblume kultivieren. Es bietet kleine Sommerblüten und helle Beeren, die Vögel anlocken. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Narrow-Pflanzen im Anbau. Was ist eine Spikenard-Pflanze? Die