Pepino Fruit Harvest: Wie und wann man Pepino Melonen pflückt



Pepinois ist eine Staude aus den gemäßigten Anden, die in letzter Zeit zu einem immer beliebter werdenden Gegenstand für den Hausgarten geworden ist. Da die meisten von ihnen zum ersten Mal Erzeuger sind, können sie sich wundern, wenn eine Pepino Melone reif ist. Für den optimalen Geschmack ist es äußerst wichtig zu wissen, wann Pepino Melonen gepflückt werden. Wählen Sie die Frucht zu früh und es fehlt die Süße, ernten Pepino Frucht zu spät und es kann zu weich sein oder sogar anfangen, am Weinstock zu verfaulen. Lesen Sie weiter, um die perfekte Zeit für die Ernte von Pepinos zu finden.

Pepino Obsternte Info

Obwohl es warme, frostfreie Gefilde bevorzugt, ist die Pepino Melone eigentlich ziemlich winterhart; es kann niedrige Temperaturen bis 27 ° C (-3 ° C) überleben. Die saftige Frucht variiert in Farbe und Größe von Sorte zu Sorte, schmeckt aber auf ihrem Höhepunkt sehr ähnlich wie eine Kreuzung zwischen einer Honigmelone und einem Hauch von Cucumberthrown. Dies macht sie zu einer einzigartigen Frucht, die sowohl in süßen als auch in salzigen Gerichten verwendet werden kann köstlich frisch alleine gegessen werden.

Pepino Melonen werden kommerziell in Neuseeland, Chile und Westaustralien angebaut, wo sie als Einjährige wachsen, aber auch in den milderen Gebieten Nordkaliforniens angebaut werden können.

Abhängig von der Sorte, ist die Frucht zwischen 2-4 cm lang (5-20 cm), getragen auf einer kleinen, krautigen Pflanze mit einer holzigen Basis. Die Pflanze neigt dazu, vertikal etwas wie die Gewohnheit einer Tomate zu wachsen und kann wie eine Tomate vom Stechen profitieren. Ein Mitglied der Solanaceae-Familie, ist es keine Überraschung, dass die Pflanze in vielerlei Hinsicht eine Kartoffel ähnelt. Alles sehr interessant, aber wann ist eine Pepino Melone reif?

Wann man Pepino Melonen wählt

Pepino Melonen werden keine Früchte setzen, bis die Nachttemperaturen über 65 F. (18 C.) sind. Die Frucht erreicht 30-80 Tage nach der Bestäubung ihre Reife. Obwohl Pepino-Melonen parthenokarpisch sind, wird durch Fremdbestäubung oder Selbstbestäubung ein größerer Fruchtertrag erzielt.

Ein Indikator für die Reife ist oft nicht nur mit einer Größenzunahme, sondern auch mit einer Veränderung der Fruchtfarbe verbunden, und Pepino-Melonen sind keine Ausnahme, sondern weil es viele Sorten gibt, sollten andere Indizes verwendet werden, um festzustellen, ob die Früchte reif sind. Die Hautfarbe kann sich von grün zu blass weiß zu creme und schließlich zu gelb mit lila Streifen ändern.

Ein weiterer Indikator für die Reife ist Erweichung. Die Frucht sollte, wenn sie sanft gepresst wird, etwas geben. Sei vorsichtig, wenn du die Frucht drückst, da sie sehr leicht blutet.

Wie man eine Pepino Melone ernten kann

Das Ernten der Früchte ist einfach. Wählen Sie einfach die reifste Frucht aus und lassen Sie alle anderen auf der Pflanze reifen. Sie sollten mit nur den kleinsten Schleppern von der Pflanze kommen.

Wenn die Pepinos einmal geerntet sind, können sie für 3 oder 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Vorherige Artikel:
Hast du jemals einen weißen Film auf deiner Erdbeerfrucht gesehen und dich gefragt: "Was ist los mit meinen Erdbeeren?" Du bist nicht alleine. Erdbeeren sind leicht anzubauen, vorausgesetzt, Sie haben sie in der Sonne, aber trotzdem neigen sie dazu, an Pilzinfektionen zu leiden. Was sind einige häufige Krankheiten der Erdbeere und was, wenn überhaupt, kann getan werden über Erdbeerpflanzen mit einem weißen bis gräulichen Film? Was
Empfohlen
Schnecken und Schnecken sind die schlimmsten Feinde eines Gärtners. Ihre Ernährungsgewohnheiten können den Gemüsegarten und die Zierpflanzen dezimieren. Verhindere zukünftige Generationen, indem du Eier von Schnecken oder Schnecken identifizierst. Wie sehen Schneckenschnecken aus? Lesen Sie weiter, um diese erstaunlichen, aber lästigen, schleimigen Kreaturen zu untersuchen und zu lernen, Schneckeneier loszuwerden. Wie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die schwarzäugige Susan-Blume ( Rudbeckia hirta ) ist ein vielseitiges, hitze- und trockenheitsresistentes Exemplar, das in vielen Landschaften vorkommen sollte. Schwarzäugige Susan-Pflanzen wachsen den ganzen Sommer lang und sorgen für satte Farben und samtweiches Laub, die kleine schwarzäugige Susan Pflege vom Gärtner erfordern. Bla
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen zu schneiden ist ein notwendiger Teil, um Rosensträucher gesund zu halten, aber viele Leute haben Fragen über das Zurückschneiden von Rosen und wie man Rosen richtig zurechtmacht. Es gibt keine Notwendigkeit, Angst zu haben. D
Wer mag keinen schönen Fliederbusch? Die sanften Lavendeltöne und der reichhaltige berauschende Duft ergeben einen schönen Gartenakzent. Das heißt, Flieder haben eine unglückliche Tendenz, groß und widerspenstig zu werden, aber die neuen Arten von Zwergflieder haben kompakte Formen, während sie immer noch die auffälligste Blumenschau in der Stadt geben. Regelm
Wenn Sie einen Spargel Spargel wollen, sollten Sie vielleicht Spargel Begleiter Pflanzen pflanzen. Spargelpflanzenbegleiter sind Pflanzen, die eine symbiotische Beziehung haben, die für beide Seiten von Vorteil ist. Im folgenden Artikel werden wir die Vorteile von Beilagen mit Spargel und was mit Spargel gut wächst diskutieren.
Im Garten gibt es viele Pflanzen, an die wir kaum denken. Parasitäre Pflanzen gibt es zum Beispiel in einer Vielzahl von Bedingungen und sie werden selten diskutiert. Dieser Artikel handelt von hemiparasitischen Pflanzen und dem Schaden, den sie für Ihre Landschaft oder Ihren Garten verursachen können. W