Wie man Drachenfrucht erhält: Gründe für keine Frucht auf Pitaya-Kaktus-Anlagen



Drachenfrucht, auch oft Pitaya genannt, ist die faszinierende, durch und durch tropisch wirkende Frucht, die Sie auf dem Markt gesehen haben. Diese hellrosa, schuppige Frucht stammt von einem langen, gewundenen Kaktus gleichen Namens. Wenn Sie warme Temperaturen und genügend Platz haben, können Sie zu Hause einen Drachenfruchtkaktus anbauen. Aber was machst du, wenn deine Pitaya nicht Früchte trägt? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum sich Drachenfrucht nicht entwickelt und wie Drachenfrucht Früchte trägt.

Gründe für keine Frucht auf Pitaya Cactus

Es gibt einige mögliche Gründe, warum Ihre Pitaya nicht Früchte trägt. Die wahrscheinlichste Ursache sind unzureichende Wachstumsbedingungen. Der Drachenfruchtkaktus ist eine tropische Pflanze, was bedeutet, dass er Hitze mag. Wenn die Temperaturen unter 18 ° C liegen, ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Pflanze Blüten bildet. Wenn es kalt ist, bringen Sie Ihre Pflanze in den Garten oder, besser noch, ziehen Sie sie in ein Gewächshaus, um zu versuchen, die Blumen- und Obstproduktion anzuregen.

Ein anderes häufiges Problem ist Licht. Eine Pitaya braucht viel Licht, um Früchte zu tragen, und besonders, wenn Sie Ihre drinnen halten, wird es vielleicht nicht genug bekommen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze an einem Ort ist, der volle 6 Stunden Sonne pro Tag erhält. Wenn Sie das drinnen nicht schaffen, stellen Sie es stattdessen unter helle Lichter.

Es ist auch möglich, dass deine Drachenfrucht wegen fehlender Feuchtigkeit keine Früchte entwickelt. Da es ein Kaktus ist, nehmen viele Gärtner an, dass die Pitaya nicht viel Wasser braucht. Tatsächlich mag es, dass sein Boden durchgehend feucht gehalten wird und ungefähr 2, 5 cm Wasser pro Woche gegeben werden sollte.

Drachenfrüchte entwickeln sich normalerweise nur im Sommer, wenn die Temperaturen hoch und die Tage lang sind. Wenn es Winter ist, werden Sie wahrscheinlich keine Früchte sehen. Durch die Erhöhung der oben genannten Elemente können Sie jedoch die Fruchtsaison etwas verlängern.

Wie man Drachenfrucht bekommt

Pitaya Kakteen erreichen schnell Reife und sollten bei entsprechender Pflege 20 bis 30 Jahre lang Früchte tragen. Richtige Pflege ist jedoch der Schlüssel. Die Pflanzen sind sehr lang und können bis zu 12 m lang werden. Um die Fruchtbildung zu fördern, sollten Sie Ihrem Kaktus ein hohes, robustes Spalier zum Klettern geben.

Entfernen Sie immer beschädigte oder sterbende Zweige. Beschneiden Sie die Spitzen der obersten Zweige, um mehr laterales Wachstum und Fruchtentwicklung zu fördern.

Vorherige Artikel:
Abschwächen ist ein Problem, das viele verschiedene Pflanzenarten betreffen kann. Insbesondere bei Sämlingen führt dies dazu, dass der Stamm in der Nähe der Basis der Pflanze schwach und verdorrt wird. Die Pflanze kippt normalerweise um und stirbt deswegen. Das Abschwemmen kann bei Wassermelonen, die unter bestimmten Bedingungen gepflanzt werden, ein besonderes Problem darstellen. Le
Empfohlen
Es gibt eine neue Zitrusfrucht auf dem Block! Okay, es ist nicht neu, aber ziemlich unklar in den Vereinigten Staaten. Wir reden süße Limetten. Ja, eine Limette, die weniger scharf und mehr auf der süßen Seite ist. Fasziniert? Vielleicht interessiert es Sie, süße Linden zu züchten. Wenn ja, lesen Sie weiter, um mehr über den süßen Limettenbaum zu erfahren und wie man sich um eine süße Linde kümmert. Süße Limett
Küchengärten sind nichts Neues, aber wir können sie umgestalten und sie zu kulinarischen Grundnahrungsmitteln machen, die spezifisch für die Küche und die Geschmacksprofile sind, die wir lieben. Es gibt wirklich nichts Besseres als die Aromen Italiens, ganz zu schweigen von den verlockenden Aromen von Knoblauch, Fenchel und Tomaten, die sich in einer dekadenten Soße über hausgemachter Pasta zum Abendessen am Sonntagabend zusammenbrauten. Mit d
Wachsende Gewächse im Gewächshaus können sich für den Hausgärtner lohnen - Sie können nicht nur neue Pflanzen aus Ihren bestehenden Landschaftsfavoriten vermehren, sondern Sie können auch einen Sprung in Ihren Gemüsegarten machen oder ihn ganz im Haus mit Hilfe eines Gewächshauses anbauen. Obwohl die Pflanzen, die in Ihrem Gewächshaus am besten gedeihen werden, stark von Ihrer Aufstellung abhängen, sind geeignete Pflanzen für den Gewächshausgartenbau für jede Art von Gewächshaus und Klima erhältlich. Umweltkontroll
Probleme mit der Entwässerung von Gärten können vor allem nach einem starken Regen auf einem Garten oder Rasen Verwüstungen verursachen. Schlechte Garten- oder Rasenentwässerung verhindert, dass Sauerstoff an die Wurzeln der Pflanzen gelangt, was die Wurzeln tötet und auch eine perfekte Umgebung für Pilze wie Wurzelfäule schafft und eine Pflanze weiter schädigt. Wenn Si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumveredelung ist eine hervorragende Möglichkeit, das Beste aus zwei Sorten zu einem einzigen Baum zusammen zu bringen. Pfropfen von Bäumen ist eine Praxis, die seit Jahrhunderten von Bauern und Gärtnern praktiziert wird, aber die Methode ist nicht narrensicher. M
Wenn das Wetter draußen furchtbar kalt ist und Schnee und Eis Wanzen und Gras ersetzt haben, fragen sich viele Gärtner, ob sie weiterhin ihre Pflanzen gießen sollten. An vielen Orten ist die Winterbewässerung eine gute Idee, besonders wenn Sie junge Pflanzen haben, die sich gerade in Ihrem Garten etablieren. Be