Sind Split Tomaten sicher zu essen: Essbarkeit von Cracked Tomaten auf der Rebe



Tomaten sind wahrscheinlich die beliebteste Pflanze in unseren Gemüsegärten. Da die meisten von uns sie angebaut haben, ist es nicht verwunderlich, dass Tomaten anfällig für ihren Anteil an Problemen sind. Eines der häufigsten Probleme sind gerissene Tomaten am Rebstock. Wenn man sich mit diesem Problem konfrontiert sieht, ist es üblich, sich darüber zu wundern, Tomaten zu essen, die aufgespalten sind. Sind gespaltene Tomaten sicher zu essen? Lass es uns herausfinden.

Über Cracked Tomatoes on the Vine

Gewöhnlich werden gerissene Tomaten durch Wasserschwankungen verursacht. Risse treten auf, wenn es sehr trocken ist und plötzlich Regenstürme eintreffen. Natürlich, das ist Natur und nicht viel, was man dagegen tun kann, außer Wasser die Pflanzen, wenn es sehr trocken ist! Also, ja, Rissbildung tritt auch auf, wenn der Gärtner (ich deute nicht mit den Fingern!) Vernachlässigt oder vergisst, den Tomatenpflanzen regelmäßig Wasser zuzuführen, sich dann plötzlich daran erinnert und sie überschwemmt.

Wenn dies auftritt, bekommt das Innere der Tomate einen plötzlichen Drang, schneller zu wachsen, als die äußere Haut mithalten kann. Dieser Wachstumsschub führt zu geteilten Tomaten. Es gibt zwei Arten von Rissen, die bei geteilten Tomaten offensichtlich sind. Einer ist konzentrisch und erscheint als Ringe um das Stielende der Frucht. Der andere ist normalerweise strenger mit radialen Rissen, die die Länge der Tomate vom Stiel hinunter die Seiten laufen lassen.

Kannst du geknackte Tomaten essen?

Konzentrische Risse sind in der Regel minimal und heilen oft selbst, ja, Sie können diese Art von gerissenen Tomaten essen. Radiale Risse sind oft tiefer und können die Früchte sogar teilen. Diese tieferen Wunden öffnen die Frucht bis hin zu Insektenbefall sowie Pilz- und Bakterieninfektion. Keiner von diesen klingt besonders appetitlich, so sind diese gespaltenen Tomaten sicher zu essen?

Wenn es wie ein Befall oder eine Infektion aussieht, würde ich wahrscheinlich die beleidigende Frucht in den Kompost werfen, um auf der sicheren Seite zu sein. Das heißt, wenn es minimal aussieht, ist es gut, Tomaten zu essen, die aufgespalten sind, besonders wenn man den Bereich um den Riss herum schneidet.

Wenn Sie knackende Tomaten haben, ist es am besten, sie sofort zu essen, wenn das der mögliche Plan ist, anstatt sie zu verweilen. Wenn Sie eine Tomate sehen, die gerade beginnt, Risse zu zeigen, ernten Sie sie und lassen Sie sie auf der Fensterbank oder dem Tresen reifen. Wenn Sie es am Rebstock lassen, wird die Rissbildung beschleunigt, wenn die Frucht weiterhin Wasser aufnimmt.

Vorherige Artikel:
Als Gärtner bauen einige von uns Pflanzen für das Essen an, manche weil sie schön und aromatisch sind und andere für die wilden Tiere, aber wir alle sind an einer neuen Pflanze interessiert. Zu den einzigartigen Exemplaren, mit denen die Nachbarn sprechen werden, gehören Scorpirus muricatus Pflanzen, auch bekannt als stachelige Skorpionschwanzpflanze. Was
Empfohlen
Grüns. Die Irokesen kombinierten Astern mit Blutwurz und anderen Heilpflanzen zu einem Abführmittel. Der Ojibwa verwendete topisch eine Infusion von Asterwurzel, um bei Kopfschmerzen zu helfen. Teile der Blüte wurden auch verwendet, um Geschlechtskrankheiten zu behandeln. Das Essen von Asterpflanzen ist nicht mehr üblich, aber es hat seinen Platz unter den indigenen Völkern. Heu
Handbestäubende Melonengewächse wie Wassermelone, Melone und Honigtau mögen unnötig erscheinen, aber für einige Gärtner, die Schwierigkeiten haben, Bestäuber anzulocken, wie diejenigen, die auf hohen Balkonen oder in Gebieten mit hoher Verschmutzung arbeiten, ist die Handbestäubung für Melonen notwendig, um Früchte zu bekommen. Schauen
Primula obconica ist häufiger als die deutsche Primel oder Gift-Primrose bekannt. Der Giftname leitet sich von der Tatsache ab, dass er das Toxin Primin enthält, welches ein Hautreizmittel ist. Trotzdem produzieren deutsche Nachtkerzenpflanzen viele Monate lang wunderschöne Blüten in einer Vielzahl von Farben und können sehr lohnend sein zu wachsen. Les
Rhododendren sind so beliebt, dass sie einen gemeinsamen Spitznamen haben, Rhodies. Diese wundervollen Sträucher kommen in einer Vielzahl von Größen und Blütenfarben und sind einfach zu pflegen mit wenig Pflege. Rhododendren eignen sich hervorragend als Grundfische, Kübelpflanzen (kleinere Sorten), Schirme oder Hecken und als Einzelstücke. Es w
Es gibt eine Reihe von Gründen, eigene Produkte anzubauen. Vielleicht möchten Sie kontrollieren, wie Ihr Essen organisch ohne Chemikalien angebaut wird. Oder vielleicht finden Sie es billiger, Ihr eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Auch wenn Sie einen metaphorischen schwarzen Daumen haben, erfüllt der folgende Artikel alle drei Themen. Wi
Echter Mehltau ist eine sehr häufige Krankheit, die eine breite Palette von Pflanzen befällt, die sich normalerweise in weißen pulverförmigen Pilzen auf den Blättern und gelegentlich in den Stängeln, Blüten und Früchten einer Pflanze manifestiert. Mehltau von Pastinaken kann ein Problem sein, wenn sie nicht kontrolliert wird. Lesen