Sind Split Tomaten sicher zu essen: Essbarkeit von Cracked Tomaten auf der Rebe


Tomaten sind wahrscheinlich die beliebteste Pflanze in unseren Gemüsegärten. Da die meisten von uns sie angebaut haben, ist es nicht verwunderlich, dass Tomaten anfällig für ihren Anteil an Problemen sind. Eines der häufigsten Probleme sind gerissene Tomaten am Rebstock. Wenn man sich mit diesem Problem konfrontiert sieht, ist es üblich, sich darüber zu wundern, Tomaten zu essen, die aufgespalten sind. Sind gespaltene Tomaten sicher zu essen? Lass es uns herausfinden.

Über Cracked Tomatoes on the Vine

Gewöhnlich werden gerissene Tomaten durch Wasserschwankungen verursacht. Risse treten auf, wenn es sehr trocken ist und plötzlich Regenstürme eintreffen. Natürlich, das ist Natur und nicht viel, was man dagegen tun kann, außer Wasser die Pflanzen, wenn es sehr trocken ist! Also, ja, Rissbildung tritt auch auf, wenn der Gärtner (ich deute nicht mit den Fingern!) Vernachlässigt oder vergisst, den Tomatenpflanzen regelmäßig Wasser zuzuführen, sich dann plötzlich daran erinnert und sie überschwemmt.

Wenn dies auftritt, bekommt das Innere der Tomate einen plötzlichen Drang, schneller zu wachsen, als die äußere Haut mithalten kann. Dieser Wachstumsschub führt zu geteilten Tomaten. Es gibt zwei Arten von Rissen, die bei geteilten Tomaten offensichtlich sind. Einer ist konzentrisch und erscheint als Ringe um das Stielende der Frucht. Der andere ist normalerweise strenger mit radialen Rissen, die die Länge der Tomate vom Stiel hinunter die Seiten laufen lassen.

Kannst du geknackte Tomaten essen?

Konzentrische Risse sind in der Regel minimal und heilen oft selbst, ja, Sie können diese Art von gerissenen Tomaten essen. Radiale Risse sind oft tiefer und können die Früchte sogar teilen. Diese tieferen Wunden öffnen die Frucht bis hin zu Insektenbefall sowie Pilz- und Bakterieninfektion. Keiner von diesen klingt besonders appetitlich, so sind diese gespaltenen Tomaten sicher zu essen?

Wenn es wie ein Befall oder eine Infektion aussieht, würde ich wahrscheinlich die beleidigende Frucht in den Kompost werfen, um auf der sicheren Seite zu sein. Das heißt, wenn es minimal aussieht, ist es gut, Tomaten zu essen, die aufgespalten sind, besonders wenn man den Bereich um den Riss herum schneidet.

Wenn Sie knackende Tomaten haben, ist es am besten, sie sofort zu essen, wenn das der mögliche Plan ist, anstatt sie zu verweilen. Wenn Sie eine Tomate sehen, die gerade beginnt, Risse zu zeigen, ernten Sie sie und lassen Sie sie auf der Fensterbank oder dem Tresen reifen. Wenn Sie es am Rebstock lassen, wird die Rissbildung beschleunigt, wenn die Frucht weiterhin Wasser aufnimmt.

Vorherige Artikel:
Wenn viele Leute Rake hören, denken sie an das große Plastik- oder Bambus-Ding, das benutzt wird, um Blatthaufen zu machen. Und ja, das ist eine absolut legitime Art von Rake, aber es ist bei weitem nicht das einzige und nicht wirklich das beste Werkzeug für die Gartenarbeit. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rechen und Tipps für den Einsatz von Rechen in Gärten zu erfahren. Vers
Empfohlen
Feigen ( Ficus carica ) gehören zur Familie der Moraceae, die über 1.000 Arten umfasst. Sie werden seit Tausenden von Jahren kultiviert, wobei Überreste in neolithischen Ausgrabungen aus dem Jahr 5000 v. Chr. Gefunden wurden. Trotz ihrer alten Geschichte sind sie nicht ohne viele der gleichen Feigenbaum-Insektenschädlinge, die heute den Baum plagen. De
Quitte ist eine Frucht, die wie eine zerdrückte Birne geformt ist, mit einem extrem adstringierenden Geschmack, wenn sie roh ist, aber einem schönen Aroma, wenn sie reif ist. Die relativ kleinen Bäume (15-20 Fuß) sind in den USDA-Zonen 5-9 winterhart und brauchen kalte Wintertemperaturen, um die Blüte zu stimulieren. Im
Avocados sind schmackhafte Ergänzungen im Garten, aber es gibt viele Schädlinge und Krankheiten eines Avocadobaums, die Sie vor dem Pflanzen beachten sollten. Die überwiegende Mehrheit der Probleme mit Avocado-Baumkrankheiten kann auf schlecht entwässerte Böden oder auf Bäume zurückgeführt werden, die nicht als krankheitsfrei eingestuft sind - sie bringen die Krankheitserreger mit. Lesen
Die Verwendung von Dünger als Dünger in Gärten reicht seit Jahrhunderten zurück. Da jedoch das Verständnis der Menschheit für Krankheitserreger und Kontrolle gewachsen ist, wurde die Verwendung von frischem Dünger im Garten einer gewissen Prüfung unterzogen. Dennoch stellen viele Gärtner heute in Frage, ob Sie mit frischem Dünger düngen können. Lesen Sie
Mein Geburtstag steht bevor und als meine Mutter mich fragte, was ich wollte, sagte ich Gartenschere. Sie sagte, du meinst Baumscheren. Nee. Ich meine Schere, für den Garten. Es gibt viele Anwendungen für Gartenschere vs. Baumschere. Wofür werden Gartenscheren verwendet? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man eine Schere im Garten benutzt. W
Liebe Tomaten und genieße es, sie anzubauen, aber du scheinst kein Ende der Probleme mit Schädlingen und Krankheiten zu haben? Eine Methode zum Züchten von Tomaten, die Wurzelkrankheiten und bodenbürtige Schädlinge verhindern wird, wird als Tomatenringkultur-Wachstum bezeichnet. Was ist Tomatenringkultur und wie wird die Ringkultur von Tomaten verwendet? Les