Sind Split Tomaten sicher zu essen: Essbarkeit von Cracked Tomaten auf der Rebe



Tomaten sind wahrscheinlich die beliebteste Pflanze in unseren Gemüsegärten. Da die meisten von uns sie angebaut haben, ist es nicht verwunderlich, dass Tomaten anfällig für ihren Anteil an Problemen sind. Eines der häufigsten Probleme sind gerissene Tomaten am Rebstock. Wenn man sich mit diesem Problem konfrontiert sieht, ist es üblich, sich darüber zu wundern, Tomaten zu essen, die aufgespalten sind. Sind gespaltene Tomaten sicher zu essen? Lass es uns herausfinden.

Über Cracked Tomatoes on the Vine

Gewöhnlich werden gerissene Tomaten durch Wasserschwankungen verursacht. Risse treten auf, wenn es sehr trocken ist und plötzlich Regenstürme eintreffen. Natürlich, das ist Natur und nicht viel, was man dagegen tun kann, außer Wasser die Pflanzen, wenn es sehr trocken ist! Also, ja, Rissbildung tritt auch auf, wenn der Gärtner (ich deute nicht mit den Fingern!) Vernachlässigt oder vergisst, den Tomatenpflanzen regelmäßig Wasser zuzuführen, sich dann plötzlich daran erinnert und sie überschwemmt.

Wenn dies auftritt, bekommt das Innere der Tomate einen plötzlichen Drang, schneller zu wachsen, als die äußere Haut mithalten kann. Dieser Wachstumsschub führt zu geteilten Tomaten. Es gibt zwei Arten von Rissen, die bei geteilten Tomaten offensichtlich sind. Einer ist konzentrisch und erscheint als Ringe um das Stielende der Frucht. Der andere ist normalerweise strenger mit radialen Rissen, die die Länge der Tomate vom Stiel hinunter die Seiten laufen lassen.

Kannst du geknackte Tomaten essen?

Konzentrische Risse sind in der Regel minimal und heilen oft selbst, ja, Sie können diese Art von gerissenen Tomaten essen. Radiale Risse sind oft tiefer und können die Früchte sogar teilen. Diese tieferen Wunden öffnen die Frucht bis hin zu Insektenbefall sowie Pilz- und Bakterieninfektion. Keiner von diesen klingt besonders appetitlich, so sind diese gespaltenen Tomaten sicher zu essen?

Wenn es wie ein Befall oder eine Infektion aussieht, würde ich wahrscheinlich die beleidigende Frucht in den Kompost werfen, um auf der sicheren Seite zu sein. Das heißt, wenn es minimal aussieht, ist es gut, Tomaten zu essen, die aufgespalten sind, besonders wenn man den Bereich um den Riss herum schneidet.

Wenn Sie knackende Tomaten haben, ist es am besten, sie sofort zu essen, wenn das der mögliche Plan ist, anstatt sie zu verweilen. Wenn Sie eine Tomate sehen, die gerade beginnt, Risse zu zeigen, ernten Sie sie und lassen Sie sie auf der Fensterbank oder dem Tresen reifen. Wenn Sie es am Rebstock lassen, wird die Rissbildung beschleunigt, wenn die Frucht weiterhin Wasser aufnimmt.

Vorherige Artikel:
Boysenberries sind erhaben mit einem einzigartigen Geschmack, abgeleitet von ihrer Herkunft, teils Himbeersüße und teils Wein geküsste Tanginess Blackberry. Für den ultimativen Geschmack findet die Jungenfruchternte statt, wenn die Beeren reif sind und ihren Höhepunkt erreicht haben. Es ist wichtig für die Züchter, genau zu wissen, wie und wann sie Jungenbeeren pflücken, um ihren unverwechselbaren Geschmack und ihr Aroma einzufangen. Über P
Empfohlen
Feigenbäume sind beliebte Heim- und Landschaftspflanzen in den gesamten Vereinigten Staaten. Obwohl sie von vielen geliebt werden, können Feigen wankelmütige Pflanzen sein, die dramatisch auf Veränderungen in ihrer Umwelt reagieren. Wenn Ihr Feigenbaum Blätter fallen lässt, kann dies eine normale Reaktion sein, wenn man bedenkt, dass es sich um einen Laubbaum handelt, aber es könnte eine Form des Protestes gegen die wachsenden Bedingungen sein. Verli
Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat einen eigenen Stil und ein eigenes System, dem die Menschen Jahre widmen. Diesen Artikel zu lesen wird dich nicht so weit bringen, aber es wird dir eine vorübergehende Vertrautheit und Wertschätzung für die Kunstform geben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen und Ikebana zu erfahren. Ik
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u
" Narzissen, die vor der Schwalbe kommen, trauen sich und nehmen den Märzwind mit Schönheit. Veilchen sind trübe, aber süßer als die Kinder von Junos Auge . "Shakespeare beschrieb in A Winter's Tale ein natürliches Paar Frühlingswaldbegleiterpflanzen. Er erwähnt weiterhin Primel, Ochsenlippen und Lilien, Pflanzen, die natürlich als Narzissenbegleiter wachsen. Natürli
Eine der klassischen Zimmerpflanzen ist der tropische Philodendron. Auch als Schweizer Käsepflanze bekannt, ist diese Schönheit eine einfach anzubauende, großblättrige Pflanze mit charakteristischen Blattspreiten. Es sollte alle paar Jahre umgetopft werden, um eine ausreichende Bodenernährung und Platz für die schnell wachsende Pflanze zu gewährleisten. Lerne
Gärtner entscheiden sich wegen ihres üppigen Grüns und ihrer Schattierung für Hosta-Pflanzen. Diese beliebten Schattenpflanzen bieten eine bezaubernde Vielfalt an Blättern, von glatten Blättern bis zu gerunzelten Blättern, grünen oder gelben oder blauen Blättern, und sie sind viertel so groß wie Blätter, die so groß wie ein Teller sind. Aber Schäd