Wachsende Hopfen im Winter: Informationen über Hopfen Winterpflege



Wenn Sie Bierliebhaber sind, wissen Sie, wie wichtig Hopfen ist. Die Hausbierbrauer brauchen die beständige Versorgung der Staude, aber auch eine attraktive Spalier- oder Laubenabdeckung. Hopfen wächst aus einer mehrjährigen Krone und Stecklinge werden aus den Binsen oder Sprossen hergestellt. Hopfenpflanzen sind in den USDA-Anbauzonen 3 bis 8 winterhart. Um die Krone in den kalten Monaten am Leben zu erhalten, ist ein wenig Schutz erforderlich.

Wintering Hopfen Pflanzen ist einfach und schnell, aber die kleine Anstrengung wird die Wurzeln und Krone schützen und neue Sprossen im Frühjahr sicherstellen. Sobald Sie verstehen, wie man über Hopfenpflanzen überwintern kann, können Sie diese attraktiven und nützlichen Reben für Jahreszeit für Jahreszeit benutzen und genießen.

Hopfen-Anlagen über Winter

Sobald die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, fallen Hopfenblätter ab und die Rebe stirbt zurück. In gemäßigten Klimazonen werden die Wurzeln und die Krone selten tödlich gefriert, aber es ist am besten, in der kalten Jahreszeit sicher zu sein und die Wachstumszone zu schützen. Dies ist besonders wichtig, wenn der Frost anhält und der Winter lang ist.

Bei richtiger Vorbereitung sind Hopfen im Winter bis -20 ° C winterhart und im Frühling wieder nachwachsen. Die neuen Sprossen im Frühjahr sind jedoch sehr frostempfindlich und können getötet werden, wenn sie über Nacht eingefroren werden. Daher sollte die Hopfenpflege im Winter bei späteren Kälteeinbrüchen bis in den Frühling reichen.

Wie man Winter über Hopfen Pflanzen

Hopfen hat eine Pfahlwurzel, die 15 Fuß in den Boden reichen kann. Dieser Teil der Pflanze ist nicht von kaltem Wetter bedroht, aber die peripheren Feederwurzeln und die Krone der Rebe können abgetötet werden. Die oberen Wurzeln sind nur 8 bis 12 Zoll unter der Oberfläche des Bodens.

Eine schwere Schicht organischer Mulch mindestens 5 Zoll dick hilft, die Wurzeln vor dem Einfrieren zu schützen. Sie können auch einfach eine Kunststoffplane für die Winterdienst Hopfen Pflanze verwenden, wenn das Grün zurückgeblieben ist.

Bevor Sie mulchen, schneiden Sie die Reben zurück zur Krone. Warte bis zum ersten Frost, wenn du siehst, wie die Blätter abfallen, damit die Pflanze so lange wie möglich Sonnenenergie sammeln kann, um sie für die nächste Saison in den Wurzeln zu lagern. Die Reben neigen dazu, leicht zu keimen, also lassen Sie sie nicht auf dem Boden kompostieren.

Wenn Sie eine andere Hopfengeneration starten möchten, setzen Sie abgeschnittene Stängel um die Basis der Pflanze und bedecken Sie sie mit dem Mulch. Ziehen Sie den Mulch weg, wenn alle Frostgefahr vorüber ist. Im Winter ist mit Hopfen nicht viel los, da die Pflanze ruht. Diese einfache Methode hilft Ihren Hopfenpflanzen zu überwintern und ein köstliches Hausgebräu zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Tomaten sind, wie viele Einjährige, schwere Futterer und besser, wenn sie mit vielen Nährstoffen versorgt werden, um während der Saison zu wachsen. Chemische oder organische Düngemittel können helfen, die zusätzlichen Nährstoffe bereitzustellen, die Tomaten für ein schnelles Wachstum benötigen. Aber wa
Empfohlen
Kinder haben eine natürliche Neugier auf die Welt um sie herum. Als Eltern und Lehrer ist es unsere Herausforderung, Kinder auf positive und spaßige Weise der Natur und den Lebewesen darin zu zeigen. Das Bauen von Regenwurmheimen ist ein großartiges kreatives Projekt, das Kinder mit einem der faszinierenden Organismen konfrontiert, mit denen wir diese Erde teilen. L
Hosta Pflanzen sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern. Ihr üppiges Blattwerk und ihre einfache Pflege machen sie ideal für einen Garten mit geringem Pflegeaufwand. Im Orient entstanden und im 18. Jahrhundert nach Europa gebracht, gibt es heute mehr als 2.500 Sorten mit einer solchen Vielfalt an Blattform, Größe und Textur, dass ein ganzer Garten allein dem Anbau von Hostas gewidmet werden könnte. Währ
Lindenboren zu kontrollieren, steht niemals auf deiner To-Do-Liste, bis deine Bäume von ihnen angegriffen werden. Sobald Sie Lindenbohrer Schaden sehen, steigt das Thema schnell an die Spitze Ihrer Prioritätenliste. Sind Sie auf der Bühne, wenn Sie Informationen über Lindenbohrer benötigen? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung der Anzeichen von Lindenbohrer in Ihrem Garten und Tipps für die Lindenbohrer Kontrolle. Linde
Brennende Buschsträucher scheinen fast alles aushalten zu können. Deshalb sind Gärtner überrascht, wenn sie brennende Buschblätter braun werden sehen. Finden Sie heraus, warum diese robusten Sträucher in diesem Artikel braun und was zu tun ist. Brown-Blätter auf brennendem Bush Wenn ein Strauch als "resistent" gegen Insekten und Krankheiten gilt, heißt das nicht, dass er nicht passieren kann. Selbst
Die in den nördlichen Klimaten heimischen Papierbirken sind eine wunderbare Ergänzung der ländlichen Landschaften. Ihr schmales Blätterdach erzeugt einen gesprenkelten Schatten, der es ermöglicht, diese Bäume in einem Meer von Bodendeckerpflanzen wie Wintergrün und Berberitze anzubauen, und unter ihnen kann sogar Gras wachsen. Leide
Es gibt mehr in der wunderbaren Welt der Beere Gartenarbeit als Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, so schön wie sie sind. Denken Sie an Goji-Beeren oder Sanddorn, schwarze Chokecherry und Honigbeere. Ungewöhnliche Beere Pflanzen hinzufügen Interesse und Exotik zu einem Hinterhof Beere Patch. Wenn der Platz begrenzt ist, sind Beeren perfekte Containerpflanzen. H