Sind Freiwillige Tomaten eine gute Sache - Erfahren Sie über freiwillige Tomatenpflanzen


Freiwillige Tomatenpflanzen sind im Hausgarten nicht ungewöhnlich. Sie erscheinen oft im zeitigen Frühjahr, als kleine Sprossen in Ihrem Komposthaufen, in einem Garten oder in einem Bett, wo Sie normalerweise keine Tomaten anbauen. Sind freiwillige Tomaten eine gute Sache? Es kommt darauf an.

Soll ich meine freiwilligen Tomaten behalten?

Eine freiwillige Pflanze jeglicher Art ist eine Pflanze, die irgendwo wächst, wo du sie nicht absichtlich angebaut oder gesät hast. Diese Unfälle passieren, weil Samen durch den Wind treiben, von Vögeln und Füßen getragen werden und weil sie oft in Kompost gemischt werden, den man dann im Garten oder Garten ausbreitet. Wenn Sie irgendwo eine Tomatenpflanze sprießen sehen, die Sie nicht gepflanzt haben, könnten Sie versucht sein, sie zu behalten und wachsen zu lassen.

Es gibt einige gute Gründe dafür, etwa später mehr Tomaten zu ernten. Viele Gärtner berichten, dass sie ihre freiwilligen Tomaten behalten, sie gedeihen lassen und dann eine zusätzliche Ernte bekommen. Es gibt keine Garantie, dass der Freiwillige gut wachsen oder produzieren wird, aber wenn die Pflanze an einem geeigneten Ort ist und nicht krank aussieht, tut es nicht weh, ihr etwas Aufmerksamkeit zu schenken und sie wachsen zu lassen.

Loswerden von freiwilligen Tomaten

Auf der anderen Seite macht die Entwicklung von freiwilligen Tomaten nicht immer Sinn. Wenn Sie mehrere Freiwillige bekommen, möchten Sie wahrscheinlich nicht alle behalten. Oder, wenn ein Freiwilliger in der Position sprießt, die verursacht, dass er Ihr anderes Gemüse verdrängt, möchten Sie es wahrscheinlich loswerden.

Ein weiterer Grund, freiwillige Tomaten loszuwerden, ist, dass sie Krankheiten übertragen und verbreiten können. Dies gilt insbesondere, wenn sie im Frühjahr bei noch kühlem Wetter früh aufstehen. Die kühlen Temperaturen und der Morgentau können dazu führen, dass sie Frühbrand entwickeln. Wenn Sie diese wachsen lassen, können Sie die Krankheit auf andere Pflanzen übertragen.

Je nach Ort, Jahreszeit und ob Sie sich für eine andere Tomatenpflanze interessieren, können Sie Ihre Freiwilligen halten oder als Unkraut behandeln und herausziehen. Fügen Sie sie dem Kompost hinzu, wenn Sie die kleinen Pflanzen nicht behalten und sie können noch zur Gesundheit Ihres Gartens beitragen.

Vorherige Artikel:
Mehltau-Krankheit in Rasen ist in der Regel das Ergebnis des Versuchs, Gras an einem schlechten Standort zu wachsen. Die ersten Symptome sind, verursacht durch einen Pilz, helle Flecken auf den Grashalmen, die unbemerkt bleiben können. Wenn die Krankheit fortschreitet, werden Sie weiße Flecken sehen, die aussehen, als wären sie mit Talkumpuder bestreut worden. W
Empfohlen
Gewürznelkenbäume sind die tropische Quelle des berühmten, rauchigen Gewürzes, das bei Schinken und herbstlichen Desserts sehr beliebt ist. Es ist verlockend, eines von euch zu haben, aber ihre extreme Kälteempfindlichkeit macht es für die meisten Gärtner unmöglich, im Freien zu wachsen. Dies wirft die wichtige Frage auf: Können Sie Gewürznelken in Behältern anbauen? Lesen Sie
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebauten Hausgartenpflanzen. Vielleicht liegt es an der Vielfalt, die es gibt, oder vielleicht liegt es an den unzähligen Anwendungen, in denen Tomaten konsumiert werden können. In jedem Fall kann das Wachsen von süßen Tomaten durchaus eine Obsession für einige sein, jedes Jahr versuchen, herauszufinden, wie man Tomaten süßer als das Jahr vorher macht. Gibt e
Viburnum ist ein vielseitiger Strauch, der in Hecken und Rabatten sehr beliebt ist. Je nach Sorte ist es meist immergrün und wechselt im Herbst häufig die Farbe und es entstehen hellfarbige Beeren, die oft den Winter überdauern. Das Beste daran ist, dass es im Frühling komplett von duftenden, winzigen Blüten überrannt wird. Es i
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist Glasmulch? Dieses einzigartige Produkt aus recyceltem, getrommeltem Glas wird in der Landschaft ähnlich wie Kies oder Kiesel verwendet. Die intensiven Farben von Glasmulch verblassen jedoch nie und dieser haltbare Mulch hält fast für immer. L
Liebe Kirschbäume, aber haben sehr wenig Gartenfläche? Kein Problem, versuche Kirschbäume in Töpfe zu pflanzen. Eingemachte Kirschbäume tun sehr gut, vorausgesetzt, Sie haben einen Behälter, der groß genug für sie ist, einen bestäubenden Kirschkumpel, wenn Ihre Sorte nicht selbstbestäubend ist und eine Sorte ausgewählt hat, die für Ihre Region am besten geeignet ist. Der folgen
Eine der einfachsten und elegantesten Orchideen zu wachsen ist Phalaenopsis. Die Blüte der Pflanze hält wochenlang und sorgt für bleibende Schönheit im Haus. Sobald die Blüten fertig sind, konzentriert sich Phal Orchid Maintenance auf Pflanzengesundheit. Gute Phal Orchidee Pflege nach der Blüte setzt die Pflanze für zukünftige Blüten und die Entwicklung von neuem Laub auf. Orchide