Sind gelbe Limetten schlecht: Was mit gelben Limetten zu tun ist



Limetten sind nicht nur gut in einer Jungfrau (oder anders) Margarita. Ein Spritzer Limette ist ein langer Weg, der den Geschmack belebt und verbessert. Wenn wir Limetten kaufen, sind sie im Allgemeinen ziemlich fest, aber mit einem leichten Geben und einer einheitlich grünen Farbe. Was passiert, wenn Sie Limetten mit gelber Haut antreffen? Sind gelbe Limetten schlecht?

Sind gelbe Limetten schlecht?

Wenn Sie es versäumt haben, Ihre Limetten rechtzeitig zu verwenden, können Sie gelbe Limonen bekommen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sie in einem Sonnenbereich gelagert haben. Die Sonne lässt sie gelb werden und verändert den Geschmack der Limette. Also, sind Limetten mit gelber Haut schlecht? Nein. Tatsächlich kann der Geschmack in Abhängigkeit von der Art des Kalks noch intensiver und saftiger oder mehr auf der bitteren Seite sein.

Limetten sind zwei Sorten, sauer oder süß. Süße Limetten sind im Lebensmittelgeschäft nicht ohne weiteres erhältlich, deshalb verwenden wir häufiger saure Limetten, die in Zitronensäure höher sind, daher tarter. Es gibt zwei Arten von sauren Limetten, die allgemein erhältlich sind: Tahitian und Key oder Mexican Limette. Von den Tahiti-Limetten gibt es die ovale Perser ( Citrus latifolia ) und die kleineren, kernlosen Bearss. Schlüssel Limetten ( Citrus aurantifolia ) sind noch kleiner und viel saurer als die Tahitian Varietät.

Süße Limetten werden fälschlicherweise für Zitronen gehalten, da sie gelb sind, wenn sie reif und gebrauchsfertig sind. Sie haben weniger Säure als Tahitian oder Key. Sie sind in Indien, Vietnam, Ägypten und entlang der Mittelmeerküste populär.

Limonen sind gelb, wenn sie vollreif sind und entwickeln Zucker, die sie in diesem Stadium köstlich machen. Sie werden nicht gelb verkauft, da unreife Früchte einfacher zu versenden sind, da sie härter sind und länger unreif lagern. Wenn Limonen in den Supermarkt gebracht wurden, wenn sie reif waren, waren sie vielleicht schon überreif, als sie dort ankamen und auf dem Weg zum Verderben waren. Gelber Limes wird zweifellos zimperlicher sein als ihre harten grünen Gegenstücke. Das heißt, die meisten Limetten werden gepflückt, wenn sie grün und unreif sind.

Limetten können für eine Woche bei Raumtemperatur gelagert werden, aber Limetten, die für längere Zeit gelagert werden müssen, sollten sich im Kühlschrank Ihres Kühlschranks befinden und für 10-14 Tage aufbewahrt werden.

Was tun mit gelben Limetten?

Iss sie natürlich! Oder versuche es zumindest. Wenn sie eine saure Limette sind, können sie ein bisschen bitter sein, aber wenn sie süß sind, werden sie erhaben sein.

Was, wenn Limonen an deinem Baum gelb werden? Was macht man mit diesen gelben Limetten? Wie bereits erwähnt, sind sie gelb, wenn sie reifen, und danach fallen sie vom Baum.

Die mexikanische Linde trägt das ganze Jahr über Früchte und hat einen Höhepunkt von Mai bis Juni und von November bis Dezember. Tahitian Limes tragen auch das ganze Jahr, aber Höhepunkt während des Sommers. Wenn Sie die Limonen nicht regelmäßig ernten, sind die Chancen gut, dass Sie gelbe Limetten finden, die vom Baum gefallen sind. Überprüfen Sie sie einfach auf Fäulnis. Wenn sie gut aussehen, sind sie es wahrscheinlich.

Wenn Sie Limetten haben, die am Baum gelb werden und nicht reif zu sein scheinen, haben Sie möglicherweise ein ganz anderes Problem. Zitrusbäume sind anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, die sich auf die Frucht auswirken können - Zeit zu diagnostizieren und zu behandeln, wenn möglich. Wählen Sie das nächste Mal krankheitsresistenten Bestand, um Störungen wie Zitrusflecken zu vermeiden, die Hautvergilbung verursachen können.

Starkniederschläge können auch zu Gelbfärbungen am Baum führen. Das Aufspalten von Früchten, das Ergebnis starker Regenfälle, führt zu Vergilbung und Fäulnis sowie vorzeitigem Fruchtfall. Diese Früchte sollten wahrscheinlich nicht gegessen werden, da die offene "Wunde" jetzt Bakterien beherbergen kann, die Sie krank machen könnten.

Vorherige Artikel:
Elefantenohrpflanzen oder Colocasia sind tropische Pflanzen, die aus Knollen oder aus bewurzelten Pflanzen gewonnen werden. Elefantenohren haben sehr große herzförmige Blätter, die auf 2-3 Fuß Blattstielen oder Blattstielen getragen werden. Die Farben des Laubes können überall von violett-schwarz, grün oder grün / weiß-bunt sein. Diese b
Empfohlen
Warm-Region Gärtner sind oft frustriert durch ihre Unfähigkeit, viele Arten von Pflanzen zu wachsen, die nicht in ihrer Zone robust sind. Die Zonen 9 bis 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten sind Gebiete mit den niedrigsten Temperaturen von 25 bis 40 Grad Fahrenheit (-3 bis 4 C).
In Zeiten kalter Winternächte, gefolgt von warmen Sonnentagen, können Sie Frostrisse in Bäumen entdecken. Sie können einige Fuß lang und einige Zoll breit sein, und je kälter die Temperatur, desto breiter die Risse. Frostsprünge treten normalerweise auf der süd-südwestlichen Seite des Baumes auf. Was ist
Wachsmalve ist ein schöner blühender Strauch und ein Mitglied der Hibiskus-Familie. Der wissenschaftliche Name ist Malvaviscus arboreus , aber die Pflanze wird normalerweise von einem ihrer vielen sinnträchtigen Namen genannt, darunter Turk's Cap, Wachsmalve und Scotchmans Handtasche. Wenn Sie mehr Informationen über Wachsmalve haben möchten oder lernen möchten, wie man eine Wachsmalve anbaut, lesen Sie weiter. Wach
Canna, diese halbtropischen Rhizome mit prächtigen, auffälligen Blüten, können in wärmeren Regionen wachsen. Sogar Nordgärtner können sie als Jahrbücher genießen. Canna-Lilien haben wenige Probleme und können in USDA-Zonen über 8 mit etwas Schutz im Boden überwintern. Canna-Lilienschädlinge sind selten, aber ihre breiten schwertartigen Blätter sind für eine Vielzahl von Blattmunchern äußerst attraktiv. Lesen Sie weite
Schulgärten entstehen in akademischen Einrichtungen im ganzen Land, und ihr Wert ist offensichtlich. Ganz gleich, ob es sich um einen großen Garten oder eine kleine Fensterbox handelt, Kinder können aus der praktischen Interaktion mit der Natur wertvolle Lektionen lernen. Schulgärten lehren nicht nur Kinder über die Bedeutung von Umweltverantwortung, sondern sie sind auch nützlich für erfahrungsorientiertes Lernen in einer Reihe von Disziplinen, einschließlich Sozialwissenschaften, Sprachkünste, Bildende Kunst, Ernährung und Mathematik. Was ist
Wenn Sie Tumbling als eine Ikone des amerikanischen Westens betrachten, sind Sie nicht allein. So wurde es in Filmen dargestellt. Aber in der Tat ist Tumblekraut richtiger Name russische Distel ( Salsola tragus syn. Kali Tragus ) und es ist sehr, sehr invasiv. Für Informationen über russische Distel Unkraut, einschließlich Tipps, wie man russische Distel loswerden, lesen Sie weiter. Ü