Crimson Clover Plants - Tipps für den Anbau von Crimson Clover als Cover Crop



Sehr wenige Stickstoff fixierende Deckfrüchte sind so atemberaubend wie Karmesinrotklee. Mit ihren leuchtend karmesinroten, kegelförmigen Blüten auf hohen, flauschigen Stielen könnte man meinen, ein Feld aus karminrotem Klee sei rein ästhetisch angelegt. Diese kleine Pflanze ist jedoch ein hartes Arbeitspferd in der Landwirtschaft. Lesen Sie weiter für mehr karminrote Klee Informationen.

Karmesinrote Klee-Informationen

Purpurklee ( Trifolium incarnatum ) stammt aus dem Mittelmeerraum. Aufgrund ihrer blutroten Blüten wird Inkarnatklee auch als Inkarnatklee bezeichnet. Seit Mitte der 1800er Jahre wird der Karmesinklee als Deckfrucht in den Vereinigten Staaten verwendet. Heute ist es die am häufigsten anzutreffende Hülsenfrucht- und Futterpflanze für Nutztiere in den USA. Obwohl es keine einheimische Art ist, ist Purpurklee auch eine wichtige Nektarquelle für Honigbienen und andere Bestäuber in den USA geworden

Karmesinrote Klee-Pflanzen werden als eine jährliche Deckfrucht gezüchtet und, wie andere Mitglieder der Familie der Hülsenfrüchte, fixieren sie Stickstoff im Boden. Was Karmesin-Klee von anderen Klee-Bedeckungs-Kulturen unterscheidet, ist ihre schnelle Etablierung und Reifung, ihre Vorliebe für kühles Wetter und ihre Fähigkeit, in armen, trockenen, sandigen Böden zu wachsen, wo sich mehrjährige Kleeblätter nicht gut etablieren.

Purpurklee bevorzugt sandigen Lehm, wächst aber in jedem gut durchlässigen Boden. Es kann jedoch keine schweren Lehm- oder Wasserflächen tolerieren.

Wie man karminroten Klee anbaut

Purpurklee als Deckfrucht wird im Herbst im Südosten der USA ausgesät, um als Stickstoff fixierendes Winterjahr zu dienen. Seine optimalen Wachstumstemperaturen liegen zwischen 40 und 70 F. (4-21 ° C). Crimson Clover Pflanzen bevorzugen kühles Klima und sterben bei extremer Hitze oder Kälte wieder ab.

In kälteren nördlichen Klimazonen kann Karmesin-Klee als sommerliche Deckfrucht gezüchtet werden, die im Frühjahr ausgesät wird, sobald die Frostgefahr vorüber ist. Wegen seiner Attraktivität für Bestäuber und der Fähigkeit, Stickstoff zu binden, ist der Karmesinklee eine ausgezeichnete Begleiterpflanze für Obst- und Nussbäume, Mais und Blaubeeren.

Wenn man Karmesinklee auf Weiden als Viehfutterpflanze anbaut, wird es im Spätsommer oder im Herbst über Gräsern gesät, um in den Wintermonaten Nahrung für das Vieh zu liefern. Als eine Gründüngung kann es ungefähr 100 Pfund produzieren. von Stickstoff pro Morgen. Es kann alleine in reinen Beständen angebaut werden, aber Purpurkleesamen wird häufig mit Hafer, Weidelgras oder anderen Klee für diversifizierte Anpflanzungen gemischt.

Im Hausgarten können karmesinrote Kleepflanzen stickstoffarme Böden korrigieren, Winterinteressen hinzufügen und Bestäuber anlocken.

Vorherige Artikel:
Gut bewirtschafteter Boden mit vielen organischen Zusätzen ist reich an Mikro- und Makronährstoffen, die für ein gutes Pflanzenwachstum und eine gute Produktion wichtig sind, aber selbst das am besten gepflegte Gartengrundstück kann von der Düngung profitieren. Um diese Vorteile zu maximieren, müssen Sie wissen, wann Pflanzen gedüngt werden müssen. Der Ei
Empfohlen
Stiefmütterchen mögen wie viele Stauden keine nassen Füße. Im Gegensatz zu den meisten Sommerstauden gedeihen sie im Herbst und Winter - eine Regenzeit für große Teile der USA. Für Gärtner in feuchten Anbaugebieten stellt die Vorliebe der Stiefmütterchen für gut durchlässigen Boden die Frage: Können Stiefmütterchen in Töpfen wachsen? Gebundene Pa
Spinnenpflanzen sind häufige Zimmerpflanzen und können Generationen überdauern. Ihre schnörkellose Art und die lebhaften Spiderettes machen sie zu einer attraktiven und einfach zu züchtenden Zimmerpflanze. Spinnenpflanzenprobleme sind selten, werden aber meist zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit zugeschrieben, überschüssiger Dünger und gelegentlich auch Schädlinge können die Pflanzengesundheit beeinträchtigen. Die Behan
Vor dem Internet und der Beliebtheit von Saatgutkatalogen haben Gärtner ihre Gartensaaten geerntet, um Blumen und Gemüse von Jahr zu Jahr zu pflanzen. Cosmos, eine attraktive Daisy-ähnliche Blume, die in mehreren Farben erhältlich ist, gehört zu den einfachsten Blumen, um die Samen zu retten. Lassen Sie uns mehr über Kosmos-Pflanzensamen erfahren. Kosm
Wenige Pflanzen sind so stattlich und beeindruckend wie Windmühlenpalmen. Diese bemerkenswert anpassungsfähigen Pflanzen können aus Samen mit nur wenigen Spitzen gezüchtet werden. Natürlich erfordert die Vermehrung von Windmühlenpalmen, dass die Pflanze blüht und gesundes Saatgut produziert. Sie können die Pflanze ermutigen, Samen mit der richtigen Pflege und Fütterung zu produzieren. Der fol
Gladiolus bietet hohe, stachelige Sommerblüten, die so spektakulär sind, dass es schwer zu glauben ist, dass "froh" so einfach zu wachsen ist. Auch wenn die Freude nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, ist es wichtig, über verschiedene Möglichkeiten zu wissen, Gladiolenblätter zurückzuschneiden und Gladiolen zu reduzieren. Lese
Wie viele Arten von Hostas gibt es? Die kurze Antwort ist: eine ganze Menge. Hostas sind im Garten- und Landschaftsbau aufgrund ihrer Fähigkeit, auch im tiefen Schatten zu gedeihen, sehr beliebt. Vielleicht wegen ihrer Beliebtheit kann eine andere Hosta-Sorte für so ziemlich jede Situation gefunden werden.